Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mavarik
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    16 Januar 2006
    #1

    Enttäuscht wegen "seinem" @girls

    Hallo,
    mal abgesehen von dem immer wieder kehrenden Thema, wenn es um die größe geht, mal eine ganz andere Frage...

    wart ihr schon mal enttäuscht von einem Schwanz ? Egal ob nun länge, dicke oder auch aussehen (soll ja auch nicht immer ganz unwichtig sein).
    Erfahrungen / Erzählungen dazu ?
    Gruß
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    16 Januar 2006
    #2
    Kurz und knapp: nein.
    Hab bis jetzt auch erst 2 kennengelernt :zwinker:
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    16 Januar 2006
    #3
    Nein! Die Größe is meiner Meinung nach überhaupt net wichtig :smile:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    16 Januar 2006
    #4
    Nein, war noch nie enttäuscht.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    16 Januar 2006
    #5
    Ja, sowohl als auch. Nicht dass es besonders wichtig wäre, aber es war nur ein ONS / eine Affäre und da macht mich der Anblick eines "mächtigeren" Schwanzes schon an. Ich hatte mir vorher keine konkreten Gedanken gemacht, wie "er" aussehen könnte, aber das was ich dann zu sehen bekam, passte gar nicht zur Person.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #6
    Nein, weil ich mir ganz ehrlich darüber auch noch nie vorher Gedanken gemacht hab. (Und auch hinterher nicht... mal ganz ehrlich, ich hab bisher drei Schwänze gesehen, aber wenn man mir Photos von ihnen zeigen würde, wüsste ich nicht, welcher zu wem gehört.)
     
  • desh2003
    Gast
    0
    16 Januar 2006
    #7
    Off-Topic:
    Wie sah denn die Person im Vergleich zum Schwanz aus?
     
  • mavarik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #8
    Also da würde ich gerne mal nachfragen - was "passte" denn da nicht ?
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    17 Januar 2006
    #9
    Naja, der Tap war schon sehr groß (> 2m) und hatte eine sehr sportliche Figur. Okay, danach kann man nicht gehen, aber auch vom Verhalten her...also irgendwie hat das halt nicht gepasst. :zwinker:

    Wenn ich mit dem eine Beziehugn gehabt hätte, wär mir das wahrscheinlich auch gar nicht so "ins Auge gefallen".
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #10
    Nein, enttäuscht war ich noch nie davon...
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #11
    Mir ging es auch so wie Chocolate, nur dass er vom Charakter her einen anderen Eindruck auf mich machte.....so selbstbewusst, ein bisschen narzisstisch.....

    sagen wir es so, ich war nicht enttäuscht (denn 12cm sind total okay), aber überrascht...ich dachte er hätte mehr....
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    17 Januar 2006
    #12
    ich wurde bis jetzt noch nie enttäuscht, habe allerdings auch erst 2 zu gesicht bekommen :smile:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    17 Januar 2006
    #13

    Das kam noch hinzu.
     
  • petite étoile
    Verbringt hier viel Zeit
    573
    101
    0
    Verlobt
    17 Januar 2006
    #14
    Sagen wir es mal so:
    Bevor mein damaliger Freund und ich uns intim näher kamen, hatte ich Gelegenheit (*höhö*) sein bestes Stück durch die Jeans zu befühlen. Und da ich sowohl schon andere Schwänze durch Jeans gefühlt und als sie dann auch ausgepackt gesehen hatte, konnte ich mir etwa vorstellen, wie der Schwanz meines Freundes sein würde. Und was ich da fühlte erfreute mein Herz, denn ich steh auf dicke Schwänze, die Länge ist sekundär.
    Naja, ausgepackt war er dann gar nicht so dick, wie ich erhofft hatte, und deswegen war ich wohl auch etwas enttäuscht... Aber das hat sich schnell gelegt, letztendlich ist das ja kein Muss, sondern ein Wäre Schön Gewesen!

    lg, étoile
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Januar 2006
    #15
    okay, ich gebs ja zu - einmal wegen der länge
    sagen wir mal... ich war überrascht
    wir hatten trotzdem tollen sex, also so ist das nicht :grin:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #16
    Nein, nicht wirklich.

    Maximal kleiner Dämpfer, als ich mal festgestellt hab, wieder ein ziiiemlich großes Exemplar zu erwischen..
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    29 Januar 2006
    #17
    Ach ja bei meinem Ex war ich scho ziemlich enttäuscht im nachhinein, am anfang fand ich es nicht störend zum schluss der beziehung hab ich eh nix mehr gefühlt, er war einfach zu klein!
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #18
    lol das erinnert mich an sex&the city... samantha:
    "me, james and his tiny penis"
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    29 Januar 2006
    #19
    Mir gehts da wohl so wie Unicorn... Der von meinem ExEx war einfach zu dünn... Ganz besonders klar wurde mir das aber auch erst später, beim nächsten... *grins*
     
  • jasmin_bimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    2
    Single
    29 Januar 2006
    #20
    Und da sieht man wieder wie unterschiedlich das empfinden ist. Nein ich war nie enttäuscht, gut es war nur 2, aber die völlig gegensätzlich - sehr groß / sehr klein.

    JASMIN
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste