Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entwickelt sich da was? Will ich doch gar nicht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bogi, 27 März 2008.

  1. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen!
    Vielleicht ist der Subject ein wenig blöd geschrieben, aber ihr werdet es selbst gleich lesen, worum es geht.

    Kurz zur Vorgeschichte: seit nun fast 6 Wochen hab ich keine Freundin mehr. Ich vermisse sie zwar ab und zu, aber ich glaub, das tut da jetzt nichts zu sache. Fakt ist, dass ich die Beziehung beendet habe und dies auch so wollte. Da ich nun seit 6enthalb Jahren immer eine Freundin hatte (3 Beziehungen mit jeweils 2 Jahren) und nie wirklich Zeit für mich dazwischen hatte, hab ich beschlossen, mir jetzt mal keine Freundin mehr zu suchen, sondern mein Singledasein selbst mal ein wenig zu genießen.

    Soweit so gut. Ich bin nun die letzten wochen immer viel unterwegs gewesen und hab auch ein paar neue Leute kennen gelernt. Schon Ende des Vorjahres hab ich ein Mädel kennen gelernt, mit der ich jetzt wieder öfter Kontakt hab. Wir verstehen uns eigentlich gut, sind uns aber auch schon ein paar mal etwas näher gekommen. Seit einigen Wochen treffen wir uns eigentlich relativ oft und wir haben uns auch schon ein paar mal geküsst. Letztes Wochenende hat sie bei mir geschlafen, und da war es dann soweit, dass wir miteinander geschlafen haben.
    Irgendwie hab ich die Befürchtung, dass sie sich in mich verliebt hat. Allerdings hab ich ihr geschrieben, dass ich zur Zeit noch keine feste Freundin haben möchte und ihr keine falschen Hoffnungen machen möchte, falls sie das tut. Darauf ist nicht wirklich was zurückgekommen, aber ich denke, ich hab es erwähnt und ob jetzt noch öfter was zwischen uns ist, oder nicht, überlass ich ihr.

    Mein Problem ist jetzt allerdings, dass ich seit dem Wochenende auch ganz schön oft an sie denken muss. Ich mein, ich mag sie, ich versteh mich gut mit ihr, aber sie wäre nicht wirklcih mein Typ. Ich denke, wir würden nicht mal annähernd zusammenpassen. Außerdem ist es kein "Verliebtsein", was ich nun habe. Dennnoch hab ich das Bedürfnis, dass ich sie nun öfter sehen möchte. Neulich hab ich sie sogar in der Arbeit besucht, weil ich irgendwie viel an sie dachte. Sie freut sich auch darüber und kommt auch mich öfter besuchen, weil sie mich sehen möchte.
    Wie gesagt, ob von ihrer seite gefühle vorhanden sind, weiß ich nicht sicher, weil wir darüber eigentlich nicht reden. Aber ich habe die Befürchtung, dass sich bei mir Gefühle entwickeln könnten, obwohl ich das gar nicht will! Ich könnte mir momentan keine feste Beziehung vorstellen! Warum aber denk ich dann in letzter Zeit so oft an sie bzw. würde sie gerne sehen?
    Liegt es nur daran, weil wir miteinander gschlafen haben? Aber was kann ich machen? Ich möchte irgenwdie nicht, dass es mehr wird, will aber jetzt auch nicht den Kontakt zu ihr abbrechen.

    Kennt ihr sowas? Ist das normal?
    Ich muss schon sagen, dass ich immer ein Beziehungsmensch war und das eigentlich auch bin. Es ist durchaus schön, jemanden bei mir zu haben, der einem das Gefühl gibt, mich zu mögen. Aber wär es vielleicht besser, wenn ich das ganze einfach etwas bremsen würde? Oder soll ich so weiter machen und einfach abwarten, was sich entwickelt?
    Ist vielleicht blöd, dass ich wegen sowas hier frage, aber ich bin solche Situationen irgendwie nicht gewohnt und würd halt gern wissen, wie ihr das ganze seht.

    So, und jetzt hör ich wieder auf.
    Danke fürs lesen :smile:
     
    #1
    bogi, 27 März 2008
  2. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Hi,

    du widersprichst dir leider in vielen Dingen. Zum einen sagst du, dass du sie sehr gerne hast, aber bei dir keine Gefühle sind.
    Dann sagst du wieder, du vermisst sie und willst sie sehen, aber willst keine Beziehung mit ihr.
    Ihr habt miteinander geschlafen, ok, ist die eine Sache. Also ist doch schonmal eine sehr große Sympathie von beiden Seiten vorhanden.

    Wenn du auf gar keinen Fall eine Beziehung willst, dann muss du hart sein und das abbrechen.
    Aber du sagst ja auch, dass du eigentlich ein Beziehungsmensch bist, also versuche es doch einfach. Man kann doch schon sagen, dass ihr eine Beziehung habt. Ihr seht euch regelmäßig (sogar auf Arbeit besuchen), schlaft miteinander, vermisst euch, spricht doch alles für euch.

    Im Endeffekt musst du entscheiden. Ich würde sie auf keinen Fall fallen lassen.

    Achja, ihr müsst natürlich über eure Gefühle reden, anders geht das nicht. Aber so wie du das hier beschreibst, denke ich auch, dass sie schon viel für dich empfindet. Ob das nun Liebe ist, kann kein Außenstehender beurteilen.

    Was ich sehr komisch finde, du willst nicht, dass es mehr wird (eigentlich fast zu spät), aber willst auch nicht den Kontakt abbrechen...ich glaube beides wird schwierig zu realisieren.

    Viel Glück weiterhin, du wirst schon das Richtige machen :smile:

    Gruß
    coastertom
     
    #2
    coastertom, 27 März 2008
  3. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ihr habt miteinander geschlafen und vorher nicht über die Folgen(misverständnisse) gesprochen?
    also ihr habt nicht über die Grenzen gesprochen?
    dann könnte das in der Tat eine Hoffnung für sie gewesen sein, dass du etwas für sie empfinden könntest.
    Ich denke sie ist für dich nun diejenige, die dir die fehlende Aufmerksamkeit und Zuneigung gibt, weil du meinstet du wärst ein Beziehungsmensch.
    Du versuchst dir von ihr das zu holen, was du in einer Beziehung immer hattest.

    Ganz wichtig:

    • Rede mit ihr drüber, dass du noch nicht so weit bist. (hast du zwar schon, nur diesmal deutlicher)
    • Frag sie, was sie dazu meint und wie das ganze empfindet.
    • setzt euch Grenzen, weil anscheinend kommst du damit nicht zurecht.
    • lasst es erstmal abklingen, trefft euch nicht jeden Tag oder zu häufig, manchmal erweckt das einen falschen Eindruck und du verwechselst etwas mit verlieben können oder einfach nur Nähe suchen.
    Ich würde es in der Tat wirklich etwas abbremsen .
    Den Rest kannst du ja oben sehen(also meine Vorschläge).
     
    #3
    SunJoyce, 27 März 2008
  4. baldan
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    du denkst, dass sie ihn dich verliebt ist?

    hört sich ein bischen so an, als wär es andersrum xD nur so ein gedanke...

    und zu deinem satz, dass sie eigentlich nicht dein typ ist kann man nur sagen, dass das aussehen wohl am anfang wichtiger ist und den zeitpunkt habt ihr ja überschritten.

    als ich dein thread gelesen hab is mir gleich der satz gekommen "aussehen ist nicht alles" und so untypisch für dich wird sie ja auch net sein, sonst hättest ja nicht mit ihr geschlafen.
     
    #4
    baldan, 28 März 2008
  5. Hase2008
    Hase2008 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hast du dich verknallt, aber willst halt keine Beziehung weil du erstmal solo sein willst. ISt ja auch ok. Solange du ganz klar machst, was du willst und was nicht könnt ihr doch so weiter machen.
    Ihr könnt ja auch eine Affaire mit leichten Gefühlen oder sowas haben.
    EIne lockere, offene Beziehung. Und wenn sich mehr draus entwickelt .. auch ok, siehste ja dann...
     
    #5
    Hase2008, 28 März 2008
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Das schlimme ist, dass du gegen Gefühle nichts machen kannst. Was ich aber auch wirklich empfehlen würde, ist dass ihr darüber sprecht. Was hat sie für Gefühle für dich, was hast du für Gefühle für sie. Könnt ihr zur Zeit beide mit ner Affäre leben oder nicht??

    Ich würde mich aber auch nicht so gegen die Beziehung stellen, warum auch? Wenn sie sich so entwickelt ist doch gut. Nur überstürze es halt nicht.

    Zum Thema nicht mein Typ: "Nicht die Schönheit entscheidet wen man liebt, sondern die Liebe entscheidet, wen man schön findet." :zwinker:

    Wenn du die ganze Geschichte genießt, dann lass es so laufen, nur steckt halt vorher eure Grenzen ab und wenn sich mehr entwickelt, dann kann man ja neu verhandeln!!
     
    #6
    ToreadorDaniel, 28 März 2008
  7. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab jetzt shcon mal ein paar mal vorgehabt, mit ihr zu reden, aber wenn es soweit ist, kann ich irgendwie nicht damit anfangen. Ich bin mir nicht sicher und will nicht, dass sie dann was falsches denkt, nur weil ich ihr sage, dass ich das Gefühl hab, sie ist in mich verliebt!

    Letzte Nacht hab ich bei ihr geschlafen. Ich hab gemerkt, dass sie eigentlich sehr anhänglich ist. Sie kuschelt sich andauernd an mich und klammert sich an mich, was ich auch sehr schön finde. Aber es kommt von ihrer Seite nicht mehr. Das ist was, was mich wieder ein wenig verunsichert. Denn würde sie eventuell vielleicht mal die initiative ergreifen und mehr mit mir haben wollen, dann wüsste ich, woran ich an ihr bin. Aber so, wenn sie nur kuschelt, mir Bussis gibt und ganz dezente, zärtliche küsse? Da weiß ich nicht so recht, was sie jetzt eigentlich von/mit mir will?

    bzgl. dem Thema, dass sie nicht mein Typ ist:
    Mit der Aussage hab ich eigentlich weniger ans aussehen gedacht. Eher zählt da mehr der charakter. Wir würden da nicht zusammenpassen. Ich bin eher der ruhige Typ, der gerne mal am Wochenende zuhause einen gemütlichen Fernsehabend macht und sie ist da eher so die aufgeweckte, die halt jedes Wochenende party macht und dabei nur ans saufen denkt. und sowas mag ich halt überhaupt nicht.
     
    #7
    bogi, 29 März 2008
  8. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Das weis sie ja vermutlich auch nicht von dir. Wenn du mehr willst, dann wirst du ja wohl die Initiative ergreifen oder nicht. Sie traut sich vielleicht auch einfach nicht mehr zu machen. Zumindest spricht ihr verhalten für eigentlich schon recht viel Zuneigung.

    Da wird sich ja wohl ein Kompromiss finden lassen. EIn We zuhause und ein unterwegs oder so. Also daran sollte das doch wohl nicht scheitern. Das wäre jedenfalls quatsch. Vielleicht schränkt sie dann ja das trinken auch ein wenig ein für dich. Nur müsst ihr halt darüber reden!!
     
    #8
    ToreadorDaniel, 30 März 2008
  9. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Kompromiss über ihre Art? Glaube nicht. Sie ist nicht diejenige, die sich von ihrem Freund was vorschreiben lassen würde. Ok, ich kenn sie noch nicht so gut, aber so schätz ich sie zumindest stark ein. Aber trotzdem bleib ich dabei, dass das ned passt. Ich kenne ihre vorgeschichte, ich weiß, worauf sie an den wochenenden aus war... sowas brauch ich nicht. Ich brauch kein Mädel, welches jedes Wochenende sich mit einem anderen vergnügt. Da mach ich mir im vorhinein dann schon mehr sorgen, ob sie das in der beziehung auch machen würde. Zumindest könnte ich ihr nicht vertrauen, weil ich weiß, wie sie früher war.

    Letzte nacht hat sie mir eine sms geschrieben, dass sie mich sehr gern hat und dass sie an nichts anderes mehr denken kann. Aber das ist ihr egal, weil ich mag sie ja sowieso nicht.
    So hat sie mir das zumindest geschrieben. Jetzt weiß ich wenigstens mal, was sie über mich denkt. Ich werd das mit ihr nochmal klären, dass ich zur Zeit noch nicht bereit für eine fixe beziehung bin und frag sie, wie wir beide weitermachen.
    Außerdem hat sie sichs gestern sowieso ein wenig mit mir vertan, weil sie weitererzählt hat, dass wir miteinander geschlafen haben und meine exfreundin mir gestern mehr als nur eine szene gemacht hat deswegen!
    Und ich finde, wenn jemand mit jemanden schläft, muss man das nicht gleich herumposaunen!
    Ein weiterer Grund, warum wir nicht zusammenpassen würden. Wenn sie sowas shcon bis ins Detail erzählt, könnt ich ihr wohl nie etwas anvertrauen!
     
    #9
    bogi, 30 März 2008
  10. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ok, dass sind dann ja schonmal andere Gründe, die dagegen sprechen. Es hörte sich nämlich erst so an, als wenn dich nur stören würde, dass sie halt ein Partymensch ist. Wobei ich der Meinung bin, dass man sich ändern kann. Man muss halt nur darüber sprechen, Sprich, du sagst ihr, dass das wie sie sich verhält nicht unbedingt das ist, was du möchtest. Vorallem, dass es ja nun niemanden was angeht, was ihr treibt.

    Ist nicht einfach. Hör halt auf dein Herz, dass ist denke ich besser als nur zu denken, was könnte passieren wenn. Sprecht halt drüber!!
     
    #10
    ToreadorDaniel, 30 März 2008
  11. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und das haben wir auch jetzt gerade getan.
    ich hab sie jetzt mal drauf angesprochen, was das jetzt wirklcih zwischen uns ist und sie möchte das genauso wissen.

    Nunja, ich hab gleich als erstes Mal gesagt, dass es halt für mich das problem ist, dass ich (noch) nichts fixes haben möchte. Daraufhin hat sie gemeint, dass wir ja so weiter machen können, wie bisher, obwohl was fixes schon schön wäre, weil sie mich eben gern hat. Ich hab geschrieben, dass ich sie auch gern habe, aber dass ich eben momentan von beziehungen geschädigt bin.
    Ich hab ihr auch angeboten, das ganze abzubrechen. Aber wir sind beide der meinung, dass es schön ist, wenn man zu jemanden fahren kann, zum kuscheln, küssen usw.
    Also werden wir jetzt so weiter machen, wie bisher.

    Und wenn sich irgendwann mal automatisch was aus dem ganzen ergeben sollte, dann kann man ja immer noch eine Beziehung eingehen. Mich freut es, dass sie so reagiert hat und trotzdem weitermachen will, weil es ja immer schön war!
     
    #11
    bogi, 30 März 2008
  12. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    gut das ihr das geklärt habe, aber für mich hat es sich eher so angehört als wenn du dir eine Beziehung mit ihr nicht unbedingt vorstellen kannst.. Sie hat dich aber schon sehr gern und hat sich wohl auch schon etwas verliebt.

    Wenn ihr jetzt so weitermacht wie bisher dann hast du zwar deinen Spaß, und mehr ist es für dich ja nicht wirklich, aber sie wird sich wahrscheinlich noch mehr in dich verlieben und irgendwann kommt dann der große Krach..

    Ich würde mir an deiner Stelle nochmal überlegen ob ihr so weitermachen wollt..
     
    #12
    Pearl24, 30 März 2008
  13. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    Hey bogi, mir geht es fast so wie dir. Seltsame situation irgendwie, man widerspricht sich wirklich selbst...weiß auch nich so genau, wie ich weiter machen soll,da ich auch erstmal keine beziehung möchte,da ich immer von einer in die nächste kam und jetz erstmal ne pause brauch.

    Im gegensatz zu dir ist es bei mir aber noch nicht so krass mit kuscheln, sex usw.
    Ich denke aber, dass sie schon mehr von dir will und lieber diese halbe sache mitmacht, als dich gar nicht haben zu können.
    Pass auf,dass du nicht zu schnell wieder in was reinrutschst,was du dann gar nicht willst.
     
    #13
    User 42447, 30 März 2008
  14. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber was könnte passieren, wenn wir so weitermachen?
    Sie hat gesagt, für sie ist es in Ordnung. Und ich habe das selbe gesagt.
    Wenn sich gefühle entwickeln ist es doch gut. Und wenn irgendwann mal wer das Gefühl hat, dass wir das lieber abbrechen sollten, dann ist es auch ok.
    Also ich seh das jetzt nicht unbedingt so, dass ich irgendwas zu verlieren hätt...

    Oder was meint ihr, dass ich aufpassen soll?
     
    #14
    bogi, 30 März 2008
  15. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    naja, du hast nichts zu verlieren, aber ich sehe dass auch so das sie lieber halbe Sachen macht als garnicht weil sie schon zu sehr an dir hängt..
     
    #15
    Pearl24, 30 März 2008
  16. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, so in etwa hab ich das gefühl auch, weil sie gerade im msn erwähnt hat, dass es schade ist, dass wir uns heute nicht sehen!
    Aber wenn das doch im vorhinein schon geklärt ist? Ich weiß nicht. ich freu mich ja auch, wenn ich sie sehe. Aber ich will halt keine feste Bindung mit ihr eingehen. Das liegt aber nicht an ihr, das würd ich jetzt mit keinem mädel machen. Ich will erstmal meine letzte Beziehung verarbeiten und für eine neue muss ich zu 100% frisch verliebt sein!
     
    #16
    bogi, 30 März 2008
  17. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Aufpassen würde ich in jedem Fall. Na ja auch hier ist es wieder, das reden was euch unter umständen viel ersparen kann. Sprich sprecht über eure "Beziehung" und das natürlich nicht nur per SMS oder so, sonder wirklich persönlich. Dann macht aber auch ganz schnell klar, dass wenn einer von euch beiden mehr Gefühle entwickelt oder das Gefühlt hat, dass ihr dann nochmal sprecht. So habt ihr unter Umständen noch die Chance, dass ihr es abbrechen könnt. Sonst könnte es schwierig werden. Also schön darauf achten, was und wie es sich entwickelt mit euch!
     
    #17
    ToreadorDaniel, 30 März 2008
  18. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltet ihr es auch mal langsamer angehen lassen, nachdem ihr miteinander gesprochen habt?

    Ich glaube, dass wenn sie jetzt schon an dir so hängt, sie bald noch "tiefes" empfinden könnte und das macht die Sache dann schlimmer.
    Was passieren könnte ist, dass sie sich doch Hoffnungen macht, obwohl sie meint, es wäre so in Ordnung.
    Manchmal ist man nicht der Chef über seine gefühle und es passiert etwas, was man nicht wollte.

    Du willst keine feste beziehung, zumind jetzt nicht und willst erst deine letzte verkraften, deswegen mach deine Schritte kleiner und geh nicht intensiv auf das alles ein....
     
    #18
    SunJoyce, 30 März 2008
  19. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    Ich stimme da meinen beiden vorrednern zu.

    Du hast recht, verlieren kannst du nicht viel. Aber ich glaube halt auch, dass sie sagt für sie ist das okay wies läuft, obwohl sie eigentlich mehr will. Aber lieber was halbes, als gar nichts.
    Nur könnte es halt passieren,dass das ganze dann in nem größeren stress ausartet und du ja genau das jetzt eigentlich vermeiden willst.
     
    #19
    User 42447, 30 März 2008
  20. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, aber es könnte umgekehrt genauso sein.
    Es ist ja möglich, dass sich von meiner Seite irgendwann Gefühle entwickeln und dann ganz plötzlich hat sie einen festen Freund und will das ganze beenden. Das muss ich dann auch akzeptieren!
     
    #20
    bogi, 30 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Entwickelt Will gar
Doc_
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2013
2 Antworten
GustaverGans
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2013
4 Antworten
xVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2011
8 Antworten