Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hat mich betrogen!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schnucki, 7 November 2003.

Stichworte:
  1. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht so recht was ich machen soll. Mein Freund hat mir vor einer Woche gesagt das er mich betrogen hat. Ich bin natürlich sehr enttäuscht und verletzt, aber ich hab mir immer gesagt das ich nen Unterschied mache ob ers mir selbst sagt oder ichs von anderen erfahre. Und da er es mir selbst gesagt hat (auch wenns vor 3 monaten war) hab ich gesagt das ich ihm das einmal verzeihen kann aber möchte das er in Zukunft ehrlich zu mir sein soll und für mich da. Doch so einfach wie ich mir das vorgestellt hab ist es gar nicht. Ich hab immer diese Vorstellung wie er gerad mit der anderen rumpoppt. Ihm ist schon bewußt das es nie mehr so sein wird wie vorher und auch das er alles kaputt gemacht hat....nur jetzt sagt er mir das er mir nicht vertraut (obwohl ich ja nen Grund hab ihm nicht zu vertrauen) weil er Angst hat bzw sich sicher ist das ich mich räche und auch mit nem andern in die Kiste spring. Ich hab ihm gesagt das ich das nicht mache weil ichs nicht nötig hab ihm so weh zu tun wie er mir. Außerdem bringt das keinem was. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich liebe ihn wirklich total und er ist auch total lieb zu mir und das alles....aber immer diese Vorstellung wie er mit der andern poppt...das macht mich fertig. Und dazu noch das all das was er zu mir gesagt hat die letzten Monate...alles gelogen war. Z.B. sagte er mir mal das er einmal fremdgegang ist und es nie wieder tun würde...und das war ca.1 Monat nachdem ers doch getan hat. Wie kann er mich so anlügen wenn er mich doch so liebt, wie ers immer sagt?! :cry:
     
    #1
    Schnucki, 7 November 2003
  2. sweetpo16
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm das is schon heftig....
    Wie lange seit ihr denn zusammen?
    ich finde das ziemlich krass das dein freund denkt du würdest das was er getann hat rächen. Bist du dir sicher das es ihm leid tut?
    ich kann nur für mich sprechen, aber ich würde erstmal auf total gekränkt stellen und ihn kämpfen lassen. Daran siehst du ob es ihm wirklich leid tut oder nicht. Ich glaube ich könnte meinem freund das nicht verzeihen....
     
    #2
    sweetpo16, 7 November 2003
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Schnucki,

    das tut mir echt leid für dich... ich könnte sowas nie, nie, niemals verzeihen (glaub ich zumindest...)... Kann mir gut vorstellen, was in deinem Kopf abgeht... Wie lange seid ihr denn zusammen? Wenn du ihm eine 2. chance gibst, musst du dir im klaren sein, dass du es vergessen musst und ihm nicht vorhalten darfst...

    Ist bestimmt keine Hilfe...

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 7 November 2003
  4. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich bin jetzt fast 7 Monate mit ihm zusammen.
     
    #4
    Schnucki, 7 November 2003
  5. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hey Schnucki,

    vielleicht war er sich damals noch nicht im Klaren, ob es was ernsthaftes ist und hat es nun gebeichtet, weil so ist?! Hat er dir Gründe genannt? Wärst du glücklicher, wenn er es dir nicht gesagt hätte? Ist eine verdammte Zwickmühle... Man zweifelt an allem, was in den letzten 3 Monaten war, oder?

    Nimm dir ne Auszeit, mach dir doch mal ein schönes WE mit deiner besten Freundin und melde dich mal nicht bei ihm, weil du nachdenken musst...

    lg
    cel
     
    #5
    Celina83, 7 November 2003
  6. Fabian45
    Gast
    0
    Hi Schnucki,

    ich weiß nicht, ob du meine Meinung wirklich hören willst. Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist es nun mindestens das zweite Mal gewesen, oder?

    Die Reaktion von deinem Freund ist nicht so, als ob er alles bitter bereut und nun wirklich um dich kämpft. Denn das ist das mindeste, was du von ihm verlangen kannst. Und das mit der Angst davor, dass du gleiches mit gleichem vergelten könntest zeugt davon, dass er in anderen Kategorien denkt, als es für eine feste Beziehung erforderlich wäre.

    Ich glaube, solltest eure Beziehung ernsthaft in Frage stellen.

    Wenn ich mich täusche, um so besser. Ich wünsche dir Glück!
     
    #6
    Fabian45, 7 November 2003
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ehrlich gesagt: er hat es nich mal 4 monate ausgehalten, ohne sein schwanz in eine andere zu stecken.... und dann is auch noch er derjenige, der dir nich vertraut.. das is doch lachhaft...


    ehrlich gesagt, würde ich mir gut überlegen, ob es noch sinn macht...
    ich hab nich den eindruck, als ob es ihm wirklich leid tut
     
    #7
    Beastie, 7 November 2003
  8. *Yvonne*
    Gast
    0
    Hi Schnucki,

    ich kenne das Gefühl leider viel zu gut!
    Ich habe damals versucht meinem Ex (nach knapp 2 Jahren Beziehung) zu verzeihen...
    Manchmal war ich mir sogar fast sicher, dass es klappt, aber nach einem Jahr Hin und Her, auf und ab, hab ich ihn dann doch noch mit einer anderen erwischt!

    Ich kenne Deinen Freund nicht, aber bitte lass Dich nicht von ihm verarschen, so wie es mein Ex mit mir gemacht hat!
    Ich weiß, leichter gesagt, als getan, aber setz die rosarote Brille ab...auch andere Mütter haben schöne Söhne!

    Viel Glück...
    Yvy
     
    #8
    *Yvonne*, 7 November 2003
  9. p4uL4
    Gast
    0
    Hallo Schnucki

    Also ich weiß nicht recht ,was ich sagen soll ,ich bin zur Zeit selber in einer Beziehung, seit über einem Jahr und ich würde es meinen Partner niemals verzeihen,wenn er mir fremd gehen würde.

    Zu dir kann ich nur sagen, das du ihn los lassen solltest.
    Der typ merkt ja selber nicht mal, wie weh es dir tut und wenn er es schon einmal durchgezogen hat,fremd zu gehen, wird er es IMMER tun...

    Sei stark und verlass dich bevor er dich noch ein weiteres mal verletzt !!!! ( und ich garantier dir,er wird dir wieder weh tun )
     
    #9
    p4uL4, 7 November 2003
  10. aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Eine zweite Chance zu geben ist sehr schwer. Wie ich das lese vertraust du ihm nicht mehr so recht und er hat auch kein rechtes Vertrauen in dich, wenn er dir eine Rachetat zutraut. Somit fehlt etwas ganz wichtiges in eurer Beziehung, was vielleicht erst nach vielen Jahren der Treue zurückkommt und damit mußt du dich anfreunden und abfinden.
     
    #10
    aHo, 7 November 2003
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Also ich könnt das nie verzeihen!
    Wenn ich mir schon vorstelle, dass er sein Ding in der anderen hat könnt ich ausflippen! Ich denke, das waren auch deine Gedanken...

    Unverschämt finde ich auch, dass er dir nicht vertraut! Was denkt der sich eigentlich???
    Ich würde mir mal ernsthaft überlegen, ob es noch Sinn macht an dieser Beziehung festzuhalten. Denn wenn er es zweimal gemacht hat wieso sollte er es nicht mehr tun???????

    Ich wünsch dir viel Kraft, damit du die richtige Entscheidung treffen kannst!
     
    #11
    Hexe25, 7 November 2003
  12. Jeanny
    Gast
    0
    Also ob du ihm das verzeihen willst und kannst, das musst du selber wissen.
    und wenn du der beziehung noch ne chance geben willst, dann ist das doch verständlich, dass du zumindest im moment große zweifel hast und kein vertrauen zu ihm hast, das ist ja wohl kaum verwunderlich. aber wenn du s echt noch mal mit ihm probieren willst, dann gib euch und dir selber zeit, das ein bisschen zu verarbeiten und wenn er sich mühe gibt, dann gewinnst du mit der zeit sicher auch wieder vertrauen, aber natürlich geht das net von heut auf morgen, das ist klar.
     
    #12
    Jeanny, 7 November 2003
  13. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Scheiß Situation! - Das mal vorweg.

