Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hat mich schon wieder versetzt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DieNin, 16 Mai 2009.

  1. DieNin
    DieNin (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ich denke momentan sehr viel über meine Beziehung nach. Wir sind jetzt fast ein halbes Jahr zusammen und es ist bei uns momentan so, dass er (24) mich (18) in der letzten Zeit des Öfteren wegen seinen Jungs versetzt hat.
    Heute war es auch wieder so, eigentlich haben wir gesagt, dass wir was miteinander unternehmen, doch dann hab ich mit ihm telefoniert und er sagt mir, dass er heute Abend was mit seinen Jungs macht. :geknickt:
    Dazu muss ich sagen, dass er in Contischichten arbeitet und deswegen selten frei hat, wenn für andere Menschen Wochenende ist. Trotzdem ärgert es mich tierisch, schließlich habe ich ja auch frei. Außerdem find ich es sowieso schade, dass wir uns aufgrund seiner Contischichten nicht so oft sehen wir andere Pärchen. Aber das ist nicht das Problem, denn ich hab ihn ja so kennen und lieben gelernt.
    Es geht mir um die Wochenenden, bzw. um die Zeit, die wir beide zusammen frei haben und er anscheinend lieber was mit seinen Jungs statt mit mir macht. Ich hab prinzipiell ja absolut nichts dagegen, ich lass ihn alleine weggehen, versteh mich ja auch mit seinen Jungs und hab absolut nichts gegen sie. Aber er kann denen ja auch mal sagen, dass er nicht kann, weil er was mit seine Freundin machen möchte und nicht immer nur mir absagen. :kopfschue
    Seh ich die ganze Sache zu verbissen oder ist wirklich nicht ok von ihm?
    Wie seht ihr die Sache?
     
    #1
    DieNin, 16 Mai 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Immer wenn ich so geschichten lese, dann vermute ich dahinter, dass du mehr freie Zeit zur Verfügung hast als er und dein Leben um ihn herum planst. Wann immer er fragt, hast du Zeit, bist immer erreichbar, immer da. Er ist sich deiner (zu) sicher. Ich halte nichts davon, etwas abzumachen und dann kurz vorher abzusagen. Also entweder du sprichst ihn darauf an und sagst ihm, wie sehr es dich verletzt. Oder aber du nimmst dir häufiger abends mal etwas mit deinen Freundinnen vor und hast dann keine Zeit für ihn. Damit er lernt, dass es nicht immer alle nach seiner Pfeife tanzen und springen, sobald er ruft. Du musst dich und dein Leben verwirklichen, damit er merkt, was er an dir hat und dass das alles nicht selbstverständlich ist.
     
    #2
    xoxo, 16 Mai 2009
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde ihn einfach mal darauf ansprechen. Es ist selbstverständlich, wenn er Zeit mit seinen Freunden verbringen will. Aber dafür sollte er dich nicht zu sehr vernachlässigen. Da müssen dann Kompromisse her.
     
    #3
    glashaus, 17 Mai 2009
  4. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    wenn er dir ständig wegen seiner jungs absagt, dann würde ich ihn auch mal direkt darauf ansprechen. in ordnung ist das auf keinen fall. erst recht nicht, wenn ihr eigentlich schon verabredet wart. das gehört sich überhaupt nicht. lass dir das nicht gefallen.
     
    #4
    OoNooBOo, 17 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat mich schon
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2016
11 Antworten
Sara54
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
4 Antworten