Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hat sich noch nicht gemeldet. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MiriXX, 23 Juni 2004.

  1. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Er hat sich bis jetzt noch nicht gemeldet.
    Darum geht es: Ich habe ihm ein Foto von meinem Garten mit einer Einladung zum Kaffee als Dankeschön geschickt, weil er für mich die Rechnung für das Verlegen der Gartenplatten übernommen hat. (Und natürlich weil ich ihn näher kennenlernen wollte, was ich aber natürlich nicht in die Einladung geschrieben habe.) Das ist der Einladungstext gewesen:

    "Hallo,
    vielen Dank für die schönen Gartenplatten. Mit dem Bild möchte ich Sie davon überzeugen, dass es dieses Mal wirklich geklappt hat! Die Handwerker haben mir auch sehr damit geholfen, dass sie mir für mein neues Beet ein bisschen Erde ausgehoben und entsorgt haben.
    Ich würde Sie als kleines Dankeschön gern auf einen Kaffee einladen.Wie wäre es mit dieser Woche am Freitag Nachmittag? Sie erreichen mich am besten unter [meine Handy-Nr.].
    Liebe Grüße
    [Mein Vor- und Nachname]"

    Eigentlich dachte ich, ich würde ihn 2 Tage vorher mal anrufen, und ihn fragen, ob er meine Post bekommen hat und ob der Termin für ihn ok ist. Aber jetzt denke ich, es passt vielleicht nicht, weil ich ja gesagt habe, dass er "mich am besten erreichen kann unter Tel.Nr.XXXXX. Eigentlich geht man da doch davon aus, dass er mir Bescheid gibt. Nur weiß ich jetzt nicht was ich machen soll.

    Eine Freundin meinte, dass ich ihm hinterherlaufen würde, wenn ich ihn anrufe.
    Andererseits läuft es wieder ins Leere, weil ich nicht nachfrage. Das finde ich auch eine unangenehme Situation. Das sieht ja auch aus, als hätte ich ihn nur so eingeladen, ohne es ernst zu meinen, wenn ich nicht nachfrage. Aber man kann es ja auch so werten, dass er seine Gründe hat, warum er mir nicht antwortet. Dafür, dass wir uns noch siezen, ist sein Anruf ja auch ganz schön knapp, falls er noch anruft, was ich ja nicht mehr glaube.

    Warum meldet sich keiner bei mir? Habe ich die Krätze? Seit ich 15 bin, habe ich versucht, mich mit Männern, die ich gerne habe zu treffen oder habe sonstige Briefe geschrieben....nicht mal 'ne negative Antwort kam. Was soll ich nur tun, damit das mal anders wird?
     
    #1
    MiriXX, 23 Juni 2004
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Klar wäre es für dich viel schöner gewesen, wenn er sich auf die Einladung hin bei dir gemeldet hätte.
    Ich würde ihn aber trotzdem einfach mal anrufen. Dann weiß er auf jeden Fall, dass du die Einladung ernst meintest und sie nicht nur aus Höflichkeit geschrieben hast. Aus seiner Reaktion kannst du dann (wenn er nicht ein guter Schauspieler ist...) ablesen, ob er überhaupt Interesse an einem weiteren Kontakt hat..

    Ich halte generell nicht viel von diesem taktischen Abwarten. Wenn du wissen willst, ob er deine Einladung annehmen möchte, dann frag ihn doch einfach. Viel verlieren kannst du doch dabei nicht, oder?

    Ich wünsche dir viel Glück!!!

    Gruß, bjoern
     
    #2
    bjoern, 23 Juni 2004
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich seh das genauso wie Björn. Was kannst du denn verlieren ? Also, ran ans Telefon und frag ihn ob er deine Nachricht erhalten und ob er Lust hat, mal auf einen Kaffee vorbeizukommen. Mehr als "nein" sagen kann er ja nicht und du hast dann wenigstens Klarheit und brauchst nicht mehr warten :smile:
     
    #3
    orbitohnezucker, 23 Juni 2004
  4. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    @bjoern + orbitohnezucker:

    Meine andere Freundin (genauer gesagt, meine beste) ist auch der gleichen Meinung wie Ihr. Die andere Freundin, die meint, ich würde ihm hinterherlaufen, ist eigentlich auch nicht meine Vertraute. Sie ist oft eiskalt und wenig sozial kompetent. Deswegen muss sie auch nicht recht haben, aber ich lasse mich schnell durch solche Äußerungen aus der Bahn werfen. Andererseits wer weiß schon, ob sie recht hat, vielleicht doch?

    Ok, jedenfalls habt Ihr beide mir eben wieder ein besseres Gefühl gegeben, weil meine beste Freundin (und ich dachte es eigentlich auch) das auch so sieht und deswegen habe ich eben grade versucht, ihn zu erreichen. Ich habe absichtlich nicht mehr drüber nachgedacht, sondern habe einfach seine Nr. (im Büro, privat habe ich nicht) gewählt. Leider war er natürlich nicht da....so dass ich jetzt wieder die ganze Nacht Zeit habe, drüber nachzudenken :frown: Mist, aber ich muss Euch doch noch was fragen:

    Ich habe ihm schon kurz vor Weihnachten ein paar Plätzchen geschenkt, über die er sich sehr gefreut hat. In der Dose war noch ein Kärtchen, in das ich schrieb: "Diese Kleinigkeit kommt von Herzen, verbunden mit dem Wunsch sich nicht aus den Augen zu verlieren und den Kontakt aufrecht zu erhalten. Liebe Grüße, (Vor-/Nachname)"
    Hätte er darauf schon antworten sollen oder versteht man das nur als Wunsch? Und ändert es jetzt Eure Meinung, dass ich ihn anrufen soll? Ja, ich weiß ich denke wahnsinnig kompliziert, aber ich bin auch ziemlich verunsichert..... Danke für Eure Antworten, ich hoffe, ich bekomme noch ein paar.... :schuechte
     
    #4
    MiriXX, 23 Juni 2004
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich finde, das ist eine richtig nette Karte mit einer kleinen Andeutung.
    Ob er die verstanden hat, kannst du nicht wissen. Manche Männer sind da ja
    auch manchmal etwas schwer von Begriff :zwinker:

    Die Einladung jetzt ist also schon (mindestens) der zweite Versuch, einen
    etwas näheren Kontakt aufzubauen.
    Trotzdem würde ich ihn einfach nochmal anrufen. Danach müsstest du dann ja
    auf jeden Fall bescheid wissen.
    Schade, dass es vorhin nicht geklappt hat.

    Ich drück dir jedenfalls die Daumen!!!

    Liebe Grüße, Bjoern
     
    #5
    bjoern, 23 Juni 2004
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Gibts was Neues? :confused:
     
    #6
    Dreamerin, 24 Juni 2004
  7. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, weiß nicht, was ich davon halten soll.
    Habe ihn eben angerufen. Er meinte "haaaaach, hallo Frau XXX! Viiiieeeelen Dank für Ihr Dankeschön und dieses nette Schreiben und das schöne Foto mit der Einladung. Das sieht ja herrlich aus, ganz toll geworden." Er erzählte mir noch, dass er das Schreiben etwas zeitverzögert bekommen hat, weil sein Chef das auf seinem Tisch hatte und ihm erst irgendwann gegeben hat. Dann haben wir noch etwas über den Sommer gequatscht und dass ich ja bei diesem Wetter die Terrasse ja noch nicht nutzen kann und irgendwann meinte er, dass er meine Einladung leider am Freitag nicht annehmen kann, weil er zwei Termine 60 bis 80 km von hier hat, die bis (oder 'um'?) 17 Uhr sind. Aber er meinte, wenn er IRGENDWANN (?) mal wieder in meiner Nähe ist und sieht, dass ich zu Hause bin, dann kommt er vorbei und "wir holen das nach".
    Wir unterhielten uns noch etwas und am Ende wünschte er mir ein wunderschönes WE und uns allen einen schönen Sommer. Also ich weiß nicht, wollte er damit andeuten, dass er sich den ganzen Sommer schon mal nicht meldet und wollte er damit sagen, dass ich lange warten kann bis er sich meldet???
    Ich sagte am Ende, dass ich ihm das auch wünsche und er soll sich wirklich mal melden. Er meinte "ja, das macht er auf jeden Fall mal".

    Naja, was bedweutet "irgendwann"? Hm. Irgendwie kam ich auch gar nicht so richtig zum Reden, weil er schon alles gesagt hat. Ich hätte eigentlich lieber einen konkreten Termin ausgemacht, aber irgendwie hätte es nicht mehr gepasst, dass ich das sage, weil es für ihn wohl schon geklärt schien....

    Was meint Ihr? Hat er "irgendwann" gesagt, weil er nicht direkt "nein" sagen wollte? Ich habe sowieso noch ein Problem mit den Fenstern, was er sich ansehen müsste, aber das sieht ja dann auch wieder "gestellt" aus, wenn ich ihn deswegen herbestelle....
     
