Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    9 November 2005
    #1

    Er hat mir Schläge angedroht

    Hatte heute morgen mal wieder Streit mit meinem Freund. Er ist der Meinung, dass ich mich zu wenig um ihn kümmere, nix mehr im Haushalt mache, den ganzen Tag nur noch vorm PC sitze (hallo??? ich geh arbeiten!). Er meint, dass es nicht mal möglich ist, mit mir abends zusammen fern zu schauen, ich würde ja nur noch vorm Pc sitzen. Klar, ich verbringe viel Zeit am Pc, aber warum soll ich was gucken was mich nicht interessiert? Wenn ich mal was gucken will, schaltet er um und ich mach dann den Pc an und surf im Internet, keine Lust rumzusitzen und mich bei seinen Filmen zu langweilen.
    Dann die Behauptung ich würde nichts im Haushalt tun.. Ich habe meine Aufgaben ALLE erledigt und ich dachte, wenn ich anfange zu putzen, fühlt er sich vielleicht animiert, seine Aufgaben auch mal zu erledigen, aber Pustekuchen :rolleyes2 Ich putz und putz und er? Er kriegt den Arsch net hoch. Mit meinem Job ist er auch nicht zufrieden, ich solle lieber was "vernünftiges" machen und auch mal schwer körperlich arbeiten, damit ich mal spüre wie es ist, wenn man seinen Körper für sein Geld ruiniert (er hat jahrelang aufm Bau gearbeitet).
    Dann habe ich ihm mal die Meinung gesagt, dass ich wenigstens was tu im Gegensatz zu imh, bin richtig laut geworden, weil mich das so verletzt hat und dann meinte er "Wenn du nicht bald die Fresse hälst kann ich für nichts mehr garantieren" :cry:
     
  • mt80
    mt80 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    9 November 2005
    #2
    Also so wie sich das für mich anhört geht das ja wohl schon ne ganze weile so bei euch. Da solltest du dir mal gedanken darüber machen ob du in dieser Beziehung überhaupt noch glücklich bist. Und das er dir jetzt auch noch schläge androht das ist echt das letzte.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    9 November 2005
    #3
    Ansonsten bin ich sehr glücklich mit ihm, bis auf den Punkt. Immer wenn es Streit gibt, hat er sich nicht mehr im Griff und ich erkenne ihn dann net mehr wieder :cry:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #4
    Stellt nene festen Plan auf wer was zu tun hat und haltet ech dran. Und mehr liebe bekommt man bestimmt nicht wenn man der Partnerin Schläge androht.Würde ihm das sagen und ihm mal sagen was passiert wenn er dich wirklich mal schlagen sollte(Zeitweiliger Auszug etc). wenn Männer sehen was sie da alles anrichten kommen sie manchmal auf den Boden der Tatsachen zurück.
     
  • Grufi
    Grufi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Verliebt
    9 November 2005
    #5
    ma ne frage, hat er dich schoneinmal geschlagen?

    denn wenn jemand so austickt, währ er sicher dazu ebreit es mal zu tun.

    und was arbeitest du? Im Büro? oder hast du einen 1EUR JOb weil er da rumzickt?

    Ich würd mit ihm ma in ruhe drüber reden, jedoch wenn er öfter so austickt oder so, würd ich mir wirkliche gedanken machen wie mein vorredner bereits sagte.

    Damit wirst du nicht glücklich mit sowas glaubs mir :-/
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #6
    Wenn er dich auch nur einmal unsanft berührt, dann setz ihn vor die Tür. Egal wer du bist, was du tust oder nicht tust, Schlagen usw. ist verboten. Auch dem armen Freund, der sich leider nicht beherrschen kann.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    9 November 2005
    #7
    Nein, er hat mich noch nicht geschlagen, auch nicht grob angefasst, geschubbst oder sonstiges, er hat es "nur" angedroht.
    Ich arbeite als Nageldesignerin in einem KOsmetikstudio.
     
  • haXor
    haXor (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    9 November 2005
    #8
    Lt Deinem letzten Thread bzgl. seinen nimmersatten
    Sexforderungen gibts ja doch noch einen Punkt...

    Und lt Deinen Schilderungen ist Dein Freund ein Riesenarschloch
    und ziemlich Egoistisch...

    Allerdings kenne ich ja nur Deine Seite der Erzählungen,
    da ich das jedoch so nicht bezweifle würde ich mir
    mal Gedanken machen, bevor dieser Junge irgendwann noch austickt...
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #9
    Da wäre bei mir schon eine Grenze deutlich überschritten.

    Ich sag mal so: Wer mehrfach mit so was droht, wird es auch irgendwann tun. Die Ausrede "er ist sonst ganz toll und hat sich nur während Streit nicht im Griff" ist gleichermassen Standard wie Blödsinn.

    Ich sage jetzt nicht, dass du besser gehen sollst, bevor etwas passiert, das wirst du ja eh nicht tun. Ich geb dir deshalb nur den Rat, gut aufzupassen und früher oder später entsprechende Konsequenzen zu ziehen.
     
  • Grufi
    Grufi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Verliebt
    9 November 2005
    #10
    na dann is ja gut :smile:

    aber ich find deinen job garnichtso übel, hat doch was also ka was das problem dabei sein soll, ich mein du bist ne frau die nunmal keinen auf Maurer macht..sowas is mänenrsache :zwinker:


    und wie schon erwähnt, red mit ihm mal und diskutiert das mal aus das mim pc und tv ist ja sehr nachvollziehbar, aber vielleicht fühlt er sich deshalb verlassen da du dich kaum um ihn kümmerst?!?! Kuschle halt ma etwas mit ihm vorm TV oder so das wird sicher zu machen sein..
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #11
    Das ist eine Sache, bei der du absolut die Grenze ziehen solltest, also ihm sehr deutlich sagen, dass du das nie mehr von ihm hören willst. Ansonsten mach Schluss! Ohne wenn und aber.

    *Erweiter*

    Dein Status sagt übrigens auch nicht gerade aus, dass es wirklich sonst so toll mit ihm ist, und sowieso: Mit einem Typen, der sich wünscht, dass ich für Geld meinen Körper kaputt mache, würde ich generell nicht unbedingt zusammensein wollen.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 November 2005
    #12
    Oh Mensch, pass bloss auf dich auf. :geknickt:
    Deinen anderen Thread bezüglich seinem Willen nach Sex hab ich auch gelesen... bist du sicher, dass du dir sowas auf Dauer antun willst?
    Möglicherweise wars ne einmalige Sache, aber sowas kann ich mir beim besten Willen leider nicht vorstellen.
    Sowas muss nicht sein, das musst du dir auch nicht so einfach anhören...ich wohne selbst mit meinem Freund zusammen, klar gibts da auch mal Streitereien wegen dem Haushalt, da wir beide jeden Tag 10 Stunden ausser Haus sind...aber sowas muss trotzdem nicht sein, und ein vernünftiger Mann würd sowas auch nicht sagen. Meiner zumindest nicht.
    Ich würde nun mal abwarten, ich vermute einfach aufgeben möchtest du nicht!?
    Sollten zu den beiden geposteten Problemen weitere dazukommen, oder vorhandene ausarten würd ich dir raten, die Beziehung zu überdenken.
    Sowas hast du doch nicht nötig...
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #13
    Klingt so, als wäre er eigentlich eher mit seinem Leben unzufrieden und lässt das an dir aus. Ich finde es unmöglich, was er da macht! Selbst wenn seine komischen Vorwürfe nicht grundlos wären: niemand hat das Recht, dich zu schlagen! Am allerwenigsten jemand, der behauptet, dass er dich lieb hat. Hallo, das passt jawohl hinten und vorne nicht! Soll das eine Erziehungsmaßnahme sein?

    Häusliche Gewalt ist gottseidank mittlerweile relativ gut gesetztlich geklärt: Sobald er nur damit droht, könntest du eigentlich schon die Polizei rufen und er müsste die Wohnung verlassen und dürfte sich ihr und dir nicht mehr nähern.

    Ich find echt keine Worte für so ein krankes Verhalten, sorry :schuettel Pass bloß gut auf dich auf!
     
  • Seine*Süße
    0
    9 November 2005
    #14

    Das würde mein Freund nur einmal zu mir sagen...
     
  • Sesi
    Sesi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #15
    Ich weis wie es dir geht. und ich glaube dir das du ncihts tust das du alles versuchst das er zu frieden ist auch wenn manche nun denken was will heir ne 18 jährige sagen.
    ich hatte eine Beziehung mit einem Kerl wohnt aber nicht mit ihm zusammen. Da 600km dazwischen liegen.
    Wenn wir uns gezofft hatten hatte er sich grad so unter Kontrolle... Ich lass mir nun mal nicht alles gefallen so bin ich. Das wurde dann immer schlimmer. Sein blick war richtig voller Hass und ich hatte Angst. Eines Abends war in Kumpel von ihm da und er ist wieder so ausgerastet nur diesmal hatte er sich null unter kontrolle. er ist nicht auf mir losgegangen. er is im Schalfzimmer verschwunden sein kumpel hinter ihm her und ich habe nur noch einen dumpfen schlag gehört und ein loch war in der wand ...ich habe ihn nie so erlebt und von dem tag an ging die beziehung immer mehr bergab.

    ich habe ihn verlassen und muss sagen das menschen sich ändern können wenn sie sehen was man verliert. ICh bin wieder mit ihm zusammen. nach über einem jahr keinen kontakt. die liebe ist wie am anfang der Beziehung unendlich groß und er hat sich geändert.

    Ne frage ist dein Freund so einer der denkt das eine Frau vor dem HErd gehört den das klingt für mich so? denk drüber nach ob eine räumliche trennung für dich nicht besser ist du musst ja nicht schluss machen aber so wird das auf alle fälle nix irgendwann hat er sich nicht mehr unter kontrolle und dann passiert das was er im inneren auch nicht will..
     
  • Sverige
    Sverige (32)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    9 November 2005
    #16
    Er hat dir doch nicht umbedingt Schläge angedroht. Vielleicht meinte er dann garantiert er für nichts mehr und verlässt dich?
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    9 November 2005
    #17
    so könnte es auch aufgefasst werden...

    ich habs schon mehrfach erlebt geschlagen zu werden... ich schein das anzuziehen! wenns so weit kommt :cry: is es das schlimmste auf der welt, und ich konnte ihn nicht mal verlassen, bzw hab es lange nciht getan... es wurde immer schlimmer :frown:

    pass auf dich auf, und machs gescheiter als ich!
     
  • büschel
    Gast
    0
    9 November 2005
    #18
    schluss und weg

    früher oder später wirst du das eh; also lieber jetzt gleich :smile:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #19
    Vielen lieben Dank für eure Antworten!
    Ich habe mir innerlich schon selbst gesagt, dass wenn dies nochmal vorkommen sollte, ich meine Sachen packen werde.

    Als er gestern Abend nach Hause kam, hat er mich gleich in den Arm genommen. Ich habe ihn zuerst weggestoßen. Er hat sich dann entschuldigt, gesagt das so etwas nicht noch mal vorkommt, dass er mich über alles liebt und dabei Tränen in den Augen gehabt. Habe es ihm dann verziehen, ihm aber trotzdem nochmal deutlich klargemacht, dass so etwas nicht nochmal vorkommen darf!
    Ich hoffe, er hält sich dran.
    Vielen Dank euch allen und drückt mir die Daumen..
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #20
    *dauemndrück*
    aber fall's es doch mal so weit kommen sollte, zieh die konsequenzen!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste