Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entstehung eines Pilzes / Wo kommt er her!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von NeedForSpeed, 14 April 2005.

  1. NeedForSpeed
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich hätte da mal eine Frage.. Gestern kam meine Freundin zu mir und sagte ihr Mumu jucke ganz doll.. Nachdem sie sich die angeschaut hat, hat sie gesehen, dass die innenseite der großen Schamlippe total rot war (soweit ich weiß auch ein wenig mit roten punkten besäht)..

    Naja, ich hab gesagt wir warten bis heute und schauen dann, dass wir sie dann zum Arzt damit schicken..


    Naja ich bin dann heute morgen duschen gegangen und hab nach dem duschen bemerkt, dass ich jetzt (wirklich erst ab heute morgen) rote Punkte auf meiner Eichel und der Innenseite der Vorhaut habe.

    Bei mir juckt es aber nicht und tut beim Wasserlassen auch nicht weh.

    Nun würde mich interessieren, wo solch ein Pilz herkommt bzw. wie der entstehen kann. (ich denke mal dass es einer ist)..

    Kann dieser Pilz auch über Oralverkehr ansteckend sein? Das soll heißen passiert etwas, wenn z.b. mir meine fruendin jetzt einen blasen würde (auch wenn ich das in dem zustand nicht wollte *g* und sie sicher auch nicht)

    Würde mich über eine rege Beteiligung freuen.

    LG
     
    #1
    NeedForSpeed, 14 April 2005
  2. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Hatte auch schon öfters so einen Pilz! Ist immer total lästig. :geknickt: :kotz:

    Hier ein paar nützliche Infos dazu! :zwinker:
     
    #2
    Powerlady, 14 April 2005
  3. SuesseMausi
    0
    ich hab mich ein Jahr damit rumgequält und bekam dadurch richtige depressionen und anfälle...meine fa hat mir immer wieder und wieder zäpfchen dagegen verschrieben und meine ganze scheide zerstört! anstatt die ursachen zu bekämpfen wurden immer nur die symptome bekämpft :frown: wurde nie richtig aufgeklärt darüber...heute weiss ich, wo er herkommt was man machen muss usw....glaub mir ma in einem jahr kann man viele Infos sammeln :smile:
    also...ich bekam ihn das erste mal nach einer Blasenentzündung aufrgurnd einer antibiotikaeinnahme...das hat meine Mumu nicht mitgemacht denn dadurch werden auch die guten balterien mit abgetötet ( also durchs A.)
    naja das brannte dann bei mir und mein urologe hat mich dann zum Fa geshciggt...bekam dann mittel und der pilz war weg...hatte dann aber immer wieder sex mit meinem freund (ohne Kondom...das war auch der grudn meiner blasenentzündung..) und er steckte mich mit seinen Bakterien immer und immer wieder an...ein ewiger Kreislauf! dazu kam noch, dass ich eine Hautpille nahm, die meine Pilzanfääligkeit erhöhte....
    also kann sein, dass du den Pilz von deiner Freundin hast ( und ja du kannst SIE durch oralverkehr immer wieder anstecken, da die Bakterien aus deinem mund in die scheide gelangen und wenn die scheide nicht abwehstark dagegen ist entwickelt sich wieder ein pilzchen...)
    würde an deiner stelle mal zum arzt gehen , dass er sich das ansieht deine freundin sollte nat. auch zum doc sonst wird sie das ja nich los :smile: sie wird ne creme bekommen und zäpfchen, die du auch benutzen kannst! aber sex ist erstmal tabu..alles liebe
     
    #3
    SuesseMausi, 14 April 2005
  4. NeedForSpeed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    vielen dank das war auf jedenfall schonmal sehr interessant.

    weiß sonst noch jemand was? wusste z.b. nicht dass übertriebene hygiene schädlich ist und sowas sogar verursachen kann :smile:
     
    #4
    NeedForSpeed, 14 April 2005
  5. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ganz einfacher tip, nimm in zukunft nen waschgel was extra für intimhygiene is... ohne jetz werbung machen zu wollen, begnüg dich nich mit so nem billigzeug aus ner drogerie sondern z.b. sagella aus der apotheke. is extra an den ph-wert angepasst. nehm ich seit meiner letzten pilzgeschichte nur noch und seitdem keine probleme mehr :smile: übrigens fördert sperma pilzinfektionen auch (sperma is richtung lauge und eigentlich sollte es eher sauer sein zur abwehr von krankheiten).
    zur vorbeuge nach besonderem "stress" wie chlor (schwimmbad) usw kann man dann noch ab und an nen vagiflor nehmen... wird von guten FAs auch nach ner pilzinfektion empfohlen.
     
