Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Entzugsblutung ausgeblieben....

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Teebeutelchen, 15 Mai 2008.

  1. Teebeutelchen
    0
    Hallo zusammen!!!

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich nehme die Pille Belara und zwar immer regelmäßig, auch in diesem Zyklus habe ich keine Einnahmefehler gemacht oder irgendwelche Medikamente genommen, die die Wirkung der Pille beeinflussen. Jetzt habe ich letzten Samstag die letzte Pille genommen, aber ich bekomme einfach keine Entzugsblutung.
    Kennt das Problem jemand von euch? Eigentlich ist es ja unwahrscheinlich, dass ich schwanger bin oder?

    Danke für eure Antworten!
     
    #1
    Teebeutelchen, 15 Mai 2008
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Das Ausbleiben der Entzugsblutung muss gar nichts bedeuten. Das kann mal vorkommen. Es ist in der Tat sehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger bist - wenn Du eben keine Einnahmefehler gemacht hast. Nimm wie gewohnt weiter die Pille ein; wenn Du Dich sicherer fühlst, mach frühestens 19 Tage nach dem letzten Sex einen Schwangerschaftstest.

    Die Entzugsblutung sagt nicht unbedingt etwas aus über eine Schwangerschaft. Im anderen Fall: Auch wenn man in der Pause blutet, könnte man schwanger sein; es handelt sich ja nicht um die reguläre Menstruationsblutung, was Du ja auch zu wissen scheinst :zwinker:.

    War irgendwas? Krank, Stress, ...? Was steht in der Packungsbeilage zu dem Thema Blutung oder Ausbleiben der Blutung?
     
    #2
    User 20976, 15 Mai 2008
  3. Teebeutelchen
    0
    Hey danke erstmal! In der Packungsbeilage steht drin, dass man die Pille weiternehmen soll, falls einen Schwangerschaft ausgeschlossen wurde.
     
    #3
    Teebeutelchen, 15 Mai 2008
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Nun, ausschließen kannst Du das erst nach einem Test, der eben erst 19 Tage nach dem letzten Sex möglich ist. Wann war denn der letzte Sex? Auch wenn Du es nicht definitiv ausschließen kannst im Moment, würd ich die Pille nach den regulären sieben Tagen Pause wieder nehmen.
    Es ist sehr sehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger bist, wenns wirklich keinerlei Einnahmefehler gab (Erbrechen und Durchfall in den vier Stunden nach Einnahme gabs auch nie?).
     
    #4
    User 20976, 15 Mai 2008
  5. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin momentan in der selben Situation, sogar auch mit der Belara. Meine Pause ist jetzt rum und ich habe heute wieder mit der nächsten Packung angefangen, ohne meine Tage bekommen zu haben. Ich bin mir aber sehr sicher, dass ich nicht schwanger sein kann. Ob ich einen Test mache weiß ich noch nicht, aber wahrscheinlich eher nicht (obwohl es vielleicht mal ganz interessant wäre, wäre mein erster Schwangerschaftstest :zwinker: )
     
    #5
    Chielo, 16 Mai 2008
  6. Teebeutelchen
    0
    Den letzten Sex hatte ich am 12. Mai. Also ich habe auch nicht erbrochen und Durchfall hatte ich auch nicht, an einem Tag hatte ich mal sehr weichen Stuhlgang, aber Durchfall war das nicht. Ich werde die Pille weiternehmen und einfach nach 19 Tagen einen Test machen, mehr kann ich im Moment wohl nicht tun.
     
    #6
    Teebeutelchen, 16 Mai 2008
  7. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Keine Einnahmefehler = nicht schwanger.

    Die Entzugsblutung sagt sowieso überhaupt nichts aus, also ist es völlig unerheblich, ob du die kriegst oder nicht. Das gilt immer.

    Wenn du keine Fehler gemacht hast, besteht auch absolut kein Grund zur Sorge. Ein Test ist meines Erachtens nicht notwendig, sofern du die Wahrheit sagst und alles richtig gemacht hast, aber zur eigenen Beruhigung kannst du natürlich trotzdem einen machen, schaden tuts ja nicht ;-)
     
    #7
    Samaire, 16 Mai 2008
  8. Teebeutelchen
    0
    Also mir ist eingefallen, dass ich die Pille einmal sechs Stunden später als normal eingenommen habe, aber daran kanns ja eigentlich nicht liegen, da man sie ja bis zu 12 Stunden nachnehmen kann und man trotzdem geschützt ist!?
     
    #8
    Teebeutelchen, 16 Mai 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    12h = 12h und nicht 6 ;-) Ergo völlig egal, du warst noch problemlos im erlaubten Zeitfenster.
     
    #9
    Samaire, 16 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Entzugsblutung ausgeblieben
foxface
Aufklärung & Verhütung Forum
5 April 2015
6 Antworten
Sam90
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2011
13 Antworten
lon2
Aufklärung & Verhütung Forum
28 April 2011
6 Antworten