Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #1

    Ephedra

    Wer von Euch hat Erfahrung mit Ephedra gemacht. In welcher Form: Ephedratee, Ephedrin, Fatburner.....?
    Wo habt Ihr es besorgt? Wie habt Ihr Euch dabei gefühlt? Zu welchem Zweck habt Ihr es genommen?
     
  • darkride
    darkride (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #2
    N paar Bekannte von mir schmeißen Ephedrin. Mich interessiert's auch mal wie das Zeugsl wirkt, is das nicht in der BRD ne nicht frei verkäufliche Substanz? Aber ich bin mir nicht sicher, ob's da nicht bei nem Drogentest im Straßenverkehr mal n Problem geben kann. Mein Führerschein is mir heilig. Weiß da wer was drüber?
     
  • gwyneth
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #3
    ich hab eine zeit lang ephedra in pulver/pillenform probiert um munter zu bleiben (abgabe auf der uni, 1 woche mit 10 stunden schlaf). funktionierte ganz gut, aber es macht mich auch sehr unkonzentriert und die entwürfe wurden leicht, hm, seltsam.
    vor allem in kombi mit alk halte ich es für sehr gefährlich, weil es aufs herz geht. und dir dosierung bei diesen "rohdrogen" schwierig ist. würd ich nimmer machen.
     
  • wundera
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #4
    Hi,

    Ich hab mal öfter Ephedrintee als Aufputschmittel getrunken. Es schmeckt ziemlich besch...eiden, aber es hat wach gemacht und schon recht verspult. Aber man muss schon aufpassen, bei mir hat das Zeugs meinen Kreislauf erstmal kurz völlig durcheinander gebracht, und 2 Bekannte von uns, die das auch probieren wollten, mussten erstmal kotzen gehen.. :blablabla
    Ephedrintee ist ja weder illegal noch verschreibungspflichtig, aber die meisten Apotheken verkaufen dir das eh nur, wenn du mit irgendeinem Rezept ankommst...

    LG wundera
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #5
    ich hab' grosses interesse an solchen substanzen, also wird es nicht weit entfernt liegen, dass ich's auch mal ausprobiert habe.

    im grunde ein ziemlich anständiger wachmacher, wenn man's net übertreibt. keine zittrigen hände oder herzklopfen oder sowas...einfach nur das gefühl, dass man vollkommen wach ist - inklusive einem bewegungsdrang.

    verwendung als tee

    ein drogentest könnte in der sparte "amphetamin" positiv ausfallen

    http://www.suchtzentrum.de/drugscouts/dsv3/stoff/ephedrin.html
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2005
    #6
    Hab vor ein paar Monaten ziemlich regelmäßig Ephedrin Kapseln genommen. Zum wachbleiben und weil man darunter so gut wie keinen Hunger hat (aber das erste Mal nur aus Neugier). Die ersten Male hab ich mich dabei super gefühlt, dann hab ich gemerkt dass es unheimlich aufs Herz geht. Das letzte Mal bin ich fast umgekippt, weil ich so Herzrasen hatte. Ich dachte ich heb gleich ab. War ein furchtbares Gefühl. Seitdem lass ich lieber die Finger davon, ich möchte mein Herz nicht unnötig belasten.

    LG Diva
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste