Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entspannungsprobleme!?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Manami, 27 April 2003.

  1. Manami
    Gast
    0
    Hallo!

    Hab seit längerem Probleme mich richtig beim OV zu entspannen.

    Diejenigen die meine anderen Threads zum Thema Orgasmus von OV gelsesen hatten, wissen ja, dass ich bis jetzt noch keinen Orgasmus dabei hatte, aber immer kurz davor war (kribbeln im ganzen Körper aber nie dieses "erlöste" Gefühl), nur ist es seit meinem letzten "Orgasmus-Thread" so, dass ich mich überhaupt nicht mehr richtig fallen lassen kann und auch nicht mal mehr nah an den Orgasmus rann komm (kein kribbeln mehr hab), da ich immer nur drann denken muss, wie es wohl wäre, wenn ich dieses Mal einen Orgasmus hätte. Ich weiß auch nicht wie ich diese Gedanken abstellen soll bzw. warum ich soviel drann denken muss, da es mir nie soo wichtig war. Und ich lass mich auch seitdem immer so schnell von irgendwelchen Geräuschen ablenken (das war früher auch nicht so, da hab ich gar nix mehr wahrgenommen!).

    Ich war auch letzes Mal so sauer (auf mich) und trauig, weil ich mich einfach nicht mehr fallen lassen kann, dass ich beinahe angefangen hätte zu heulen... :traurig:

    Vielleicht kennen oder kannten ja einige von euch dieses Problem und können mir Tipps geben oder sowas ähnliches, wie ich mich wieder richtig entspannen kann...:ratlos:


    Eure Manami
     
    #1
    Manami, 27 April 2003
  2. trinity
    Gast
    0
    hey du. ich kenn dein problem genau. geht mir auch oft so. vor alle dann wenn mein freund traurig ist, dass ich so selten komme. je mehr er sich dann bemüht, desto weniger kann ich mich dann wirklich fallen lassen. ich bin dir zwar keine hilfe mit einem guten ratschlagl, aber ich kenn dein problem zumindest genau, und bin froh, nit die einzige zu sein.
     
    #2
    trinity, 27 April 2003
  3. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ich kenn dein Problem zwar nicht, hab aber vielleicht ein/zwei Tipps für dich:

    * wegen den Geräuschen, die dich ablenken, vielleicht hilft ja etwas schöne, beruhigende Musik. Ich könnte da den "Buena Vista Social Club" wärmstens empfehlen. Die CD lief bei meinem ersten mal, werde ich wohl nie vergessen :grin:

    * dann könnte ich mir vorstellen, wenn du dir die Augen verbindest (verbinden läst), so dass du dich total auf deinen Körper, die Berührungen, halt einfach DICH konzentrieren kannst. Wenn dir das mit dem Verbinden unangenehm ist, das Licht abdunkeln, und Kerzen aufstellen.

    * es klang für mich etwas so, dass du auch Angst hast, gestört zu werden, dann schau, dass ihr nen Zeitpunkt erwischt, wenn ihr längere Zeit alleine zuhause seid.

    * und zum Schluß noch ne etwas ausgefallenere Idee, fahrt mal über´s Wochenende weg, in ein Hotel, eine Ferienwohnung, ein Haus in den Bergen, ...
    Und macht es euch dort richtig kuschlig. Wenn du in ner total fremden, aber gemütlichen/ geborgenen Situation/ Umgebung bist, kannst du vielleicht eher loslassen, und dich fallen lassen.

    Würde mich freuen, wenn cih dir weiter helfen konnte !!!
     
    #3
    Marsupilami, 27 April 2003
  4. Manami
    Gast
    0
    @trinity: Ich bin auch froh, dass ich nicht die einzige damit bin. Mein Freund macht sich nämlich auch immer viel zu viele Gedanken drüber, warum ich denn jetzt nicht gekommen bin und dann denkt er immer es liegt an ihm, dabei liegt es einfach nur an meinem Entspannungsproblem.

    @Marsupilami: Die Tipps find ich ganz gut. Nur das mit der Musik hat mein Freund letztens auch schon versucht. Ein wenig hat es auch geholfen, jedensfalls bis zur Mitte hin, bis plötzlich sein Bruder aus dem Gang rief, dass er jetzt weggehe, dann war ich plötzlich wieder "zur Realität" zurückgekehrt und konnte mich überhaupt nicht mehr entspannen.

    Würde mich über mehr Beiträge freuen!

