Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er Belügt Mich!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von patensen, 26 Februar 2005.

  1. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr lieben Forums-Benutzer.... Heute trete ich mal mit einem Problem an euch heran, das mich echt belastet.... :geknickt:

    Ich lebe mit meinem Freund zusammen. Vor Weihnachten hatte er ein paar Tage Ferien und sass viel am Computer. Und da hat er SIE kennengelernt.
    SIE kommt aus Estland und sie führten lange, intensive Gespräche per Webcam (!) im MSN. :geknickt: Das wäre ja alles noch gar nich so schlimm (immerhin wohnt sie am Arsch der Welt.....). Aber als ich ihn darauf ansprach, meinte er nur: "Schatz, flirten ist gesund. Und NUR wegen DIR breche ich den Kontakt zu IHR garantiert nich ab."

    Nun, ihr könnt euch vorstellen, ich war auf 360. Ich kochte vor Wut. Erst nach dem x-ten Gespräch zwischen uns sagte er, es sei ihm doch wichtiger, dass er mit mir den Frieden habe, als mit ihr.
    Er löschte sie aus seinem MSN und blockierte sie.

    Aber: Seine Nachrichten werden aufgezeichnet, ich weiss, man macht so etwas nicht, aber ich hab das an seinem PC so eingestellt. Bitte klagt mich deswegen nicht an, ich hab meine Strafe schon erhalten. (offenbar ist es manchmal besser, wenn man gewisse Dinge nicht weiss.....)

    Heute dacht ich mir, ich geh mal schaun, und er chattet tatsächlich immer noch mit ihr! Und das schon seit längerem! Er schreibt IHR "Hallo, süsse, ich mag Dich" (alles auf Englisch, teils auf Deutsch, sie kann ein wenig Deutsch sprechen...) schickt ihr Küsse, Umarmungen, aber das ALLERSCHLIMMSTE: Er lässt mich dabei völlig aus. SIE weiss nicht, dass ich überhaupt existiere. Wir planen, diesen August nach Kroatien zu gehen, mit seinen Eltern, seiner Schwester und deren Freund. Das hat er ihr auch geschrieben, bloss, dass ICH dabei offenbar nicht dabei bin!!!!!!!

    Ich könnte einfach nur :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:


    Wieso lügt er mich an???

    WAS SOLL ICH NUR TUN?? ICH WILL MICH NICHT VON IHM TRENNEN!

    Bitte, bitte helft mir..... Soll ich mit ihm sprechen, wenn ja, wie? Was soll ich sagen? Oder soll ich einfach noch ein bisschen abwarten und schauen, wie sich das ganze entwickelt, also das heisst, seine Nachrichten einfach weiterlesen und die Schnauze halten? :cry: :cry:

    Ich bin am Boden..... :cry: :cry:
     
    #1
    patensen, 26 Februar 2005
  2. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    Lass ihn doch einfach machen!
    Da ist nichts schlimmes bei!

    Dass du ihm hinterherspionierst ist echt Gemein!
    Wenn sich einer schämen sollte, dann DU!

    Sorry
     
    #2
    cagara, 26 Februar 2005
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Da hat ja der Richtige als erstes geantwortet...

    Also anlügen fänd ich persönlich auch nicht grade nett... Hat er der denn direkt gesagt das er den Kontakt abbrechen wird ? Würd auf jeden Fall mal mit ihm sprechen. Vielleicht nicht direkt das du ihm "hinterherspioniert" hast sondern eher versuchen "hintenrum" was rauszukriegen...
     
    #3
    Chabibi, 26 Februar 2005
  4. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Sorry, aber ich sehe das ganz und gar nicht, dass SIE sich schämen sollte...
    Erstmal, nach der Reaktion "nur wegen dir..." wär ich schon aufmerksam geworden und ehrlich gesagt, der Satz war ja wohl das letzte...

    Ich würde mich von ihm trennen.Für mich ist Ehrlichkeit eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung.
    Du könntest ihn natürlich auch nochmal drauf ansprechen (ohne, dass du sagst, dass du weißt, dass er immer noch mit ihr schreibt) und wenn er immer noch behauptet, er würde es nicht tun - da stimmt doch die Beziehung nicht mehr.Willst du mit ihm zusammen sein und nie wissen können, ob du ihm vertrauen kannst?
     
    #4
    User 30029, 26 Februar 2005
  5. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    >Ich würde mich von ihm trennen

    Lol, wenn wegen einem MSN Kontakt und etwas Flirterei die Beziehung von dir Beendet wird dann sagt das sehr viel über deine Wertschätzung dieser Person die sich dein Freund nennt und über deine Wertschätzung der ganzen Beziehung was aus!

    War bei mir genauso :smile: wegen so einer nichtigkeit ist die Beziehung letzendlich kaputtgegangen!

    Ich sag dir eines, viel trauern wird er nicht, damit beweist du ihm dass eure Beziehung nichts Wert war!

    Und wer trauert jmd nach der dich als Nichts abstempelt, und die Beziehung so schnell wegwirft (was man natürlich nur macht wenn es einem Nichts bedeutet)

    Lol, naja tu watte willst! Ich wünsch dem Kerlchen viel Glück bei der Suche nach einer neuen die ihn Schätzt und auch die Beziehung schätzt!

    bye bye
     
    #5
    cagara, 26 Februar 2005
  6. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also trennen möcht ich mich auf keinen Fall von ihm... Dafür ist er mir zu wichtig, und die Beziehung auch... Ansonsten ist die Beziehung ja in Ordnung....
     
    #6
    patensen, 26 Februar 2005
  7. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Der Knackpunkt liegt für mich in deiner Aussage, dass er den Kontakt um des lieben Friedens willen abbricht - also nicht weil er von der Richtigkeit dieses Tuns überzeugt ist, sondern weil er sich unter Druck gesetzt gefühlt hat. Vielleicht solltest du noch einmal ein längeres, sachliches Gespräch an einem neutralen Ort darüber führen, um dir die Möglichkeit zu geben, ihm dein Problem damit zu schildern und ihm die Gelegenheit zu geben, auch ohne Stress darüber nachzudenken.

    Ihm das mit den Messages zu beichten würde ich jetzt unterlassen, in der aufgeheizten Atmosphäre würde das weit mehr Schaden als Nutzen bringen. Falls du dein Gewissen beruhigen musst, empfehle ich es zu verschieben, bis die ganze Sache auf die eine oder andere Weise beruhigt wurde.
     
    #7
    User 29206, 26 Februar 2005
  8. flexomix
    flexomix (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich würde auch erst mal mit ihm reden ohne zu erwähnen das du von dem Inhalt der Messages weißt.

    Aber:

    Und NUR wegen DIR breche ich den Kontakt zu IHR garantiert nich ab

    wenn nicht für dich für wen dann??
     
    #8
    flexomix, 26 Februar 2005
  9. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Nene, da hast du nicht richtig gelesen. Der Knackpunkt liegt nicht bei dem MSN Kontakt, sondern dabei, dass er sie anlügt. Und das anscheinend ohne Skrupel...
    Und DAS ist für mich nun wirklich keine Nichtigkeit.
     
    #9
    User 30029, 26 Februar 2005
  10. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    WAS soll ich ihm denn sagen? ich weiss nicht, wie ich das angehen soll.....

    Soll ich sagen:

    Bist Du ehrlich zu mir? WIRKLICH? Wusstest Du, dass der MSN alle Nachrichtenverläufe speichert?
     
    #10
    patensen, 26 Februar 2005
  11. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Nein. Wenn du anfängst, über Ehrlichkeit zu reden, besteht die große Gefahr, dass das Gespräch sofort auch da endet, indem er alles abstreitet und/oder dir vorwirft, ihm nachzuschnüffeln. Mit Vorwürfen redet man sich den Frust von der Seele, aber Lösungen schafft es nicht.
    Konfrontier ihn lieber mit der Aussage, dass er NUR wegen DIR den Kontakt mit IHR nicht aufgeben würde und frag ihn, warum er das so gesagt hat und wie wichtig du und sie für ihn sind. Dann solltest du ihm auch sagen, dass dich seine Haltung dir gegenüber sehr verletzt. Hör dir an, was er zu sagen hat, dann kannst du das Ganze besser einschätzen.
    Das Problem mit dem Lügen ist meiner Meinung gesagt zu heikel, um ihn in einem ersten Gespräch sofort damit gegen die Wand zu fahren. Dazu muss erstmal ne Kommunikationsbasis da sein, was dieses Problem betrifft.
     
    #11
    User 29206, 26 Februar 2005
  12. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wisst ihr, ehrlich gesagt ist es mir lieber, er chattet mit ihr (sie wohnt ja soweit weg!) und ich WEISS davon, als er chattet mit ihr heimlich. Ich denke, ich werde ihm sagen, dass ich weiss, dass er noch mit ihr chattet und dass es mir lieber ist, dass er sie wider in die Kontaktliste aufnimmt und dass er es macht, wenn ich davon weiss, als dass er es macht und mich sozusagen hintergeht.

    Ich muss dann halt einfach damit leben, dass er sie anlügt und ihr nix von mir erzählt. Warum auch immer. :cry:
     
    #12
    patensen, 26 Februar 2005
  13. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich sehe den Knackpunkt auch darin, dass er sich anlügt! Was Cagara schreibt finde ich mal wieder schwachsinnig..

    Ich würde ihm deine Ängste offen und ehrlich sagen und auch, dass du glaubst das er noch Kontakt mit ihr hat!! Er empfindet es allerdings vielleicht gar nicht als schlimm an.. er denkt vielleicht einfach, es wäre besser wenn du nichts davon weißt, sonst regst du dich sowieso nur darüber auf! Das mit dem "schnüffeln" würde ich ihm auch nicht sagen, daraus ergeben sich nur weitere Probleme (eigene erfahrung, ich musste auch oft spionieren bei meinem ex :frown:) Das einzige was ich daran nicht verstehe ist, dass er ihr nciht sagt, dass er mit dir zusammen ist aber vielleicht macht das den Chat interessanter! Sprech ihn einfach mal darauf an, was du denkst, fühlst, glaubst und vor was du Angst hast!

    Trennen würde ich mich wegen soetwas nicht, ich habe meinem Exfreund damals nicht gesagt das ich nen neuen Freund habe und das weiß mein Schatz auch, da gab es auch erst bissl ärger, weil ich das Thema bei meinem Ex ignorierte bis er mir von selbst schrieb, dass ich es ihm ruhig sagen könne, er weiß alles! Naja, mein freund war nicht gerade begeistert davon als er erfuhr, dass ich ihm sagte, ich habe keinen freund! Ich weiß auch nicht wie ich auf den Trichter gekommen bin aber das finde ich um einiges schlimmer aber eine Beziehung sollte das nicht zerstören!

    Noch was: ich habe auch einen Chatfreund, der mich immer "schatz" nennt und schreibt, das er mich sehr gerne hat und mich lieb hat etc... mein freund fndet das in ordnung, am Anfang hat es ihn gewundert aber mittlerweile akzeptiert er, das er einfach nur ein super chatfreund von mir ist!! Allerdings weiß der, das ich nen Freund habe..
     
    #13
    Knuffeline19, 26 Februar 2005
  14. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Knuffeline, danke vielmal....

    Ich werde ihm sagen, dass ich mich schlecht fühle, weil ich bei ihm geschnüffelt habe. (Allerding, wirklich schnüffeln kann mans nicht nenne, er hat gesagt, ich dürfe ALLES auf seinem PC anschauen, ihn störe das nicht.) Immerhin verlange ich von ihm auch, dass er ehrlich ist zu mir. Und ich werde einfach mit ihm reden.... *zitter* *bibber*

    Ich hasse solche Situationen!
     
    #14
    patensen, 26 Februar 2005
  15. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also ich denke, da hilft nicht anderes, als dass du ihn klar drauf ansprichst. Wenn er fragt,woher du das mit seiner Tuse weißt, sag ihm ehrlich , dass es dicht nicht losgelassen hat. Sag ihm,wie verletzt du dich gefühlt hast bei diesem "nur wegen dir brech ich den Kontakt nicht ab". Sag ihm,dass es dich traurig macht,dass er dich verheimlicht. Frag ihn,warum er dich anlügt und vor allem frag ihn, was du ihm bedeutest!!!!

    Also nur weil dein Kerl der Meinung ist, sich 'n Egopush aus'm Inet zu holen,musst du dich doch nicht unterordnen.
    Wie,meinst du,würde er denn reagieren,wenn du auch so 'ne Scheiße abziehst?
     
    #15
    SexySellerie, 26 Februar 2005
  16. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Also, mich würd das aber auch stören. Vorallem die Tatsache, dass sie nich mal von dir weiß! Hat er denn nie erwähnt, dass er ne Freundin, also dich, hat?
    Der MSN Kontakt würd mich vielleicht au n bissle stören, also wenn er sie Süße und so nennt, aber dass er das macht obwohl er gesagt hat, er würde es lassen find ich schon n Hammer. Vor allem, für wen soll ers denn sonst lassen, wenn nich für dich?! Nene, da sollte er echt seine Prioritäten setzen find ich!
    Sprich ihn mal vorsichtig drauf an, auch wenn du dann sagen musst, dass du ihm net getraut und nachgeschaut hast. Dein Verdacht hat sich ja immerhin bestätigt!
    Grüßle
     
    #16
    Engelchen2301, 26 Februar 2005
  17. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    DITO!!
     
    #17
    Knuffeline19, 26 Februar 2005
  18. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    autsch...
    normalerweise ist son bissl rumflirten ja nichts schlimmes.
    aber mich macht stutzig, dass er offenbar recht viel aus seinem leben ihr gegenüber erwähnt. nur dich nicht. ich glaube nicht, dass sie eine gefahr darstellt, eben weil sie so weit weg ist. jedoch würde ich mir schon gedanken machen, welche gefühle er noch für dich hegt. stolz scheint er auf eure beziehung ja nicht mehr so zu sein. oder fürchtet er, dass der flirt sonst abbricht? DAS würde ich ihn mal fragen, da scheint was faul zu sein.
    über sein schummeln brauchst dir aber keine sorgen machen. sowas passiert nur dann, wenn man sich zuviel einmischt. habe meinem freund auch mal eine chatbekannte "verboten", als wir ganz frisch verliebt waren und ich vollkommen durcheinander. natürlich hat er heimlich mit ihr weitergechattet. *lach* hats mir mittlerweile sogar selber mal gesagt. hätt ich nicht machen sollen, denn es hatte überhaupt keine auswirkungen auf unsere beziehung.
     
    #18
    klärchen, 26 Februar 2005
  19. patensen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok, ich möcht euch mal auf dem laufenden halten: Ich hab mit ihm gesprochen, ihn gefragt, warum er mich belogen hat. Er war sichtlich berührt, wirkte sehr bleich, zerbrechlich und es tat ihm sehr leid. Er sagte, er hätte Angst gehabt, ich würde wütend werden wenn ich es erfahre.

    Ich kriegs leider immer noch nicht ganz aus meinem Kopf, auch wenn ich nicht mal wütend bin auf ihn. Ich verstehs nur einfach nicht..... :grrr:

    Er meinte auch, er hätte die ganze Zeit ein schlechtes Gewissen gehabt (na hoffentlich auch.....) und ich wäre die einzige die er liebt.....

    Hm, etwas verzwickt das ganze. Ich will doch nur dass er ehrlich ist zu mir... Oder ist das zuviel verlangt...? Wie soll ich ihm klarmachen, dass ich ihn auf keinen Fall einengen will, ihm auf gar keinen Fall etwas verbieten oder vermiesen will, er SOLL und MUSS seine Kollegen und KollegINNEN haben, aber er muss mich doch nicht belügen?

    Was bleibt ist einfach dieses unangenehme Gefühl, wenn er sagt, er geht zu seinen Kolegen- denn, woher soll ich denn jetzt wissen, dass das auch stimmt.......? (ist aber schon besser geworden seit Samstag mit dem Gefühl, ist also nur eine Frage der Zeit bis es ganz weg ist, denk ich mal...)
     
    #19
    patensen, 1 März 2005
  20. Chefbienchen
    0
    Lass ihm die Freude

    1. Sie wohnt am Arsch der Welt, wie du schon richtig erkannt hast.
    2. Er erwähnt dich in seinen Mails nie, kein Wunder, die wenigsten wollen noch chatten, wenn man erwähnt, dass man vergeben ist, dabei will man doch nur mal quatschen.
    3. Du kannst davon profitieren, da er über sie vielleicht über eine gute Freundschaft mehr über Frauen erfährt.
    4. Sag ihm, da du ja eh alles weißt, dass du nichts gegen die Freundschaft
    hast, aber er soll es dir nicht verheimlichen.
    Er wird das an dir schätzen.
    5. Hör auf die Mails zu lesen.
     
    #20
    Chefbienchen, 1 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test