Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er findet ,,ihn``zu klein

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von mamadee, 2 November 2005.

  1. mamadee
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallihallo!
    hab gestern schon einen thread in liebe und partnerschaft aufgemacht aber irgendwie hab ich auf mehr Tipps gehofft...also ich bin jetzt mit meinem freund ein jahr und paar monate zusammen.undich hatte den eindruck, dass unser sexleben auch wirklich gut ist.Als wir beide aber am montag abend auf ner halloween party waren war mein freund ziemlich angetrunken und wir hatten streit,weil ich sms von seiner ex auf dem handy gefunden habe(erklärung sie anderer thread)Darauf hat er mir dann geasagt, dass er es doch nicht nötig hätte michzu betrügen,da er ja schon ,,so ein hübsches liebes mädel hätte und das er mich einfach lieben würde,mehr nicht''Und weiter ,,er müsse sich ja freuen,wenn ich ihn überhaupt in den arm nehme, weil er mich beim sex ja sowieso nie befriedigen würde und ich solle ihm nichts vormachen oder es abstreiten aber er würde das bemerken....Kurz gesagt er meint er würds nicht bringen.Hab gestern dann den ganzen tag drüber nachgedacht und mir sind immer mehr aussagen von ihm eingefallen die ,,seine größe'' betreffen,hatte aber den eindruck er meint das ironisch und witzelt darüber rum.Aber seit gestern habich den eindruck er hat da ziemliche komplexe....na ja er will halt au nicht wirklich,dass ich sein bestes stück seh(er ist so ein lichtausmacher :frown: )ich weiss einfach nicht woran es liegt hab mich nie über was lustig gemacht oder sonst was...ich lieb ihn ja so wie er ist...
     
    #1
    mamadee, 2 November 2005
  2. HappyMiri
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    vielleicht hat sich seine ex mal über seine penislänge lustig gemacht.
    an deiner stelle würde ich das thema nocheinmal angesprechen und ihm erklären das du seinen "schwanz" toll findest(ich hoffe das stimmt auch???)und das dir die größe egal ist.
    wie groß ist "er" denn????weißt du das????

    byebye

    @happy
     
    #2
    HappyMiri, 2 November 2005
  3. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Kleiner Tip von mir, mach mehr Absätze ... dann fällt das Lesen leichter wenn schon keine Groß- und Kleinschreibung Beachtung findet ...

    Zum Thema: Der G-Punkt einer Frau ist mit dem Finger zu erreichen, also schafft es sicher auch ein Schwanz der keine 20 cm hat ... auf die stellung kommt es an und nicht wirklich auf die Länge ... das hat eher optische Reize ... red mit ihm und erklär es ihm. Schau ihn dir mal genau an und sag ihm, was du schön an ihm findest ...
     
    #3
    die_venus, 2 November 2005
  4. mamadee
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also wegen ex:Bin die erste mit der er geschlafen hat...Also kanns das ja nicht sein.

    Ich hab ihm ja schon gesagt,dass ,,er'' für mich völlig in ordnung ist aber ich hab das gefühl, dass ich gegen eine wand rede...
    Außerdem zählt er mir immer typen von seiner fußballmannschaft auf, die einen großen haben...Nervt!
    er vergleicht sich dann nicht offensichtlich aber ich merke es halt trotzdem, dass es ihm was ausmacht...

    Letztens hat er mich gefragt,wen ich den gutaussehend find von denen.
    ich habs ihm dann gesagt und prompt hab ich natürlich durch zufall so einen gutbestückten ausgewählt.
    Nur Zufall aber er sahs glaub ich wie als beweis.

    Zur Größe:Also ich hab bisher zwei ,,andere'' vor ihm begutachten:smile:dürfen und im vergleich ist seiner da schon klein.
    Es stimmt ja auch wirklich, dass er klein ist aber mir macht das ja nichts aus hab mich ja nicht in seinen schwanz verliebt :zwinker:

    könnt mir ja auch mal paar Tipps geben zu stellungen und co.
     
    #4
    mamadee, 2 November 2005
  5. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    meiner hat auch megakomplexe deswegen! ich kann sagen was ich will, ich zeige ihm dass ich ihn begehre und zufrieden bin aber nutzt alles nix. hab sogar mal so "peniswachstumstabletten" gefunden. zum glück nur pflanzliche sonst hätt ich ihm was erzählt!
     
    #5
    bunnylein, 2 November 2005
  6. mamadee
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    will aber nicht,dass das so weiter geht.Er schämt sich vor mir und der sex bleibt auf der strecke sogehts ja nicht weiter
     
    #6
    mamadee, 2 November 2005
  7. Goethe
    Goethe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wieder mal das problem mit der Größe...hmpf...

    Also hier mal aus der sicht eines Mannes.

    Bei uns isses mit dem Penis genau wie bei euch Frauen mit dem Busen bzw Po.

    Ich weiß ja nicht, warum das gerade so schlimm ist bei ihm.
    Vllt wurd ihm das ja irgendwann mal gesagt, dass er einen "kleinen" hat.

    Das ist, als wenn sich jemand über euren Po/Busen lustig macht (zb. Flachland , Brett etc...)

    Vllt könntest du ihm ja ein paar schöne Wörter zuflüstern. Z.b , dass du es liebst, seinen Schwanz zu spüren.
    Irgend etwas halt, was sein selbstwertgefühl in Sachen Sex steigert.

    achja, und versuch das licht anzulassen, und zeig ihm, dass du es mit licht genau so genießt wie ohne.
     
    #7
    Goethe, 2 November 2005
  8. yashmu
    Gast
    0
    Das ist kein einfaches Thema. Du scheinst ja dann eine ziemlich schwache Stelle getroffen zu haben. Ich habe das Problem nicht, habe mir eigentlich nie Gedanken um das Thema gemacht, aber ich denke, wenn es der Fall wäre, fiele es mir auch nicht einfach dem Mädel zu glauben.

    Nimmst du seinen Pullemann denn auch manchmal in den Mund? Hast du ihn dir schonmal genau angesehen und schön gestreichelt. Wenn nicht, dann würde ich das doch mal tun. Wenn du dann noch einen "Ich mag deinen Schwanz"-Blick aufsetzt, dann sollte die Sache gegessen sein.
     
    #8
    yashmu, 2 November 2005
  9. patch
    patch (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube da gibt es außer Verständnis kaum eine Lösung!

    Wenn sich jemand etwas einredet, dann kann man versuchen was man will!
    Sag ihm, dass Du seinen Schwanz schön findest, ihn gern berührst und so was!

    Viel Erfolg!
     
    #9
    patch, 2 November 2005
  10. Plattfuss
    Gast
    0
    ähm... befriedigt er dich denn mit seinem dödel? wenn ja, dann stimmt seine aussage ja auch nicht, ne?
    so könntest du ihm vll. klar machen das es dir egal is, solang er dich befriedigt, und das tut er ja, oder? :grrr:

    ich grüße
     
    #10
    Plattfuss, 2 November 2005
  11. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    männer neigen entweder dazu mit ihrer größe zu prahlen oder zu behaupten er sei zu klein und würds nicht taugen, nur weil frau nicht immer zum höhepunkt kommt...
    erklär ihm einfach liebevoll das sein schwanz dich völlig befriedigt (vorrausgesetzt, dem ist so) und das du ihn keineswegs zu klein findest ...
    und das du scließlich ihn liebst und nicht seinen kleinen freund !
    lg
     
    #11
    SchwarzerEngel, 2 November 2005
  12. Noir
    Gast
    0
    Also es kommt natürlich auch sehr darauf an, ob man(n) mit seinem besten Stück umgehen kann. Was nütz mir ein 20cm-Teil, wenn es mir nur Schmerzen bereitet oder ich gar nichts empfinde?

    Du wolltest doch Stellungstipps: ich habe mit der Reiterstellung sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich weiss nicht wieso, aber bei dieser stellung fällt mir der Orgasmus am leichtesten...
     
    #12
    Noir, 2 November 2005
  13. keks2406
    keks2406 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ein Wort vor weg: Dies ist ein langer, mühsamer Beitrag und wen es nicht betrifft oder interessiert, der soll ihn auch nicht lesen! Dieser Beitrag ist geschrieben für mich und Männer denen es so geht wie mir, alle anderen die das Problem nicht kennen sollen sich glücklich schätzen und brauchen nicht weiterzulesen (das mir hinterher bloß keine Klagen kommen!!) Ich weiß einiges davon klingt echt schnulzig, aber so sind die Dinge manchmal halt, auch wenns kitschig ist :verknallt

    Viele Frauen sagen diese Fragerei der Männer, ob´s die Größe nun macht oder nicht, ginge ihnen auf die Nerven. Und sie sagen oft, sie wissen gar nicht warum wir Mäner uns ständig damit beschäftigen.
    Dabei müssten gerade die Frauen wissen wie es ist, wenn man unter Erwartungen leidet, die durch Gesellschaft und Medien an gewisse Körperproportionen gestellt werden!
    Wenn man mal drauf achtet, stellt man fest, das jeden Tag irgendwo im Fernsehn ein passender Spruch oder eine Andeutung zu finden ist, dass große Schwänze besser sind! In Songtexten oder in Filmen ( Der Hauptdarsteller und Held der Handlung hat natütlich auch einen mächtigen Schwengel! Beispiel Moulin Rouge, Ein Offizier und Gentleman,Ein Teuflisches Angebot, dieser langweilge Film mit Jennifer Lopez,Kill Bill, Im Songtext von "Soldiers" von Destinys Child, Missy Elliot hatte n Song mit sowas, Christina Aguillera lässt sich gerne darüber aus, etliche Serien und und und....)
    Also wenn man schon Zweifel an der richtigen Größe seines Stückes hat, so wird man spätestens bei solchen Sachen ungerammt in den Boden gestampft.
    Ich habe eine Freundin und sie sagt, sie sei zurfrieden (was sollte sie auch sonst sagen, sie ist ja schließlich kein Unmensch).
    Ich bin natürlich auch unzurfrieden mit meinem Schwanz, sonst würde ich mir ja nicht die Seele aus dem Leib tippen. Meine Ängste und Komplexe, die ironischer Weise im Gegensatz zu meinem Ding wirklich gigantisch sind, haben wenigstens einen edlen Hintergrund!!!
    Und weil ich weiß, dass viele andere Kerle mit dem gleichen Problem genauso denken wie ich, will ich den Frauen einmal deutlich machen, warum es uns so schwer zu schaffen macht, besonders wenn man eine Beziehung mit einem wunderbaren Mädchen führt.
    Ich denke nämlich so:

    Wenn ich eine Beziehung mit einer Person führe, die ich ganz ehrlich und aufrichtig liebe, dann will ich das sie in mir das sieht, was ich in ihr sehe, nämlich den wundervollsten Menschen der mir je begegnet ist.
    Ich will in ihr das gleiche Hochgefühl erzeugen, das sie in mir erzeugt.
    Ich will das sie glücklich ist und der Gedanke daran, dass sie auf gewisse Dinge verzichten muss, weil sie mit mir zusammen ist schmerzt mich einfach zu sehr.
    Und wenn ich mir Vorstelle was für ein Gefühl das für sie sein muss, wenn sie sich zum Beispiel auf mich setzt und fühlt wie ich langsam in sie eindringe und spürt wie mein dicker heißer pulsierender Schwanz sich an sämtliche Innenwände ihrer Vagina schmiegt und sie sich in diesem Gefühl, das sie völlig ausfüllt verliert, dann erregt mich das unheimlich.
    Gleichzeitig tut es aber auch weh, weil ich genau weiß, das sie dieses Gefühl in solch intensiver Form mit mir niemals haben kann.
    Zu wissen das ein anderer Kerl in der Lage ist ihr ein solches Gefühl zu geben und ich nicht, das ist für mich unerträglich!
    Sie hat mir einmal gesagt, dass der Sex mit ihrem Ex (batürlich großes Ding) intensiver war. Ab und zu auch schmerzhaft, aber auch intensiver.
    Un dwenn es beim Sex und überhaupt im Leben auf etwas ankommt, adnn doch auf die Intensität!
    Für mich dagegen ist der Sex mit ihr einfach endgeil und der beste überhaupt.
    Sie ist mit ihrer Figur auch unzurfrieden aber alles sitzt am richtigen Platz und das Gesamtbild ist einfach nur geil!
    Selbst wenn ihre Brüste kleiner, oder ihre Hüften breiter wären, das Gefühl beim Sex in ihr zu sein bleibt das selbe.
    An den Hüften könnte sie sogar arbeiten, wenn es sein müsste.
    Aber mein Schwanz ist und bleibt klein und sie wird es immer spüren wenn ich in sie eindringe...
    Sie ist für mich das Beste das mir je passiert ist und lässt nichts an Intensität zu wünschen übrig (in jeglicher Hinsicht!). Und eben weil sie mir soviel bedeutet, ist es doch klar das ich für sie der Größte sein will (kleines Wortspiel, aber ich mein das natürlich auch im Bezug auf andere Dinge)
    Es gibt eine Unzahl von anderen Männern die ihr ein besseres Gefühl geben könnten als ich, der sie doch so sehr liebt. Wie in dem Song von Lee Ryan "Army of Lovers" in dem es darumgeht, das eine gabze Armee, ein ganzes Heer von Männern dafür sterben sie lieben zu dürfen.
    Und ich stehe ihr gegenüber mit einer kleinen Lanze und der Boden bebt unter meinen Füßen.
    Wenn wir uns Sorgen machen, dass unsere Schwänze Euch nicht vollkommen befriedigen, dann nur weil wir für Euch genau das sein wollen, was ihr für uns seid: Wunderschön, umwerfend und atemberaubend.