    Bye eure Manami
     
    #4
    Manami, 28 April 2003
  5. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Freut mich, wenn ich dir vielleicht etwas weiter helfen konnet.
    Kann ich mir gut vorstellen, dass es einen voll in die Realität zurück reißen kann, wenn da aufeinmal ein ruf aus dem Flur kommt.
    Schaut echt mal, dass ihr es so timen könnt, dass ihr länger mal strumfrei habt. Oder vielleicht erst "später anfangt" also das ganze in die Nacht verlagert, wenn mehr Ruhe im Haus ist, aber ich weiß natürlich nicht, wie es bei euch mit Übernachten ist, und wie hellhörig das Haus ist. Meine Freundin und ich habe auch schon den einen oder anderen Kontest gegen ihre Schwester und dern Freund gestartet :grin: => abschließen nciht vergessen !!!
    Und sonst hätte ich spontan noch ne Idee, weiß aber nciht, ob daswirklich so effektiv ist, wenn ihr euch mal einen ganzen Tag vornehmt, mit dem Ziel, am Abend richtig guten Sex zu haben.
    Also, ihr seid den ganzen Tag zusammen, geht schwimmen oder in die Sauna, ins Kino, lecker essen, und macht euch während dessen immer mal wieder gegeseitig so richtig heiß. Wenn es geht, könnt ihr ja vielleicht zusammen schöne Unterwesche für dich, oder ihn kaufen gehen, ...
    Dann am abend noch gemeinsam ein schönes Bad nehmen, mit nem belebenden Badzusatz.
    Einfach versuchen den ganzen Tag unter das Motto "erotik" stellen, so dass ihr am Anend so heiß aufeinander seid, das ihr einfach gar nichtmehr voneinander ablassen könnt, und alles um euch herum vergesst.

    Weiß nicht, war halt mal so ne Idee, die mir grad durch den Kopf ging ....
    Wünsche weiterhin viel Erfolg.
     
    #5
    Marsupilami, 28 April 2003
  6. Manami
    Gast
    0
    @Marsupilami: Hey das hört sich richtig gut an...:grin: Ich mein wir machen uns auch so manchmal zwischendurch gegenseitig scharf, aber nur aus Spaß und nicht mit dem Vorsatz Abends richtig guten Sex zu haben, aber diese Idee werd ich bestimmt demnächst mal ausprobieren....:drool:

    Dankschön!:engel:


    Dann postet mal kräftig weiter!

    Manami
     
    #6
    Manami, 28 April 2003
  7. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Tips von Marsupilami find ich schon sehr gut.

    Hmm, vielleicht ist es besser, wenn ihr gerade beim Sex selbst seid? Dass du dann abgelenkter bist. Wenns spontaner ist, ist es vielleicht besser als wenn dein Freund sich gerade vornimmt, dich oral zu verwöhnen (einfach so). Verstehst du?

    Mag nicht das optimalste sein, aber wie wär's mit der 69er? Du bist abgelenkt, weil du dich auch um ihn kümmerst und du wirst von ihm gereizt. Da denkst du dann auch nicht immer "Oh Gott, er macht oral, er macht oral, ob das klappt?". Du hast die Gedanken bei deinem Freund und dann hörst du bei deinem Freund irgendwann auf und genießt nur noch. Sich zu viel Gedanken um die Sache selbst zu machen blockiert bestimmt am meisten.
     
    #7
    Würstchen, 28 April 2003
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach isses ja totaler Irrglaube, dass man keinen Orgasmus kriegt, nur weil man an den Orgasmus denkt... ich denke während Oralverkehr oder sonstigen Betätigungen auch an den Orgasmus und hab keinerlei Probleme damit, einen zu bekommen.

    Der Knackpunkt liegt eher an der Unkonzentriertheit... wenn dauernd irgendwer vor der Tür rumbrüllt, würd ich auch keinen Orgasmus kriegen :zwinker: Mich lenkt sogar schon Fernsehen ab. Aber es bedarf nicht sehr viel Übung, sich gedanklich in sich selbst zurückzuziehen... notfalls hilfts, an irgendwas sexuelles zu denken (nicht mal zwingend das, was grad passiert *gg*), um sich quasi dazu zu zwingen, sich zu konzentrieren.
     
    #8
    Teufelsbraut, 28 April 2003
  9. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    @ Teufelsbraut,

    ich denke auch nicht, dass ihr Problem ist, dass sie an den Orgasmus denkt, sondern dass sie sich zu sehr unter Druck setzt, einen haben zu müssen. Und damit erreicht sie das genaue Gegenteil.
    Und zu der Sache mit der Äußeren Ablenkung stimm ich dir total zu. Wie schon oben erwähnt ist das Haus meiner Freundin, also das ihrer Eltern, ziemlich hellhörig. Und man bekommt (fast) alles mit. Aber ich/wir haben uns inzwischen schon daran gewöhnt. Und ihre Eltern wahrscheinlich auch :grin: :grin:

    Ich denke das Ganze ist ein Misachung aus Konzentration, Loslassen können, Übung, Erfahrung und auch ein bißchen Selbstbewustsein.
    Is ne komische Mischung, aber mir gefällt sie :bandit:
     
    #9
    Marsupilami, 28 April 2003
  10. Hoschi01
    Gast
    0
    Ist vielleicht eine dumme Idee, aber mir wurde gesagt, das es auch viel bringen soll, wenn man einfach seinem Partner erotische sachen und Phanatsien ins Ohr flüstert.
    Kann aber keine Wissenschaftlichen bestätigungen darüber geben, das ich noch keine wissenschaft dazugeschrieben habe.

    Wünsche trotzdem viel erfolg, und viel spaß bei testen
     
    #10
    Hoschi01, 29 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test