Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #1

    Er bekommt keinen hoch..Wie sollte ich mich verhalten?

    Hallo ihr lieben,

    habe lange nichtmehr hier vorbei geschaut muss aber nun dochmal was loswerden..
    Schonmal im Vorweg: Ich will mich hier über nichts lustig machen oder so..einfach nur ein paar Ratschläge..

    Also, ich habe am Samstag nen Typen kennengelernt..haben uns auf Anhieb gut verstanden und er hat auch bei mir gechlafen, da ist allerdings noch nichts gelaufen..naja..morgens kam es dann irgendwie dazu dass wir kuschelten und anfingen uns zu küssen und so..angefangen hatte er (er ist 21).. Naja..nach ner Weile rumfummeln und so hab ich dann Kondome geholt..und weiß nicht..ab dem Zeitpunkt wollte sein kleiner Freund einfach nichtmehr steif werden.. Es hat echt nichts geholfen.. Habe Hand angelegt, geblasen..pausen haben wir eingelegt..
    Wusste irgendwie nicht ganz wie ich mich verhalten sollte und vorallem was ich falsch mache.. Wenn er nicht heiß auf mich geworden wäre hätte er doch sicher nicht immer wieder angefangen, oder? Und was er mit mir gemacht hat war echt der Hammer :drool: Tat mir auch ein wenig leid, dass ich ihm nichts gutes tun konnte :frown:
    Nun will er mich wiedersehen und fragte auch schon ob wir das ganze wiederholen könnten und so.. Klar, ich würde gerne, aber wenn er im Hinterkopf hat, was sonntag war wird es vielleicht wieder nichts und er setzt sich immer mehr unter druck?
    Achja..er fragte mich gestern, ob ich gekommen sei am Sonntag, ja war ich..und da meinte er was von wegen "gottseidank, ich dachte schon ich hätte versagt"..wie kann man denn den druck mal ein bisschen von ihm wegnehmen??

    Naja..hoffe, es ist einigermaßen rübergekommen, waorauf ich hinauswill und ich wäre dankbar für ratschläge..

    Liebe Grüße

    cm :smile:
     
  • millencolin
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #2
    Wenn er sich selbst so unter Druck setzt kannst nur hoffen, daß es nächstes mal klappt! Kann aber auch mal passieren, wenn man(n) erst mal im Hinterkopf hat "Ach, shit, da geht nix mehr!" dann geht auch wirklich nix mehr! Passiert mir zum Glück sehr selten und wenn dann unter Alkohol-Einfluß...kennt jemand zufällig das Lied "Too drunk to fuck" von den Dead Kennedys:zwinker: !
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    20 Juli 2006
    #3
    Einfach nochmals probieren - kann ja nur besser werden
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #4
    *g* getrunken hatte er zum Glück nicht..war also hoffentlich ne kopfsache, die er ganz schnell wieder vergisst..
     
  • MorningSky
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    18
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #5
    löschen
     
  • bolero
    bolero (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #6
    wenn er sich selber druck macht kannst du eigentlich gar nichts machen - da ist die Blockade nun mal im Hirn.

    Die hält aber nicht ewig, ich denke, es ist eine hormonelle angelegenheit, wenn Männer nicht können für den Moment - irgendein "Erschlaffungsstoff" wird eben ausgeschüttet, der jede Errektion im Moment verhindert. Da dieser Stoff aber mit der Zeit abgebaut wird, kannst du ihm ja dadurch helfen, dass du genau in diesem Abbaumoment ihn heiß machst. Dann sollte der Sex auch besser klappen :tongue: .

    Ein solcher Moment ist bei mir:
    • nach einer längere Pause, so ca. 1/2 bis 1 h nach dem letzten Sex(-versuch).
    • direkt nach dem Aufstehen (im Schlaf hat man keine Zeit sich Gedanken zu machen).
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #7
    hmmja...also pausen (auch lange pausen!) haben wir echt dauernd gemacht..na mal sehen wie es heute wird..wenn wir uns überhapt treffen..ist noch nicht sicher
     
  • *bär87
    Gast
    0
    20 Juli 2006
    #8
    könnte denk ich mal eventuell an den kondomen liegen.
    hatte nie probleme mit meiner standhaftigkeit bis vor kurzer zeit . man muss sagen dass meine jetzige freundin meine erste war/ist und ich mit ihr auch den ersten sex hatte und anfangs haben wir hald mit pille verhütet aber sie hatte dann immer angst dass das zu wenig sein könnte und hat panik gekriegt und so und dann hab ich gesagt wir nehmen kondom zusätzlich damit sie sich sicherer fühlt. naja leider hatte ich hald mit den dingern keinerlei erfahrung. und das mit überziehen hat auch erstmal so gar ned hingehauen und so hat sich dann hald irgendwie im kopf erst mal ne wand aufgebaut. war dann auch so, sobald ich n kondom nur gesehen hab hat mein kleiner/großer freund gleich schlapp gemacht. naja mitlerweile is das problem geschichte, geht wieder alles tipp top!

    kannst ihn ja mal fragen ob er was gegen kondome hat oder probleme damit hat. bei mir wars nähmlich rein die angst vorm überziehen, dass es vieleicht ned klappen könnt. das end vom lied war nähmlich letztendlich nur dass ich meine richtige kondomgröße finden musste, dann gings wie geschmiert.
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #9
    Also was bei meinem Verlobten damals der Grund war: Er hatte ne langjaehrige Freundin vor mir. Und als es dann das erste mal so weit war war er super aufgeregt! Eine andere Frau nach fast 2 Jahren Beziehung. Klar war das komisch fuer ihn. Er war super heiss auf mich und hat sich grosse Muehe mit mir gegeben. Das zweite mal klappte dann perfect. Seit dem gab es nur noch einmal ein Problem. Aber eben nur wegen der Hitze :smile:

    LG Buu
     
  • Godick5
    Godick5 (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2006
    #10
    Ist mir auch schon passiert.Am anfang von einer Beziehung.Wenn man jemand kennenlernt und man die ersten male intim wird,will man ja auch das alles super läuft.da setzt man sich als mann dann ebend auch mal unter druck.Kann man nicht steuern das ist dann ebend in den Moment so.Grade wenn es jemand ist für den man auch was empfindet.das vergeht aber mit der zeit wenn man sich mehr und mehr kennenlernt und sich beide nicht zu sehr unter druck setzen.Sieh es einfach als eine sache die sich von alleine ergibt je länger ihr zusammen seid.Setzt euch nur nicht beide zu sehr unter druck das jetzt bei jeden sex seine erektion als hauptthema wird.damit macht ihr die sache eher zu einem Problem das sich dann verselbstständigt.Finde ich übrigens gut das er sich von der sache nicht die Stimmung verderben ließ und dich trotzdem zum Höhepunkt gebracht hat.Ich denke war nicht das erste mal das ihm das passiert ist. sonst hätte er sicher anders reagiert.
    Sieh es einfach als eine sache die sich von alleine ergibt je öfter ihr euch zusammen vergnügt.

    viel Glück
    Godick
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    23 Juli 2006
    #11
    Hm, vielleicht könntest du ihn massieren, damit er sich entspannt.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    24 Juli 2006
    #12
    Ach das ist relativ normal, und kommt hin und wieder mal vor. Hat nichts mit dem Alter oder sonst zu tun, und ist reine Kopfsache. Mir selbst geht das manchmal ähnlich wenn ich mit einer neuen Partnerin das erste mal Sex habe. Das liegt schlicht und einfach an der Nervosität und an (noch) fehlendem Vertrauen. Lass ihm einfach ein wenig Zeit, beim 2. oder 3. mal klappt das ganz bestimmt. Einfach ein wenig kuscheln, dann steht er schnell wieder...:smile: Das hat auch rein gar nichts mit mangelnder Erfahrung o.ä. zu tun... Zumindest bei mir trifft das nicht zu!:smile:
     
  • SexyLaura
    SexyLaura (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    24 Juli 2006
    #13
    Dagegen hilft langsamer angehen, also 2-3 Treffs nur knutschen, 2-3 Treffs nur fummeln, dann vielleicht mehr versuchen :herz:
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2006
    #14
    So..da bin ich wieder..
    Also waren letzten Donnerstag wieder zusammen..immerhin hat er eine Errektion bekommen...nur irgendwie schaff ich es einfach nicht "ihn" bei laune zu halten...wenn ich blase wird er eher wieder schlaff und zu sachte darf man ihn da unten schonmal gar nicht anpacken..vielleicht sollten wir das ganze wirklich lansgamer angehen..nur geht das meiste ja nichtmal von mir aus..
     
  • springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #15
    ach der ist bestimmt nur aufgeregt
     
  • Basic
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #16
    puhhh...also ich kann dir nur sagen dass ich jetzt 3 monate mit meiner freundin zusammen bin, wir schlafen aber erst seit 3 wochen oder so miteinander...es hat sich auf jeden fall gebessert...

    Aber ich kann dir auch sagen dass ich STÄNDIG wenn wir miteinander schlafen diese Störungen habe...aber ich denke auch extrem drüber nach, jedes mal bevor es passiert denk ich ständig "hoffentlich steht er heute mal richtig"...aber genau das machts anscheinend kaputt....

    Also bei mir ises auch so, da kannse sich anstrengen wie sie will, wenn sie mir einen bläst is die wahrscheinlichkeit meistens noch größer dass er wieder weg geht....und beim sex hab ich meist nur ne art "halbe" errektion...was mich persönlich schon sehr stört :frown: aber ich denke das kommt uns, und auch bei euch mit der zeit :smile:
     
  • ronimog
    ronimog (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #17
    Mir gehts ähnlich wie dir... gibt leider nur selten momente in denen ich wirklich ne 100%ige erektion habe... is meistens dann wenn ich komplett abschalte.. also über nichts nachdenk, beim fernsehn zb, und meine freundinn halt mit mir kuschelt.
     
  • Thabige-bizzle
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #18
  • Garlic
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    4 August 2006
    #19
    toller vorschlag ....:kopf-wand
     
  • Thabige-bizzle
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #20
    echt?

    echt findest du? klasse für die gute kritik :bier: :kopf-wand
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste