Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

enttäuschung?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von anke84, 9 März 2006.

  1. anke84
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    gelöscht
     
    #1
    anke84, 9 März 2006
  2. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    scheiß situation ...ja ich kenn das angelogen zu werden ..is einfach nur n scheiß gefühl ...er kifft? und davon hältsts du nichts? hab cih das richtig verstanden? hm ... ist ja auch verständlich ...und für dich würde er nicht aufhören aber für sie?! ...na das is ja nich so berauschend!
    wenn es mein freund wär würde ich ihn vor die wahl stellen denn von kiffen halt ich absolut nichts ...aber du wusstest es ja die ganze zeit, also auch bevor du mit ihm eine Beziehung eingegangen bist, richtig? okay ...ai weiß gar nicht was ich dir raten soll :geknickt: daher einfach mal: kopf hoch und versuch mit ihm über alles zu sprechen was dich bedrückt
     
    #2
    SchwarzerEngel, 9 März 2006
  3. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kanns auf jeden Fall nachvollziehen und es ich denk auch verhältnismäßig bist du ziemlich tolerant. Ich glaub, wenn er mein fester Freund wär und ich sowas rausbekommen würde, würd ich dem mächtig was erzählen. Er kann doch dir nich einfach das blaue vom Himmel erzählen und nebenbei versuchen seine Ex zurück zu gewinnen? Heftig. Finde eh, er hat da noch Glück mit dir gehabt.

    Hat er denn irgendwie stellung dazu genommen?
     
    #3
    .ButAlive., 9 März 2006
  4. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, was soll die ganze Lügerei... also die Superbeziehung scheint er ja nach seiner Meinung nach nicht zu haben. Ist eine echt miese Art, dir das mitzuteilen. :wuerg: Ich hätte mir wirklich ernsthaft überlegt, ob ich wirklich auch noch weiterhin die zweite Wahl sein wollen würde. Vielleicht hast du ihn auch einfach nur nicht richtig in der Hand.

    Wenn man seinen Schatz liebt, gibt man so manche Dinge für diesen auf. Ich habe für meinen aufgegeben, zu rauchen, was nun wirklich nicht gerade leicht ist. Solche Opfer muss man aber nunmal bringen. Du kannst ja versuchen aus ihm rauszukitzeln, wie sehr er dich liebt.

    Ich finde deine Reaktion ganz normal. Ich fände es auch widerlich, wenn mein Freund vorher schon mit vielen anderen rumgef***t hätte. :ratlos: Ich hatte jedoch Glück. Lass dir nicht alles gefallen!!!! Wenn er sich nicht ändert, denk nochmal genau über eure Beziehung nach. Glücklich scheinst du ja momentan nicht zu sein.
     
    #4
    Tiffi, 9 März 2006
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich könnte mit dem gedanken nicht leben,ich würds versuchen zu schaffen,aber wahrscheinlich würde ich früher oder später schlussmachen,aus mangelndem vertrauen!und natürlich weil das gefühl die zweite wahl zu sein absolut beschissen ist!
     
    #5
    Sonata Arctica, 9 März 2006
  6. anke84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    gelöscht
     
    #6
    anke84, 9 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - enttäuschung
schwarzer kater
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2016
6 Antworten
Luna-chan1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2015
42 Antworten
Kalle85
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Februar 2015
3 Antworten
Test