Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Satu
    Satu (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verliebt
    14 Juli 2005
    #1

    Er hat eine Freundin & geht mir aus dem Weg

    Hallo Leute,

    ich hab ein relativ großes Problem.
    Ich fang erstmal mit einer Grobfassung der ganzen Geschichte an:

    Also im Sommer '04 habe ich übers Internet einen netten Mann (23 Jahre) kennen gelernt. Wir haben uns sehr oft geschrieben, mal auf einen Kaffee getroffen und uns auch sehr gut verstanden. Bis dann ungefähr im Dezember letzten Jahres alles anfing, mit sexuellen Andeutungen und so weiter. Im Januar haben wir uns getroffen und sind uns ziemlich nahe gekommen. Dann, im März, war er bei mir und wir haben miteinander geschlafen. Ist zwar alles ziemlich schön, aber der Haken bei der Sache ist, dass er eine Freundin hat.

    Sie ist etwa drei Jahre älter als ich und hat circa 40km von seinem Wohnort entfernt gelebt. Mir war von vornherein völlig klar, dass er seine Freundin nicht für mich verlässt und das so eine Art Abenteuer oder Affäre wird, aber im Laufe der Zeit hab ich gemerkt, dass mir sehr viel an ihm liegt.

    So kam es eben dazu, dass sie vor einigen Wochen zusammen gezogen sind und seine Freundin ab nächstem Halbjahr mit mir auf meine neue (Berufs-)Schule geht. Ich hab beide schon öfters mal in der Stadt zusammen gesehen, und jedes Mal hat er mich ignoriert. Dasselbe passierte mir bei einem seiner Auftritte (er ist Musiker), ich stand unten im Publikum und wollte vor seinem Gig kurz mit ihm sprechen, freundschaftlich eben, aber er ignorierte mich, weil seine Freundin auf so einer Tribüne stand.

    Dazu kam noch, dass er mir im Chat auswich und immer etwas anderes zu tun hatte. Er antwortet auch nie auf meine SMS. Ich fragte, warum, und er meinte dass er seiner Freundin immer Rechenschaft ablegen müsse, wem er schreibt und warum und weshalb.



    Nun frage ich mich, wie das alles weitergehen soll. Ob ich ihm weiter hinterher rennen soll oder doch an ihm dran bleiben? Sexuell gesehen wird da sicher nichts mehr laufen, aber freundschaftlich zumindest...?


    Wär lieb, wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke.
     
  • +anonym+
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2005
    #2
    ich würd ihm nicht hinterherrennen... würde mein "stolz" nicht zulassen mich für nen typen der sher offensichtlich zeigt dass er nix von mir will zum affen machen...
     
  • Satu
    Satu (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    15 Juli 2005
    #3
    *seufz*...
    Situation ist die gleiche, und ich weiß immer noch nicht was ich tun soll..
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    15 Juli 2005
    #4
    Vergiss ihn... Hinterher-rennen bringt nichts, er hat ne Freundin und will ganz offensichtlich mit dir nichts zu tun haben, auch nicht reden...
     
  • Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2005
    #5
    Ich würde ihm auch nicht hinterherrennen. Und so wie er sich verhält, kommt wahrscheinlich auch Freundschaft nicht in Frage..... :rolleyes2
     
  • [FoX]
    Gast
    0
    16 Juli 2005
    #6
    mach dich nicht zum affen und renn ihm nicht mehr hinterher, du hast ihm mehr als einmal die "hand gereicht" - jetzt liegt es definitiv an ihm, ob er noch interesse an einer freundschaft hat.
     
  • Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2005
    #7
    Also ich hab zwar kaum Erfahrung dabei, würde es als den berühmten hoffnungslosen Fall bezeichnen. Wenn du dich weiter so intensiv damit beschäftigst, wirst du noch krank vor lauter nachdenken( ist 'nem Freund von mir passiert.. ups, sollte ich nich ausplaudern ich Labertasche). Entschuldige wenn ich etwas kalt wirke, so bin ich nun mal. Is nich so dass ich 'n emotionsloses Mädel bin, kann auch heissblütig sein. Kennen meine Lehrer sehr gut.
     
  • wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    16 Juli 2005
    #8
    Ich denke mal, er wollte außer Sex, gar nichts von Dir und dafür wäre ich mir definitiv zu schade. Du bist noch so jung, häng Dich nicht an jemanden, der in einer Beziehung lebt. Du bist diejenige die nämlich dabei den kürzeren zieht. Das siehst du ja schon an seinen Reaktionen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste