Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entstand die Liebe zu eurem Partner plötzlich?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 29 Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Würdet ihr sagen, dass ihr euch von heute auf morgen verliebt habt? :herz: Oder war es gar Liebe auf den ersten Blick? Oder hat sich die Liebe allmählich entwickelt, ohne plötzliche Verliebtheit?
     
    #1
    Theresamaus, 29 Januar 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Anfangs waren wir nur Bekannte, irgendwann dann Freunde und schon bald verliebt. :grin:
     
    #2
    User 12900, 29 Januar 2010
  3. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Es war tatsächlich eine Art "Liebe auf den ersten Blick", auch wenn ich daran nie geglaubt habe.
     
    #3
    User 92211, 29 Januar 2010
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Beim letzten Mal hat es ein paar Stunden gedauert...
     
    #4
    Fuchs, 30 Januar 2010
  5. Dunja
    Dunja (23)
    Öfters im Forum
    133
    53
    35
    vergeben und glücklich
    Ich war vom ersten Augenblick an total fasziniert von ihr, das war wirklich wie vom Blitz getroffen. "Liebe" ist vielleicht noch ein zu grosses Wort, aber die Verliebheit war vom ersten Moment an da wo wir uns gesehen und miteinander gesprochen haben.
     
    #5
    Dunja, 30 Januar 2010
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Liebe ist nicht "plötzlich" da. Sie braucht Zeit, um sich zu entwickeln und zu wachsen.
    Aber ich war von Anfang an in ihn "verschossen". Er hat so toll gerochen und ich konnte nicht aufhören, ihn anzusehen... und irgenedwann war dann halt "mehr".
     
    #6
    VelvetBird, 30 Januar 2010
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich fand ihn wahnsinnig interessant und war schnell verknallt, aber es dauerte einige Wochen bis ich mich richtig heftig ohne wenn und aber verliebt habe.
     
    #7
    User 75021, 30 Januar 2010
  8. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Nein, überhaupt nicht.
     
    #8
    BABY_TARZAN_90, 30 Januar 2010
  9. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Ich hab ihn gesehen und ich gedacht "Wow". Liebe auf den ersten Blick ... vllt. Ich war damals allerdings in einer anderen Beziehung und dadurch ging das alles nicht so einfach zu Beginn. Aber die Entscheidung für die Trennung von meinem Ex war die absolut richtige. :herz:
     
    #9
    Guzi, 30 Januar 2010
  10. glashaus
    Gast
    0
    So eine Art Liebe auf den zweiten Blick. Erst hab ich gedacht: "Öh, wer is' er denn?!" aber im Laufe des Abends fand ich ihn dann ziemlich schnell richtigrichtigrichtig toll :smile: :herz:
     
    #10
    glashaus, 30 Januar 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ganz große Sympathie auf den ersten Blick! :smile:
     
    #11
    krava, 30 Januar 2010
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ging schon recht schnell.
     
    #12
    CCFly, 31 Januar 2010
  13. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Es war keine Liebe auf den ersten blick, da man jemanden von anfang an nicht lieben kann..

    ich war vom ersten Moment an in ihn verliebt. Aber ich habe ihn nicht von anfang an geliebt.

    Die liebe hat sich erst nach und nach, nachdem wir zusammen waren entwickelt.

    LG ViolaAnn
     
    #13
    ViolaAnn, 31 Januar 2010
  14. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Es war ganz plötzlich. Wirklich Liebe auf den ersten Blick!

    Wir haben einander bis dahin noch gar nie gesehen!
     
    #14
    simon1986, 31 Januar 2010
  15. PrincessPebbie
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    33
    1
    Verlobt
    Zumindest von meiner Seite aus:herz:
     
    #15
    PrincessPebbie, 31 Januar 2010
  16. kaninchen
    Gast
    0
    Ich fand ihn auf den ersten Blick super sympathisch und sehr gut aussehend - also mein Bäuchlein hat schon gekribbelt :grin: Verliebt würde ich das noch nicht nennen... Das kam mit der Zeit...
     
    #16
    kaninchen, 1 Februar 2010
  17. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Auf jeden fall sehr schnell, kann nicht sagen, ab wann genau. Ich war blitzschnell verliebt, was sich dann immer weiter vertiefte.
     
    #17
    User 88899, 1 Februar 2010
  18. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Liebe auf den ersten Blick war's nicht. Aber beim ersten Blick gab's schon einen "Hui!-Wow!-Lecker :tongue: "-Effekt, der auf Gegenseitigkeit beruht hat (wie ich später erfahren hab). Mit Verliebtsein und Liebe bin ich in letzter Zeit etwas vorsichtiger geworden. Verliebtheit war zwar da, aber ich hab's erst nach Wochen begriffen. Liebe kommt vielleicht noch.
     
    #18
    User 91095, 1 Februar 2010
  19. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Das zarte Pflänzchen Verliebtheit kam recht plötzlich aus dem Boden geschossen und wuchs dann unter ungünstigen Bedingungen im Laufe der nächsten Monate zu einem kleinen Liebesbaum.
    Äh, oder so ähnlich :zwinker:.

    Off-Topic:
    Immer diese eingeschränkten Abstimmungsmöglichkeiten für Männer...
     
    #19
    BrooklynBridge, 1 Februar 2010
  20. donmartin
    Gast
    1.903
    Off-Topic:
    :eek: Ui.....das aber schön.....ja, wir Männer werden eingeschränkt hier....Dabei sind wir sehr sensibel und Romantisch in Herzensangelegenheiten..... :flennen:


    Zur Frage: :zwinker:
    Entstand die Liebe zu eurem Partner plötzlich?
    Wie kann etwas "plötzlich" Entstehen?

    "Plötzlich" heißt für mich: "PENG! Und es hat Zoom gemacht"

    Bei uns ist die Bereitschaft zusammen zu Leben, miteinander zu Schlafen, ein Bett zu teilen und auch gemeinsam zu Streiten "entstanden". Baukastensystem sozusagen.

    Was ich von und über die "Liebe" halte, kann man woanders hier nachlesen. Daher benutze ich den Begriff eher vorsichtig.

    Zuerst haben wir nur Bilder gesehen. Da war eine gewisse Symphatie schon vorhanden, sonst hätten wir nicht ellenlange Briefe geschrieben. Zumindest in vielen Dingen befanden wir uns auf dem gleichen Level. Anschließend kam das Telefonieren, Ihre Stimme hat mir einen gehörigen Ruck in Richtung "verknallt sein" gegeben. Aber erst nach dem ersten Treffen und weiteren 2 Jahren Fernbeziehung waren wir so ineinander Verliebt, dass der Wunsch da war, zusammenzuziehen.
    Ja , man kann sagen, dass es seine Zeit gedauert hat, aber die Verliebtheit nicht so stark war, so dass man rational gedacht hat und nichts erzwingen wollte. Wir haben also der beginnenden "Liebe" eine Chance gegeben und nicht Hals über Kopf irgendwelche Aktionen gemacht.
    Die "Liebe" entsteht heute noch und wird ggf. auch wachsen, solange die Beziehung besteht.
    Die Verliebtheit bekommt ab und an einen Dämpfer vom Alltag, solange man diese gemeinsam wegsteckt gehts weiter mit dem "Entstehen". Immer wieder Neu.
    Wenn man sich nur noch auf die "Pflege" konzentriert, und ab und an mal "gießt", ist es meist schon zu spät.....mit dem Wachstum.
    :smile:
     
    #20
    donmartin, 1 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Entstand Liebe eurem
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
29 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
11 August 2009
19 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 Mai 2009
16 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.