Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hat sich so verändert

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Undomiel, 29 Juni 2006.

  1. Undomiel
    Gast
    0
    Hallo,

    .....
     
    #1
    Undomiel, 29 Juni 2006
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    die frage is wohl eher, warum du nicht einfach wieder glücklich sein kannst... denn ihm scheints gut damit zu gehen... und genau dass is das schlechte daran.

    du machst nichts falsch, er scheint sich einfach gehen zu lassen... für ihn ist die Beziehung normal geworden, alltag, er liebt dich glaube ich... er ist nunmal einfach nicht mehr so wie am anfang.. und das stört die meisten frauen nach einer zeit.. sie sehnen sich nach der leidenschaft die der mann am anfang einem widmete.. es gibt viele die im laufe einer beziehung einfach damit aufhören da sie nicht mehr um die frau kämpfen müssen um ihre aufmerksamkeit zu bekommen und sie zu erobern. vielleicht fehlt genau das. du bist drängend. du willst dass er sich ändert.. du bist immer für ihn da und er weiss das auch. er wird warscheinlich erst was merken wenn du dich nicht mehr so um ihn kümmerst.... die frage nach sex nicht immer von dir aus kommt und du zbsp. die katze für dich in anspruch nimmst und ihm den rücken drehst...

    mach dich attraktiver indem du dich oft hübsch machst, dich weniger um ihn kümmerst... zeig ihm dass du es satt hast "alltag" zu sein. ansonsten bringt es nur reden, aber das reicht nunmal auch nicht immer aus - glaub mir, ich weiss wovon du redest, es geht mir manchmal genau gleich.

    und das mit dem zu dick sein.. ja das tut weh, versteh ich sehr gut... aber anstatt jetzt in mitleid zu versinken probier was daran zu ändern... :zwinker: schliesslich würdest du dich wohler fühlen und er würde auch mal wieder richtig aufblühen obwohl ich denke dasser dich auch so noch möchte.
     
    #2
    Spaceflower, 29 Juni 2006
  3. Undomiel
    Gast
    0
    .....
     
    #3
    Undomiel, 30 Juni 2006
  4. Aquariuslove
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    2
    nicht angegeben
    Liebe Undomiel,

    ich kann dich ganz gut verstehen. Das ist bestimmt nicht angenehm zu spüren, dass er nicht mehr so super doll verliebt ist. Aber das heißt ja nicht, dass er dich nicht mehr liebt. Sicher liebt er dich noch, aber ihm ist es bestimmt gar nicht so bewusst wie dir, dass er sich im Laufe der Beziehung dir gegenüber verändert hat.

    Eigentlich kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen.

    Aber kann es nicht auch sein, dass nicht nur er sich verändert hat, sondern du dich vielleicht auch ein bisschen? Vielleicht körperlich gesehen...

    Machst du dich noch öfters (für ihn) hübsch? Z.B. etwas schminken, gut duften, hübsche sexy Wäsche.

    Vor allem ist es auch wichtig, dass ihr euch gegenseitig Freiraum gebt. Unternehmt getrennt etwas, triff dich allein mit Freunden, damit er auch seine Ruhe hat. Seine Ruhe hat beim PC spielen und Entspannung findet beim mit-der-Katze-kuscheln. :zwinker:
    Sowas ist unheimlich wichtig! Ihr müsst euch auch mal wieder vermissen, auch wenn das manchmal schwierig ist in die Tat umzusetzen.

    Aber du bist ja immer da, für ihn ist das schon Gewohnheit geworden, er kennt es ja nicht mehr anders.

    Aber mach dich wieder begehrenswert (für ihn), tu etwas für dich, damit du dich selber sexy fühlst und versuch auch mal deinen Spaß ohne ihn zu haben, damit ihr euch abends wieder in den Armen liegt und er sich wieder freut seine sexy Freundin knuddeln zu dürfen, weil er vorher nur seine Katze knuddeln konnte und du vielleicht weg warst und auch mal Spaß ohne ihn hattest! Glaub mir, sowas macht eine Frau viel reizvoller! :tongue:

    Liebe Grüße, Aquariuslove
     
    #4
    Aquariuslove, 30 Juni 2006
  5. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    ja, aber etwas musst du tun... es gibt nur die variante reden oder "handeln"... wenn er nicht mit sich reden lässt musst du es halt ebend anders angehen... :zwinker:
     
    #5
    Spaceflower, 30 Juni 2006
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Macht ihr eigentlich irgendwas zusammen? Und nein, damit meine ich jetzt NICHT Sex! *g*

    Wann habt ihr z.B. das letzte Mal gemeinsam was gekocht und zusammen gegessen und dabei erzählt?

    Wann wart ihr das letzte Mal zusammen spazieren? Schwimmen? Essengehen?

    Wann habt ihr euch das letzte Mal einen Tag/Abend nur für EUCH gemacht?

    Du schreibst, er interessiert sich nur für den PC und für die Katze und läßt dich quasi "links liegen". Hast du ihm schonmal gesagt, daß du das so empfindest? Bzw. wenn von ihm dann kommt "ich liebe dich doch, ist doch alles ok", hast du ihn dann mal darauf angesprochen, daß dich seine Anspielungen wegen des Gewichts verletzen, daß er beim Sex nicht mehr wirklich auf dich eingeht, daß er sich keine Zeit mehr nimmt, um mit dir zu kuscheln? Was sagt er denn dazu?

    Ich denke nicht, daß die Katze wirklich das Problem ist. Es ist ok, so ein kleines Kätzchen zu knuddeln und damit zu schmusen, daraus kannst du ihm wirklich keinen Vorwurf machen. Ich habe nur den Eindruck, dadurch ist dir so richtig klar geworden, daß in eurer Beziehung mittlerweile die Zärtlichkeit und das liebevolle Miteinanderumgehen fehlt.

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 30 Juni 2006
  7. Undomiel
    Gast
    0
    .....
     
    #7
    Undomiel, 1 Juli 2006
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was zusammen unternehmen muß doch nicht teuer sein!

    Zusammen kochen kostet nicht die Welt (irgendwas muß man ja sowieso essen :zwinker:), z.B. zusammen Minigolf spielen gehen sind ca. 2,50 Euro pro Person, zusammen ein Eis essen gehen dürfte auf einem ähnlichen Preisniveau liegen, einfach mal abends, wenn's schon dunkel wird und etwas abgekühlt hat, draußen spazierengehen kostet gar nichts...

    Es muß ja nicht immer der superteure Freizeitpark sein, und darum geht's ja auch gar nicht. Es geht darum, daß man Zeit MITEINANDER verbringt, daß man sich dem anderen widmet, sich unterhält... ob das zu Hause ist oder anderswo, ist da auch egal.

    Was wäre denn, wenn du ihm z.B. mal sagst, er soll dir sagen, wann ihr das letzte Mal was zusammen unternommen habt? Und zwar nicht zu Hause vorm Fernseher gegammelt, sondern wirklich MITEINANDER Zeit verbracht und dem anderen richtig Aufmerksamkeit gewidmet? Vielleicht würde er dann mal drüber nachdenken, daß das letzte Mal da doch schon ziemlich lange her ist...

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 1 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat verändert
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2016 um 08:28
11 Antworten
Silvan111111
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2016
15 Antworten
MonaMadlen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
19 Antworten