Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sunny222
    Sunny222 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #1

    er hat noch Sachen von der Ex :-(

    bin mit meinem freund seit 3 1/2 monaten zusammen. seine letzte beziehung vorher lag 3 jahre zurück, er war mit ihr 10 monate zusammen. er sagte mir immer wieder das sie der größe fehler seines lebens war weil sie ihn sehr verletzt hat.
    aber trotzdem hat er noch viele sachen von ihr aufgehoben, z.b. ein ILD-tasse, fotos wo sie drauf kuscheln, er hat noch einen kalenden in seinem zimmer hängen von 2002 wo ihr geburtstag eingetragen ist und lauter so zeug.
    was soll das? kann er nicht verstehen das mir das sehr weh tut wenn ich sowas entdecke? er macht sich ja nichtmal die mühe das etwas vor mir zu verbergen. außerdem erzählt er noch ziemlich viel von ihr. nicht so als ob er noch verliebt wäre oder so, aber trotzdem redet er viel von ihr.

    was soll ich davon halten? das ganze tut mir einfach nur verdammt weh!!!
    was denkt ihr darüber?

    Danke schonmal
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    23 Mai 2005
    #2
    Hast du ihn schonmal draufangesprochen wieso er die Dinge noch hat oder ihm gesagt das dich das etwas stört ?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    23 Mai 2005
    #3
    Die Beziehung von meinem Freund lag auch 1 - 1,5 Jahre zurück, als er mit mir zusammen kam. Und auch er meinte und meint noch immer, SIE war sein größter Fehler.

    Die Sachen von der Ex hat er alle in einem Schrank. Da ist auch so eine "Ich hab dich soooooooo lieb"-Tasse dabei, eine Sau, die grunzen kann usw.

    Fotos hängen jetzt keine rum, aber er hat grds. keine Fotos.

    Aber naja, man kann doch nicht verhindern, dass mal so Sachen rumkriechen. Mir ist das egal.

    Schlimmer noch: Er trifft sie noch, mailt mir ihr, leiht ihr seinen Laptop, brennt ihr CDs, sucht ihr Wohnungsanzeigen, lässt sie bei sich kopieren, ... :eek4:
     
  • Recon
    Recon (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #4
    Rede mit ihm darüber und sag, dass das dir nicht gefällt und er die Sachen doch bitte abhängen/wegstellen soll.
    Dürfte keine große Sache sein.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    23 Mai 2005
    #5
    Warum verletzt es dich denn eigentlich so?

    Es gibt sicher noch zig Sachen, die er sich selbst gekauft hat, wo sie aber dabei war/mitentschieden hat. Vielleicht hat sie ihm sogar mal was geschenkt, was du gar nicht als "etwas von der Ex" identifizieren kannst. Oder sie hat ihm geholfen die Wände zu streichen...

    Ich denk jedenfalls mal nicht, dass er noch mehr als eine "nette Erinnerung" mit ihr verbindet. Also keine Gefühle, die aufkeimen, wenn er etwas von seiner Ex sieht.
     
  • Sunny222
    Sunny222 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    334
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #6
    ich hab ihm schon gesagt das mich das verletzt aber er meinte die sachen würden ihm halt einfach gefallen oder er wäre zu bis jetzt zu faul gewesen den kalender abzumachen.

    aber es tut nun mal weh wenn im kalender der geburtstag seiner ex mit "geburtstag liebling" steht obwohl er mich auch immer so nennt... :cry:
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    23 Mai 2005
    #7
    warum ham hier auf einmal so viele weibchen probleme damit, daß ihre neuen freunde eine vergangenheit haben, von der sie nicht loslassen wollen!??

    (achja: ich besitz auch noch n paar sachen von meiner ex)
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    23 Mai 2005
    #8
    Stimmt, jetzt wo du es sagst...

    Ich hab noch ein Parfüm und eine Karte von meinem "Ex".

    Und ein Kuscheltier von einer Internetbekanntschaft, die allerdings nie was Ernstes war (außer paar Liebesbriefe halt).
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #9
    toll findich das auch nicht,ich hab die stofftiere von seiner es alle hinters sofa geworfen *gg*
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #10
    es geht nich um vergangenheit haben oder auch sachen von ner ex haben, sondern darum ob einem das unter die nase gerieben wird.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    23 Mai 2005
    #11
    des is doch genauso, als hätt ich meinen ring, den ich von meinem ex gekriegt hab, abzulegen.
    unabhängig davon, aus welchen gründen ich ihn trage.
     
  • Chefbienchen
    0
    23 Mai 2005
    #12
    Vergangenheit

    Nun ja, sie gehört nunmal zu seinem Leben/seiner Vergangenheit dazu, aber jetzt liebt er dich und das allein ist wichtig. :zwinker:
    Ich würde allerdings auf einen neuen Spitznamen bestehen. :grrr: Wenn er seine Ex Liebling genannt hat, soll er dich halt anders nennen. Darum würde ich ihn auf jeden Fall bitten. :herz:
    Ich hab mit meinem Ex zusammengewohnt und wohne noch in dieser Wohnung, sodass automatisch Dinge an meinen Ex erinnern (und sei es die Tapete). Gott sei Dank scheint das meinen Freund nicht zu stören. Dennoch werde ich diesen Sommer mein Wohnzimmer renovieren. So das ich mit meinem Schatz eine eigene Liebeshöhle hab. :gluecklic
     
  • Riot
    Gast
    0
    23 Mai 2005
    #13
    ich hatte auch noch so nen wisch :smile:)) von meinem ex daheim (das andere zeug hab ih eliminiert) und als mein freund das gesehen hat, hat er so reagiert wie du. ich hab mir dabei aber gar nich so viel gedacht und jetz is der zettel halt weg. wahrscheinlichwar er echt zu faul oder hat gar nicht dran gedacht. mach dir nich so viele gedanken!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    23 Mai 2005
    #14
    Okay, wenn er noch nen Ring von der Ex tragen würde, würd mich das auch stören @ lillakuh
    Er dürft mir einfach net sagen, wo er ihn her hat... *G
     
  • Sunny222
    Sunny222 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    334
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #15
    danke erstmal für die antworten.
    mich stört ja auch garnicht so sehr das er die sachen noch hat sondern eher das er sie mir zeigt, das er die tasse daurernd noch benutz, das er dauernd von seiner ex redet... DAS tut weh...! ICH bin jetzt seine freundin, warum muss er dauernd von seiner ex anfangen. das ist doch vorbei!
    naja, werd wohl nochmal mit ihm reden müssen.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    23 Mai 2005
    #16
    und was mach ich dann, wenn ich den ring ned wegen seiner herkunft, sondern wegen seines aussehns trage? (ich schmei0ß jetz einfach mal in raum, daß die meisten frauen ned soweit denken würden.)
    ich hab für sowas irgendwie kein verständnis... ich denk mir nix dabei, wenn mein freund von seinem ex anfängt... immerhin ham die fast 2 jahre miteinander verbracht....
    und in der regel kann man aus solchen erzählungen verdammt viel lernen.
    (von wegen ich bin ja so viel anders als dein ex)
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #17
    ich würde ihn sicher nicht dazu "zwingen" (abgesehen davon das ich das wohl garnicht könnte, nur mit erpressung) aber ja, ich hätte nen problem damit. und ich würde ihn auf jeden fall darum bitten. und der typ mann der das dann nicht tut ist einfach nicht "mein typ", insofern werde ich in die verlegenheit hoffentlich nicht kommen.

    achja, und ich würde selbstverständlich nen ring von nem ex ablegen, nicht erst in einer neuen beziehung sondern sobald die beziehung mit dem mann vorüber ist. egal wie er aussieht. aber das sieht wohl jeder anders...
     
