Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hat keine Lust oder was?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ks.sunshine, 14 März 2005.

  1. ks.sunshine
    0
    Bin etwas ratlos...
    Mein Freund hat in den 3 Monaten, die wir nun zusammen sind nur 3 mal mit mir geschlafen. Obwohl er sich - laut seiner Aussage - täglich befriedigt.
    Er könnte eine gewisse Versagensangst haben, weil er Angst hat, dass es nicht funktioniert beim Sex, selbst wenn er will.
    Er sagte mal, mit seiner ersten Freundin hat er ca 1 mal die Woche geschlafen... aber er sagte, dass er mich genauso lieb hat. Er meinte wohl damit, dass es nicht an mir liegt. Es scheint aber, dass er immer keine Lust hat (seiner AUssage nach) nun weiß ich aber dann echt nicht, was seine Exfreundin gemacht hat, dass sie so "oft" Sex haben konnten. Weil man ihn durch "anmachen" - wenn er keine Lust hat - nicht heiß bekommt, obwohl er es mag, wenn ich ihn dennoch am Penis "verwöhne" (nun nicht so intensiv).
    Hat jemand vielleicht ähnliches erlebt oder irgendwelche Hinweise oder so?
    Was mich auch immer irritiert ist, dass er dabei so verdammt ruhig ist, er macht dabei gar nichts (kein Atmen, Streicheln, nur mit geschlossenen Augen daliegen). Leider mag er es auch gar nicht, darüber zu reden (find ich auch falsch...)

    Vielleicht hat ja jemand Tipps. Bin dankbar für Tips
     
    #1
    ks.sunshine, 14 März 2005
  2. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    was hälst du davon deinen Freund dazu zu bringen das er mit dir darüber redet, wenn er dich lieb hat (toll in einer Beziehung Lieb haben, sollte da nicht mehr sein ?) dann wird es über sich ergehen lassen, das Gespräch natürlich.

    Versuch doch mal evtl. über seine Ängste zu reden, mach Ihm mut.
     
    #2
    Lucian, 14 März 2005
  3. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.412
    598
    7.209
    in einer Beziehung
    lust zu haben scheint er ja, sonst würd er ja net täglich an sich rummachen...

    hm... was sagt er denn sonst so dazu?
     
    #3
    User 12529, 15 März 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Hm... ich würde ihn mal direkt fragen, warum er keine Lust hat mit dir zu schlafen.

    Besonders im Anfang einer Beziehung ist man doch total geil aufeinander, will den anderen Körper entdecken, alles mögliche ausprobieren und drei mal in drei Monaten finde ich da wirklich schon sehr merkwürdig.

    Kann es vielleicht sein, dass du vom Aussehen her nicht so sein Typ bist?
    Oder hat er vielleicht viel Stress im Moment?

    Naja, rede mal mit ihm, dann bist du schlauer.
     
    #4
    User 7157, 15 März 2005
  5. burntime
    burntime (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    hmm das verstehe ich net, hat er nur auf sex keine lust oder algemein auf zährtlichkeiten mit dir? sorry aber irgend was haut da doch net hin, bist du vieleicht die erste die er hatte?
     
    #5
    burntime, 15 März 2005
  6. ks.sunshine
    0
    Hey Ihr,

    hmm, was meint ihr wie ich die ganze Sit finde... *heul*
    Das mit dem reden versuche ich ja immer und ich versuche auch immer ihm Mut zu machen.
    Aber wenn ich das Thema anschneide kommt immer völlig genervt die Antwort:Fängst du schon wieder damit an... Wie gesagt, ich habe ihn mal wieder dazu ein paar Mails gesendet. Mal sehen wann er anruft und wann wir auf das Thema zu sprechen kommen. Vielleicht hat er auch kaum Lust, weil er ja schon voher diese "abgebaut" hat. Wenns halt nur das wäre, aber dass er mit seiner Ex... hmm ist verdammt mysteriös.
    Vielleicht hat er schon versucht das zu lösen, aber aufgegeben?
    Er nimmt mcih schon oft in den Arm und wir küssen uns auch. Aber gerade das irritiert mich alles echt.
    Er ist zwar wohl etwas schüchtern, aber dennoch macht er so ziemlich jeden alles mit. Vielleicht gibt es noch was, was ich ausprobieren sollte.
     
    #6
    ks.sunshine, 15 März 2005
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. hat er vielleicht erkannt das er Schwul ist, aber es nicht glauben will?? Sorry, aber wenn er weder Gesundheitlich noch Psychisch probleme mit sich selbst bzw. mit dem umgang mit Sex zu kämpfen hat, dann würde es einiges erklären..

    nun entweder er hat Dich angeflunkert mit der Aussage das er sich öfter selbst erleichtert oder er hat ein gesundheitliches oder psychisches Problem.. ausserdem weiß nur er und seine Ex was wirklich geschehen ist.. (auch dort ist eine Notlüge möglich, weil nichts bewiesen werden kann und Du ihm natürlich vertraust..)

    Wenn er nicht kooperiert wirst Du ihn früher oder später ins kalte Wasser werfen müssen.. soll heißen, viele direkte Fragen stellen usw.. wenn er dann dauernd ausweicht, bleibt Dir kaum etwas anderes übrig als ihm mangelndes Vertrauen vorzuwerfen.. so leid es Dir auch tun mag.. :rolleyes2
     
    #7
    Baerchen82, 15 März 2005
  8. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    das der Schwul ist, nicht schlecht die Idee. Vielleicht will der sich noch nicht outen wegen seinem Umfeld und seiner Eltern und so weiter und du bist nur mittel zum Zweck.

    Mach dem Klar, da sollte sich was ändern, oder du würdest dich anderweiltig umsehen müssen. Es ist sicher nicht normal, sich nen zu schrubben und dann keine Lust auf Sex zu haben, dann lass ich es doch ganz mit der Selbstbefridigung und freu mich um so mehr auf das treffen mit meiner Freundin.

    Die zweite Idee, du könntest nicht sein Typ vom Äusserlichen sein, könnte schon was wahres dran sein (auch wenn ich nicht weiss wie du aussiehst und ich will nicht damit sagen du bist Hässlig oder so), muss aber nicht. Haste ähnlichkeiten mit seiner EX ? Oder auf was für Mädchen steht der ?

    Tja entweder du redest mit dem und findest heraus was ist ? Oder, also ich würde da dann prinzipien setzen und das ganze beenden. Hört sich vielleicht für manch einen Hart an, aber wenn der a) darüber nicht reden will b) also dadurch kein Vertrauen zu dir zeigt, nunja ne, wird das ganze wohl keinen Sinn haben.
     
    #8
    Lucian, 15 März 2005
  9. yello
    yello (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben

    Sie sind erst drei Monate zusammen, da kann man doch noch nicht von Liebe sprechen. Also ist hier lieb haben schon die passende Bezeichnung find ich. Liebe entwickelt sich erst nach längerer zeit...
     
    #9
    yello, 15 März 2005
  10. Aiden
    Gast
    0
    Wenn der ständig an sich selbst rumspielt, is das doch logisch, daß er keinen Bock auf Sex hat. Geht sicher keinem anders...
     
    #10
    Aiden, 15 März 2005
  11. ks.sunshine
    0
    Hey, danke

    ich habe eine Antwort von inm bekommen. Das mit dem täglich usw. war wohl "geflunkert" jedenfalls hat er gesagt, dass es zeitweise so war. Und den Rest (quasi alle anderen Gedanken und Empfindungen) findet er völlig absurd und unverständlich und sucht eher die Schuld bei mir (macht mir halt Vorfürfe...) anstatt sich seiner Sorgen bzw Probleme bewusst zu werden. Schwul, das glaub ich nicht, nee...
    Und, wenn ich doch ne Freundin hab, würd ich es doch eher mit ihr machen, als allein...

    Danke, Katja
     
    #11
    ks.sunshine, 16 März 2005
  12. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    okay, anscheindend habe ich eine andere Bedeutung für das wort Lieb als manch einer andere, mir ist das schon klar das nicht jeder in den ersten drei Monaten Lieben kann, aber egal gehört nicht zum Thema.



    Also das muss ich wohl nicht verstehn, wieso gibt der dir die Schuld ?
    O man, diese Männer. :tongue: :tongue: :tongue:

    mfg, Lucian.
     
    #12
    Lucian, 17 März 2005
  13. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Hey Katja..

    ui.. er macht es sich aber ganzschön einfach und Dir zugleich unnötig schwer.. wohlmöglich kennt er seine Probleme schon und weiß auch wer dafür verantwortlich ist.. (auch wenn er es selbst ist..) Soll heißen, er schiebt es nur auf Dich um Dich ruhig zu stellen und sich ein wenig zu entlasten..

    Jetzt heißt es aufmerksam zuhören.. (und mitfühlen) dann gegebenenfalls möglichst indirekte Fragen stellen.. (sobald Du merkst das er abblockt, solltest Du Dich sichtlich zurückziehen..)

    LG Martin..
     
    #13
    Baerchen82, 17 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat keine Lust
BobbyAteABug21293
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
8 Antworten
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
Elch23
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
30 Antworten