Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Epilepsie ? warum ich?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pink Bunny, 14 Juni 2007.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    hi zusammen, muss mich mal gründlich auskotzen!

    Vor ein paar tagen hab ich mir noch gesagt was ich für ein schönes leben habe. Ein liebevoller Freund mit dem ich eine wunderbare beziehnung führe, eine heile Famielie, viele Freunde und arbeit.

    Und jetzt so ne absolute scheiße :angryfire

    Am mittwoch saß ich ganz normal beim frühstück und bemerkte plötzlich einen blitzenden fleck vor mir.natürlich dachte ich mir nichts dabei, warum auch? hatte warscheinlich nur zu lange in die sonne geschaut. nach 10 minuten noch keine veränderung in sicht.20 minuten.keine veränderung. langsam bekam ich panik.zumal der fleck immer größer wurde und dieses blitzen wirklich immer nerviger. Leider blieb es nicht dabei :kopfschue plötzlich sah ich überall nur noch bunte farben und ich war total benommen,ich wurde geradezu panisch als ich bemerkte das ich auf meinem rechten Auge keinen seitenblick mehr hatte,ich quasi auf einer seite meines auges blind war ! ich lief gegen schränke, in meiner werkstatt (ichweiß nicht mal wie ich in meine werkstatt gekommen bin) das ganze dauerte etwa eine halbe stunde und danach war ich einfach nur fertig :flennen: total erschöpft. kollegen meinten ich hätte noch eine halbe stunde danach weit offene pupillen gehabt,die nicht auf licht reagierten.

    ich ging natürlich noch am selben tag zum artzt. er meinte es könne eine sehr seltene art von epilepsie sein und jetzt werde ich bald von einem neurologen zum nächsten geschleift und muss einen test nach dem anderen machen:kopfschue

    hatte schon jemand von euch erfahrungen damit ?wie es dazu kommen kann ?

    Warum passiert das mir?ich war doch so glücklich gewesen :cry:
     
    #1
    Pink Bunny, 14 Juni 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    direkt habe ich keine erfahrung damit.

    mein vater war epeleptiker und das wurde erst bemerkt nachdem er mit dem auto in eine tankstelle gerast ist. :eek:
    zum glück ist ihm nichts weiter passiert, weil er angeschnallt war.

    bei ihm haben medikamente geholfen und er hatte weiter keinen anfall mehr.

    nach ner weile wurden die medikamente abgesetzt, weil man glaubte das es stressbedingt war, aber wie sich dann gezeigt hat, hat er ohne medis dann noch 2 anfälle bekommen.
    ihm wurde schwummerig und er hat sich grad da wo er war hingelegt, ist blau angelaufen ... naja das übliche halt.
    danach hat der die medis durchgehend genommen und alles war in butter. :zwinker:

    vielleicht ist das bei dir auch ein sehsturz, sowas ähnliches wie ein hörsturz.
    sicher wird man dir helfen können und ein neurologe wird irgendwas feststellen.
    ob es nun ein minihirnschlag war, stress, oder sonstwas ... ich wünsche dir jedenfalls alles gute und glaube das man dir helfen kann.
     
    #2
    User 38494, 14 Juni 2007
  3. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mein neffe hat sehr stark epelepsie. hat sie allerdings seit zwei oder drei jahren voll unter kontrolle bekommen - mit medikamenten. er muss 5 tabletten am tag nehmen,aber er ist seitdem anfallfrei. er musste sogar ins krankenhaus,weils so schlimm war. glaub mir,wenn du erstmal auf die medikamente eingestellt bist,gewöhnst du dich dran und es ist bald alltag medis zu nehmen. und es wird dir wesentlich besser gehen. kopf nicht hängen lassen.
    du schaffst das:smile:
     
    #3
    Apfeltasche, 14 Juni 2007
  4. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    schmerzen hattest du dabei aber keine?
    bei migräne hat man manchmal ähnliche symptome...

    warte aber erstmal ab... steht ja noch nicht fest, dass du wirklich epilepsie hast.... ich drück dir die daumen, dass sich rausstellt, dass es irgendwas einfaches war und wieder weggeht! :herz:
     
    #4
    fractured, 14 Juni 2007
  5. mia_girl
    mia_girl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Was mich so ein bisschen wundert, ist der Zeitraum. Ein epileptischer Anfall dauert normalerweise ein paar Sekunden aber keine 30 Minuten. Deshalb hätte ich da erstmal auf was anderes getippt, aber der Arzt hatte sicher seine Gründe.

    Der Gesichtsfeldausfall auf der rechten Seite würde auch mehr für irgendwas am Sehnerven sprechen.

    Der Neurologe wird dir da sicher weiterhelfen könne. Falls es eine Epilepsie ist, oft kann man die heute medikamentös ganz gut in Griff bekommen.

    Dazu kann es aus verschiedenen Gründen kommen: Schädelverletzungen (gabs die?), Veranlagung oder ohne erkennbaren Grund.

    Also, erstmal vom Neurologen diagnostizieren lassen...
     
    #5
    mia_girl, 14 Juni 2007
  6. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    naja mein vater hat auch epilepsi, sowas kann verschiedene ursachen haben.
    auf jeden fall sollteste mal gucken ob einer in deiner familie sowas hatte!

    das mit den flecken wie du beschreibst hab ich auch ab und an, ist voll nervig, bei mir liegt das aber an einem herzfehler, solltest also mal nen kardiologen aufsuchen, denn durch das augenflimmern wie du es beschrieben hast, wurde bei mri nen herzklappenfehler entdeckt!

    die tests wegen epilepsi sind net so schlimm, nur zeitaufwendig!
    aber lass das net schleifen!

    helfen kann man dir hier nich wirklich, das kann nur der arzt, und das ist der einzige vernünftige vorschlag den man dir hier geben kann!
     
    #6
    Flatsch, 14 Juni 2007
  7. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    mit meinen augen ist jedenfalls alles in ordung,war ja zur sicherheit auch beim augenartzt gewesen. schädelverletztung würde mich nicht wundern,da ich ein ziemlich dämliches kind war und immer gegen was gestoßen bin oder hingefallen.aber das ist ja schon lange her. das letzte mal hab ich mir vor ca 4 wochen den kopf eingehauen. in meiner famielie hatte nie jemand sowas
     
    #7
    Pink Bunny, 14 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Epilepsie
Toffi
Kummerkasten Forum
28 April 2006
36 Antworten
Jade
Kummerkasten Forum
9 Oktober 2004
9 Antworten