Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hat Schluss gemacht ich will es retten.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Planlos, 6 Mai 2010.

  1. Planlos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Ich war 1 Jahr lang mit meinem Ex zusammen und es war echt ne tolle Zeit. Wir haben uns selten gestritten und alles hat einfach gestimmt. Wir waren während dem Jahr einmal getrennt aber das nur für 2 Tage,also denke nicht das man das als wirkliche Trennung bezeichnen kann. Er hat vor 2 Monaten Schluss gemacht und es hat total weh getan und das tut es immer noch.
    Vor 2 Monaten hab ich bei meiner Freundin übernachtet wir sind nachts um 3 zum Haus von meinem Freund und haben uns da halt ein kleinen Spaß erlaubt und Blumentöpfe umdeponiert. Seine Eltern sind wach geworden und sind rausgekommen und haben uns angeschissen. Am nächsten Tag haben wir Ärger bekommen,das war mir klar aber es war mir egal. Ich habe meinen Freund dann angerufen und dann hat er gesagt er liebt mich zwar noch aber das war er fühlt unterdrückt er weil er in einer Beziehung mit mir keine Hoffnung mehr sieht. Bemerkung hirzu ( er hatte schon eine Woche vor dem Vorfall schluss gemacht aber das war keine richtige Trennung denn er hat mich am Tag bevor das passiert ist gefragt ob wir wieder zusammen sein sollen und ich habe gesagt "komm am sontag zu mir und wir reden" also es wäre alles wieder gut geworden denn wir beiden wollten immernoch)
    Ich habe mit ihm dann geredet am Telefon und habe in vollgeheult aber er hat immer gesagt ich will nicht mehr.
    Er ignoriert mich seit 2 Monaten und seitdem haben wir nicht mehr miteinander geredet. Aber mir und meinen Freundinnen ist aufgefallen das er mich immer anschaut wenn wir uns zufällig in der Schule,und das täglich sehen. Aber sobal er sieht das ich seinen Blick erwieder dreht er sich weg und tut so als ob er mich nicht gesehen hätte. Ich habe ihn bis vor einer Woche täglich angerufen und ich denke es hat ihn genervt...das ist mir jetzt endlich auch aufgefallen. Ein Freund von ihm hat mir gesagt ich soll ihn in ruhe lassen. Ich denke er wehrt sich einfach nur gegen seine Gefühle...aber ich bin mir nicht sicher...zurzeit lasse ich ihn in ruhe.,,,und es tut richtig weh.
    Ich weiß nicht ob er mich noch liebt oder nicht oder ob seine Gefühle wieder zurück kommen.
    Ich hoffe das er nur sein Single Leben zurzeit genießt und dann merkt was er an mir hatte.
    Wir haben uns ja nicht getrennt weil wir uns nicht mehr lieben sondern nur wegen dem Vorfall.
    Was meint ihr dazu? Soll ich weiter hoffen und auf ihn warten?
     
    #1
    Planlos, 6 Mai 2010
  2. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Lass ihm seine Zeit und nerv ihn nicht, wie deine Freunde und du ja schon erkannt haben. Zeige, dass du ein eigenes Leben hast und führst. Außerdem überlege dir genau, was du von der Beziehung erwartest, wenn ihr wieder zusammen seid. Dieses Hin und Her mit "wollen wir wieder zusammen sein?" ist doch sicherlich nicht das, was du dir von einer erfüllten Beziehung versprichst.

    Es tut dir momentan weh, dich nicht zu melden und dich damit abzufinden, dass er möglicherweise nicht mehr zurückkommt, aber um den Schmerz zu heilen hilft warten und hoffen allein nicht!
     
    #2
    matthes, 6 Mai 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Überlese ich es oder was war jetzt genau der Grund für eure Trennung?
     
    #3
    krava, 6 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Dem kann ich mich nur anschließen. Und unterlass in Zukunft besser solche "Späße" wie der mit dem Blumentopf, das trägt sicher nicht grade dazu bei, dass er dich zurücknimmt...
     
    #4
    User 12900, 6 Mai 2010
  5. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    seit zwei monaten sprecht ihr nicht mehr miteinander aber bis vor einer woche hast du ihn TÄGLICH angerufen? wie würdest du reagieren, wenn das ein typ bei dir macht?

    so definiert man nachlaufen und das turnt nunmal komplett ab. also hör auf ihn anzurufen, keine SMS, kein ICQ, kein facebook etc. --> NULL KOMMA NULL kontakt.

    deine aktiven versuche ihn zurück zu bekommen sind fehlgeschlagen.
    was jetzt nur noch funktionieren kann: passiv --> NICHTS TUN und hoffen, dass er dich vermisst, in der zwischenzeit versuchen abzuschalten und sich anderen dingen widmen (männern? hobbies? sport?).

    is schwierig aber deine einzige chance.
     