    Und nun, wie gehts weiter? Eins ist denke ich mal sicher: Der Kerl muss dein Vertrauen, und wahrscheinlich auch dein Herz erstmal neu erobern. Und das tut er gewisslich nicht damit, dass er dir unterstellt, dich an ihm zu rächen.

    Die Idee mit dem Wochenende Abstand ist wirklich nicht schlecht. Fahr mit irgendjemandem weg und versuche die Zeit damit zu nutzen, eine Frage zu klären: Liebst du ihn noch? Ist der Typ es wert, dass du das Risiko eingehst, dasselbe nochmal durchzumachen? Kannst du dir vortstellen, jemals wieder mit ihm in die Kiste zu steigen, ohne IHR Bild vor Augen zu haben? Willst du das?

    Ich weiß nicht, wie ich in der Situtation handeln würde.

    btw, habt ihr das Szenario vorher schonmal in der Beziehung angesprochen? Ich mein, wolltest du es wissen? Wusste er das? Meine Süße weiß z.B., dass sie mir eine einmalige Geschichte doch besser verheimlichen sollte, damit ich eben nicht in diese Lage komme.

    Viel Glück, dir, oder euch beiden, je nachdem....
     
    #13
    CountZero, 8 November 2003
  14. Wuotan
    Wuotan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal respekt für CountZero.Es gibt nicht viele Männer die so denken.Hast du dann aber nicht die ganze Zeit angst das was gewesen ist und sies dir nicht sagt?
    zum topic:
    ich denkmal kein typ der 2 mal fremdgeht und damit billigend in Kauf nimmt das er seiner Freundin sehr sehr weh tut ist es wert mit ihm zusammenzusein.
    Ich glaub nicht daß du ihm so viel wert bist,sonst hätt er sowas nicht getan.
    Schließ mich den meißten an,laß dich nicht verarschen und mach schluss.
    Trotzdem noch alles gute.
     
    #14
    Wuotan, 9 November 2003
  15. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    in den arsch tretten würd ich ihm!

    ich frage mich was du noch bei diesem kerl machst!!
    tut mir leid wenn ich das sage, aber wenn das so anfängt??
    meinst du nicht das du dich vielleicht ein bissel von ihm entfernen solltest? so zum test, oder so? um zu schaun ob er kämpft?? du musst doch mal überlegen schnucki!! was hat er wohl gedacht als er mit einer anderen im bett war? tut mir leid wenn ich so hart schreibe, aber ich denke so ist es! wenn mein schatzi soetwas tun würde, könnte ich ihn nicht mal mehr anfassen, ohne zu heulen, weil mich die vorstellung im meinem kopf quelen.
    Im Sorry, aber tritt ihm in den arsch!

    Die Buu
     
    #15
    Buu, 9 November 2003
  16. Siegi
    Gast
    0
    Also ich würde nix überstürzen :hman:

    Is zwar ne scheiss situation aber wer weiss denn wie es wirklich abgelaufen ist :ratlos:

    Ich meine wär kennt das nicht...Man ist mit Freunden unterwegs und trinkt mal ein Bier zuviel schon ist man im "arsch"
    Die denkfähigkeit das Gehirns wird gesenkt genau wie die lust zur Liebe steigt...
    Aber genug davon was ich sagen wollte das man das erstma ganz normal bereden sollte...
    Wenn er dir so viel wert ist dann wird er dir die ganze wahrheit erzählen und nicht nur die halbe :eek4:
    Es wird zwar nie mehr so werden wie früher aber naja sagt mir mal was is eines der wichtigsten sachen in einer beziehung?

    Genau vertrauen das hat er mit dem Fremdgehen gebrochen aber wie heisst es so schön: Aus fehlern lernt man...und ich glaube nicht das dein freund in der hinsicht anders ist als alle anderen menschen :cool2:
    Es wird nun ziemlich lange dauern bis du wieder vertrauen zu ihm fassen kannst aber das ist nicht schlimm da dies ja dein gutes recht ist in so einer situation...
    Aber vielleicht ist es auch die chance das eure Beziehung stärker als je zuvor wird :/
    Er muss dir vertrauen das du ihn nicht betrügst [als rache] genau so wie du ihm vertrauen musst das er dich liebt und so dummheiten lässt!

    Appetit holt man sich draussen gegessen wird drinnen!

