Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er fährt seine Ex besuchen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *nulpi*, 11 Mai 2004.

  1. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Eigentlich wollte ich mit der Sache ja alleine fertig werden, aber ich platze, wenn ich mich nicht bei irgendjemandem ausheulen kann.

    Die Sache ist die: Ich bin seit 6 Wochen nicht mehr mit meinem Freund zusammen. Einigen hier sind die Gründe vielleicht noch bekannt, für die anderen reicht: er hat Schluss gemacht, weil er mich nicht mehr liebt.
    Heute habe ich ihn seit 2 Wochen aber mal wieder angerufen, weil er mir immer noch Geld schuldet und mit dem Überweisen einfach nicht zu Potte kommt. Im Nachhinein wärs wohl besser gewesen ich hätte ihm einfach ne SMS mit "Ich will mein Geld" geschrieben, aber ich wollte wohl auch einfach mal wieder seine Stimme hören :rolleyes2
    Jedenfalls haben wir eine Stunde telefoniert und er hat mir erzählt, dass er Pfingsten für 3 Tage seine Ex vor mir besuchen fährt, die 300km weit wegwohnt... :angryfire Um ganz kurz die Geschichte mit seiner Ex zu beschreiben:

    Juni 2001: Erstes Blind Date der beiden, bei dem sie nach 2 Stunden Sex am Strand hatten. Die Initiative ging von ihr aus. Er war nach eigenen Angaben nicht mal darauf vorbereitet sie an dem Tag überhaupt zu küssen.
    Juni-September 2001 waren die beiden zusammen. Wegen der Entfernung haben sie sich getrennt, aber den Kontakt immer gehalten. Ich kannte ihn zur Zeit der Trennung schon.
    Im Juli 2002 hat er mir das erste mal gesagt, dass er sich in mich verliebt hätte, zusammen waren wir aber noch nicht und angeblich nur aus Freundschaft ist er im August 2002 für ein Wochenende zu ihr gefahren. Die beiden hatten das ganze Wochenende lang Sex, haben aber gemerkt, dass es nicht klappen würde und haben einen Neuanfang gelassen, Kontakt trotzdem nicht abgebrochen. Ebenfalls im August 2002 bin ich mit ihm zusammengekommen. Ich war auf die Geschichte mit dem Wochenendbesuch natürlich nicht sehr angetan und habs ihm ewig vorgehalten. Meine Eifersucht war auch der Grund dafür, dass ich ihm im Februar 2003 verbot sich mit ihr zu treffen, da sie ihn für ein paar Tage besuchen kommen wollte. Für mich hat er den Kontakt zu ihr vollkommen abgebrochen... meiner Meinung nach unsere glücklichste Zeit.
    Dummerweise hat seine Ex im Juli 2003 wieder angefangen anzurufen, im August 2003 hat er mich dann mit einer anderen betrogen und verlassen. Der Kontakt zu den beiden wurde wieder enger. Von November 2003 - März 2004 haben wir dann unseren Neuanfang versucht. Ich hab ihm gesagt, dass ich telefonieren wohl oder übel ertragen müssen würde, wenn er sich mit ihr treffen würde, ich aber eindeutig austicken würde. Zu der Zeit meinte er noch er würde sie überhaupt nicht sehen wollen.

    Und jetzt, nur 6 Wochen nach unserer Trennung, will er wieder zu ihr fahren... und ich platze vor Eifersucht :angryfire :angryfire ich werde Pfingsten definitiv nicht überleben, wenn ich weiß, dass er bei ihr ist.
    Er meinte zwar sie wären nur Freunde und da würde gar nichts laufen Pfingsten, aber das hat er immerhin schon mal gesagt und ist dann doch wieder mit ihr ins Bett gestiegen...
    Ich halte sie für eine Schlampe und ihn für ziemlich schwach und bestimmtbar.... Ich hab solche Angst, dass er nicht "nein" sagen kann, weil ich weiß, dass er es bei mir nie konnte. Ich hasse diese Frau mehr als alles andere, ich gehe ein vor Eifersucht. Was soll ich denn jetzt verdammt nochmal machen?

    Das schlimmste an der Geschichte ist ja auch, dass er mich NICHT sehen will. Immer wenn ich ihn darum bitte ihn sehen zu dürfen, sagt er "Ich will nicht... nicht im Moment". Er sagt er ist nur befreundet, er sagt er wäre auch mit mir nur befreundet... warum kann er sie dann treffen (und das 3 Tage lang!!!) und mich nicht??? Warum will er sie sofort ohne Diskussion sehen und mich nicht? Wenn er doch angeblich nur noch Freundschaft für mich empfindet, warum behandelt er mich dann nicht wie eine Freundin, sondern wie Dreck?
    Wenn er jemanden flach legen will, warum kommt er dann nicht zu mir und warum gerade sie? Warum gibt er es dann nicht zu?! :ratlos:
    Kapiert jemand diesen Kerl? Ich tu's nämlich nicht :cry:

    Ich bin soooo wütend, ich will nicht, dass er da hinfährt :angryfire :angryfire
     
    #1
    *nulpi*, 11 Mai 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Verstehen kann ich dich auf jeden Fall. Eure Trennung ist noch ganz frisch, und dass du als "Verlassene" noch sehr darunter leidest, ist ganz klar.
    Ihm scheint das ganze nicht mehr so nah zu gehen .. er hat damit wohl mehr oder weniger abgeschlossen (er liebt dich net mehr ... laut Aussage). Demnach fällt es ihm wesentlich einfacher, was neues anzufangen ... sei es "nur" Sex oder eben mehr.
    Dass dich das verletzt, ist verständlich ... aber du kannst ihm auch nicht wirklich Vorwürfe machen ... so hart es sich anhört, aber ihr seid getrennt und somit kann er mehr oder weniger tun, was er will.
    Dass immer einer auf der Strecke bleibt, wenn der Ex nen neuen (Sex-)Partner hat, ist logisch ...

    Und zu deiner Aussage "Wenn er jemanden flach legen will, warum kommt er dann nicht zu mir": Entweder, er will wirklich was von der anderen (also mehr als nur Sex), oder er will dir einfach keine falschen Hoffnungen machen. Stell dir vor, er kommt immer zum Sex vorbei ... sei mal ehrlich, du würdest doch sicherlich hoffen, dass es doch irgendwann wieder was wird, oder?
    Und falls er was von der anderen will, wird er dir das nicht sagen wollen, um dir nicht weh zu tun. Klar tut es dir auch weh, wenn er "nur" Sex mit ihr hätte ... aber ne Beziehung ist dann doch noch etwas anderes, intensiveres.

    Lass den kopf nicht hängen ... früher oder später wirst du auch über ihn hinwegkommen! :knuddel:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 11 Mai 2004
  3. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Tut mir sehr leid für dich.

    Es ist die Hölle jemanden zu lieben wenn es nicht erwiedert wird,und der andere gleichzeitig auch noch kontakte hat ,egal ob Liebe dabei ist oder nicht.

    Ich möcht hauptsächlich zum letzteren teil deines Threads stellung nehmen.Dass er dich ned sehen will tut er sehr wahrscheinlich nur um dir ned noch mehr weh zu tun,als es so schon der Fall ist.
    Vielleicht willst du es auch irgendwo kapieren,aber du kannst es einfach ned.


    Jeder der unglücklich verliebt ist empfindet keine freundschaft,bzw. kontakt, haben zu können als schmerzhaft,obwohl es im grunde besser ist.Denn wenn man den anderen dann sieht überkommt einem die Liebe,dann reicht es nicht wenn der andere seine zeit mit einem verbringt.
     
    #3
    User 2404, 11 Mai 2004
  4. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    des ganze tut mir sehr leid für dich!
    wie schon gesagt, kann liebe sehr schwierig sein, v.a. mit son nem kerl.

    aber ganz nüchtern betrachtet (auch auf die gefahr hin, daß ich mich damirt verdammt unbeliebt mach) kann ich ihn auch verstehn. wenn ich des richtig gelesen hab, seid ihr ja nicht mehr zamm. er fühlt sich frei, und hat eigentlich auch formal keine verpflichtungen mehr dir gegenüber.
    aber unschön is des schon.
    ich hab mal was ähnliches erlebt und mich dann n halbes jahr vom leben zurück gezogen. des is auch keine lösung.
    gute freunde helfen über sowas hinweg, wenn du dich ihnen nicht verschließt!
     
    #4
    lillakuh, 11 Mai 2004
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Du solltest versuchen, ihn zu vergessen - denn je mehr du darüber nachdenkst, was er mit wem tut, desto mehr verletzt dich das. Aber ich kann echt nachvollziehen wie es dir geht. Mein Ex hat mich auch betrogen und dann hat er sich mit dieser Frau noch manchmal getroffen oder telefoniert, da ging es mir genauso. Man weiß echt nicht mehr ein noch aus vor lauter Eifersucht.

    Ich würde an deiner Stelle den Kontakt zu ihm mal total abbrechen. Nimm dir deine Zeit und schau, dass du mit deinem Leben alleine wieder zufrieden sein kannst. Erst dann kannst du vielleicht (falls du es dann noch willst) eine Freundschaft zu ihm aufbauen. Aber jetzt wärs das beste , dass du die Sache mal für dich verarbeitest.
     
    #5
    orbitohnezucker, 12 Mai 2004
  6. Nicky
    Gast
    0
    an deiner stelle würde ich jetzt mal eine weil gar nichts hören lassen, ist zwar schwer wie ich mir vorstellen kann aber dann wirst du merken ob er sich bei dir meldet. wenn ihm wirklich noch was an dir liegt tut er das auf jedemfall!!!Wenn nicht sei ja nicht so dumm dich nach pfingsten bei ihm zu melden weil dann könntest du wieder solang recht sein bis sie wieder zeit für ihn hat und ich denk das hast du echt nicht nötig zeit ihm das du auch ohne ihn kannst solange er weiß er braucht nur mit dem finger schnippen und du stehst da wird er das ausnutzen allso zieh es durch ich wünsch dir alles liebe und das es klappt :zwinker:
     
    #6
    Nicky, 12 Mai 2004
  7. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    kenne ja deine Leidensgeschichte auch und das ganze tut mir auch leid für dich :knuddel:

    Aber so hart es klingt:

    Lass ihn gehen,du musst lernen ihn loszulassen,klar ist es schwierig,weil es dir wehtut und der Verlassene immer der ist,der lange zu leiden hat,aber tu dir selber den Gefallen,lass ihn laufen,egal wohin.

    Was würde es dir bringen mit ihm Sex zu haben?
    Klar,du wärst ihm Nahe,sicherlich denkst du dir,du würdest ihn zurück bekommen,aber im Endefekt würde er dich nur dafür benutzen,einmal Sex und das war es dann wieder und wenn er Lsut hat,dann ruft er dich je nach belieben mal wieder dafür an...willst du das es so endet?

    Ich würde mich auch gar nicht mehr bei ihm melden,merkst du nicht,das du auf etwas vergebliches hoffst?
    Meld dich einfach nicht mehr,wenn er was von dir will,dann wird er sich schon melden,vorallem solltest du jetzt auch mal an dich denken und mal sehen,dass du dein Leben wieder in geregelte Bahnen bekommst,das macht er schließlich auch und geht nun seinem Vergnügen nach!
     
    #7
    ~VaDa~, 12 Mai 2004
  8. cat85
    Gast
    0
    Ich denke auch wie die anderen, dass du dich von ihm lösen mußt. Brich den Kontakt erstmal ab (auch wenns weh tut) und komm erstmal wieder selber klar.
    du kannst nichts dagegen machen, dass er zu seiner Ex fährt. er ist dir ja auch keine Rechenschaft schuldig. auch wenn es bitter ist!
    also hör auf ihm hinterherzulaufen und leb dein eigenes Leben!
     
    #8
    cat85, 12 Mai 2004
  9. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    712
    101
    0
    Single
    Ist schon richtig... verbieten kann ich ihm gar nichts. Schließlich sind wir ganz offiziell nicht mehr zusammen. Das Ding ist ja, dass er leugnet wieder was mit der anderen anfangen zu wollen. Am Telefon meinte er ja immer wieder "Da wird garantiert nichts laufen, wir sind nur Freunde" und "Ich bin genauso wie mit dir einfach nur mit ihr befreundet". Ich weiß halt nicht, ob ich das glauben soll. Schließlich ist bisher immer was zwischen denen gelaufen und zufälligerweise hat sie auch seit einigen Wochen keinen Freund mehr. Oh mann, das bring mich um :cry: Warum denn gerade die Frau, die ich am meisten hasse? Während er mit mir zusammen war und keinen Kontakt mehr zu ihr hatte, hat er mir immer erzählt, dass er sie hassen würden, dass sie ne Schlampe wäre und er saufroh wäre nichts mehr mit ihr zu tun haben zu müssen. Von wegen... :angryfire :angryfire

    Und was ich auch nicht verstehe, dass FALLS die beiden wirklich nur befreundet sein wollen, warum kann er sie dann treffen und mich nicht? Ich bin doch praktisch auch nur ne Freundin oder nicht? Dass er mir nicht wehtun will und keine Hoffnungen machen will glaub ich nicht. Schließlich scheißt er sonst auch auf meine Gefühle. Versteht das jemand?

    Ich weiß, dass ich mich von ihm lösen muss... Wir hatten bis gestern ja auch zwei Wochen lang keinen Kontakt mehr und währenddessen hab ich schon gemerkt, wie es mir anfing besser zu gehen. Aber das Telefonat gestern hat mich wieder total runtergerissen... Ich bin wieder ganz am Anfang.... wieder total verknallt. :cry:
     
    #9
    *nulpi*, 12 Mai 2004
  10. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also für mich spricht bisher eigentlich alles dafür, dass dein (Ex-)Freund wieder "nur" Sex haben will.. weil wenn sich die beiden wirklich nie rein freundschaftlich getroffen haben, warum sollte es jetzt anders sein?
    Das einzig komische ist, wieso er dafür die weite Entfernung in Kauf nimmt? Sex könnte er ja wohl auch woanders haben.
    Ich kann auf jedenfall verstehen, dass dich sein Verhalten so aufregt und enttäuscht, schließlich seid ihr gerade mal ein paar Wochen auseinander. Trotzdem würd ich versuchen, ihm das nicht so zu zeigen einfach weil ich denke dass du davon nichts hast. Ihr seid auseinander, also wird er sich auch nicht mehr an dir orientieren. Vielleicht ist es wirklich besser, den Kontakt zu ihm auf Eis zu legen, zumindest das was von dir ausgeht. Hat er noch Interesse kannst du überlegen ob du drauf eingehst, ansonsten würd ich versuchen mit der Sache abzuschließen auch wenns schwer ist! Alles Gute!
     
    #10
    Yana, 12 Mai 2004
  11. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Red dir da nichts ein,denn ich höre da so leicht raus,das du denkst,dass er dich nicht besucht,weil er vor seinen Gefühlen wegrennt.

    Er sucht halt was zum f***** und das bekommt er wohl bei der einen und das weiss er auch.
    Du musst lernen,dass er nun macht was er will,egal wie und was,das solltest du nicht mehr mit dir gleich setzen,du bist wer anders,jemand,der etwas besseres verdient hat als diesen Kerl!


    Siehst du,du weisst doch,dass du es schaffen kannst,also lass den Kontakt einfach einschlafen.
    Wenn du das Geld willst,schreib ihm kurz eine sms und das wars,das tut dir doch selber nicht gut,guck doch mal,was jetzt schon wieder in dir los ist.
    Nimm erst vielleicht den Kontakt wieder auf,wenn du über ihn weg bist,vielleicht willst du bis dahin schon gar nichts mehr von ihm hören,weil du bis dahin wirklich erkannt hast,was für ein Mensch er ist.
     
    #11
    ~VaDa~, 12 Mai 2004
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Und Du würdest Dich dann einfach flachlegen lassen , ja ?
    Du willst Gefühle, er will Sex.
    Ist normalerweise nicht mein Stil, aber ich drücke es jetzt mal danz derb aus:
    Wenn Du meinst, einen Mann zwischen deinen Beinen halten zu können, hast Du nen Dachschaden ! :kopfschue
    Der fährt dahin, um die Tussi zu vögeln, hat keinen Stress mit irgendwelchen Emotionen und kann tun und lassen, was er will. DAS IST DER GRUND !

    In ein paar Jahren wirst Du es verstehen, aber in Deiner jetzigen Situation bist Du nicht fähig dazu ... :gruppe:
     
    #12
    waschbär2, 12 Mai 2004
  13. Gollum1982
    Gollum1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Verheiratet
    Meine volle Zustimmung!!! Versuch ihn zu vergessen und jeglichen Kontakt in welcher Weise auch immer zu unterbinden.
    Klar ist natürlich leichter gesagt als getan, aber wie schon gesagt - irgendwann wirst Du Dich über Deine Worte hier selbst an den Kopf fassen.

    Lenk Dich so gut es geht ab und feier über Pfingsten viel...

    gollum
     
    #13
    Gollum1982, 12 Mai 2004
  14. CortenDallas
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    1
    Verheiratet
    Ich kann mich da nur anschliessen. Er will nur stress und gefühlsfrei vögeln.
    Versuch dein Geld wieder zubekommen und vergiss ihn.
     
    #14
    CortenDallas, 12 Mai 2004
  15. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    712
    101
    0
    Single
    Also seid ihr euch alle einig, dass er nur hinfährt, um sie flachzulegen und keinesfalls aus Freundschaft? Eigentlich ist er für sowas ja nicht der Typ, er hat bis jetzt zumindest immer "eingebildet" Gefühle für die Mädchen zu haben, mit denen er geschlafen hat. Auch wenn sich häufiger herausgestellt hat, dass diese Gefühle gar keine wirklichen waren....

    Meint ihr denn nicht, dass ein rein freundschaftlicher Kontakt möglich wäre? Immerhin haben wir gestern am Telefon auch 45Min. nicht gestritten und uns ganz normal unterhalten. Er meinte sogar, er würde das wieder häufiger machen wollen und auch in den SMS nach unserer Trennung hat er geschrieben, dass er mit mir befreundet bleiben möchte, weil er mich ja noch gern hätte usw. Er will vor Sonntag nochmal anrufen und mir sagen, ob er sich nicht doch mit mir treffen will. Was soll ich machen, wenn seine Antwort nein ist? Telefonkonakt halten oder ihm sagen, dass er sich erst wieder melden soll, wenn er mich sehen will? Soll ich einfach hinfahren und vor seiner Tür stehen?
     
    #15
    *nulpi*, 12 Mai 2004
  16. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ganz einfach: seine Entscheidung akzeptieren ... sei doch schon mal froh, dass er es auf freundschaftlicher Basis versuchen will. Wenn du dann mit Sprüchen wie "Wenn du mich net sehen willst, musst du dich auch net mehr melden" kommst, riskierst du nur ne mögliche Freundschaft.

    Und was ich net ganz verstehe: Anfangs sagtest du selber, du denkst, dass er sie flachlegen will. Jetzt, wo einige andere das in Betracht ziehen, zweifelst du das wieder an?

    Juvia
     
    #16
    User 1539, 12 Mai 2004
  17. yann
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wuerde so verfahren an diener Stelle:

    Ich hole mir mein Geld wieder und breche den Kontakt ab

    oder

    Ich scheisse auf mein Geld und breche den Kontakt ab...

    Es wird dir weh tun, so oder so, aber es ist das Beste was du machen kannst, in meinen Augen.
    Und frag dich selbst einfach mal ob du dich von ihm ausnutzen lassen willst nur um dich geborgen zu fuehlen?
    Und vor seiner Tuer stehen....ich weiss nich...wenn dann nur um den Gelforderungen Nachdruck zu verleihen.
     
    #17
    yann, 12 Mai 2004
  18. yann
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich moechte dich noch was fragen...
    Was empfindest du noch fuer ihn?
    Ich wuerde keinen freundschaftlichen Kontakt eingehen wenn du dir in irgendeiner Weise Hoffnungen machen koenntest, was ich bei deiner Eifersucht irgendwie vermute.
    Ich lasse solche dinge lieber in Hass und Wut auseinander gehen, als dass ich noch etwas mit dem Menschen der mir Schmerzen zugefuegt hat zu tun habe...
     
    #18
    yann, 12 Mai 2004
  19. pug1975
    pug1975 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi Du,


    also hinfahren einfach so ist echt übel. Wenn er Dich nicht liebt so akzeptiere es doch einfach und selbst wenn er zu seiner Freundin hinfährt um mit ihr zu schlafen, so solltest Du dies auch akzeptieren.

    Wenn er schlichtweg kein Bock mehr auf Dich hat ist es doch auch okay.

    Deine Äusserungen zeigen auf jeden Fall, dass Du noch sehr an ihm hängst und dass Du ihn noch sehr lieb hast.

    Verstehen kann ich Deinen Ex auf jeden Fall ich würde sicher genauso reagieren, aber nicht weil ich ein Arsch bin oder so, sondern einfach nur um mit der alten Geschichte abzuschliessen und einfach mal frei zu sein ... Mensch und wenn er diese Frau 3 Tage lang durchvögelt ... so wünsche ihm viel Spaß dabei .... denn das würde Freundschaft bedeutet.

    Du kannst ihm nicht mehr verbieten und Dein verhalten finde ich echt irgendwie ein bisschen kindisch, so nach dem Motto, wenn ich ihn nicht haben kann so soll er auch keine andere bekommen ...

    Klar bist Du verletzt, aber letztendlich musst Du seine Entscheidung respektieren auch wenn er sagt, dass er Dich nicht sehen will.

    Und ihm damit unterDruck zu setzen, dass er Dich nur wieder anrufen soll, wenn er Dich auch sehen will ist absolut falsch. Ich als Mann würde dann sagen "Drop that Chick" und würde mich überhaupt mich nie mehr bei Dir melden !!!

    Er ist frei und damit kommst Du nicht zu recht.

    Mensch suche Dir doch auch einen, mit dem Du ein bisschen Spass haben kannst ... Du musst ja nicht gleich mit ihm in die Kiste springen aber ein bisschen flirten sollte schon drin sein ... damit Du einfach auf andere Gedanken kommst.

    bis denne

    Pug
     
    #19
    pug1975, 13 Mai 2004
  20. Pasarella
    Gast
    0
    Bin auch der Meinung, daß Du den Kontakt komplett abbrechen solltest!!!
    So schwer dies auch sein wird, aber eine Freundschaft zwischen euch beiden kann nur funktionieren, wenn Du über diese Trennung hinweg bist! Wenn Du keine Gefühle mehr für ihn hast, dann kann man das mit der Freundschaft probieren, eher nicht.

    Alles Gute!
     
    #20
    Pasarella, 13 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fährt besuchen
Undertheskin
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2016
9 Antworten
buchweisen
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2016
4 Antworten
Draven
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
38 Antworten