    #5
    darksilvergirl, 14 April 2005
  6. SuesseMausi
    0
    waschlotion für nen jungen???öhmm..ne also das is echt ma geldschneiderei...dieses zeug ist total schädlich da rät jeder gute arzt von ab! Normalerweise kommt die scheide nämlich ohne son zeugs aus, wenn sie gesund ist! das zeug macht eher alles kaputt, als das es hilft! also finger weg davon..aber das mit den vagiflor ist schon wichtig!
     
    #6
    SuesseMausi, 14 April 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    nein - für seine freundin :grin:
    und... ich unterstell dir jetz mal nich das du dich da überhaupt nicht wäschst... aber wenn du nich nur reines wasser nimmst sondern irgendwas seifenartiges schadet das. und nur komisch das ich solang ich nur normales duschgel genommen hab immer und immer wieder mit pilzen zu tun hatte und genau seitdem ich das zeug nehm nicht mehr :zwinker:
    und wie bitte soll das was kaputt machen? es kann nix kaputt machen... es hat den ph-wert der da sein soll... und der selbst beim reinigen mit purem wasser verändert wird. und die milchsäurebakterien werden wegen unterstützung garantiert nich die arbeit einstellen :zwinker:
     
    #7
    darksilvergirl, 14 April 2005
  8. NeedForSpeed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich muss dazu mal sagen.. ich wasche meinen dödel ^^ jeden morgen, nehme dazu normalerweise immer duschgel oder seltener mal seife..

    das mache ich nun sehr lange, immer das selbe duschgel und da ist nie was passiert.. warum sollte das nun auf einmal davon kommen?

    zudem würde mich mal interessieren.. was ist übertriebene intimpflege? jede stunde oder wie? ich denke einmal am tag ist ja wohl in ordnung oder nicht ^^
     
    #8
    NeedForSpeed, 14 April 2005
  9. SuesseMausi
    0
    so ein schwachsinn seitwann verändert sich denn der ph wert wenn man sich nur mit reinem waser wäscht?? hab ich ja noch nie gehört..ich kann dir zig Internetseiten geben, wo steht das REINES wasser OHNE duschgelzusatz völlig ausreicht um sich zu waschen! Klar wasche ich mich aber eben nicht mit duschgel!
    wenn du nicht gerade anfäälig bist dann kommt deine scheide auch ohne diese waschlotion aus.....als du keinen pilz hattest hast du doch sicher auch nicht an so ein Waschzeug gedacht..oder??

    http://www.lifeline.de/special/scheidenpilz/cda/page/frame/0,2822,29-16057,00.html
    vll hilft dir der Link ja ein wenig ...
     
    #9
    SuesseMausi, 14 April 2005
  10. NeedForSpeed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    nochmal ne frage von mir bezüglich oral..

    wenn meine freundin mir einen bläst kann sich mich dann irgendwie mit nem pilz anstecken? das wäre noch sehr intressant. Würde mich auch freuen, wenn ihr meine andren Fragen auch noch beantworten könntet :smile:

    Werde dann mal nachher mit meiner Freundin sprechen, und versuchen, dass wir dann beide zum Arzt gehen morgen. Werde beizeiten noch weitere Infos hier reinstellen.

    LG
     
    #10
    NeedForSpeed, 14 April 2005
  11. SuesseMausi
    0
    welche anderen fragen meinst du? theoretisch ist es schon möglich..ich würde an eurer stelle so schnell wie möglich zum arzt das geht auch ohne termin!

    http://www.lifeline.de/special/scheidenpilz/cda/page/frame/0,2822,29-16056,00.html


    selbst wenn du den pilz hast, bei dir geht er meist ohne Symptome daher deswegen stecken freunde ihre freundin beim gv ohne auch oft wieder an..aber da du ja eindetuig symptome hast würde ich wirklich zum arzt...alles gute
     
    #11
    SuesseMausi, 14 April 2005
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Nö, ist gar nicht schwachsinnig. Der normale pH-Wert in der Scheide liegt zwischen 3,8 und 4,5 - also sehr sauer. Leitungswasser dagegen hat einen pH-wert von um die 7 (gibt regionale Unterschiede). Deswegen soll man ja auch keinesfalls Scheidenspülungen machen. Duschgel soll man übrigens im Intimbereich nicht benutzen, weil da Parfüme und ähnliche Stoffe drin sind, die böse Reizungen/Allergien hervorrufen können. Also: Äußerlich! mit Wasser waschen ist ok - sollte man aber nicht 3x am Tag machen.

    @Thread
    Pilze erscheinen nicht aus dem Nichts - sie sind eigentlich immer da. Aber: normalerweise werden sie von der Scheidenflora in Schach gehalten, so dass die Pilzinfektion nicht ausbrechen kann. Wird das Immunsystem geschwächt, bekommt man wenn man Pech hat die Symptome und dann spricht man vom Scheidenpilz.
     
    #12
    User 505, 14 April 2005
  13. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    @mausi: wasser hat numal nen anderen ph-wert als die scheide haben sollte. also irgendwas stimmt da in deiner berechnung nich *g natürlich reicht - wenn alles gesund ist - wasser aus. weil sichs wieder ausgleicht. aber wenn man erstmal sowas gehabt hat ist man numal anfälliger. und dann ist sowas durchaus zu empfehlen. oder gehörst du zu den glücklichen die sowas noch nie hatten? ich hatte nicht geschrieben das es notwendig sei ich schrieb nur das es empfehlenswert ist.

    @nfs: nur mal angenommen du hast sie geleckt (es muss ja noch netmal was von dem pilz zu sehen sein, sie kann ihn schon haben), dann geknutscht und sie bläst dir einen - ja du kannst dich so anstecken. die wahrscheinlichkeit ist zwar nicht sooo hoch aber es ist gut möglich. denkt bloß dran bis ihr ihn beide komplett los seid bei jeder berührung in dem bereich gummis zu verwenden sonst steckt ihr euch ständig wieder gegenseitig an. sollte sie unterwäsche haben die sich nicht heiss waschen lässt, es gibt extra desinfektionsmittel gegen pilze auch für handwäsche/30° ansonsten kann sie sichs auch da immer wieder holen.

    @also bei meinem freund wars immer zu sehen wenn er was hatte.. bzw er hats gefühlt... naja ganz allgemein sollten sich immer beide behandeln lassen, nen gemeinsames handtuch langt auch schon fürs anstecken.
     
    #13
    darksilvergirl, 14 April 2005
  14. SuesseMausi
    0
    klar ich hatte ein Jahr damit zu kämpfen...aber mir haben genug Ärtze gesagt, dass diese waschlotion oft mehr schadet als sie gut tut...ok das soll jeder selbst entscheiden ich wasche mich nur mit Wasser :smile: aber wer dafür Geld ausgeben möchte und wem es gut geht bitteschön...Meine Meinung ich vertrau meinem Arzt :tongue:
    Abdas das wasser nen anderen Wert hat ok seh ich ein....macht mir ma keine angst sonst kommt zu meinen Wiederaufbauzäpfchen cremes usw nochma so ne Sagella Lotion...
    Meine Ma hat die damals auch benutzt und mein Pa bekam davon schlimmen Ausschlag..auch nich so witzig :frown: naja...
     
    #14
    SuesseMausi, 14 April 2005
  15. MissPatty
    MissPatty (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Mal ganz OT:

    Ich gehöre zu den "Glücklichen" die noch nie mit sowas zu kämpfen hatten....*dreimal auf Holz klopf*
    Und ich verwend eigentlich schon normales Duschgel für die äußerliche Reinigung, das geht ganz automatisch und ich hatte nie Probleme. Klar würd ich nie ne Spülung damit machen oder so...

    Ich bin aber auch eher der Meinung je vorsichtiger man ist desto eher ist man für manche Dinge anfällig. Kleinkinder, die nie Dreck fressen dürfen kriegen später mal nen Haufen Allergien weil das Immunsystem nie gelernt hat, wie man mit den Eindringlingen umgehen muss...

    @topic: beide ab zum Arzt und auf den Ping-Pong Effekt achten, damit ihr euch nicht gegenseitig wieder ansteckt. Auch wenn die Symptome abgeklungen sind die Behandlung immer bis zum Ende weitermachen!
     
    #15
    MissPatty, 14 April 2005
  16. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    das zeug soll ja nu auch nich als salbe benutzt sondern hinterher wieder abgewaschen werden :grin:
    na musst du wissen was du machst.. das son billigzeug mit parfum usw nich gut is is klar deswegen betonte ich ausdrücklich aus apotheke :smile:
     
    #16
    darksilvergirl, 14 April 2005
  17. SuesseMausi
    0
    haha ach ne...trotzdem war mein dad dagegen allergisch! achte mal auf deine spekulationen so dumm bin ich nun auch nich....
     
    #17
    SuesseMausi, 14 April 2005
  18. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Pilze sind überall und man kann sich nahezu überall infizieren. Wenn die Scheidenflora geschwächt ist, dann vermehren sich die Biester und es kommt zu Hautreizungen.
    Sehr leicht kann man sich in öffentlichen Bereichen wie Schwimmbad oder Sauna einen Pilz einfangen.
    Wenn deine Freundin einen Pilz hat, soltlest du dich auf jeden Fall komplett mitbehandeln lassen, damit du sie nicht wieder ansteckst. Männer haben meist keine Symptome oder beschwerden, obwohl sie mit dem Pilz angesteckt sind.
    Im Gegensatz zu Frauen, macht bei Männern ein Abstrich wenig Sinn und ist kaum aussagekräftig.
     
    #18
    Touchdown, 14 April 2005
  19. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    hee mach ma langsam nen :grin: dahinter deutet meist auf nen scherz hin... ich kann mir nich vorstellen das dein dad auf das wesentliche allergisch is dann wäre ers nämlich auch gegen deine mutter. deswegen mein nachsatz mit parfum usw.
     
    #19
    darksilvergirl, 14 April 2005
  20. NeedForSpeed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    sry für die späte antwort :smile:

    also klar gehen wir beide!! zum arzt, sonst ist klar, wie gesagt ping pong.. da das nicht sein muss... ^^

    Naja sie hat einen Termin am Dienstag, ging leider nicht anders, dann hätte sie eine Klausur heute verpasst -.- und hätte die irgendwann in der Freien Zeit nachschreiben dürfen.. Muss auch nicht sein, deswegen hat sie einen schnellen termin am dienstag bekommen..

    ich werd mir heut auch schonmal n arzt suchen und den mal dichttexten *g*
    Das resultat ist sicherlich klar, da brauch ich nicht viel zu sagne.. Aber ich kann ja nochmal nachher aufschreiben, was dabei rausgekommen ist :smile:


    Eine Andere Fragen: Wenn ich nun den Pilz hab (was man ja auch sieht, aber nur mal angenommen), man aber keine Symtome sieht, so wie es wohl oft der Fall ist, und meine Freundin mir einen bläst.. Ist klar wenn wir uns küssen und ich sie dann lecke oder was weiß ich, dass sie sich auch ansteckt..

    Aber wenn sie mir nun einen bläst kommt sie ja mit dem Pilz in Berührung. Ist das nicht auch auf eine andere Art und Weise schädlich? Richtet das im Mund nichts an? Würd mich mal interessieren :smile:
     
    #20
    NeedForSpeed, 15 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Entstehung Pilzes kommt
Tangerine
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2012
8 Antworten
kleene nana
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Februar 2006
11 Antworten
Lu!g!
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Januar 2005
7 Antworten