  • MiWe2105
    MiWe2105 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    Verheiratet
    24 Mai 2005
    #18
    Ich habe auch noch Sachen von meinen Ex. Das ist nicht weiter schlimm. Da wuerde ich mir keine Gedanken machen. Mein Bruder hat z.B. damals, nachdem er sich von seiner damaligen Freundin trennte noch Bilder von ihr an der Wand haengen gehabt, obwohl er schon eine neue Freundin hatte. Die neue Freundin meinte damals, das ist o.k. er braucht seine Zeit. Nach einiger Zeit hat er die Sachen dann weggeraeumt. Jeder hat doch eine Vergangenheit und andere Beziehungen und Erinnerungen/Andenken. Darauf muss man nicht eifersuechtig sein. Wie gesagt, das war in der Vergangenheit.
     
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2005
    #19
    Meiner Ansicht nach kommt es darauf an, WAS für Sachen es sind und welche Rolle sie spielen. Wenn sie eine riesen Rolle in seinem Alltag spielen würde, würde ich ihn dezent bitten, sie zu entfernen und würde, so wie ich mich kenne, sogar leicht sauer werden und ihm sagen, dass er doch bitte zu ihr zurückgeht wenn ihm die Sachen so schrecklich wichtig sind, dass er sie Tag für Tag um sich haben muss. Ich bin da irgendwie sehr radikal...ich habe auch immer, sobald ich einen neuen Freund hatte, die OFFENSICHTLICH von meinem Ex stammenden Dinge ausser Sichtweite gebracht. Aufgehoben habe ich sie, aber nur, um irgendwann mal alles durchsehen zu können und dabei zu grinsen. :zwinker: Und ich würde von ihm z.B. auch nicht verlangen, die Dinge wegzuwerfen. Aber dass überall sentimentaler "ILD"-Kitsch von seiner Ex-Ische rumfliegt, muss ich wirklich nicht haben.

    Zu der Ring-Sache: Das ist total blöde - ich habe selbst einen Ring, den ich sehr schön finde, der aber ein Geschenk von meinem Ex war. Dieser Ex bedeutet mir wirklich rein garnichts mehr und ich habe festgestellt, was für ein riesen Idiot er eigentlich ist, aber den Ring finde ich trotzdem schön und würde ihn auch gerne tragen.
    Tu ich aber nicht, aus Prinzip... :schuechte
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    24 Mai 2005
    #20
    Morgen!
    Sei doch froh, dass er es nicht vor dir versteckt. Stell dir mal vor, du suchst was in seinem Zimmer und plötzlich fällt dir sowas in die Hand. Fänd ich persönlich viel schlimmer! Hab neulich in ner Kiste mit Bildern ca. 40 Stück von seiner letzten Ex gefunden! Fand ich nich ganz so prickelnd, au weil er gesagt hat, sie sei voll die dumme kindische Kuh gewesen. Er wollte sie dann aussortiern, hat er aber noch net gemacht.
    Ok, warum er die Sachen aufhebt, wenn er eh meint sie sei sein größter Fehler gewesen versteh ich net so genau, aber ok, is vielleicht Männerdenken. Oder eben echt Faulheit die Sachen auszusortiern :zwinker:
    Ich hab auch alle Sachen von meinem Ex weggeschmissen (und der war jetzt echt mal n GROßer Fehler!!! *g*), aber OHNE dass mein Freund es wollte. Dachte eben, dass hat in unsrer gemeinsamen Wohnung nix zu suchen. Aber wollt die Sachen selber au nimmer haben!
    Du kannst im ja nochmal sagen, dass ers wegräumen soll, muss ja nich wegschmeißen sein. Und den Kalender eben abhängen; würd mir au nich gefallen zu lesen, dass er jemand andren vor mir gleich genannt hat (wobei ichs eh weiß dass mein Freund alle bis jetzt Schatz genannt hat, aber so viel Auswahl gibts ja net bei solchen Namen :zwinker:).
    Hat er denn noch Kontakt zu ihr? Bzw. sehen sie sich oft? Ich hab bis jetzt noch keine Ex von meinem Freund getroffen und so wirds auch wohl bleiben (hoff ich zumindest mal *g*). Er hingegen muss meine 2 Exfreunde öfters mal sehen, weil wir n ähnlichen Freundeskreis haben. Ich denk mal das is für ihn noch schlimmer als wie es für mich ist, dass er die Bilder noch hat!
    Grüßle :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste