Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er, 27, Jungfrau, null Interesse an Frauen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AlexxDD, 3 September 2006.

  1. AlexxDD
    AlexxDD (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Hi Leute,

    hab mich hier angemeldet, weils in meinem Freundeskreis ein echtes Problem gibt. Will nicht lästern, aber komisch find ich's schon: er ist 27 und hatte noch nie was mit einer Frau (und auch keinem Mann *g*). Noch nie. Ganz sicher.

    -Wenn man ihm Frauen vorstellt, ist er uninteressiert
    -aktiv auf der Suche @Disco oder so ist er auch nicht (mehr)
    -hat sich abgekapselt von uns, seinem Freundeskreis. Nur noch World Of Warcraft :eek:

    Vor drei vier Jahren war er oft mit uns Nachts unterwegs, hat auch Frauen kennengelernt, aber nie die Initiative ergriffen und mehr draus gemacht.

    Kennt ihr solche Fälle? Wie habt ihr ihnen "geholfen"? Wir machen uns echt Sorgen um ihn... oder haben wir ein falsches Weltbild, und sowas ist viel "normaler" als wir denken? Aber, mein Gott, 27!!
    Er entwickelt langsam Marotten und Ticks, die wir auf die Frauenlosigkeit schieben.
     
    #1
    AlexxDD, 3 September 2006
  2. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hört sich an als wäre er spielsüchtig.. WoW ist ein sehr intensives spiel und verleitet viele zur abhängigkeit.. redet mal mit ihm darüber..
     
    #2
    Syber, 3 September 2006
  3. AngelofHonda
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    in einer Beziehung
    wohnt er noch daheim?? dann könntet ihr mal mit seinen eltern darüber reden....

    oder mit einer ex falls er sowas hat??

    AngelofHonda
     
    #3
    AngelofHonda, 3 September 2006
  4. ChillChamp
    ChillChamp (27)
    Benutzer gesperrt
    102
    0
    1
    Single
    son ähnliches problem hatte ich glaube mal in einem anderen forum gelesen. der typ war vollkommen glücklich in seinem leben auch ohne frau (is mir unverständlich). er hat gesagt, dass er immer fußball gucken möchte und das machen was er will. ne frau würde da nur stören. er hatte auch no nie ne freundin. aber es fehlt ihm auch nicht. er hat auch gesagt dass er nicht asexuell ist. ich glaube das hat was mit unserer immer egoistischer werdenden gesellschaft zu tun. denke mal solche einzelgänger wird es in zukunft immer mehr geben.
    naja wenn er glücklich damit is dann lass ihn doch.
     
    #4
    ChillChamp, 3 September 2006
  5. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne solche Leute, nicht in dem Alter, aber diese Personen starten keine wirklichen Versuche jemanden zu finden und zocken sehr viel.
    Ich spiele selber WoW, das Suchtpotenzial ist ein Jahr unglaublich hoch, erst dann klingts bei den meisten so langsam ab.
    Versucht doch einfach mal sein Interesse zu wecken... keine Ahnung, wie, aber den Zustand, den er hat, hätte ich auch fast erreicht, hab mich dann aber vor ein paar Wochen gefangen.
    Allgemein mal außerhalb seines scheinbaren Desinteresses: Hat er noch andere Hobbys als WoW?
     
    #5
    Larian, 3 September 2006
  6. BlackRain
    BlackRain (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    Tja, vllt fühlt er sich erst recht deshalb unter Druck gesetzt, ich mein: er weiss selbst wie alt er ist und wenn das noch sein Freundeskreis diskutiert.. also mir wäre das tierisch peinlich und ich würde dann wohl auch keine Versuche mehr starten, weil man sich ja nur unter Druck fühlt und so.. und irgendwelche Weiber ihm vor zu setzen ist ne gaaaanz schlechte Idee... wie würdest du dir dann vorkommen?! Vllt hat er ja auch jemanden bei WOW kennen gelernt, wer weiss und hat ne Internet-Liebelei... hab da nen Kumpel dem ergeht es ebenso und der ist sonst total schüchter, geht eh nie weg etc, etc.

    Will damit sagen: wenn er glücklich ist, so wie's jetzt ist, sollte man ihn zu nichts zwingen (warum auch?), wenn er unglücklich ist, dann sollte er selbst was ändern.

    Weist du denn ob er glücklich oder unglücklich ist?
     
    #6
    BlackRain, 3 September 2006
  7. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    Single
    Kenne auch einige aus meinem Freundeskreis, die 25 oder älter sind und noch Jungfrau. Den beiden ist es eigentlich egal. Der eine opfert sich für seinen Verein und der andere für das rote Kreuz und zockt noch WoW.
    Beide sind eigentlich glücklich. Der eine geht nie in eine Disko und der andere eher selten, geht da aber wegen der Musik hin und nicht um Frauen kennenzulernen.
    Wenn er wollte könnte er da welche anbaggern, aber macht es nicht. Desshalb denke ich mal, dass er zufrieden ist.
     
    #7
    IamAllAloneHere, 3 September 2006
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    #8
    User 12529, 4 September 2006
  9. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Sieht er denn gut aus? Wurde er denn noch nie von einer Frau angesprochen?

    Ich persönlich finde es nicht so schlimm, daß er mit 27 Jahren noch nichts hatte, oder bin ich jetzt da die Einzige? :ratlos:
    Bin ja selbst noch Jungfrau und hatte noch nie was, nicht mal Küssen oder Kuscheln.

    Oder ist es seine Motivationslosigkeit, seine Antriebslosigkeit und das, daß er sich abkapselt?
    Das sollte er aber auf keinen Fall tun! Dann hat das ja noch kein Ende in Ausicht!
     
    #9
    Viktoria, 4 September 2006
  10. Jinx (18)
    Jinx (18) (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht ist er asexuell? Darüber habe ich letztens eine Dokumentation gesehen (Stern TV oder so)... das sind einfach völlig normal Leute, die keine Lust auf Sex haben...nie! :ratlos:
     
    #10
    Jinx (18), 4 September 2006
  11. IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Das klingt danach als hätte er die hoffnung verloren, und damit auch irgendwie die Lust loszuziehen und sich eine enttäuschung nach der anderen zu holen.

    vermutlich wurde er in der einfach "übersehen", dauernd abgewiesen und nie rangelassen, und hat jetzt eine art barriere aufgebaut die gleichzeitig eine schutzfunktion hat.

    Folge: er wird nicht mehr abgewiesen, nicht rangelassen, "übersehen" und hat nicht das gefühl dass ihn die Frauen als minderwertig ansehen und so behandeln ... und ist trotzdem zufrieden.
    Natürlich keine Dauerlösung, da muss man was tun!


    grüße.
     
    #11
    IchBinEineNudel, 4 September 2006
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hört sich so an als hätte er sich selbst schon komplett aufgegeben. Bei einem Kumpel (24) von mir ist es ähnlich. Er hatte vor Jahren mal eine einzige Freundin, der hat er ewig hinterhergetrauert- und nun ist er nach dem Motto unterwegs dass er eh keine mehr findet, und daher auch gar nicht mehr suchen muss.
    Da hab ich selbst schon fast Angst wenn wir gemeinsam unterwegs sind dass ich mich "anstecken" lasse von dieser Denkweise. Ich hatte zwar schon mehrere Freundinnen, bin aber inzwischen auch 4 Monate wieder Single. Ich glaube da rutscht man manchmal schneller rein als einem lieb ist...
     
    #12
    User 56700, 4 September 2006
  13. AlexxDD
    AlexxDD (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    So viele Antworten wie hier kommen, scheint seine Einstellung ja alles andere als "normal" zu sein.
    ich versuch mal paar Fragen zu beantworten:

    -ja, er macht noch andere Dinge außer WOW: steht im Berufsleben, geht arbeiten, Vollzeit, und hat bei seinem Job NULL Frauen, alles Männer :wuerg:

    -Aussehen: durchschnittlich, eher darüber (kann auch Pic hochladen)

    - von Frauen wurde er seinerzeit nie angesprochen (welche Frau spricht schon Männer an??)

    -Abgelehnt wurde er aber auch nicht (denn: in vier Jahren Disco EIN Gespräch mit nem Mädel!!)

    -Frauen "vorsetzen" tun wir ihm natürlich nicht! War so gemeint, das wenn neue Frauen im Freundeskreis "auftauchen", er wirklich nie Interesse zeigt.

    Was uns am meisten Sorgen macht sind eben seine Spleens, die er entwickelt. Typisches Einzelgängerverhalten eben...
    Wir haben auch schon drüber nachgedacht, das er asexuell sein könnte. Aber was macht dann die Pornosammlung auf seiner Festplatte ?
     
    #13
    AlexxDD, 4 September 2006
  14. nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, ich habe auch so einen Kumpel
    aber leider ist dieser total von seinen Aktien abhängig.

    Meiner Meinung nach ist dieser Mensch alleine vllt ganz glücklich!
    Sein spiel wird ihm nicht untreu u wenn es ihn nervt, dann kann er es auch ausschalten.

    Ich meine ist es denn so schlimm ohne jn zu leben?!?

    Mein Arbeitskollege hat er mit 45 seine erste Freundin kennen gelernt und jetzt haben wieder alle was dagegen, nur weil sie schon 4 Kinder hat. Tja c´est la vie.:engel: :kopfschue :drool:

    nice
     
    #14
    nice2, 4 September 2006
  15. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    Single
    Naja, du bist ja acht Jahre jünger als er. Denke schonmal dass bei dir was in den nächsten ahren ansteht.
    Frauen haben es da leichter als Männer.
     
    #15
    IamAllAloneHere, 4 September 2006
  16. AlexxDD
    AlexxDD (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Hab mir noch schnell die WOW-Problemthreads durchgelesen. Schlimme Storys, aber WOW ist nicht das HauptProblem für ihn, vor WOW hat er sich anders abgekapselt, und Fraueninteresse war auch nicht viel größer.
     
    #16
    AlexxDD, 4 September 2006
  17. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es ja echt lieb von euch (dir und deinen Freunden), wie ihr euch um euren Kumpel kümmert, aber wenn er was ändern möchte an seinem Leben, dann muss das von IHM kommen. Wenn ihr ihm irgendetwas aufzwingen wollt, wird er sich nur noch weiter zurückziehen...

    Stellt sich also die Frage, ob er glücklich mit seinem Leben ist:
    Ich denke mal, dass er den Faktor "Frauen+Beziehung" in seinem Leben nicht (mehr) vermisst, weil er noch nie eine hatte..
    So nach dem Motto:"Was man nicht kennt, kann man auch nicht vermissen".
    Kann mir gut vorstellen, dass er, wenn er mal ein positives Erlebnis mit einer Frau hat, ganz schnell "auf den Geschmack" kommt... Dieses Erlebnis muss allerdings wieder von ihm selbst zustande kommen :zwinker:

    Seid ihr gut befreundet? Wenn ja, dann kannst ihn ja mal in einem 4-Augengespräch auf dieses Thema anpsrechen. Aber setz ihn bitte nicht unter Druck.

    Off-Topic:
    Da fällt mir auf: Bin 17 und hatte auch noch gar nix :/ ahhhhhh
     
    #17
    xikitito, 4 September 2006
  18. Deus Ex Machina
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    Also..

    Irgendwie muß ich jetzt auch mal was schreiben. Wenn er glücklich ist, ist es doch ok? Muss man heute einen Partner haben? Nur weil er nicht nach der "Norm" lebt, wie alle anderen, die jedem "Instinkt" folgen, muss er doch nicht unglücklich, oder sogar "gestört" sein? Wir leben angeblich in so einer toleranten Welt, dass uns selbst gleichgeschlechtliche Beziehungen nicht mehr stören, aber ein Mann, der entschieden hat, alleine zu leben, ist jetzt plötzlich nicht mehr zu tolerieren und so ungewöhnlich, dass ihm geholfen werden muss? Ich kenne eine Menge Menschen dieser Art (und ja, auch Nicht-Zocker), die einfach keine Lust auf eine Beziehung haben und kann sie zum Teil auch verstehen, wenn ich ehrlich bin. Sie werden ihren Zustand schon noch ändern, aber erst, wenn sie es wollen. Man ist ja nicht tot, nur weil man über 30 ist und sich erst dann auf die Suche macht?

    Deus Ex Machina

    P.S. Lasst ihn zufrieden und hört auf, über ihn hinter vorgehaltener Hand zu tuscheln, ist ja schlimm.....
     
    #18
    Deus Ex Machina, 4 September 2006
  19. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würde mal interessieren wieso alle der Meinung sind, dass man ne Freundin haben muss.

    In gewisser Weise bin ich auch ähnlich wie der genannte Typ, nur halt erst 23.

    Bekannte machen sich auch fast "Sorgen" um mich, weil ich ja auch noch nie was hatte.

    Jedenfalls finde ich, dass man als Einzelgänger ein viel stressfreieres Leben hat.

    Wenn ich abends mal weggehe, dann könnte ich, wenn ich wollte auch was an Start bringen. Meine Kumpels packen sich immer regelmäßig annen Kopp, wenn ich inner Disco nen Mädel zum Tanzen habe, dann aber nichts draus mache.

    Die Frage ist nicht Können, sondern Wollen!

    Nur wegen der reinen Triebbefriedigung sich ne Frau anzulachen (so ONS oder sowas) ist doch viel zu aufwändig, da kann ich mir besser am PC einen runterholen und fertig.

    Man kann sich Sachen eh viel geiler vorstellen, als dass man sie ausführen könnte.

    Nichtsdestotrotz hab ich aber trotzdem Kontakt zu weiblichen Wesen. Aber halt nur übers Internet.

    Jedenfalls erzähl ich halt nicht jedem, was ich im Netz alles veranstalte, drum kommen die dollsten geschichten auf, wie das ich Bisexuell wäre mit höherer Präferenz für Männer oder weiß der Geier.

    Ich finds amüsant, zu welchen Gedankenkombinationen die Leute fähig sind.

    Letztens meinte Einer, dass ich noch Jungfrau wäre (stimmt auch) ich aber dann: "Weißt du's???"

    Danach war Ruhe. Und er rätselt mit Sicherheit jetzt darüber was jetzt Sache ist.

    Auch habe ich ziemlich viel Materie zum Thema Seduction und unzählige Layguides gelesen.

    Und das angelesene Wissen beruhigt ungemein.

    Vor allem muss ich nicht krampfhaft jeder Frau hinterherrennen, weil ich weiß, dass ich auch andere kriegen kann; wenn ich denn will...

    Der typische Mann nimmt doch die erstbeste Frau die er am Abend kriegen kann und lässt sie nicht mehr aus den Augen.

    Das Kunststück ist es nun, diese Eine zu seinem Vorteil zu nutzen:

    Szene: Disco und eine Frau kommt an, anstatt nun mit der einen sofort einzuböschen "spielt" man erst ne Runde mit der. Andere Frauen merken das und werden neugierig und versuchen sich nun auch interessant zu machen. Somit hat man dann Auswahl aus mehreren Frauen.

    Macht Sinn, oder?

    Das funktioniert jedes Mal.

    Widerspricht aber dem "Normalverhalten" eines Mannes.

    Fazit: Man weiß nie, was in den Köpfen anderer Menschen vorgeht.
    Vllt. ist er ja glücklich mit seiner Situation, wenn sie ihm nicht passen würde, hätte er es schon längst geändert. Meine Meinung
     
    #19
    Henk2004, 4 September 2006
  20. AlexxDD
    AlexxDD (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Vielen Dank für eure Anregungen.
    Stimmt natürlich, wenn er glücklich WÄRE, dann würden wir uns keine Gedanken machen. Aber, hier einige Zitate von ihm:

    -"Für mich ist der Zug eh längst abgefahren" (depressiver Gesichtsausdruck)

    -"Eigentlich wollte ich ja auch mal eine Familie gründen, aber das wird nichts mehr"

    Soviel nur als Beispiel; glaubt mir, glücklich ist er nicht.
    Ich bin der Meinung, je länger er sich einkapselt, desto schlimmer wirds mit ihm.
    Die Frage ist nun, mit welchen Argumenten man ihm klarmacht, das seine Unerfahrenheit keine Hemmungen bei ihm auslösen sollte, die imo letztendlich der Grund für seine Passivität in Bezug auf Frauen sind.

    achja, @Henk

    Dein Satz

    "Die Frage ist nicht Können, sondern Wollen!"

    ist sicher schon seit Jahrtausenden Gegenstand phil. Diskussionen.

    Nur soviel: wenn einer sich nichts zutraut ("können"), redet er sich vielleicht einfach ein, nichts zu "wollen", um sich seiner eigenen Unsicherheit nicht stellen zu müssen!?!
     
    #20
    AlexxDD, 4 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jungfrau null Interesse
MaxiLiebling
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 April 2016
1 Antworten
manni123
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2012
21 Antworten