Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Entsorgt ihr eure Kondomeinzelverpackung brav in der Gelben Tonne/im Gelben Sack?

  1. Ich entsorge die Kondomverpackung in der Gelben Tonne/im Gelben Sack.

    7 Stimme(n)
    33,3%
  2. Ich entsorge die Kondomverpackung im normalen Müll.

    14 Stimme(n)
    66,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 Juni 2009
    #1

    Entsorgt ihr eure Kondomeinzelverpackung brav in der Gelben Tonne/im Gelben Sack?

    Wenn ihr eine Kondomeinzelpackung geöffnet habt, wo entsorgt ihr sie? In der Gelben Tonne oder im Gelben Sack? Oder im normalen Müll?
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    Single
    9 Juni 2009
    #2
    Im normalen Hausmüll
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    9 Juni 2009
    #3
    zum Glück haben wir einfach nur normalen Müll oder grün Kompost
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    9 Juni 2009
    #4
    Bei uns gibt es sowas zum Glück nicht.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Juni 2009
    #5
    die verpackung kommt in den gelben sack, das kondom in den restmüll, schön zugeknotet und umwickelt mit papier. naja, so oft benutzen wir die dinger ja eh nicht, dass das jemand sehen könnte von den nachbarn. :-D da fallen eher meine pillenblister auf. :zwinker:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2009
    #6
    /me trennt brav den Müll.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    10 Juni 2009
    #7
    Ich hab die Dinger bisher immer in den Restmüll getan... :hmm:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    10 Juni 2009
    #8
    Ich hab' seit Ewigkeiten keine Kondompackung mehr in der Hand gehabt. Die seltenen Fälle, wo ich eins benutzt habe, da hat der Mann die be- und entsorgt.
     
  • taffy
    taffy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    103
    4
    nicht angegeben
    10 Juni 2009
    #9
    Hab noch nie ne Kondomverpackung entsorgt, aber wenn würd ichs auch in den normalen Müll werfen
     
  • Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    15 Juni 2009
    #10
    also wir spühl die immer im klo runter :hmm:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2009
    #11
    Off-Topic:
    Wie kommt man denn bitte auf sowas?! :ratlos:
     
  • ülpentülp
    0
    15 Juni 2009
    #12
    einzig realistisch ist doch bei umweltgerechter entsorgung folgender ablauf (einzelkondom): umverpackung (papier) wird geöffnet, das kondom entnommen und vorerst beiseite gelegt. einer der partner schnappt sich die umverpackung und entsorgt sie in dem für papier/pappe vergesehenen behältnis (notfalls in der papiertonne im nächsten ort).
    nächte später: das kondom wird von seiner aluminiumverdächtigen umhüllung befreit und nach entnahme dem partner übergezwungen (oder von der partnerin warmgehalten) bis die letzte verbrauchsschutzhülle im gelben sack/ der gelben tonne dem kreislauf der wiederverwertung zugeführt wurden ist.
    sollte hernach noch ein genormter geschlechtsverkehr zustande kommen, ist nach beendigung zu prüfen - vulkanisieren oder (ordnungsgemäss) entsorgen? sperma biomüll - kondom plastik (gelber sack)

    :zwinker:
     
  • Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    15 Juni 2009
    #13
    Off-Topic:
    Jetz wo du fragst/frägst(?)...
    Ich hab keine ahnung :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste