Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entscheidung -Affaire vs Partner(in)?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Kappa007, 2 September 2007.

  1. Kappa007
    Gast
    0
    Ihr seit/wart in einer festen Partnerschaft und geht aber fremd/habt eine Affaire/habt euch anderweitig verliebt.


    Für wen habt ihr euch entscheiden?
    Wie lang hats gedauert bis euch klar war was ihr wollt/wie lang ging die Affaire?
    Hattet ihr schon Sex während ihr noch in der Partnerschaft wart?
     
    #1
    Kappa007, 2 September 2007
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    für den neuen, was am ende natürlich ein fehler war.
     
    #2
    xoxo, 3 September 2007
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich hattte eine Affäre mit meinem Ex Freund, während ich in einer Beziehung war. Hab mich dann nach dem erten Mal mit dem Ex vom neuen Partner getrennt.
    Ich war dann auch wieder mit meinem Ex zusammen, er hat sich dann hat er sich von mir getrennt-wegen einer anderen! :grin:
    Hört sich nun lustig an, aber das war echt hart für mich. :geknickt:
     
    #3
    User 75021, 3 September 2007
  4. sonja_maus
    sonja_maus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    103
    2
    Single
    Also bei mir war es meistens so das ich dann alleine da stand.
    Die Beziehung zum alten war kaput, es gab eben keine ehrlichkeit mehr und es war einfach nicht mehr so wie am anfang. Und bei dem neuen war auch nichts mehr so wie davor. Das geheimnisvolle und verbotene war weg, und somit auch der Reiz. Und damit wurden auch hier die Felher immer deutlicher ;-(
     
    #4
    sonja_maus, 3 September 2007
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    ihr seit/wart in einer festen Partnerschaft und geht aber fremd/habt eine Affaire/habt euch anderweitig verliebt.

    ja, das Problem kenn ich, da gibt`s bei mir öfter mal kuddel muddel, seit ich denken kann :schuechte


    Für wen habt ihr euch entscheiden?

    hm, ein, zwei Mal für den anderen,. bin dann aber für`n zweiten Versuch zum Ex zurück (das ghing dann auch wieder erstaunlich gut *gg*), und zwei mal endgültig für den anderen

    Wie lang hats gedauert bis euch klar war was ihr wollt/wie lang ging die Affaire?

    ein paar Wochen

    Hattet ihr schon Sex während ihr noch in der Partnerschaft wart?

    ne, das find ich schäbig
     
    #5
    Piratin, 3 September 2007
  6. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte ich bisher nur einmal und stand am Ende dann (gewollt) alleine da.
    Mit meinem Partner hab ich dann Schluss gemacht weil mir klar wurde das ich ihn eigentlich nicht richtig Liebe (sonst wäre ich niemals fremdgegangen). Und von dem anderen Typ wollte ich ganz einfach nichts.
     
    #6
    haeschen007, 3 September 2007
  7. petite étoile
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    0
    Verlobt
    Für de Neuen. Zum Glück, dadurch wurde mir nach und nach erst klar, WIE schlimm meine alte Beziehung am Ende dann war (was ich vorher nicht wahr haben wollte).

    lg, étoile
     
    #7
    petite étoile, 3 September 2007
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    zum glück war ich noch nie in einer solchen situation. aber ich müsste wohl herausfinden, für wen ich mehr empfinde. :ratlos:
     
    #8
    CCFly, 5 September 2007
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.241
    Verliebt
    Eigentlich immer für den festen Partner, mit meinen Affairen hatte ich immer nur Sex, keine Gefühle, keine Probleme.:zwinker:
    Verliebt habe ich mich nie, auch wenn die Affairen teilweise über Jahre, ja teilweise über die eigentliche Beziehung hinaus gingen.

    Selbst wenn die Partner davon etwas mitbekommen haben, kam es nie zur Trennung deswegen.
     
    #9
    User 71335, 5 September 2007
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich stand am Ende immer alleine da, was ich selbst auch das Beste fand. Gefühle zu zwei Männern kann man nicht ausleben, aber auch nicht verdrängen. Niemand wäre glücklich dabei. Aber zu der Erkenntnis muss man jedes Mal aufs Neue kommen :ratlos:
     
    #10
    LiLaLotta, 5 September 2007
  11. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Vor so einer Entscheidung stand ich zum Glück noch nie!
     
