Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Enttäuschungen und ONS

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Fertility, 11 August 2009.

  1. Fertility
    Fertility (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    103
    11
    Single
    Hallo alle zusammen,

    habe mir soeben Gedanken über ONS gemacht. Es ist ja immer ein gewisses Risiko dabei und zwar, dass der/die andere schlecht im Bett ist, oder, um es diplomatischer auszudrücken, es einfach nicht passt.
    Was eine riesen enttäuschung wäre. Vor allem für viele noch im sich langsam aufbrechenden rollenverständnis gefangenen menschen. Da trauen sie sich mal, machen das "verbotene" trotz riskiko des bereuens danach (so was macht man doch nicht, bei frauen:bin ich jetzt ne schlampe) und dann wars auch noch schlecht.
    Nun die "Umfrage", die eigentlich aus vielen fragen besteht:smile:

    1.) wart ihr schonmal enttäuscht, wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen?
    2.) wie hat es sich angefühlt?
    3.) hattet ihr den von mir beschriebenen gedanken (so ein mist, jetzt mach ichs schonmal, und dann das)
    4.) hattet ihr bisher eher gute oder eher schlechte ons erfahrungen? was war das beste/schlechteste?
    5.) verzichtet ihr aus den genannten gründen auf ons?
    6.) habt ihr schonmal zwischendrin stopp gesagt, weil es so schlecht war?
    7.) an die frauen: wie geht ihr dann damit um, wenn er zu früh kommt? besteht ihr auf eine 2. runde?

    so bin mal gespannt...
    ach so..vielleicht sollte ich selbst was dazu sagen. hatte bisher erst zwei ons. der eine war super, viel besser als gedacht, vor allem das danach. gab mir richtig viel kraft in dem moment, in der zeit.
    der andere war nicht toll, wir passten sexuell nicht zusammen, es war leidenschaftslos und langweilig. danach wollte er nichtmal kuscheln (das gehört für mich einfach dazu!)
     
    #1
    Fertility, 11 August 2009
  2. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    1.) wart ihr schonmal enttäuscht, wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen?
    Ja, von mir.... Konnte nicht so richtig, wie ich wollte... :ashamed: :engel:
    2.) wie hat es sich angefühlt?
    Kann damit umgehen... War halt einmal so. :tongue:
    3.) hattet ihr den von mir beschriebenen gedanken (so ein mist, jetzt mach ichs schonmal, und dann das)
    Nö, nicht direkt, Es war zwar rein technisch nicht immer der Hammer, aber dennoch von der Atmosphäre und den Frauen her immer irgendwie aufregend. :smile:
    4.) hattet ihr bisher eher gute oder eher schlechte ons erfahrungen? was war das beste/schlechteste?
    Ich fand alles irgendwie gut. Das schlechteste war wohl, als meiner nicht mehr richtig wollte, weil beide gerne mehr gemacht hätten. Lag aber an einer besonderen Situation, von daher... Das schönst war sicher mit einer Frau, wo ich es einfach nie mal erwartet hatte, selbst überhaupt nicht forcierte und dann die wundervolle, positiv überraschende Einladung in ihr Bett kam nach durchzechter Nacht. Das war schon sehr schön, weil ich diese Frau einfach toll finde.... :smile:
    5.) verzichtet ihr aus den genannten gründen auf ons?
    Nö, aber ich bin auch nicht zwanghaft hinterher! :grin:
    6.) habt ihr schonmal zwischendrin stopp gesagt, weil es so schlecht war?
    Immer bis die Arbeit erledigt ist.... :grin: :zwinker: :tongue:
    7.) an die frauen: wie geht ihr dann damit um, wenn er zu früh kommt? besteht ihr auf eine 2. runde?
    Bin zwar keine Frau, aber ein Kommentar sei erlaubt:
    BESTEHEN??? :eek: Auf sowas kann man nicht bestehen. Das ist auch uncoll und abturn. Frau hat andere Mittel, als auf etwas zu bestehen! :zwinker: :link:
     
    #2
    luke.duke, 11 August 2009
  3. MsThreepwood
    2.424
    1.) wart ihr schonmal enttäuscht, wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen? Ja, mehrmals hat es einfach nicht gepasst. Entweder kam es dann nicht zum Sex, ansonsten hat man sich eben verabschiedet und gut wars. Über ONS denke ich im Nachhinein eh nicht viel nach.
    2.) wie hat es sich angefühlt? Der Sex? Oder das danach? Unterschiedlich. Entweder der Sex war langweilig oder die Dame hatte einfach kein Fingerspitzengefühl. Wie gesagt, bei mir gibt es keine Gespräche oder Gefühlsdramen danach.
    3.) hattet ihr den von mir beschriebenen gedanken (so ein mist, jetzt mach ichs schonmal, und dann das) Nein, den hatte ich nie.
    4.) hattet ihr bisher eher gute oder eher schlechte ons erfahrungen? was war das beste/schlechteste? Eher gute. Die schlechteste war wohl eine verklemmte 17jährige, die mir kurz vorm eigentlich Sex erzählte, sie sei noch Jungfrau und habe keine Erfahrung mit Frauen. Ich hab dann dankend abgelehnt und mich verabschiedet. Die beste war sehr leidenschaftlicher und unglaubliche befriedigender Sex mit einer Frau um die 20. Es hat einfach komplett gepasst.
    5.) verzichtet ihr aus den genannten gründen auf ons? Nein.
    6.) habt ihr schonmal zwischendrin stopp gesagt, weil es so schlecht war? Nein, SO schlimm war es noch nie :zwinker:
    7.) an die frauen: wie geht ihr dann damit um, wenn er zu früh kommt? besteht ihr auf eine 2. runde? Ich verkehre nicht mit Männern, aber wenn dann würde ich zumindest auf die Befriedigung per Hand bestehen.
     
    #3
    MsThreepwood, 11 August 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1.) wart ihr schonmal enttäuscht, wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen?
    - Ja, war aber keine große Sache.

    2.) wie hat es sich angefühlt?
    - Seltsam.

    3.) hattet ihr den von mir beschriebenen gedanken (so ein mist, jetzt mach ichs schonmal, und dann das)
    - Nö, hatte vorher auch schon ONS (und danach auch wieder)

    4.) hattet ihr bisher eher gute oder eher schlechte ons erfahrungen? was war das beste/schlechteste?
    - Von 11 ONS waren bis auf die eine Ausnahme eignetlich alle von okay über gut bis hin zu sehr gut. Gute Erfahrung war einfach Sympathie, komplettes aufeinander eingehen, lustvoll, feurig und wild austoben, Phantasien ausleben, Befriedigung beider, gutes Verhältnis hinterher ... Die schlechte Erfahrung war, als er mir nicht (vorher) sagte, dass er noch Jungfrau ist.

    5.) verzichtet ihr aus den genannten gründen auf ons?
    - Nö.

    6.) habt ihr schonmal zwischendrin stopp gesagt, weil es so schlecht war?
    - Nein.

    7.) an die frauen: wie geht ihr dann damit um, wenn er zu früh kommt? besteht ihr auf eine 2. runde?
    - Ich bestehe auf nix, aber schön ist's natürlich.
     
    #4
    xoxo, 11 August 2009
  5. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich habe nur sehr schlechte ONS Erfahrungen. Bin ein paar mal nach Disco/Party mit Frauen (jeweils nur einer!) zu mir nach Hause gegangen und hatte auf Sex gehofft. Jedesmal kam es nicht dazu. Die Frauen wollten plötzlich nicht, also etwa so: "Laß uns doch einfach über unsre Probleme reden. Es muss doch nicht unbedingt Sex sein!" Ich frage mich immer, warum Frauen nicht so ehrlich sind und gleich sagen: "Wenn du nur Sex willst komme ich nicht mit zu dir."
     
    #5
    ProxySurfer, 11 August 2009
  6. Similein
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    Similein, 12 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Enttäuschungen ONS
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 November 2016
69 Antworten
grimi
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 April 2009
17 Antworten
Friandise
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Juli 2006
30 Antworten