Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

entscheidung studieren oder nicht

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Reliant, 16 August 2006.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also ich muss mich jetzt entscheiden ob ich im herbst nach china weiter studieren will oder weiter arbeiten.

    der punkt ist eigendlich bin ich einfach nicht glücklich in meinem job zumindest nit so wie ich es sein sollte deswegen würd ich gern wieder zu studieren anfangen. wahrscheinlich informatik zumindest fühle ich mich im moment sehr danach.

    das problem bei der sache ist aber das meine eltern mich gerne im betrieb sehen würden. und ich sie auch nit im stich lassen will irgendwie.
     
    #1
    Reliant, 16 August 2006
  2. sannex
    sannex (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Hast du denn die finaz. Mittel um weiterzustudieren.

    Ich finde du solltest weiterstud. wenn du es dir leisten kannst, es ist kein im Stich lassen, du kommst ja vllt. wieder.

    Wenn du in andere Fusstapfen tritts, hinterlässt du selber keine, geh deinen Weg, aber geh in dann auch bis zu Ende.

    So finde ich das zumindest.

    lg :smile:
     
    #2
    sannex, 16 August 2006
  3. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich würde studieren gehen. Mach das nicht von deinen Eltern abhängig. Sie würden dich gerne im Betrieb sehen, gut, aber du dich selbst nicht. Es ist dein Leben und es geht um deine Zukunft. Wenn du nicht lebensnotwendig in diesem Betrieb bist, dann geh studieren. Du wirst es bereuen wenn dus nicht tust und ich denke, dass deine Eltern doch auch nur das beste für dich wollen und wenn du deine Zukunft ehr im Informatikbereich siehst, dann würden sie dir da bestimmt nicht im Weg stehen.
     
    #3
    Jolle, 16 August 2006
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nein die finanziellen mittel hätt ich nicht. aber irgendwie würds schon gehen wenns gehen muss :zwinker:
     
    #4
    Reliant, 16 August 2006
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ein Bekannter von mir hat auch erst ne Ausbildung gemacht, die überhaupt nichts mit dem elterlichen Betrieb zu tun hatte. Ich kann mir vorstellen, dass man das auch braucht, um sich zu beweisen, dass man auch ohne Mami und Papi zurechtkommt.
    Jetzt übernimmt er den Betrieb, was in meinen Augen auch ne gute Entscheidung ist.
    Mach also erstmal dien Studium, aber warum zum Teufel musst du dafür nach China???
     
    #5
    Touchdown, 16 August 2006
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich muss nit nach china ich will nur. und fahr jetzt auch in 2 wochen. aber wenn ich im herbst zurückkomme will ich wieder studieren.

    ne ausbildung hab ich schon fertig. wär eben die zweite ausbildung.

    klar seinen eigenen weg zu gehen ist wichtig. es ist halt das problem das es meinen eltern gesundheitlich nit so gut geht und ich da jetzt auch nit unfair oder verletzend sein will.
     
    #6
    Reliant, 16 August 2006
  7. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ich rauf mir mit dir die haare


    das ist echt nicht leicht!würdest du denn nach deinem studium dann wieder nach deutschland kommen oder dort bleiben wollen?denn dann würd ich dort studieren und dann zurückkommen!dann haben deine eltern eine perspektive und du eine wunderschöne zeit!
     
    #7
    Blume19, 16 August 2006
  8. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Geh studieren....
    Das ist zumindest das, was ich machen würde. Besonders die "Chance" China würde ich mir echt nicht entgehen lassen!

    Wie lange wärst Du denn dort drüben? Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass deine Eltern das als Pflichtverletzung, Beleidigung oder im Stich lassen sehen.
     
    #8
    audiophil, 16 August 2006
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hehe ich mach ja nur urlaub und ich würd nur ein auslandssemester machen wenns geht aber das erst nach dem ersten abschnitt.

    ich würd ja sogar in unserer stadt studieren (auch wenn wien meine nr1 wahl wäre) weil ich einfach hier viel rückhalt habe und meine wohnung und so, und vorallem hab ich etwas wenig zeit alles vorzubereiten.

    naja das problem mit perspektiven ist halt das krebs die zeitlich sehr begrenzt.

    [edit] hab das mit china wirklich blöd ausgedrückt. meinte im herbst nach dem urlaub dort. wirklich wo anders studieren wär zwar sehr genial aber eben auch sehr kostspielig. wenn ich die möglichkeit aber hätte würd ich das sofort machen
     
    #9
    Reliant, 16 August 2006
  10. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Ok, habe ich falsch verstanden, sorry.
    Dann sehe ich da allerdings null Probleme. Ich wäre schon längst weg! :zwinker:

    Noch ein Grund, der für ein Studium spricht. Ganz neben der Tatsache, dass Du eh so qualifziert wie möglich sein musst, um auf diesem tollen Arbeitsmarkt zu überleben.... oder die minimale Chance darauf zu haben. Besonders da Du ja schon eine abgeschlossene Ausbildung hast, wäre das ein großer Pluspunkt.

    :eek: Das ist allerdings krass... :kopfschue
     
    #10
    audiophil, 16 August 2006
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass sich deine Eltern wünschen, dass du dir deine Zukunft für sie verbaust. Hast du denn schon einmal offen mit ihnen über deine Wünsche geredet?
     
    #11
    Touchdown, 17 August 2006
  12. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    offen geredet nit wirklich dazu hat sich keine gelegenheit ergeben leider.
     
    #12
    Reliant, 17 August 2006
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Die wird sich auch nicht von allein ergeben. Da musst du wohl in den sauren Apfel beißen und das mal ansprechen.
     
    #13
    Touchdown, 17 August 2006
  14. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #14
    chrith, 17 August 2006
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ich willl sowieso studieren.
    und nach china will ich auch 1x im leben.
    wenn ich du waere wuerde ich natuerlich gehen.
     
    #15
    xoxo, 18 August 2006
  16. atreyu
    Gast
    0
    mit informatikern kann man doch inzwischen - und erst recht wenn du mit dem studium fertig bist - die straßen pflastern, daher würde ich davon abraten! ob du da jemals einen (vernünftigen) job finden wirst bleibt sehr fraglich...

    ich wäre wohl ganz froh, wenn ich die chance hätte, mich im betrieb der eltern zu betätigen. heutzutage ist es nunmal nciht sonderlich einfach einen beruf zu bekommen, da kann man nicht sooo wählerisch sein. ich an deiner stelle würde dort weiterarbeiten, in sofern dir die tätigkeit da nciht total widerstrebt.

    aber im grunde musst du das mit dir selber ausmachen. überleg dir, wo du in 5-10 jahren sein wirst, wenn du den job weiterverfolgst bzw vergleichend das studium antrittst. und kläre deine prioritäten: sicherer arbeitsplatz oder studium und anschließende ungewissheit. was anderes wäre es sicher, wenn du auch nach dem studium wieder im betrieb einsteigen könntest...!?

    ist zwar ne phrase, aber: hör auf dein herz :zwinker:
     
    #16
    atreyu, 19 August 2006
  17. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    naja heute kannst du mit allen die straßen pflastern so ist das nit. ausserdem hab ich den vorteil einer abgeschlossenen lehre als buchhändler, das eröffnet ein paar möglichkeiten. nur ists so das du heute praktisch nen titel brauchst um weiterzukommen. und zwar egal in was :zwinker:

    naja ich weiß das es kein originelles studium ist. und ich denk schon das ich fin den betrieb zurückgehen könnte. aber naja mal sehen
     
    #17
    Reliant, 19 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - entscheidung studieren
Lilliyfee77
Kummerkasten Forum
17 Februar 2015
25 Antworten
mandy2015
Kummerkasten Forum
25 Januar 2015
17 Antworten
Sara54
Kummerkasten Forum
9 Januar 2015
20 Antworten
Test