Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Enttäuscht, verletzt, wütend...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blinkymouse, 18 September 2006.

  1. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr lieben,

    habe erst vor kurzem nen Thread gestartet und euch um Hilfe gebeten...Habe mich vor ca. einem Jahr in meinen besten Freund verliebt. Da das ganze aber keine Zukunft hat (aus diversen Gründen...), habe ich das ganze keinem erzählt und es hat auch keiner was gemerkt. Unerwarteterweise sind wir dann vor ein paar Wochen im Bett gelandet. Danach war bei mir natürlich alles vorbei...Da ich über sowas nicht reden kann, habe ich ihm ne Mail geschrieben, dass ich jetzt ganz durcheinander bin. Habe aber NICHT geschrieben, dass ich mich in ihn verliebt hab. Hab mich nicht getraut es ihm zu sagen und wollte ihn auch nicht überrumpeln.

    Danach war dann auch alles wieder nach außen hin "normal", also unser Verhältnis. So auf jeden Fall waren wir letzten Freitag dann weg und waren beide ziemlich betrunken...Wollte ihm dann sagen, dass ich mehr von ihm will. Nicht mal weil ich mir noch was erhoffe, damit rechne ich schon gar nicht mehr. Nur um das loszuwerden, weil ich es echt nicht mehr ausgehalten habe. Ist dann aber nix mehr geworden, ich hab nur rumgedruckst und war auch nicht mehr in der Lage was Vernünftiges zu sagen. Denke aber er hat schon irgendwas gemerkt...

    Das Gnze hat mich dann am Samstag so genervt, dass ich wieder ne Mail geschrieben hab...Dieses Mal hab ich einfach alles reingeschrieben was ich da gerade gedacht hab. Dass ich mich in ihn verliebt hab, auch schon dass es länger so ist...Dass ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll, dass ich sowas noch nie jemanden gesagt hab...
    Ich wollte einfach ehrlich sein weil er mein bester Freund ist/war und ich ihn nicht verlieren will.Wir haben uns so gut verstanden und er war immer für mich da...
    Ich weiß, dass das ganze keine Zukunft hat (auch wenn immer noch ein bisschen Hoffnung da ist)...Er zieht in zwei Wochen weg, und wird wahrscheinlich kaum noch nach Hause kommen. Außerdem glaube ich mittlerweile, dass die eine Nacht nur ein Ausrutscher für ihn war. Obwohl mir das allles bewusst war und ich mit ner Abfuhr gerechnet habe, hab ich ihm die Mail geschrieben. Weil ich dachte es ist es dieses Mal wer ehrlich zu sein...Es war für mich ne Riesenüberwindung, aber ich war stolz dass ichs geschafft hab...

    So und was hab ich jetzt davon?? Am Samstag hab ich ihn kurz gesehen, da hat er erstmal gar nicht Hallo gesagt und kaum mit mir geredet. Heute war er im ICQ online -> keine Reaktion. Dann hab ich erfahren, dass er heute abend wahrscheinlich in unsrer Stammkneipe ist (ohne mir Bescheid zu sagen, das ist noch nie vorgekommen)...Ich bin so enttäuscht von ihm...Ich weiß nichtmal ob er die Mail schon gelesen hat. Ich kann auch niemanden fragen, da ich die einzige gewesen bin, mit der er über sowas geredet hat...

    Ich erwarte ja nicht von ihm dass er jetzt sonst was dazu sagt, das habe ich auch in der Mail geschrieben...Aber sowas??? Das hätte ich einfach nicht von ihm gedacht...Naja ihr merkt ja ich bn grad etwas durcheinander...und weiß nicht was ich noch machen soll :-( :-(

    LG
     
    #1
    Blinkymouse, 18 September 2006
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    hmmm :knuddel:

    Wahrscheinlich hat er jetzt Angst, Dir noch mehr weh zu tun,
    denn er wird ja umziehen, und was soll er dann noch machen?

    Wahrscheinlich ist er auch in Dich verliebt, zumindest ein Stückweit,
    und muss auch erstmal über seine Gefühle Dir gegenüber klar werden.
    Vielleicht zerreist es ihn innerlich, dass er nicht früher etwas mit Dir gewagt hat.
    Oder er kann es einfach nicht verkraften, dass Du ihm das alles geschrieben hast.

    Klang da vielleicht etwas wie ein Vorwurf?
    Bereust Du tatsächlich, dass ihr beide zusammengekommen wart?
    Vielleicht hat es ihn gekränkt, dass Du doch so denkst?

    Dass er so reagiert, zeigt wohl schon, dass er Deine Mail gelesen hat...
    Lass ihm Zeit, vielleicht fängt er sich wieder...

    :engel:
     
    #2
    User 35148, 18 September 2006
  3. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Vielleicht weiß er nciht wie er damit umgehen soll?
    Oder ist auch von dir enttäuscht, weil du das so lange vor ihm geheim gehalten hast? Schließlich ist Ehrlichkeit in einer Freundschaft sehr wichtig.
    Lass ihm etwas Zeit, das zu verarbeiten.
    Trotzdem wünsch ich dir viel Glück!
     
    #3
    Azalea, 18 September 2006
  4. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja natürlich ist Ehrlichkeit sehr wichtig in einer Freundschaft...Aber es ist nicht einfach seinem besten Freund zu gestehen, dass man sich ihn verliebt hat Ich habe ja auch nich gesagt, dass ich schon so lange etwas für ihn empfinde, ich habe gesagt, dass es wahrscheinlich schon etwas länger ist, ich es mir aber nicht eingestehen wollte (stimmt ein Stück weit auch, jetzt im Nachhinein seh ich das alles etwas klarer...)

    Wie schon gesagt, ich denke für ihn war die Nacht eher nur ein Ausrutscher, das hat er so zwar nicht zu mir gesagt, aber ich hab so das Gefühl...Danach war ja auch nix mehr, eben nur diese eine Nacht.

    Ich bereue es nicht, dass ich es ihm letztendlich gestanden habe. Aber ich finde sein Verhalten trotzdem nicht gut. Ich erwarte ja auch NICHT, dass er sich nach zwei Tagen dazu äußert...Natürlich muss er das erst mal verarbeiten. Aber dass er mich einfach ignoriert?? Es hat mich soviel Überwindung gekostet ihm die Mail zu schreiben und dass ich für ihn jetzt Luft bin, verletzt mich noch viel mehr als alles andere...Ich hab jetzt aber auch keinen Bock mich wieder bei ihm zu melden, ein klein bisschen Stolz hab ich auch noch...Aber ich habe Angst, dass unsre Freundschaft den Bach runter geht, weil ich mich in sowas immer extremst reinsteiger...

    :-(

    LG
     
    #4
    Blinkymouse, 19 September 2006
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Genau das aber solltest Du nicht tun... Dich so sehr da reinzusteigern... Das macht Dich nur unglücklich,
    und Du schreibst ihm dann nur noch traurigere Sachen...

    Lass Luft ab, scheib Mails, aber schick sie nicht ab.
    Lösch sie anstatt dessen.

    Und sei bitte geduldig.

    Viellleicht hat er grad ganz andere Sorgen ...

    Wobei das schon ziemlich mies von ihm ist, seiner angeblich besten Freundin aufeinmal nichts mehr zu sagen... :geknickt:

    :engel:
     
    #5
    User 35148, 19 September 2006
  6. glashaus
    Gast
    0
    Nun ja, ich denke vielleicht solltest du dich mal persönlich bei ihm melden.

    Wenn mein bester Freund mir auf einmal 'ne Mail schicken würde dass er sich in mich verliebt hätte, wäre ich garantiert total geschockt, wüsste nicht wie ich damit umgehen soll und was ich darauf antworten soll.

    Ehrlich gesagt würde ich genau wie dein bester Freund wohl erstmal auf Abstand gehen. Woher soll er denn wissen, was du jetzt von ihm erwartest?
    Sprich ihn drauf an, jetzt liegt das Kind doch eh schon im Brunnen :smile:
     
    #6
    glashaus, 19 September 2006
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Mal zum Thema, dass Ihr beiden in der Kiste gelandet seid - Wie kam es dazu und warum hast Du das überhaupt zugelassen? Falls Ihr betrunken wart, Alk ist keine Entschuldigung....
     
    #7
    User 48403, 19 September 2006
  8. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    @glashaus

    Also so ganz überraschend denk ich war es nicht für ihn...Ich hatte sowas nach der Nacht ja schon angedeutet und ich steig ja nich mit ner x-beliebigen Person ins Bett. Er weiß auch, dass ONS nicht mein Ding ist...

    Warum ich das zugelassen habe?? Nun ja vll war es sogar ein bisschen drauf angelegt,weil ich mir danach mehr erhofft habe. Ja wir waren beide betrunken und ich schlafe öfters bei ihm, meistens dann bei ihm im Zimmer und dieses eine Mal eben zusammen im Bett...

    LG
     
    #8
    Blinkymouse, 19 September 2006
  9. glashaus
    Gast
    0
    Trotzdem ist es immer "endgültiger" wenn es ausgesprochen wird.
     
    #9
    glashaus, 19 September 2006
  10. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja ich denke mal es war im Endeffekt schon ein Schock für ihn...Nachdem ich da ne Nacht drüber geschlafen hab, denk ich mir vll bin ich auch ein bisschen hart zu ihm, wenn ich jetzt verlange er soll so tun wie immer...

    Ich denke ich werde einfach abwarten müssen. Bei ihm melden möchte ich mich im Moment nicht und ihn schon gleich gar nicht direkt drauf ansprechen. Ich habe jetzt für "meine Verhältnisse" (es ist das erste mal, dass ich jemanden so meine Gefühle gestanden habe...und das obwohl ich wusste, dass ich kaum Chancen hab) genug gemacht. Aber ich hoffe es war es dieses eine Mal wirklich wert, dass ich ehrlich war...und wir können zumindest irgendwann mal wieder ähnlich befreundet sein.

    LG
     
    #10
    Blinkymouse, 19 September 2006
  11. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Nun ja, habe mich heut ja schon fast wieder eingekriegt, bis ich grad erfahren hab, dass meine Freunde heut abend wieder unterwegs sind...Nur ich nicht, weil mir keiner Bescheid gesagt hat -> eigentlich ist er ja dafür "zuständig"...

    Außerdem habe ich erfahren, dass er von Do bis Montag nicht da ist, dann kommt er für zwei Tage heim (da bin ich dann aber nicht da) und dann zieht er weg...

    So und jetzt?? Kann er das denn wirklich ernst meinen? Muss ich mich jetzt bei ihm melden?? Er kann doch nicht einfach abhauen, ohne wenigstens irgendwas zu dem ganzen Thema zu sagen??

    ?? :-(

    LG
     
    #11
    Blinkymouse, 19 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Enttäuscht verletzt wütend
shadowspsp
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2009
9 Antworten
timbo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2007
15 Antworten