    #5
    rough_rider, 6 Mai 2010
  6. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    sic! Ist nur schwer, wenn man sonst nix zu tun hat :zwinker:

    Die genauen Gründe für das Schlussmachen würde ich auch gerne wissen!
     
    #6
    matthes, 6 Mai 2010
  7. Planlos
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Ja,den genauen Grund würde ich auch gerne wissen.
    Ich habe ih angerufen wir haben geredet und we sagt ich kann nicht mehr mit dir zusammen sein. Das was ich für dich empfinde werde ich unterdrücken.
    Mehr nicht...
    Ja,ich weiß das es ihn gernervt hat aber ich bin ziemlich verzweifelt. Ich warte jetzt auch und lasse ihn in ruhe.
    Aber in dem er mich in der schule anschaut macht er mir i.wie hoffnungen,obwohl ich ja nicht weiß was das zu bedeuten hat...
     
    #7
    Planlos, 7 Mai 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn er sich nur so schwammig ausrückt, dann ist es wohl sehr schwer, den wahren Grund auszumachen und da entsprechend anzusetzen, um ihn zurückzugewinnen.
    Er scheint sich aus irgendeinem Grund unsicher zu sein und das kommt ja wahrscheinlich nicht von ungefähr.
     
    #8
    krava, 7 Mai 2010
  9. Planlos
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    denkst du wenn ich ihm zeit lasse und ihn in ruhe lasse,dass noch eine chance besteht?
     
    #9
    Planlos, 7 Mai 2010
  10. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Ich finde es schwer diese Frage zu beantworten, wenn nicht gar unmöglich, weil weder du noch wir den wirklichen Grund für die Trennung kennen.
    Vielleicht hat seine Familie Druck gemacht, vielleicht hatte er aber einfach nur keinen Bock mehr auf dich, die Gefühle waren weg oder was weiß ich was.

    Solange du nicht weißt, ob er noch was für dich empfindet (was du sicher nicht an seinen gelegentlichen Blicken in der Schule festmachen kannst) und warum er mit dir Schluss gemacht hat würde ich mir da keine großen Hoffnungen machen.

    In meinen Augen scheint es allerdings so, als wollte er wirklich nichts mehr mit dir zu tun haben, schließlich ignoriert er seit 2 Monaten deine täglichen (!!) Anrufe.
    Ehrlichgesagt würde ich versuchen über ihn hinwegzukommen und ihn vor allem in Ruhe lassen.
    Vielleicht, vielleicht kommt er irgendwann nochmal an aber da würde ich mich jetzt nicht dran aufhängen.

    Ich finde es ja sehr feige und arschig, mit welcher "Begründung" er sich von dir getrennt hat
     
    #10
    dollface, 7 Mai 2010
  11. K!tty
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    10
    Verliebt
    täglich anrufen ist natürlich nicht so toll, du setzt dein gegenüber ziemlich unter druck und überleg mal 2 monate = 61 tage ca. du hast also 61 mal angerufen (wenn nicht noch mehr, falls du es öfter probiert hast). hat nen grund dass ich dir jetzt hier so ne rechnung vor die nase setze, denn dann siehst du mal wie viel das eigentlich ist.

    ich an deiner stelle würde ihn jetzt komplett in ruhe lassen, man kann nämlich nur das vermissen, was nicht bei einem ist. und mit täglichen anrufen bist du bei ihm. wie sollte er die chance haben dich zu vermissen? die art wie er sich (und mit was für einer begründung) von dir getrennt hat war total scheisse, das hat keiner verdient. also überleg mal, ob du ihn wirklich noch zurückhaben willst..

    liebe grüße :smile:
     
    #11
    K!tty, 7 Mai 2010
  12. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Lass den Scheiß. Aus ist aus, Ende Gelände, sobald es ein Partner ernsthaft sagt. Bei der minimalen Minderheit klappt das noch - sprich: die haben das Glück, dass bei denen Weihnachten und Ostern auf ein und denselben Tag fällt.
     
    #12
    honi soit qui mal y pense, 7 Mai 2010
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich will mal so sagen: Wenn noch eine Chance bestehen könnte, dann wohl wirklich nur, wenn du ihm Zeit lässt!
    Aber selbst dann würde ich die Chancen als sehr gering einstufen. Zumindest so gering, dass du nicht allzu viel Hoffnung verschwenden solltest und dich damit abfinden solltest, dass es aus ist. Auch wenns schwer fällt.
     
    #13
    krava, 7 Mai 2010
  14. Planlos
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Wahrscheinlich habt ihr recht. Ich hab euch ja gesagt das ich seit einer Woche nicht mehr angerufen hab und seitdem hat er mich auch so angeschaut aber naja.
    Ich habe nochmal nachgedacht und habe mir überlegt ob ich überhaupt wirklich wieder mit ihm zusammen sein will wenn er zurück kommen würde. Und jetzt bin ich mir selber nicht mehr sicher. Zwar tut es weh wenn ich ihn sehe aber das ist normal.
     
    #14
    Planlos, 8 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Schluss gemacht
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten
Test