    P.S.: Damits doch noch n versauter Beitrag wird: wenn Du Dein Freund Dich von hinten nimmt, halt dabei Deine Beine geschlossen, also die Knie schön zusammen, das hält er vielleicht am Anfang noch nicht lange durch, weils echt geil ist aber mit etwas Übung kommt das echt gut!! :grin:
     
    #13
    keks2406, 2 November 2005
  14. OldskoolSeducer
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Erst mal ein "Sorry" an alle die sich gleich auf den Schlips getreten fühlen werden.

    Männer, die sich mit sowas belasten haben kein Selbstvertrauen!

    Es gibt 1000 Wege eine Frau zu befriedigen und für nur vielleicht 2 brauchst du einen Schwanz so groß wie ein Pferd.
    Wenn sich Männer die ganze Zeit über wegen sowas Gedanken machen, dann glaube ich gern das der Sex mit ihnen den Frauen keinen Spass macht. Kann er auch gar nicht. Wie soll er sie denn befriedigen & auf sie eingehen wenn er die ganze Zeit nur daran denkt das sein Schwanz zu klein ist?!

    Sowas idiotisches! Das ist bestimmt der 50ste Thread in dem irgendjemand rumjammert er habe einen zu kleinen Schwanz - habt ihr mal darüber nachgedacht wie abturnend es für eine Frau sein muss wenn ihr Mann ankommt: "Hey Schatz, ich liebe dich aber mein Schwanz ist zu klein um dich richtig verwöhnen zu können!"

    Jeder von euch hat mein Beileid!
     
    #14
    OldskoolSeducer, 2 November 2005
  15. Chingy
    Chingy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm...ich habe irgendwo gehört, dass die "Schwänze" trotz Unterschiede doch in etwa ziemlich ähnlich in der Größe sind...stimmt das? :eek: Anscheint nicht...

    mfg Chingy
     
    #15
    Chingy, 2 November 2005
  16. ~Lara~
    Gast
    0

    Wie "Keks" ja schon sagte, wen das Thema nicht interessiert oder nicht betroffen ist, soll es auch nicht lesen.

    @Keks:
    Du schriebst folgendes:

    "Sie ist mit ihrer Figur auch unzurfrieden aber alles sitzt am richtigen Platz und das Gesamtbild ist einfach nur geil! ... Sie ist für mich das Beste das mir je passiert ist und lässt nichts an Intensität zu wünschen übrig (in jeglicher Hinsicht!)."

    Schon mal darüber nachgedacht, dass sie genauso über dich denkt? :zwinker:

    LG Lara
     
    #16
    ~Lara~, 2 November 2005
  17. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Tja bei meiner nächsten Freundin werde ich auch so sein.
    Bei meiner ex war es einfach so, wir kanntne uns 3 Jahre vorher, da war es vertraut sie wusste halt schon so alles.
    Hatte auch erst Probleme haben sich aber gelegt.
    Bei meiner nächsten wird es echt hart für mich, und schäme mich auch jetzt schon dafür

    Sven
     
    #17
    SvenN, 2 November 2005
  18. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    und woher weisst du, dass sie das nicht fühlt?
    warst du schon mal sie :zwinker: ?

    ne frau brauch keinen riesen-penis, um sich ausgefüllt vorzukommen wie du sagtest.
    frauen müssen auch net das gefühl haben "vollkommen ausgefüllt zu sein", um spass beim sex zu haben, nur weil des dauernd üüüüberall geschrieben wird.

    aber kann ja trotzdem mit ihr rumgemacht haben. oder dauernd sprüche von seinen fussballleuten oder so reingedrückt kriegen deswegen.


    frag ihn doch erstma, warum er überhaupt meint, dass er dich net befriedigen könne.
    würde mich intressieren.
    wenn er was sagt von wegen weil mein schwanz so klein ist, sag ihm mal, dass wir frauen eh nur am scheideneingang und am g-punkt nervenenden sitzen haben und nur da wirklich was spüren können (und dass der g-punkt scho mit fingern erreichbar ist..) und es demnach eigentlich piepeal ist, wie groß er ist (wenn er nicht grad kürzer als nen finger ist wenn er hart ist).
    wenn er's dir net glaubt - frag ihn mal warum wir sonst von den tampons nichts spüren :zwinker:.

    ist der sex denn befriedigend für dich ?
    sex kann auch ohne orgasmus sehhhr befriedigend sein für uns...
    nur die kerle können sich das net vorstellen.
     
    #18
    User 12529, 2 November 2005
  19. Noir
    Gast
    0
    @ Keks: vielen lieben Dank für diesen Text, er hat mir ein stückweit die Augen geöffnet :smile: zumindest für mich hat sich die Tipperei gelohnt :zwinker:
     
    #19
    Noir, 3 November 2005
  20. mamadee
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey danke für eure vielen beiträge...

    also wie gesagt mein freund befriedigt mich eigentlich immer und ehrlich gesagt liege ich ja dabei nicht stumm da wie ein brett oder so...
    Deswegen weiss ich auch nicht, wie er darauf kommt ich könnte nich befriedigt sein.

    muss allerdings schon sagen,dass die chance auf befriedigung wesentlich höher ist,wenn er mich fingert.
    D.h aber nicht, dass es sonst nie passiert aber seltener halt.

    Wie schon gesagt: Ich bin trotzdem zufrieden!
    Nur hab ich in letzter zeit halt das gefühl er glaubt schon gar nicht mehr daran, dass ers bringt und dem entsprechend kurz und schlecht wirds halt dann auch.

    Hab ihn deswegen noch nie dumm angemacht oder ihm gezeigt, dass ich bisschen enttäuscht war, weil ich dachte dass es ja nicht jedes mal perfekt sein kann.

    Wegen in den mund nehmen:Mach ich eigentlich jedes mal und ich mag das ehrlich gesagt auch voll.Also das was ihr in dehn threads vorgeschlagen habt,dass haben wir alles schon hinter uns :schuechte
    Deswegen versteh ich ja seine komplexe überhaupt nicht...

    Mir ist gestern abend aber eingefallen, dass ich mal mit nem kumpel von ihm über die ,,größe'' allgemein gesprochen hab...Der Kumpel hats ihm dann dummer weise erzählt.

    da war ich aber noch nicht mit ihm zusammen hatte aber eine halbes jahr vorher schon paarmal was mit ihm gehabt...
    Paar Monate danach hatte ich eine kurze affaire und der hatte halt echt nen großen was ich persönlich echt nicht so prickelnd fand...
    Auf die frage von dem kumpel wies mit dem anderen war hab ich halt gesagt dass ich wohl eher auf etwas kleinere steh bzw. normale und nicht auf große...Das war ja aber nicht bös oder verletzend gemeint sondern positiv.

    Für mich war aber vorgestern das schlimmste, dass er mir das alles erst im angetrunkenen zustand sagen konnte und er mit diesem problem erst nach über einem jahr rausrückt!!

    Gebt mir mal weitere stellungstipps und nen rat wie ich mit ihm über das thema reden soll!Das ist bei ihm nämlich nicht so einfach, denk mal, dass er wie immer bei so was kein wort rausbringt....danke schon mal
     
    #20
    mamadee, 3 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - findet ihn``zu klein
WitheMan
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Januar 2016
8 Antworten
SFBEG
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Februar 2014
39 Antworten
Orion81
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 März 2008
24 Antworten