Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2005
    #1

    entschuldigung

    wenn man sich entschuldigt und merkt, dass der andere trotzdem noch sauer, enttäuscht,... ist. was ist dann das beste zu tun?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    3 Mai 2005
    #2
    Nochmal sagen, dass es einem _wirklich_ leid tut. Dackelblick aufsetzen, fragen "Magst mich noch?" und dann ist es eigentlich doch wieder gut oslange es sich nicht um ein "schlimmes Verbrechen" handelt.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    3 Mai 2005
    #3
    Man geht sich nach möglichkeit ne weile aus dem Weg und macht sich etwas Luft.. Bonobos (sind so kleine Äffchen.. ham nach dem ärger immer Sex.. find ich klasse..) :grin:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #4
    ...sich zurückziehen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #5
    kommt eindeutig auf die angelegenheit an...
    wenn sich ein jemand über einen geklauten keks stundenlang aufregt, lasse ich ihn mit seinem ärger alleine ..

    und gehe neue kekse kaufen..*gg*
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2005
    #6
    nein,geht schon um was ernsteres
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #7
    sorry, die keksgeschichte sollte auch nur ein beispiel sein :schuechte ...

    wie gesagt, es kommt auf die angelegenheit an und wie ich persönlich dazu stehe bzw. welche konsequenzen die geschichte nach sich ziehen könnte...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste