Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

.. enttäuschung, wut, trauer ..

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 14 März 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    ..warumgibt es bei trennung (wenn sie sich anbahnt, geschieht, geschehen ist) mindestens eins von dem trio?

    (die frage richtet sich auch an notorische "ich will niemals heiraten"-leute oder an die "ich will mich nicht binden"-truppe)

    (liebeskater/statt sex-kater? :zwinker:)
     
    #1
    büschel, 14 März 2006
  2. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Es kommt doch wieder auf die Art der Trennung an.

    Ist die Trennung einseitig, ist der Verlassene immer traurig/enttäuscht/wütend.

    Ist es aber eine Trennung, die von beiden ausgeht, kann es sogar für beide positiv sein und sie trennen sich im Guten, sind also gewissermaßen froh darüber und verstehen sich trotzdem noch super.
     
    #2
    User 34605, 14 März 2006
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Keine Ahnung, hab mich noch nie getrennt.

    Büschel deine Umfragen... :ratlos:
     
    #3
    Dreamerin, 14 März 2006
  4. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ..weil der Mensch offenbar in der Lage ist sowas zu fühlen. Und man sich schließlich nicht ohne Grund trennt.
     
    #4
    DieDa, 14 März 2006
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    bei mir gibt es alles drei,...sogar in der richtigen reihenfolge,...zur wut kommt häufig noch sarkasmus dazu!
     
    #5
    Sonata Arctica, 14 März 2006
  6. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    na ja ne Trennung ist halt nie was schönes und meistens isses so, dass eine der beiden der Leidtragende ist und dann hat man halt solche Gefühle :kopfschue
     
    #6
    Jolle, 14 März 2006
  7. büschel
    Gast
    0
    Off-Topic:
    führen zu selbsterkenntnis :zwinker: sowas ist manchen situationen sogar ganz brauchbar schätz ich :zwinker:
     
    #7
    büschel, 14 März 2006
  8. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    das übernehm ich mal.
    an einer Beziehung hängen immer auch eine menge gefühle und die kann ich nicht so einfach hinter mir lassen...egal wie die trennung ablief.
     
    #8
    User 15156, 14 März 2006
  9. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Weil es immer schwierig, traurig, frustrierend, enttäuschend ist, wenn sich ein Mensch, der ein Teil meines Lebens war, sich aus diesem verabschiedet oder aus diesem verabschiedet wird. Schliesslich ist man sich emotional mal nahe gewesen und ist es bei der Trennung oftmals immer noch. Da ist es doch nur logisch, dass negative Gefühle aufkommen, wenn die positiven unterdrückt oder abgewiesen werden.
     
    #9
    Dawn13, 14 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - enttäuschung wut trauer
Fertility
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 August 2009
5 Antworten
grimi
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 April 2009
17 Antworten