    Also sprich nochmal mit ihm!

    Greetz
     
    #16
    Siegi, 9 November 2003
  17. *Süßer*
    *Süßer* (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    den spruch das ER DIR nicht vertrauen kann find ich ja schon hart. klingt für mich nach "schau nur wie schlecht es MIR geht, also verzeih mir endlich".
    prinzipiell muss man sowas wohl im einzelfall entscheiden, wir wissen hier auch zu wenig wie fest eure beziehung denn war, aber fremdgehen nach 4 monaten ist sicher was anderes als mal ein fehltritt nach einigen jahren. das wirkliche vertrauen das sowas nie wieder passiert wirst du vielleicht nie wieder haben können.
    aber wie andere schon sagten kannst du derzeit ausser etwas abstand gewinnen und nachdenken wenig tun. wenn ihm dann wirklich noch so viel an dir liegt wird er sich schon einiges einfallen lassen und falls er das nicht tun sollte, sondern nur davon ausgeht das du ihm so einfach verzeihst, ist die sache wohl auch klar...
     
    #17
    *Süßer*, 9 November 2003
  18. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Im Prinzip sagt ihr fast alle das gleiche was mir auch meine Freunde sagen: Schluß machen, Abstand gewinn etc.
    Ich hab ihn gefragt warum ers getan hat. Da meinte er er hat mir nicht vertraut. Ist eigentlich kein Grund um mich gleich zu betrügen, aber dazu gibts ne Vorgeschichte. Nach etwas über 1 Monat als wir zusamm kamen, würden Gerüchte über mich erzählt das ich fremdgegang bin, was er natürlich gleich geglaubt hat obwohl ich ihm oft genug gesagt hab das das nicht stimmt. Ich konnt sagen was ich wollte. Naja, dann war 4 Tage Schluss und dann hat er sich entschuldigt usw.
    Ich hab ihm gesagt das er sich nur für etwas rächen wollte was ich nie getan habe. Also schließe ich daraus das er mich betrogen hat weil er echt dachte ich bin ja fremdgegang u. er müsse sich dafür rächen.
    Ich finds nur echt krass das er mir sagt (gestern erst wieder) das er sich 100 %ig sicher ist das ich ihm was verberge, sprich mich gerächt habe. Er hat so ein Gefühl sagt er. Ich hab ihm gesagt was er denn von mir hören will, worauf er meint "die Wahrheit". Doch ich sag ihm doch die Wahrheit. Ich bin echt total verzweifelt. Ich bin mir sicher das er mich liebt und das es ihm leid tut, aber warum macht er mich trotzdem immer weiter fertig?! Eifersucht? Die Angst das ich mich räche? Es sollte ihm doch Beweis genug sein wie sehr ich ihn liebe wenn ich ihm sowas verzeihe?! Was erwartet er denn von mir? Das alles nach einer Woche vergeben und vergessen ist!?
    Wenn ich jetzt Abstand möchte, muss ich doch aber die ganze Zeit nachdenken, besser gesagt hab ich da nur wieder die vorstellung wie er...und dazu muss ich da doch immer Angst haben das ers wieder macht. Aber das muss ich wohl die nächste Zeit sowieso.
    Ach ich weiß einfach nicht weiter. :kopfschue
     
    #18
    Schnucki, 9 November 2003
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    willst du meine ehrliche meinung hören??

    dein stecher is doch nich mehr ganz fit!

    dein letzter beitrag hat mich da voll noch mal in meiner meinung bestätigt..

    es is eine riesenfrechheit, dir was vorzuwerfen, was er getan hat.. irgendwer sagte (sinngemäß).. ach scheißé, ich suchs raus:
    "schau nur wie schlecht es MIR geht, also verzeih mir endlich".
    genauso seh ich des auch....

    und irgendwer sagte noch so treffend: in den arsch treten würde ich ihn! und fragte: was willst du noch mit dem...

    seh ich genauso!!
     
    #19
    Beastie, 10 November 2003
  20. Fabian45
    Gast
    0
    Volle Zustimmung! Wollte es nur nicht so krass ausdrücken.
     
    #20
    Fabian45, 10 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat mich betrogen
Betrogen81
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
6 Antworten
Mr. Anderson
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten
Lulja185
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
Test