Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er, Ich und seine Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleiner-Engel, 15 November 2007.

  1. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verliebt
    Hallo ihr Lieben,

    vor einigen Woche habe ich eine alten Bekannten wieder mal getroffen - er war ung. vor 2 Jahren mal mit einer Freundin zusammen aber nur kur.
    z
    Als wir uns zufällig getroffen haben hab ich mir gar nichts gedacht - er ist jetzt öfters mit Kollegen von mir unterweg - er und seine Freundin

    Seine Freundin kenn ich eigentlich nur von sehen also ich hab noch nie viel mit ihr geredet - aber sie ist meistens dabei wenn wir weck gehen.

    Einmal hab ich ein bisschen zu viel getrunken das war am
    31. Oktober. . . .mir gin es ziemlich schlecht und ich bin vor dem lokal draussen gesitzt und hab ein bisschen frische Luft geschnappt.
    Dan hat sich er plötzlich zu mir hin gesessen und mit mir gequatscht und er hat mir da gesagt das er mich gern mag usw.

    Bin aber dan nach Hause gefahren und hab mir nichts weiter gedacht - für mich war klar er hat eine freundin und punkt.

    Plötzlich hab ich letzte Woche ein sms bekommen - es war von Ihm - er fragte mich wie´s mir geht.

    Naja und so sind wir halt in kontakt gekommen wir habe jetzt sicher schon 100 sms gschrieben.

    UNd vorgestern habe wir uns da getroffen - wir haben eine total schönen abend zusammen gehabt - aber es ist nichts passiert.

    Wir haben halt viel geredet und er hat mir viel von ihr erzählt und das es bei ihnen einfach nicht mehr so ist wie früher . . .

    UNd gestern haben wir uns wieder getroffen - mitlerweile hat er auch gesagt das er sich in mich verliebt hat.

    Natürlich ist das alles heimlich passiert . .

    Ich wil aber nicht das er mit seiner freundin schluß macht weil sonst alle mit mir beleidigt sind. . . jetzt treffen wir uns heute wieder - aber eine affäre will ich auch nicht sein - glaub ich jedenfall . .

    ich weiß einfach nicht mehr weiter . . .

    Liebe Grüße

    kleiner-Engel
     
    #1
    kleiner-Engel, 15 November 2007
  2. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Glaubst du nicht, das die leute noch viel entäuschter sind, wenn raus kommt, das du dich die ganze zeit heimlich mit ihm triffst? Zumal es auch nur dich, ihn und seine Freundin was angeht.

    Wenn du dich weiterhin mit ihm triffst und ihr euch beide verliebt habt, dann klärt seine freundin auf, alles andere wäre ziemlich schei*e von euch.
     
    #2
    -succubus-, 15 November 2007
  3. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich

    Okay, ist alles etwas kompliziert:

    vorweg, wenn er sich schon in dich verliebt hat, ist es nicht fair, weiterhin zu tun als wär gar nicht passiert.

    Du willst doch auch nicht an 2ter Stelle stehen-->Doppelbeziehung...:kopfschue glaub mir, du wirst dich selber enttäuschen und verletzten damit....

    Deswegen:

    Entweder, er entscheidet sich für dich oder für sie.
    Was die anderen denken, soll dir erstmal egal sein.Was meinst du was die denken werden, wenn das irgendwann rauskommt, dass du das Spiel mitgespielt hast?
     
    #3
    SunJoyce, 15 November 2007
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Was willst du denn? Hast du auch Gefühle für ihn?
    Wenn ja, dann willst du doch sicher auch eine Beziehung mit ihm? Und da er sowieso schon in dich verliebt ist, gibts ja eigentlich keinen Grund mehr, dass er mit seiner Freundin zusammen bleibt. Hat er vor, Schluss zu machen?

    Ich denke, ihr zwei solltet das mal gemeinsam klären.
    Denn eigentlich gibts es nur einen Weg für euch, die anderen müssten es dann eben akzeptieren. Wo die Liebe hinfällt...
    Wenn es nämlich rauskommt, dass das alles heimlich geschah, steht ihr beide viel schlechter da.
     
    #4
    Schätzchen84, 15 November 2007
  5. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Erstmal: Ich finde es gut dass (noch?) nichts körperliches zwischen passiert ist. Ihr seit jetzt an einem sehr kritischen Punkt angelangt, an dem du eindeutig die Notbremse ziehen musst!

    Mach ihm klar, dass du nicht nicht weiter mit ihm alleine treffen wirst, bis er seine situation geklärt hat. Mit seiner Freundin zusammen sein, und bei dir über sie ausheulen ist weder ihr noch dir gegenüber von ihm fair.

    Vielleicht versuchen sie es nach einem klärenden Gespräch nocheinmal miteinander, das ist dann zwar für dich nicht so toll, aber immernoch besser als als sein kummerkasten herzuhalten und dir dazu noch wie eine verräterin vorzukommen.

    Oder sie trennen sich. Dann habt ihr eine gute Chance auf einen sauberen start (auch wenn ihr das natürlich nicht sofort in der clique breittreten solltet).
     
    #5
    User 12370, 15 November 2007
  6. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    ja aber ich hab gerade eine 2 jährige Beziehung hinter mir, ich glaub nicht das ich jetzt wieder gleich eine beziehung will . . . aber verliebt hab ich mich schon ein bisschen in ihn. . .

    und meint ihr nicht wir sollten es geheimhalten?

    Am besten wäre es wenne snie jemand erfahren würde - aber glaubtihr es kommt auf?!
     
    #6
    kleiner-Engel, 15 November 2007
  7. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    irgendwann kommt es bestimmt raus, wenn du dich mal verplaperst oder dann doch denkst ach komm meiner besten freundin kann ichs doch sagen usw...

    Also wenn du keine Beziehung möchtest, dann lass es.

    Stell dir mal vor du wärst seine Freundin, das ist das besch***ste Gefühl überhaupt.(wenn es dann rauskommt)

    Mach es nicht!Lass die Pfoten davon!
     
    #7
    SunJoyce, 15 November 2007
  8. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich könnte dir jetzt eine Moralrede halten, aber letztendlich muss das jeder selbst mit seinem Gewissen ausmachen. Manche finden gerade dieses "verbotene" sehr anziehend, andere haben noch so viel menschlichkeit und mitgefühl dass sie es auf dauer nicht aushalten.

    langfristig geb ich eurer geheimtuerei nicht viel chancen, wenn ihr wirklich so viel alle miteinander unternehmt, ist es äußerst schwierig dass da wirklich nichts rauskommt.
     
    #8
    User 12370, 15 November 2007
  9. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    ja ich hab ja auch ein schlechtes gewissen . . . aber wenn wir dan wieder zusammen sind . . .

    Aber es wäre doch noch schlimmer wenn wir es sagen würden?!

    Wie glaubt ihr reagieren dan Die Freunde?! Bzw. seine Freundin?
     
    #9
    kleiner-Engel, 16 November 2007
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Es wird dir sicher nicht gefallen, was ich jetzt schreibe:

    Du wirst wahrscheinlich verlieren.

    Wenn er nicht bereit ist, seine jetzige Beziehung zu beenden, wirst du eine "Geliebte" werden.

    Ob du das sein willst, musst du selbst wissen.

    Aber ich vermute mal schwer, dass er - da du eine sehr hübsche Frau bist - etwas andere "Interessen" hat, als du ....
     
    #10
    waschbär2, 16 November 2007
  11. *sternenstaub*
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Muss dem Waschbären leider recht geben... aus eigener Erfahrung :cry: :
    War superverliebt in einen (unglücklich wie er sagte) vergebenen Arbeitskollegen, er hat immer mit mir geflirtet, ich hab mir nichts dabei gedacht bis eine Arbeitskollegin ihn&mich getrennt befragt ("Was würdest du machen wenn er/sie ernsthaft was von dir will") und das dann auch noch dem jeweils anderen gesagt... geendet hat es damit, dass wir inoffiziell zusammen waren und er aber mit seiner Freundin (der ich auch vorgestellt wurde als beste Freundin...) nicht Schluss machen konnte/wollte weil sie zusammen gewohnt haben und er die Wohnung nicht alleine... bla... wir waren die ganze zeit zusammen weg, haben miteinander geschlafen, er hat mir gesagt, dass er mich liebt. Das alles ist sogar ziemlich offen vor seiner Freundin passiert (sie war sauer&fertig, ist ja klar) und er wollte es sogar auf den Dreier anlegen ("ich liebe euch beide"). Als ich dann meinte ich will eine Entscheidung, entweder ganz oder garnicht hat er gesagt, dass er sie nicht verlässt (weil er sie liebt) und das mit mir doch nur eine Affäre war ("das wusstest du auch"). Da ist dann meine rosa Brille zerbrochen und ich hab gemerkt, dass er alles anmacht was weiblich ist, seiner Freundin laufend fremdgeht und ich nur eine von vielen war... :wuerg: Ich war so blind und hab mich sowas von beschissen seiner Freundin gegenüber verhalten, meine eigenen Grundsätze verraten...
    Naja, ich weiß also grade sehr genau wie du dich fühlst... wenn es nicht so enden soll wie bei mir: bring ihn zu einer klaren Entscheidung, denn alles andere ist nicht fair und du machst dich nur selbst kaputt...
     
    #11
    *sternenstaub*, 16 November 2007
  12. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du nicht wirklich verliebt bist würde ich einfach die Finger davon lassen. Sehe die Situation so wie waschbär2.

    So eine Dreiecksgeschichte ist immer komliziert und ätzend. Und meiner Meinung lohnt es sich nur sie durchzuziehen wenn beide absolut tiefe Gefühle haben...UND wenn der vergebene Partner absolut und früh bereit ist, sich kompromisslos aus der Beziehung zu lösen.
     
    #12
    glashaus, 16 November 2007
  13. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    :eek_alt: Bridget Jones! Es gibt sie wirklich!



    :-D
     
    #13
    MrEvil, 17 November 2007
  14. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    aber er würde sofort schluß machen - ich will es aber nicht.
     
    #14
    kleiner-Engel, 19 November 2007
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Was wäre denn daran so schlimm ?
    Die "Umwelt" sollte dir am A**** vorbeigen und heiraten musst du ihn auch nicht gleich.

    Ich finde es viel schlimmer, dass er seine Freundin emotional belügt ...
     
    #15
    waschbär2, 19 November 2007
  16. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    ach, sagt er? :rolleyes_alt: Wenn er schluss machen "würde" - warum macht ers dann nicht? Entweder er ist glücklich in seiner beziehung oder eben nicht. In allem anderen seh ich nicht wirklich einen sinn. Wenn du ihn nicht ganz willst, sei bitte so fair und spiel keine spielchen.
     
    #16
    User 12370, 19 November 2007
  17. kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    er hat ja schon mit ihr schluß gemacht - aber dan hab ich gesagt er soll wieder mit ihr zusammen gehn . . . weil ich momentan keinen fruend will . . . und mit seine freundin leid tut.

    aber wenn ich jetzt so weiß das die beiden zb. am Samstag miteinander geschlafen haben - das tut schon weh :-(

    ich weiß einfach selber nicht was ich will - am besten wäre die ganze sache zu beenden aber für das mag ich ihn zugerne.
     
    #17
    kleiner-Engel, 19 November 2007
  18. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Solange du selbst nicht weißt, was du willst ... wie sollen wir das dann wissen ? :ratlos:

    *holzhammer und ironie*
    Ich an SEINER Stelle würde gerne mit meiner Freundin zusammen bleiben und dich ab und zu mal gerne ficken.
    *holzhammer und ironie weg*

    Verstehst du, was ich damit sagen will ?
     
    #18
    waschbär2, 19 November 2007
  19. *sternenstaub*
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    In dem Fall versteh ich nicht was dann dein Problem ist!
    Du willst ihn nicht als Freund und sagst ihm er soll sich wieder mit seiner Ex vertragen willst gleichzeitig auch nicht Geliebte sein oder ihn aufgeben?! Seine Freundin tut dir leid wenn sie klar weiß dass Schluss ist aber nicht wenn sie hinterhältig betrogen wird? LOGIK?!?! :kopfschue
    Wenn du ihn nicht ganz willst kanns dir so ernst nicht sein also sei fair und gib ihn auf!
     
    #19
    *sternenstaub*, 20 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten