Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entschuldigungsbrief

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Va__aN, 26 Mai 2005.

  1. Va__aN
    Gast
    0
    ich habe ein mädchen verletzt indem ich ein geheimniss weitererzählt habe und sie redet nicht mehr mit mir...genauer gesagt ist Sie die Cusine von das mädchen von ich was willl.

    auf jeden fall habe ich reinen brief geschrieben ...so ein art entschuldigungsbrief... doch es hat nicht aber wirklich nichts verändert :flennen: .....

    es ist mir wichtig das ich wieder mir ihr vertrage aber wie :ratlos:
     
    #1
    Va__aN, 26 Mai 2005
  2. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Dann frag sie doch mal ganz nett, ob sie sich nicht mal mit dir unterhalten will...
    und dann kannst du dich noch einmal entschuldigen.

    Aber ich denke mal, das ist eh so eine typische Sache in der Pubetät und wird auch wieder vorbei gehen...

    lg Seppel
     
    #2
    seppel123, 26 Mai 2005
  3. Va__aN
    Gast
    0
    ....ist ja nicht so das ich es nicht versucht habe, sie kuckt micht nicht an.... :frown:
     
    #3
    Va__aN, 26 Mai 2005
  4. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht mal, wenn du direkt vor ihr stehst und ihr sagst, dass es dir total leid tut?

    lg Seppel
     
    #4
    seppel123, 26 Mai 2005
  5. Va__aN
    Gast
    0
    ja, dieses mädchen ist sehr stur und sie hat einen STOLZ ihr würdest nicht glauben :mad:
     
    #5
    Va__aN, 26 Mai 2005
  6. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ein Geheimnis, was einem jemand anvertraut, erzählt man auch nicht weiter. Das nennt man Vertrauensbruch.

    Lass sie erst einmal in Ruhe, sie wird sehr enttäuscht sein. Da wirst du im Moment wohl nichts machen können.
     
    #6
    User 25480, 26 Mai 2005
  7. User 27001
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    ...
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2014
    User 27001, 26 Mai 2005
  8. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dass du ihr zunächst mal ein bischen Zeit geben solltest, damit sie sich beruhigen kann.
     
    #8
    Touchdown, 26 Mai 2005
  9. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gab es eigentlich nen bestimmten Grund weshalb Du das Geheimnis weitererzählt hast oder wolltest Du nur "tratschen".
    Ich denk mal Du solltest ihr einfach ein bisschen Zeit geben, sie in Ruhe lassen und sie dann in Ruhe nochmal darauf ansprechen.
     
    #9
    XZauberinX, 26 Mai 2005
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Mehr als ihr einen Brief schreiben und sie versuchen direkt darauf anzusprechen, kannst du wohl nicht machen. Kannst sie ja schließlich nicht zu einem Gespräch zwingen. Vielleicht beruhigt sie sich ja mit der Zeit, aber lass sie jetzt erstmal in Ruhe.
     
    #10
    User 7157, 26 Mai 2005
  11. Va__aN
    Gast
    0
    ...ich weis nicht ..sie hat mit auch einen brief geschrieben .....sie meint das sie wieder mit mir redet ..doch sie nie mehr vertrauen kann ....was kan ich machen damit sie mir wieder vertraut???

    ja es gibt einen...sie ist in einen jungen verliebt der ein riesen arschloch ist und ich wollte nicht das er ihr was antut :engel:.....
     
    #11
    Va__aN, 28 Mai 2005
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Warten!
     
    #12
    Touchdown, 29 Mai 2005
  13. Va__aN
    Gast
    0
    wie lange soll ich den warten :flennen:
    ich habe genug gewartät :madgo:
     
    #13
    Va__aN, 31 Mai 2005
  14. Maduschka
    Gast
    0
    Hmmm... verlohrenes Vertrauen kann man nicht in ein paar Tagen zurückgewinnen.

    Das dauert Wochen, Monate!

    Maduschka
     
    #14
    Maduschka, 31 Mai 2005
  15. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Eher fast schon Jahre.
    Wer das Vertrauen, das einem geschenkt wird zerschmettert, der verdient es sich in den seltensten Fällen wieder zurück.
    Naja, kommt auf die jeweiligen Personen an
     
    #15
    Daos-Mandrak, 31 Mai 2005
  16. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    [Ironie]Wow - sechs Tage gewartet. Stimmt, da sollte sie dir vertrauen, wie sonst keinem anderen Menschen. Es gibt wohl kaum jemanden, der genauso geduldig und einfühlsam wie du ist...[/Ironie]
     
    #16
    Touchdown, 1 Juni 2005
  17. Va__aN
    Gast
    0
    IHr könnt mir nicht erzählen das es Jahre dauert bis sie mir verzeit :frown:
    ich binn ratlos scheinbar gibt es nichts was ich machen kann :cry:
     
    #17
    Va__aN, 1 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten