Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er geht fremd - muss ich es meiner Freundin sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ogelique, 15 Juni 2003.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ok, die Sache ist so, dass ich wirklcih keine Ahnung hab', was ich machen soll.

    Eine von meinen guten Freundinnen ist seit 2 Jahren mit ihrem freund zusammen. Vor Kurzem hat sie mir vorgeschwärmt, wie glücklich sie mit ihm ist und dass sie am liebsten ihr ganzes Leben mit ihm verbringen würde usw.

    Gestern habe ich dann gehört, dass er anscheinend fremd geht. Ich weiß aber nicht genau, ob es stimmt. Soll ich ihn darauf ansprechen? Oder soll ich es ihr direkt sagen?
    Und wenn er tatsächlich fremd geht, muss ich es ihr erzählen? Sie ist ja sooo glücklich...
     
    #1
    ogelique, 15 Juni 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Wenn ich wirklich wüsste, dass er fremd geht und sie eine Freundin von mir wäre, würde ich es sagen.
     
    #2
    *BlackLady*, 15 Juni 2003
  3. Engelchen212
    0
    Ich hatte dieselbe situation auch mal gehabt, ich kann dir also nicht sagen was du machen sollst, sondern nur erzählen was ich getan habe.
    Also ich war mir allerdings hundertprozentig sicher das er sie betrügt und da sie meine beste freundin war musste ich es ihr einfach sagen, weil er es nie gemacht hätte und ich wollte nicht das sie verarscht wird. Ich war auch lange am überlegen habe es aber dann für besser gefunden es ihr zu sagen. Es ist mir sehr schwer gefallen es ihr zu erzählen. Sie hat mir erst nicht geglaubt und hat mir die Freundschaft gekündigt. Sie hat zwei wochen lang nicht mehr mit mir geredet dann kam sie an und hat sich entschuldigt. sie hat erfahren das ich recht hatte und es hat ihr voll leid getan das sie mir nicht geglaubt hat. Seit dem verstehen wir uns wieder besten.
    Wie gesagt mir ist es auch sehr schwer gefallen aber ich bin froh das ich es gemacht habe.
    Ich weis ja auch nicht wie jetzt bei dir die verhältnisse sind aber wenn du dich dazu entschließen solltest es ihr zu sagen dann musst du dir aber hunderprozent sicher sein das es auch stimmt.
    Übrigens ein ex freund von mir hat mich auch mal betrogen und meine beste freundin hat es die ganze zeit gewusst. Ich war sehr sauer das sie mir nicht die wahrheit gesagt hat.
    Wie gesagt das sind nur meine Erfahrungen. Was du letztendlich machst kannst nur du alleine entscheiden.
     
    #3
    Engelchen212, 15 Juni 2003
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    da das nur vom hörensagen weißt, würde ich ihn erstmal auf die probe stellen..spreche ihn darauf an..sein reaktion darauf sollte dir eigentlich sagen ob es stimmt oder nicht...
     
    #4
    Speedy5530, 15 Juni 2003
  5. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Genau davor habe ich ja auch Angst, dass sie es mir nicht glauben würde und nicht mehr mit mir reden würde. :ratlos:
    Vielleicht will sie es ja auch gar nicht wissen? Sie sind ja schon so lang zusammen und ich würde damit nur die Beziehung kaputt machen...
     
    #5
    ogelique, 15 Juni 2003
  6. Engelchen212
    0
    ja sicher würdest du die Beziehung kaputt machen, aber stell mal vor sie bekommt das in ein paar monaten selber raus und dann auch noch das du es die ganze zeit gewusst hast.
    Außerdem kann deine Freundin wohl auch auf nen Typ verzichten der sie betrügt.
     
    #6
    Engelchen212, 15 Juni 2003
  7. Die Kleine
    Gast
    0
    Hallo Ogelique

    Also wenn der Freund deiner Freundin wirklich fremdgeht, geht die Beziehung früher oder später wahrscheinlich sowieso in die Brüche. Das nur mal zu deiner Angst, du könntest die Beziehung zerstören.
    Am besten, du sprichst ihn mal darauf an, dann wirst du sicher an seiner Reaktion sehen, was wirklich Sache ist. Sollte es der Wahrheit entsprechen, was du gehört hast, solltest du es deiner Freundin auf jeden Fall sagen. Auch, wenns euch beiden weh tut.
    Als Freundin bist du ihr das schuldig.

    Die Kleine :engel:
     
    #7
    Die Kleine, 15 Juni 2003
  8. glashaus
    Gast
    0
    Also ich möchte dir was anderes raten, denn mir hat meine Freundin nicht geglaubt und unsere Freundschaft ist durch so etwas arg in Mitleidenschaft gezogen worden!

    Bei mir war es so, dass ich ihren Freund sogar mit ner anderen erwischt hab und gedacht hab, dass ich es ihr unbedingt sagen muss, was ich dann auch tat.
    Tja das Resultat - ihr Freund stritt alles ab und sie glaubte ich hätte das nur aus Eifersucht erzählt. Er hat sich eins ins Fäustchen gelacht und sie ist heute noch mit diesem Arschloch zusammen.

    Also du solltest genau abwägen, wie sicher du weißt, dass ihr Freund fremdgeht und was er selbst für ein Typ ist und wie sie es wohl aufnimmt. Bei mir ist der Schuß gehörig nach hinten losgegangen und ich werd in Zukunft schön meinen Mund halten bzw vorher bei meine Freundinnen konkret fragen was sie von solchen situationen halten...

    Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Entscheidung!
     
    #8
    glashaus, 15 Juni 2003
  9. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Sags ihr mit einem Beispiel:

    "Was würdest du machen, wenn du mitbekommst, dass der Freund deiner besten Freundin fremdgeht? Würdest du -auch auf das Risiko hin, dass sie das als Verleumdung ansieht und dich dafür hassen wird, dass du ihre Beziehung durch Zweifelsäen zerstören möchtest- ihr das sagen oder nicht?"

    Die Antwort liefert sie dann selbst.
    Und sie sieht, dass du dir gehörig Gedanken darüber gemacht hast, wie du es ihr sagen sollst, ohne sie unnötig zu verletzen
     
    #9
    AndyyRS, 15 Juni 2003
  10. Engelchen212
    0
    also wenn meine beste freundin mir so was erzählen würde würde ich ihr das auf jedem Fall glauben.

    Es ist eine sehr schwere entscheidung aber ich habe es keine sekunde bereut das ich ihr die wahrheit damals gesagt habe. auch als sie zwei wochen kein wort mit mir geredet hat, habe ich es nicht bereut. denn wenn ich so was für mich behalten würde, hätte ich ein schlechtes gewissen.
     
    #10
    Engelchen212, 15 Juni 2003
  11. glashaus
    Gast
    0
    Naja wenn man/frau blind vor Liebe ist....kann man da nicht wirklich was machen. Ich denke die Idee von Andy ist sehr gut!!
     
    #11
    glashaus, 15 Juni 2003
  12. bienelein
    Gast
    0
    also ich würde als freundin , ihr das sagen , was ihr freund macht
     
    #12
    bienelein, 15 Juni 2003
  13. Corvy
    Gast
    0
    Es ist doch ganz einfach:



    Du redest mit ihm und sagst ihm, dass du es weisst.

    Er hat eine Woche Zeit, um es ihr selbst zu sagen.

    Falls er es nicht tut, wird sie es eben von dir erfahren.


    Das wäre weise...
     
    #13
    Corvy, 16 Juni 2003
  14. sonnenbrand
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    93
    2
    nicht angegeben
    du sagst, du weisst es nich genau... na dann würd ich AUF JEDEN FALL erstmal mit ihm darüber reden.. und selbst wenn er abstreitet, würd ich solang nachhaken, bis ers zugibt! :zwinker: also, würd ich mit ihm beraten, wie man sich weiter verhalten sollte. evtl ließe es sich ja vermeiden, deiner freundin davon zu erzählen - je nachdem, wie sie es verkraften würde und wie leid es ihm tut! und außerdem musst du das mit dir vereinbaren ob du das ihr vorenthalten kannst. aber ersteinmal mit ihm reden!
     
    #14
    sonnenbrand, 16 Juni 2003
  15. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    was mich in dem zusammenhang interessieren würde, hat sie dir seinerzeit gesagt, dass sie es gut fand, das du ihr das erzählt hat ? im nachhinein, wo sie es dann selbst herausgefunden hat ?
     
    #15
    Dykie, 16 Juni 2003
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Danke für eure Ratschläge. Die Idee mit dem sie fragen, was richtig wäre, ist super.

    Hab' gestern mit ihr darüber geredet, ob sie wegen Fremd gehen Schluss machen würde und sie meinte: "Wenn's einmalig wäre, dann auf jeden fall nicht." Na ja, und dann hab' ich sie gefragt, ob sie's erfahren wollen würde und sie sagte, das wohl eher nicht.
    Hat sich dann also Gott sei Dank geregelt. Kann sie persönlich allerdings nicht wirklich verstehen. Was meint ihr dazu?

    Ich habe jetzt jedenfalls mit allen meinen freundinnen eine Abmachung darüber getroffen, was wir in einem solchen Fall tun sollen und ob sie's gerne wissen würde oder nicht - vorsichtshalber mal.
     
    #16
    ogelique, 16 Juni 2003
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Verstehe ich das jetzt richtig? All Deine Freundinnen wissen darüber Bescheid und schweigen??

    Irgendwie verstehe ich das nicht. Jetzt hat er ja praktisch einen Freifahrtsschein zum Fremdgehen von Euch bekommen.

    Oder habe ich das jetzt alles falsch verstanden.

    Irgendwie kann man Theorie und Praxis nicht miteinander vergleichen. Sie würde es "eher nicht" wissen wollen.
    Das heißt aber nicht, daß sie im Ernstfall wirklich so denkt.
    Auch wenn es nur Gerüchte sind, aber ich würde ihn trotzdem nochmal darauf ansprechen.
     
    #17
    Speedy5530, 16 Juni 2003
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Nee, meine Freundinnen wissen es nicht. Ich hab' nur mit ihnen ausgemacht, was ich in einem vergleichbaren Fall mit ihnen machen soll, also, wenn ihre Freunde fremdgehen sollten.

    Ich sprech' den wahrscheinlich doch mal darauf an, schließlich ist er doch der Einzige, der weiß, was abgelaufen ist...
     
    #18
    ogelique, 16 Juni 2003
  19. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    ich würde ihn erstmal zur rede stellen und fragen ob das stimmt..
    nacher machst du deine freundin vorher schon verückt obwohls garnich stimmt...

    wenn er es zugibt oder rumdrukst würd ich bei ihr schon was anmerken..
    aufjeden fall...

    bye
    j.
     
    #19
    ~LadyMarmelade~, 16 Juni 2003
  20. berni
    Gast
    0
    bevor die Sache nicht 100% wasserdicht ist, dass er sie betrügt, würde ich noch nichts machen, ausser herauszufinden, was los ist!

    Aber wenn er sie betrügt: sofort sagen!!
    denn das ist einfach keine richtige Basis für eine längere Beziehung!! Auch wenn sie das im Moment (noch) nicht so sehen will!!
     
    #20
    berni, 16 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht fremd muss
Justins
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2016
15 Antworten
Jenny1995
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2015
89 Antworten
soft murmur
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2015
49 Antworten