Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Epilieren im Intimbereich

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Laja, 12 Januar 2006.

  1. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Hallo ihr Lieben!

    Ich rasiere mich eigentlich regelmäßig im Intimbereich, weil ich es persönlich total schön finde, wenn da alles glatt ist.
    Nur muss ich sagen, dass es mich manchmal ziemlich nervt.
    Erstmal ist es ein ziemlich großer Aufwand (morgens habe ich so selten Zeit, lange unter der Dusche zu stehen), dann ist meine Haut manchmal mehr als einen ganzen Tag lang total gereizt, obwohl ich mich eincreme, und außerdem bekomme ich meistens nicht alle Stoppeln weg, egal, wie lange und gründlich ich rasiere.
    Ich habe auch schon so gut wie alles versucht, sprich Rasierschaum, Rasiergel, normales Duschgel, bin jetzt aber an einfacher Nassrasur hängen geblieben, weil es für mich vom Ergebnis her keinen Unterschied macht.

    Ich habe also überlegt, ob epilieren eine Alternative wäre.
    Allerdings habe ich kaum Erfahrung damit; ich habe nur einmal den Epilierer meine Freundin für die Beine benutzt und muss sagen, dass das Ergebnis nicht sooo berauschend war.

    Jetzt meine Fragen:

    Gehen restlos alle Haare (welche ja dicker und fester sind als die am Bein) im Intimbereich beim Epilieren weg?

    Wie lange bleibt es wirklich glatt, also stoppelfrei?

    Und ist es sehr schmerzhaft? Dabei und danach.

    Ich stelle mir das Epilieren an den Schamlippen ziemlich kompliziert vor, habe dort allerdings keine Probleme mit dem Rasieren, sondern nur auf dem Schamhügel. Könnte das also quasi "kombinieren".

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen :smile:
    Liebe Grüße,
    eure Laja.
     
    #1
    Laja, 12 Januar 2006
  2. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Würd mich auch grad interesieren, hab auch mal meine Beine epiliert..aber das Ergebniss war nicht wirklich so toll... und ich hab sogar zwe Epilierer ausprobiert...
    Darum bin ich auch immer noch bei der Nassrasur. Auch im Intimibereich...
     
    #2
    Jou, 12 Januar 2006
  3. nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich empfand das Epilieren an den Beinen schon immer unangenehm und bin dann wieder zum Rasieren umgestiegen...das muss doch im Intimbereich höllisch weh tun...ohje...nein, also ich würds nicht tun...!
     
    #3
    nordsternchen27, 12 Januar 2006
  4. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Ja, ich stelle mir das auch enorm schmerzhaft vor >_<
    Aber ich glaube, ich könnte das in Kauf nehmen, für ein gutes Ergebnis.
    Das Problem ist nur, dass ich mir einen Epiliergerät kaufen müsste, selbst um es nur auszuprobieren.^^
     
    #4
    Laja, 12 Januar 2006
  5. nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Laja

    ..naja, das müsstest Du wohl, die Dinger sind auch nicht so günstig.
    ..bei mir war es rausgeworfenes Geld und ganz ehrlich, diese extremen Rötungen danach fand ich auch nicht so prickelnd.
    ..solltest Du es ausprobieren..wünsche ich Dir ein zufriedenstellendes Ergebnis:zwinker:
     
    #5
    nordsternchen27, 12 Januar 2006
  6. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben

    ich hatte das auch mal im intimbereich ausprobiert, auch weil ich mir dachte dass ich das in kauf nehmen könnte für ein gutes Ergebnis...hey, einmal und nie wieder. das tat so höllisch weh! ich würde es an deiner stelle nicht tun. Ich bin normalerweise nicht empfindlich,also an den Beinen tut bei mir gar nicht weh...aber...*autsch*
     
    #6
    Knutscha, 12 Januar 2006
  7. jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    Ich habe mal den Epilierer meiner Ex an meinem Bein ausprobiert. Und seitdem bewundere ich jede Frau, die das aushält. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ein Mann bin und dickere Haare an den Beinen habe. Aber im Intimbereich? :flennen:
     
    #7
    jango, 12 Januar 2006
  8. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Ohje, ihr nehmt mir den Mut^^
    Hm, vielleicht sollte ich wirklich beim Rasieren bleiben, und falls ich mich doch anders entscheide, werde ich euch bescheid sagen - vorausgesetz, ich überlebe :tongue:

    Danke für die Antworten euch allen :smile:
     
    #8
    Laja, 12 Januar 2006
  9. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich habe mein Rasieren die gleichen Probleme wie du..
    Benutze jetzt den Heißwach von Veet für den Venushügel. Wenn die Haare einigermaßen lang sind, klappt das auch wunderbar. Die Haare, die nicht mit wollen, werden mit der Pinzette rausgezogen.

    Klingt aufwendig, ist es auch. Aber das Ergebnis überzeugt mich. Und wenn es dann doch mal schnell gehen muss, rasiere ich eben einmal.
     
    #9
    Lisi20, 12 Januar 2006
  10. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ich epiliere ab und zu den kompletten venushügel, ansonsten rasiere ich... man muss eben paar mal drüber gehen und evtl. eingewachsene haare nachträglich mit der pinzette entfernen...

    am anfang ist es vom schmerzempfinden gewöhnungsbedürftig :zwinker: (nach dem ersten mal war auch alles knallrot und geschwollen) aber man kann sich an alles gewöhnen und das ergebnis ist ein gutes argument für das bisschen strapazen! :grin:
     
    #10
    Alvae, 12 Januar 2006
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    so sehe ich das auch.. und ich find, dass Rattern von dem Dingen nerviger als das Ziepen :ratlos:
    Zudem kann ich dazu raten, vorher mit nem Kühlakku zu kühlen.. leg ihn alle paar Min auf den Venushügel..

    Und, dass das Ergebnis am Anfang nicht so toll ist, ist normal.. Die Haare sind nicht alle gleich lang/hart/weich.. von daher packt das Ding nicht immer alle.. aber umso öfters man das macht.. desto mehr Haare gehen mit einem mal weg..

    An den Schamlippen würd ich mich das aber auch nicht so richtig trauen weil man da die Haut net wirklich spannen kann.. Ich denke auch, dass du nicht mit einem mal den ganzen Hügel schaffst.. und das is ja auch nicht schlimm.. mach es stückchen für stückchen das du in zwei bis drei tagen den ganzen geschafft hast..


    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 12 Januar 2006
  12. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Ja, vielen Dank für den Tipp. Das ist ne gute Idee :smile:
     
    #12
    Laja, 12 Januar 2006
  13. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    allerdings!!
    Ich schließe immer meine Kopfhörer am Fernseher an und versuche das so zu übertönen :grin:


    Gehen restlos alle Haare (welche ja dicker und fester sind als die am Bein) im Intimbereich beim Epilieren weg?

    nein, auch nach ein paar mal nicht.
    Zumindest nicht bei mir, ich habs mal eine Zeit lang so ein bis zwei mal à 14 Tage gemacht. Ich rasiere danach trotzdem immer, zumindest wenn mir eine männliche Person das Bein lang fahren sollte die nächste Zeit :cool1:
    Der große Vorteil liegt darin, dass man nicht 12 oder 24h später schon wieder Stoppel hat sondern dass die eben viel langsamer kommen und man nicht ständig an die Haarentfernung denken muss.
    Auf dem Venushügel ist der große Vorteil, dass es keine Hautirritationen gibt, wobei die Haare da sogar sehr gut rausgezogen werden, bei mir bleiben immer nur so 10 übrig.

    Da die Haare überall mit einer weichen Spitze und nicht abgeflacht durch den Rasierer nachwachsen fühlen sich die "Frischlinge" auch nicht so fies an.


    Wie lange bleibt es wirklich glatt, also stoppelfrei?
    Wirklich stoppelig ist es nie wie gesagt...
    Bei mir kommen die so nach 4 Tagen ca wieder, aber sehr spärlich, also nicht überall, sondern nur an den Stellen wo sie nur abgerissen wurden nehme ich an.
    Aber ich bin auch schon ein sehr haariges Beispiel, du bist ja zudem auch blond (?), die sind ja von Natur aus nicht so im Yetistyle.
    Und ist es sehr schmerzhaft? Dabei und danach.
    nö, reiß dir mit der Pinzette ein paar Haare aus, wenn du das aushältst überlebst du den Epilierer auch. Mich kitzelts manchmal sogar....:grin:
     
    #13
    Honeybee, 12 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Epilieren Intimbereich
Aily
Lifestyle & Sport Forum
10 September 2010
25 Antworten
moosemilk
Lifestyle & Sport Forum
22 Februar 2010
15 Antworten
*~*Kade*~*
Lifestyle & Sport Forum
18 Juni 2007
25 Antworten