Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Enttäuchschung ob "seiner" Größe

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von mavarik, 27 Februar 2004.

  1. mavarik
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo
    mal eine Frage in die Runde an die Girls. Ganz unabhängig davon, das es ja nicht auf die Schw*nzgröße ankommt... :link:

    Ist es auch schon mal passiert, das ihr bei einem ONS, bei einem neuen Freund oder sonstwie, ganz erwartungsvoll zum ersten mal seine Hose öffnetet (oder sonstwie an "ihn" gelangtet) - und dachtet : Oh nein, der ist aber klein. Halt ein wenig enttäuscht wart oder so.

    Nur so intressehalber.
     
    #1
    mavarik, 27 Februar 2004
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    hmmm, von der Grösse war ich eigentlich noch nie enttäuscht, eher von der Performance so manchen Lovers:zwinker:
     
    #2
    madison, 27 Februar 2004
  3. Carfunkel
    Gast
    0
    ganz genau^^

    so nach dem motto:"guck mal wie groß er is und wie ich mit dem ganz toll in der missionarsstellung in zwei minuten kommen kann"
     
    #3
    Carfunkel, 27 Februar 2004
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    2 Minuten ist bei manchen ja schon eine Eeeewigkeit....:grin:
     
    #4
    madison, 27 Februar 2004
  5. darling80
    Gast
    0
    Klingt beinahe so, als hättest du nicht den grössten, hmmm? :zwinker:

    Nein, im Ernst: ich nehme nicht an, dass du hier eine Frau finden wirst, die schon einmal von der Grösse enttäuscht war. Es gibt Männer, die können mit den kleinsten, wendigsten Exemplaren die geilsten Dinge anstellen... :tongue:
     
    #5
    darling80, 27 Februar 2004
  6. Frank_Reich
    0
    Finde die Frage gar nicht mal so uninteressant!
    Wäre schön, wenn noch mehr Frauen darauf antworten.
    Dass die Größe ganz egal ist, halte ich nämlich leider
    nur für eine "Männer-beruhig-Parole"
    Es käme auch keine Frau auf die Idee, sich nur einen
    Finger einzuführen...
     
    #6
    Frank_Reich, 27 Februar 2004
  7. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    es kommt meiner Meinung nach nicht auf die Länge an, sondern eher auf die Dicke. Sprich: Fleischwurst ist besser als ein Rostbratwürstchen!
     
    #7
    madison, 27 Februar 2004
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    :rolleyes2 so einen hatte ich auch schon mal....
    nach dem er ne halbe min auf mir war fragte er:
    "warum bistn du so leise?"(weil du auf mir rumhöggelst wie n kamel und dich dabei für den hengst im bett hältst... abgesehen davon wäre es sehr nett von dir wen du mir wenigstens was von ballack erzählen würdest, damit ich wenigstens seinen hintern als sexuellen antörner hab wenn du schon so scheisse bist...)

    eine min später fing er halbminütlich an dass ich seien schwanz unten mit der hand abdrücken soll damit er noch nich abspritzt.... zitat: "Drück ihn ab Drück ihn ab!"

    mir wurds nach 4min zu doof weil diese abdrück-aktionen sehr nervig waren und hab mich dann auf ihn gesetzt und die sache "beendet" :zwinker:

    *unterschreibt diese aussage mal symbolisch mit edding*
     
    #8
    User 12529, 27 Februar 2004
  9. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry aber ich euch Mädels mal eingefallen das wir viel verantwortung haben wenn ihr ein Penis hättet werd ich auch nicht besser.

    Ich denke auch das die größe eine Rolle spielt aber anderer Seits denken frauen das die Brust groß sein muss obwohl viele Männer kleinere Brüste schöner finden !
     
    #9
    DragonSoldier, 27 Februar 2004
  10. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Man habt ihr Probleme...
    Pff!
     
    #10
    Schütze, 27 Februar 2004
  11. Mr_Piep
    Gast
    0
    Hmm hier wird immer von der Breite geredet :link:
    Was wär denn die optimale ? :schuechte
     
    #11
    Mr_Piep, 27 Februar 2004
  12. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ich war mal enttäuscht als ich ihn in mir drin hatte, er war ca 18 cm lang, aber total dünn.
    4-5,5 cm Durchschnitt an der dicksten Stelle von links nach rechts gemessen ist glaube ich ganz gut....
    Angaben ohne Gewähr :grin:
     
    #12
    Honeybee, 27 Februar 2004
  13. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert

    Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät. :zwinker:
     
    #13
    User 13029, 27 Februar 2004
  14. Mr_Piep
    Gast
    0
    lol :tongue:
     
    #14
    Mr_Piep, 27 Februar 2004
  15. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War noch nie enttäuscht... ''er'' muss einfach appetitlich aussehen, grins. Stehe gar nicht so auf extrem lang, zu dünn wäre allerdings auch nicht gut. Der Durchschnitt (so was zwischen 12 und 18 cm, oder?!) und eine entsprechende Dicke ist ok, wobei ich das noch nie machgemesen habe. Höchstens mit dem Mund... und dafür habe ich ferade kein mass da, aber wenn ich den Mund voll habe ists okay!!
     
    #15
    Stina, 27 Februar 2004
  16. Easy
    Gast
    0
    jo....

    ich hab auch VOll die Komplexe meinen schwanz meiner freundin zu zeigen....Hab angst das sie sagt zu klein oder zu dünn...und heute will sie ran >.<

    was mach ich bloß?
     
    #16
    Easy, 27 Februar 2004
  17. Wie heißt es doch:

    lang und schmal - Frauenqual,
    kurz und dick - Frauenglück!

    :grin:

    Aber mal ernsthaft:

    Liebe Geschlechtsgenossen,
    wann kapiert Ihr endlich, daß es auf die Größe absolut nicht ankommt!?
    Rein physisch gesehen ist sie absolut irrelevant, denn nur die ersten paar Zentimeter in der Vagina sind reizempfindlich und abgesehen davon kommen über 80 % aller Frauen sowieso nur durch aktive klitorale Stimulation zum Orgasmus und nicht durchs bloße penetrieren (passive klitorale Stimulation).
    Also solltet Ihr Euch (wenn überhaupt), dann über eine flinke und ausdauernde Zunge Gedanken machen...
    Die Größe ist nur ein rein optischer Reiz für die Frau, mehr nicht.
     
    #17
    the_big_fellow, 27 Februar 2004
  18. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Käse!
    Ein dicker Penis fühlt sich nun mal tausend mal besser an!!
    Und der vaginale Orgasmus kommt durch den Gpunkt nicht durch den Kitzler!

    Wenn es nur der optische Reiz wäre, warum war ich dann erst enttäuscht wo ich ihn drin hatte?
     
    #18
    Honeybee, 27 Februar 2004
  19. Mr_Piep
    Gast
    0
    Schwanzgeil ? :tongue:

    Nene war nurn Scherz :zwinker:
     
    #19
    Mr_Piep, 27 Februar 2004
  20. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    1. "Wer einen Penis hat, hat eine Verantwortung..."
    *vor lachen wegschmeiß*
    Wie bescheuert klingt das denn? Hängt der Grad der Verantwortung jetzt von der Art der Geschlechtsteile ab, oder wie? Haben wir mit unserer Vagina keine "Verantwortung"? Verantwortung beim Sex heißt für mich, auf den Partner einzugehen, sowohl egoistisch als auch selbstlos zu handeln und nichts zu tun, was einer von beiden nicht will. Aber Verantwortung = Penis? *kicher*

    2. Ich finde es ehrlich gesagt nicht besonders gut, dass in solchen Threads wie diesem hier ständig geschrieben wird, es käme nicht auf die Länge, sondern auf die Dicke an, und das dann noch im Kollektiv behauptet wird... was für Komplexe kriegen dabei eigentlich die armen Kerle mit einem eher dünnen Penis? Das wäre ja genauso, als wenn eine Frau sich hier über ihre kleinen Brüste beschwert und alle ihr mitteilen würden, dass es nicht auf die Größe der Brüste, sondern den Durchmesser der Brustwarzen ankommt. Und hoppla, schon sind die nächsten Komplexe geboren.
    Ich fühl mich hier übrigens auch nicht besonders gut, wenn ständig darauf hingewiesen wird, dass es nicht auf's Gewicht, sondern auf's Verhältnis Taille-Hüfte ankommt. Denn auch wenn ich schlank bin (und gegen ein zu hohes Gewicht auch etwas tun könnte) - eine richtige Taille werde ich niemals haben. Tut nicht eben gut, ständig sowas zu hören.

    3. Besonders, wenn es nichtmal der Wahrheit entspricht. Bestimmt fühlt sich ein etwas dickerer Penis besser an als ein ziemlich dünner - aber wenn der Kerl ein Meister der oralen Befriedigung wäre, wäre mir das vollkommen egal. Ein guter Liebhaber wird nicht durch seinen Penis gemacht.
     
    #20
    Liza, 27 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Enttäuchschung seiner Größe
helloimdarknessa
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Juli 2016
27 Antworten
Mr.Strong
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 April 2016
6 Antworten