Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er hatte noch nie eine Freundin und...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ambergray, 5 September 2004.

  1. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich bin in einen Typ verliebt und er weiß dies auch und meinte, er könnte sich eine Beziehung gut vorstellen.
    Allerdings sind wir beide (ich 19, er 22) totale Neulinge auf diesem Gebiet, da wir beide noch nie eine Beziehung hatten *peinlich*.
    Außerdem sind wir beide ziemlich schüchtern und wenn wir mal irgendwie was zusammen unternehmen, dann traut sich keiner, wirklich was zu machen (Händchenhalten etc.?).
    Wie soll das jetzt weitergehen? Ich habe echt keine Ahnung, was ich mal machen soll, da keiner von uns den ersten Schritt machen wird. Ich möchte ja auch nichts falsch machen, was dann die Chancen auf eine Beziehung zerstören würde!
    Hilfe!
    Was meint ihr soll ich machen?
    Gruß Anni
     
    #1
    Ambergray, 5 September 2004
  2. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Ach, es ist doch nicht peinlich, dass ihr beide noch nie ne Beziehung hattet. :smile:

    Wenn ihr euch das nächste Mal seht und du weißt, dass von ihm aus nie was kommen wird, da er zu schüchtern ist, würde ich an deiner Stelle einfach mal allen Mut zusammen nehmen und seine Hand nehmen. Du musst ja nicht gleich zugreifen, kannst ihn anfangs ja mal kurz an seiner Hand berühren und nimmst sie dann langsam in deine Hand.

    Falls er darauf nicht reagiert, kannst ihn dann ja noch fragen, ob ihm das so recht ist!?

    Trau dich einfach mal, du hast nichts zu verlieren und du kannst damit wirklich nichts falsch machen.
     
    #2
    gohenx, 5 September 2004
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Erstens mal ist da wirklich nichts Peinliches dabei, noch nie eine Beziehung gehabt zu haben! :smile: Für meinen Freund (28) bin ich auch die erste Freundin, na und?!

    Und zweitens gibt es eigentlich nichts, was du "falschmachen" kannst! :schuechte Für euch beide ist es der erste "Versuch" in der Richtung, er wird von dir genauso wenig erwarten, daß du gleich alles "perfekt" machst, wie du von ihm. Er hat gesagt, er könnte sich eine Beziehung mit dir vorstellen - na also, worauf wartest du dann noch?! :zwinker:

    Klar, der erste Schritt ist immer schwer und kostet Überwindung, aber umso mehr freut man sich dann, WENN man sich dann mal getraut hat. Ich denke, ihm geht's bestimmt genauso wie dir, er würde gerne, aber traut sich nicht... :schuechte Und wenn keiner den Anfang macht, wird ja nie was draus. Willst du wirklich mit ihm zusammensein? Wenn ja, dann mußt du auch was dafür tun!

    Wenn ihr euch das nächste Mal trefft - egal ob im Kino, beim DVD-Schauen oder beim Spazierengehen - trau dich einfach mal und nimm seine Hand. Wie gohenx schon geschrieben hat, erstmal ganz vorsichtig hinlangen, du wirst an seiner Reaktion schon merken, ob ihm das gefällt. :zwinker: Und aller Wahrscheinlichkeit nach wird er wahnsinnig froh und erleichtert sein, daß endlich mal jemand den ersten Schritt gemacht hat und ein breites Lächeln im Gesicht haben! :gluecklic

    Liebe wird aus Mut gemacht, also trau dich! Ich weiß selber, wie schwierig das am Anfang ist, aber erstens hast du nichts zu verlieren, und zweitens ist es auch gar nicht sooo schlimm, wenn man sich erstmal getraut hat. :engel:

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 5 September 2004
  4. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    bei meinem Freund und mir, da war es für uns jeweils die zweite Beziehung. Am Anfang waren wir beide auch total schüchtern, und dann haben wir uns irgendwann geküsst und von da an eigentlich nicht mehr die Finger voneinandere gelassen.....
     
    #4
    Deufelinsche, 5 September 2004
  5. Lisibisi
    Gast
    0
    Hm, also wo bei mir persönlich die Hemmschwelle recht niedrig ist: jemandem, wenn man sich gegenübersitzt und vielleicht schon ein bißchen müde oder betrunken ist, die Haare aus dem Gesicht streiche(l)n. Geht natürlich besser, wenn da auch tatsächlich Haare sind. Da sich diesen Sommer irgendwie alle Männer die Haare auf 3 mm abrasieren, könnte das schwierig sein... andererseits könnte man da dann fragen, ob man mal fühlen darf, wie sich die Stoppeln anfühlen :eek4:

    Oder streichel ihm lieb den Rücken, wenn er Dir was Trauriges / Beunruhigendes erzählt hat (*tröst*) oder friert (*wärm*). Es gibt so vieles, was man machen kann, ohne daß es gleich "eindeutig" ist, was aber die Hemmschwelle mit der Zeit senken kann. Nach ner Weile verschreckt es ihn dann nicht mehr, sondern er mag es und wird vielleicht auch beginnen, es zu erwiedern. Good luck...
     
    #5
    Lisibisi, 5 September 2004
  6. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Antwort

    Hi ihr,
    schonmal danke für die Vorschläge.
    Gibt's nicht noch irgendeine, naja, sagen wir mal, anfängertauglichere Version? Ich hab' da nämlich ehrlich gesagt ein bisschen Bammel, da im Kino oder so einfach seine Hand zu nehmen oder so...
     
    #6
    Ambergray, 7 September 2004
  7. Tomen
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm, ich war bis vor kurzem auch noch neu auf dem gebiet, und bin dann irgendwie schnell vorwärts gekommen
    also hier paar vorschläge um euch näher zu kommen

    unternehmt häufig was zusammen, was euch beiden gefällt ( wobei ich kinoversion nich so dolle find :smile:)

    schau deinem angebeteten öfter mal in die augen wen du mit ihm redest und halte den blickkontakt für ne weile

    in einem persönlichen augenblick kannst du mal deine hand auf seine legen und sie ja wieder weggeben wenn es peinlich wird ( nicht zu lange :smile:), das schafft schon mal etwas persönliche nähe

    wenn du müde bist, frag ob du dich an ihn anlehnen darfst, er wird das bestimmt auch gerne haben

    wenn du genug mut hast rede mit ihm über deine gefühle zu ihm oder eure beziehung

    hm, ja was noch

    begrüßungs und abschiedsbussi natürlich

    und kuscheln: also öfter mal nebeneinander sitzen, oder arm um die hüfte/schulter legen, körperhaltung richtung partner :smile: solche sachen

    wenn ihr was unternehmt kanns auch gut sein eine decke ( picknick-style ) mitzunehmen die kann man überall hinlegen, schafft einen persönlichen bereich und athmosphäre

    und ein tip der von person zu person verschieden aufgefasst werden wird also bitte nicht steinigen :smile:
    aber ich hab mal gehört das alkohol enthemmend wirken soll, man muss sich ja nicht gleich niedebechern, aber es macht gesprächig und das kuscheln fällt dann leichter, aber halt aufpassen das man nicht zu viel trinkt und die kontrolle verliert

    ( den alkoholtip nicht zuhause nachmachen kinder, kann zu ungewünschten nebenwirkungen führen )

    du brauchst keine angst vor großen schritten haben wenn du sie in mehrere kleine zerlegen kannst

    hm, da fällt mir noch ein, wenn die situation passend is, is streicheln auch immer fein, hand/rücken/wange was auch immmer
     
    #7
    Tomen, 7 September 2004
  8. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    LAde ihn doch einfach ein bei dir ne DVD zu schaun. Dann suchst du was gruseliges aus.
    drinkt ein bisschen sekt oder sonst was dabei und wenn der film gruselig ist musst du dich ja an ihn kuscheln weil du armes Mädel bist. Da kann kein Mann nein sagen :smile:

    Viel Fun
     
    #8
    MohoDaloho, 8 September 2004
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich und mein Freund waren auch schüchtern. Wobei ich seine 2. war.

    Aber er hat sich überwunden, und meine Hand im Kino genommen.

    Und beim DVD gucken hat er sich irgendwann hergekuschelt.

    Also trau dich! Ich hätt mich nie getraut. Aber als der 1. Schritt gemacht war, hab ich den dankend angenommen.

    Mittlerweile ist das 3 Monate her und es gibt heut noch Dinge, die ich mich nicht machen traue. Aber wenigstens kann ich jetzt sagen "Hey ich würde gern, trau mich aber nicht!". Dann unterstützt er mich *g

    Denk nicht über Anfängerversionen nach. Das ist ja kein PC-Spiel mit low, mid, high. Sondern es gibt nur den 1. Schritt, den du machen kannst. Der ist in deinem Fall immer gleich schwer.

    Nö - Stopp!! Genau genommen ist der erste Schritt ja schon gemacht! Er sagt, er könnte sich die Beziehung vorstellen. Also hat er sicher nichts dagegen. Du weißt also, dass du auf jeden Fall "weich fallen" wirst.

    Ran an den Mann!

    Ne Freundin von mir hatte ne ähnliche Situation. Beide haben sich schon gesagt, dass sie sich mögen. Und irgendwie hat jeder auf den anderen "gewartet" und es ist nie was draus geworfen.

    Mach was, mach was, mach was, mach was, mach was, mach was... :grin:
     
    #9
    Dreamerin, 8 September 2004
  10. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hab vor kurzem auch meinen ersten richtigen Freund kennengelernt und wir sind auch beide schüchtern. Aber irgedwie haben wir beide schnell gemerkt das wir auf einer Wellenlänge liegen und da hat er den einen Abend infach meine Hände unter einem (meiner Meinung nach9 Vorwand festgehalten und sie nicht mehr los gelassen.
    Und da ich mir aber nach wie vor nicht ganz sicher war ob er nicht einfach nur nett zu mir sein wollte habe ich ihm eine SMS geschickt in der ich ihn einfach gefragt habe was das aus uns werden soll. Und hab dann endlose Minuten des Wartens ertragen bis die erlösende Antwort kam :gluecklic
    Und es ist auch jetzt noch so das ich manhce Dinge leicher ansprechen kann per SMS oder ICQ als wenn er mir gegenübersteht.
    Vielleicht macht es euch das ja einfacher wenn ihr wisst was ihr beide über euch denkt...
     
    #10
    december, 8 September 2004
  11. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich zerstöre deine illusionen ungern, aber es gibt meines wissens nach nichts harmloseres als händchen halten in einer beziehung.
    immerhin habt ihr doch schon darüber geredet, dass sich beide eine beziehung vorstellen können. das ist doch schon weit mehr als händchen halten, wenn ihr über eure gefühle redet !!! :gluecklic

    händchenhalten im kino war das erste was ich mit meiner freundin gemacht habe. wir saßen im kino, und haben uns eine armlehne geteilt ("da haben auch zwei arme platz"...). während des films haben sich gaanz langsam immer mehr finger umeinander geschlungen, und letztendlich saßen wir hand in hand da, haben und angesehen und losgeküsst *g* *träum*.

    wenn du schon beim händchenhalten angst hast, etwas kaputt zu machen, dann wird erst gar nichts daraus entstehen. liebe ist keine schneeflocke, die man ganz behutsam anfassen muß. manchmal muß man auch etwas "gröber" an die sache ran :zwinker:

    schüchternheit gewinnt hier keinen preis, also ran an den speck. -- du hast doch schon die gewissheit, dass er auch möchte.
     
    #11
    User 18780, 8 September 2004
  12. The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    Ha! was besseres kann einem doch gar nicht passieren. Wenn alle beiden Partner unerfahren sind lastet auf beiden nicht so ein Druck, wie als wenn nur einer total unerfahren ist. Man kann dadurch perfekt voneinander lernen. Also Viel Spaß!

    Gruss The FedEx Pope
     
    #12
    The FedEx Pope, 8 September 2004
  13. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Kino...

    Hallo zurück und danke für alle Tipps!
    Das mit dem "zuhause gruselige DVD kucken" ist echt ne gute Idee, leider scheiterts am fehlenden DVD-Player / Videoplayer :-(
    Aber die Idee mit dem Kino gefällt mir immer besser... Vielleicht könnte man das ja irgendwie verknüpfen, also quasi vorher irgendwie durch die Stadt bummeln, vielleicht ein bisschen was trinken (kein Besäufnis, nur ein winziges bisschen damit wir beide ein bisschen lockerer werden) und danach ins Kino?
    Und dann sollte ich quasi (*jetztschonzitter*) die Initiative, also in diesem Fall die Hand (*ggg*) ergreifen...
    Was sagt ihr dazu? Bitte schreibt weiter, ich bin echt sowas von dankbar über jede Idee, weil ich wirklich keinen Plan davon hab'!
    Ich hoffe auf ganz viele Texte,
    Cu

    Ich muss jetzt grad' noch hinzufüge, dass ich echt (*peinlich*) total Angst davor habe.
    Ich denke mir (eines von vielen Beispielen), dass es ihm zu schnell geht und er dann die Hand wegzieht oder so...
    Oder später einfach sagt, er wollte das nicht und es wäre ihm lieber, wenn wir auf Abstand gehen würden oder so...
    Boa, hilfe...
     
    #13
    Ambergray, 8 September 2004
  14. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey eine Anfängerversion fürs "Kino-gucken" wär:

    Ihr schaut einen schönen Film, der natürlich irgendwelche gemütlichen und romantischen Szenen hat (hat ja fast jeder Film irgendwann) und dann machst du einfach die Augen zu,zählst bis drei und lehnst dich einfach an ihn an mit deinen Kopf an seine Schulter.Keine Angst, er wird positiv reagieren... ihr habt euch ja jetzt schon ziemlich gern. Wenn er auch so ein schüchterner Typ wie is, dann würd er 100% merken, dass er sich auch mal ruhig trauen kann was zu machen *gg*
     
    #14
    Matzakane, 8 September 2004
  15. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Bei mir war es mal so das wie im Kino erstmal nur die Hände nebeneinander gelegt haben so das sie sich ein bisschen berühert haben aber eben nur ein wenig und das war auch schön zum antesten udn ein bsichen zum dran gewöhnen. Und dann wenn man mutiger wird und du seine Reaktion gesehen hast kann man sich weiter vor testen...
     
    #15
    december, 8 September 2004
  16. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    so schüchtern kann er gar nicht sein, dass ihm das mit dem händchen halten zu schnell geht. (außer er heißt georgio *g* hehe :tongue: )

    wenn du nicht bereit bist ein risiko einzugehen, das im bereich von 0% geht, wie bist du dann so alt geworden? weißt du wie hoch das risiko ist, irgendwann mal zu sterben ? :grin:

    trau dich, mehr als die welt untergehen wird nicht drin sein. und ich denke diesen gefallen wird dir die welt nicht machen


    --> los gehts, händchen halten, an seiner schulter anlehnen, aber zack zack!!! :bier:


    btw: andere küssen sich so aus spass, obwohl sie sich erst zwei stunden kennen. und du machst dir über händchen halten sorgen. manche machen das mit ihren besten freunden einfach so. (wenn du mit sex genauso zögerst, dann mußt du viiiiielll geduld haben)

    *nicht-böse-mein*
     
    #16
    User 18780, 8 September 2004
  17. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Hey ich habe schon einen gruseligen Film der bald in die Kinos kommt:

    Entweder kulturell:

    Der Untergang (Die letzten Tage des deutschen Reiches im deutschen Führungsbunker)

    Oder darauf müsst ihr allerdings noch ein paar Wochen warten:

    Resident Evil 2 und der ist garantiert gruselig (ich weiß wovon ich rede ich liebe solche Filme :zwinker: )
     
    #17
    NenNetter, 8 September 2004
  18. ich_bins
    Gast
    0
    ich wage mal zu behaupten, dass "Der Untergang" kaum zum Kuscheln geeignet ist, auch wenn ich den Film noch nicht gesehen habe.
    Du solltest entweder was gruseliges oder, noch besser, was romantisches auswählen.

    Ich kann nachfühlen, dass Du im Moment denkst was für ein großer Schritt das ist, seine Hand zu nehmen. Aber glaub mir sobald Du den ersten Schritt gemacht hast wirst Du das viel lockerer sehen, also riskier's.
     
    #18
    ich_bins, 9 September 2004
  19. unbreakable
    0
    Oder gar nur 5 Minuten.... :tongue:
     
    #19
    unbreakable, 9 September 2004
  20. Krokodil
    Gast
    0
    http://www.planet-liebe.de/vbb/newreply.php?do=newreply&noquote=1&p=700723

    Ich sehe schon die Zukunft:

    Du nimmst seine Hand und der springt auf und rennt davon... Nein!!!!!!!! So wird es garantiert nicht kommen

    Ich bin auch hier einer von den Unerfahrenen... Wenn ein Mädel meine Hand in so einem Moment nehmen würde, dann würde ich die festhalten - irg. finde ich händchenhalten süß - warum soll er es nicht mögen?

    K.A was man da gucken sollte... The Village ist soll z.b. sehr spannend sein (wenn man eine horror-szene kommt, dann kannst du seine hand greifen :smile:). Ansonsten fällt mir jetzt irg. kein Liebesfilm ein...
     
    #20
    Krokodil, 9 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch nie Freundin
lässig:P
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
13 Antworten
Adri1
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2014
14 Antworten
Jimtim1
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2013
10 Antworten