    #11
    *Luna*, 6 September 2007
  12. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ihr seit/wart in einer festen Partnerschaft und geht aber fremd/habt eine Affaire/habt euch anderweitig verliebt.
    Ich habe mich anderwertig verliebt in meiner letzten Beziehung, und zwar in meinen jetzigen Freund.

    Für wen habt ihr euch entscheiden?
    Für den anderen, also für meinen jetzigen Freund.

    Wie lang hats gedauert bis euch klar war was ihr wollt?
    1 Woche - so lang ging der Urlaub, wo wir uns kennenlernten, und danach wusste ich, dass ich zumindest meinen Ex nicht mehr haben wollte.

    Hattet ihr schon Sex während ihr noch in der Partnerschaft wart?
    Nein. Ich weiß nur nicht genau, ob mein Ex da die Trennung schon akzeptiert hatte, aber sie war definitiv schon geschehen...

    Sozusagen ist es gut gegangen.

    Im Fall einer Affäre allerdings, würde ich sagen: entweder Schluss machen oder gleich den Partner entscheiden lassen...
     
    #12
    User 15848, 7 September 2007
  13. Kappa007
    Gast
    0
    Ohhh fast 50% für den Neuen....dann kann ich ja noch hoffen :geknickt: :tongue:


    Aber warum stimmen denn so wenig Männer ab? Denen wird doch immer nachgesagt sie gehn viiiieeeeel öfter fremd! *g*
     
    #13
    Kappa007, 7 September 2007
  14. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    genau..

    bist du ihr "neuer"?
    aber an diesem forum kannst du dich auch nicht orientieren...
     
    #14
    starshine85, 9 September 2007
  15. Ashley21
    Gast
    0
    Mein jetziger Freund war mehr oder weniger eine Affaire, ich hab mich für ihn entschieden und es war nicht die falsche entscheidung :zwinker:
     
    #15
    Ashley21, 9 September 2007
  16. Enytas
    Enytas (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    also meiner Meinung nach geht man nur fremd, wennn die Beziehung wirklich schon kaputt ist, wenn gefühle in der Affaire stecken!

    Und dann gibt es mehrere möglichkeiten:

    1. entweder die "Zerstörtheit" der Beziehung ausblenden und in ner Traumwelt die Beziehung weiterlaufen lassen,

    2. die Beziehung beenden und die Affaire auch, weil die Gefühle für die Affaire wohl doch nicht für ne Beziehung gereicht haben

    3. oder mit der Affaire zusammenkommen, weil man sie wirklich liebt!

    Aber ich bin der Überzeugung, dass eine Beziehung nicht sinnvoll ist weiterzuführen, wenn man fremdgegangen ist, ohne das vorher mit dem Partner besprochen zu haben, dass da was falsch lief, weil das ganze Vertrauen und die Ehrlichkeit (Basis einer funktionierenden Beziehung) weg ist...

    aber es soll leute geben, die sich nicht wachrütteln lassen *selbst-erfahren-habz*
     
    #16
    Enytas, 9 September 2007
  17. Kappa007
    Gast
    0
    Off-Topic:

    Hehe ja bin ich. Mir schon klar das ich mich da nicht orientieren kann - mit einem "aber im Forum haben 50% so gestimmt" kommt man ja im Zweifelsfall nicht weit ;-)
    Abgesehn davon sind ja alle Umfragen hier in keinster Weise repräsentativ...



    @Enytas: Wolltest du einfach nur was schreiben oder auch die Frage beantworten?
     
    #17
    Kappa007, 9 September 2007
  18. klimbim
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich war leider schon öfter in der situation. die ersten beide male habe ich mich für den neuen entschieden, das 3. mal für den alten.

    alle entscheidungen habe ich nie bereut.

    bei den ersten beiden war es so daß ich sowieso die beziehungen beendet hätte, da meine gefühle zu dem zeitpunkt schon sehr auf sparflamme waren.

    beim 3. mal wars sehr schwierig, weil ich gefühle für beide hatte, letzten ende aber meine gefühle zu meinem freund stärker waren.
     
    #18
    klimbim, 9 September 2007
  19. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    für die neue, war ein fehler, hatte kein sex während der partnerschaft mit der affaire
     
    #19
    Juan Milan, 9 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Entscheidung Affaire Partner
Final_Dream
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 März 2011
41 Antworten
Tidus6
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 September 2010
24 Antworten
Schappert
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Mai 2010
33 Antworten
Test