    #7
    MiriXX, 24 Juni 2004
  8. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ehrlich?
    kann mich an deinen thread damals noch gut erinnern und hab mir das selbe gedacht wie jetzt wieder...

    du machst ständig andeutungen, die meiner meinung nach nicht falsch ausgelegt werden können - hast aber im endeffekt immer noch die hoffnung, dass er nicht versteht was du willst. er windet sich höflich und nett aus der affäre (schöner sommer), so dass du wieder nicht weißt ob er jetzt völlig interessenlos ist...

    entweder du kannst dich endlich überwinden ein eindeutiges gespräch mit ihm zu führen, ihm klip und klar zu sagen dass du ihn privat näher kennenlernen möchtest oder du vergisst es besser...
     
    #8
    bunnylein, 24 Juni 2004
  9. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Also ich fürchte, jetzt muss ich meinen Optimismus doch langsam aufgeben.
    Das Verschieben auf unbestimmte Zeit klingt garnicht gut. In der Situation hätte er wirklich fragen können, wann es denn sonst passt.
    Die Situation mit den Fenstern ist jetzt natürlich wirklich etwas blöd.
    Ich glaube, ich würde versuchen das noch ein wenig aufzuschieben.

    Tut mir leid, dass ich dir jetzt nichts Schöneres sagen kann...


    Trotzdem alles Gute, Björn
     
    #9
    bjoern, 24 Juni 2004
  10. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich sehe das auch so. Aber warum will mich denn bloß niemand? Versteht das jemand? Ich verstehe das nicht! Es gibt keinen Grund dafür, dass ich immer so ein Pech habe..... Ich war in meinem letzten Leben bestimmt ein Mörder oder irgendein Schwerverbrecher, dass ich jetzt büßen muss. Anders kann ich mir das nicht erklären, dass es jedesmal wieder so läuft.........
     
    #10
    MiriXX, 24 Juni 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    och mensch ... kopf hoch, das wird schon wieder... männer können einem das leben ganz schön schwer machen :rolleyes2

    willst du ihn jetzt vergessen oder doch mal n klärendes gespräch führen?! ich befürchte aber auch das er nicht mehr als auf eine freundschaft aus ist...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 24 Juni 2004
  12. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich werde wohl niemals jemanden finden, das wird mir jeden Tag klarer und die Entwicklung in diese Richtung scheint besiegelt. Oder ich muss "nehmen was da ist". Bin wohl jemand, die keine Wahl treffen darf. Ich kann einfach nicht mehr, er war der letzte, in den ich Hoffnungen gesteckt habe. Ich werde jetzt alles dafür tun um mich bloooooß nicht mehr zu verlieben und wenn ich es doch tue, dann muss mir von Anfang an klar sein, dass die Geschichte wieder ins Leere laufen wird. Das werde ich mir ab jetzt immer vor Augen führen.....

    Ehrlich gesagt, es wäre schön, wenn sich wenigstens eine Freundshaft zwischen uns entwickeln könnte. Ich wäre in meinem Leben schon mal einen gaaaanz großen Schritt weiter. Ich hatte nicht mal eine Freundschaft mit einem Mann. Außerdem wäre dann die Tür offen, dass später möglicherweise mehr draus werden könnte. Aber so lange wir uns immer nur zufällig treffen, kann's ja nicht mal 'ne Freundschaft werden.
    Eigentlich ist es ja auch das, was ich mir erst einmal von ihm gewünscht habe: eine Freundschaft. Ich wollte sowieso noch keine Beziehung mit ihm haben, weil ich ihn ja auch noch gar nicht so gut kenne. Ich wollte eigentlich auch erst eine Freundschaft mit ihm aufbauen, deswegen wollte ich auch kein klärendes Gespräch über Gefühle, ich wollte nur, dass wir uns erst einmal besser kennenlernen.
    Wieso lässt sich denn nicht mal eine Freundschaft aufbauen? Mehr wollte ich doch erstmal gar nicht.... :ratlos: Ich will doch nur, dass wir uns nicht mehr siezen und eine Freundschaft führen. Ob ich ihn dann noch will, wenn ich ihn näher kenne, weiß ich doch auch noch nicht, habe ich denn gar keine Möglichkeit?
     
    #12
    MiriXX, 24 Juni 2004
  13. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    PN-Inbox

    Hi MiriXX!

    Hoffe, du liest das hier noch.

    Räum doch bitte mal deine PNs auf, die laufen gerade über.

    LG, Bjoern
     
    #13
    bjoern, 28 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat noch gemeldet
hopniss123
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2014
13 Antworten
Etemenanki
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2014
7 Antworten
lixie
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2013
2 Antworten