Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er & ich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SilenceSyndrome, 24 Januar 2007.

  1. SilenceSyndrome
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hy, bin auch neu hier... hab auch vorher einige Zeit gelesen usw., aber irgendwie muss ich jetzt doch auch mal schreiben.

    Mein Freund und ich sind über 2 Jahre zusammen..., aber irgendwie sieht die Beziehung manchmal nicht so aus, wie ich sie gern hätte. Eigentlich ist es das Schönste für mich, bei ihm sein zu können..., aber manchmal frage ich mich, was ihm "Liebe" überhaupt bedeutet. Ich könnte es auch nicht erklären, deswegen frage ich ihn nicht oft danach.

    Was vielen Leuten an unserer Beziehung auffällt, ist, dass wir wenig miteinander unternehmen. Wenn wir uns treffen, dann meist bei einem von uns zu Hause. Bei uns hat jeder seinen eigenen Freundeskreis... - und manchmal stört mich das.
    Für mich ist es auch schlimm, dass er seit August auf die Uni geht..., weil er nur wenig Zeit für mich hat.
    Dadurch meinen dann viele Leute, dass wir eine "Sex-Beziehung" führen (ja, so haben das sowohl unsere Eltern als auch viele unserer Freunde gesagt!)

    Und das deprimiert mich. Eigentlich ist das deprimierende für mich nicht, dass wir nichts unternehmen, sondern dass andere Leute so über uns denken... - und dadurch komme ich dann selbst ins Zweifeln, ob es nicht eine bessere Lösung für uns beide geben könnte.

    Hier meine Frage: Führt noch jemand von euch so eine Beziehung? Und warum haben so viele "gemeinsame Freunde"? [Wir beide, besonders ich, haben es sowieso nicht so mit Freundschaft... :wuerg: ] Und... was könnten wir zusammen unternehmen..., was macht ihr denn so mit euren Partnern alles zusammen?


    Danke für die Antworten... - S-S
     
    #1
    SilenceSyndrome, 24 Januar 2007
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    mein freund und ich hängen auch größtenteils nur rum oder laden freunde ein.wir haben auch zwei vershciedene freundeskreise die sich nicht vereinbaren lassen,denn da treffen welten aufeinander.aber es gibt kumpels von ihm die ich mag und es gibt freunde von mir ,die er mag und so kommen wir da schon auf einen gemeinsamen nenner.

    was wir so unternehmen ist wirklich lächerlich.hauptsächlich,fernsehen,was zocken,kochen,einkaufen,....so das übliche.denn sein hobby ist programmieren und mein hobby ist mehr oder weniger feiern ( im sinne von musik und bierchen und viele freunde).
    so machen wir das meistens getrennt.

    manchmal schau ich ihm über die schulter und manchmal kommt er mit mir mit.so einfach ist das....
     
    #2
    Sonata Arctica, 24 Januar 2007
  3. SilenceSyndrome
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ui :smile: ein SonataFan ^^

    Ich mach mir nur manchmal Sorgen, dass es für ihn was besseres gibt... vll. ne Frau, die mit ihm auch was unternehmen kann, die er auch seinen Freunden vorstellen kann... - mich kann er zwar vorstellen, aber ich bin so extrem schüchtern, dass ich in Gegenwart von mehreren Leuten kaum oder gar nich rede.

    Was meine Freunde angeht... - mit denen will er eigentlich nichts zu tun haben... und ich hab ihm oft genug gesagt, dass sie nicht so kindisch sind, wie er denkt (ich bin 5 Jahre jünger, meine Freunde 6-7, weil ich eine Klasse wiederholen musste).
    Aber er lässt sich nich überzeugen :frown:

    Konzertgänger, so wie ich es bin, ist er leider auch nicht. Das einzige, was wir gern zusammen tun, ist zuhause rumhocken :smile2: eig. schön, die traute Zweisamkeit.. aber manchmal wünsche ich mir, wir würden öfter mal zusammen ein Bierchen trinken gehen usw.
     
    #3
    SilenceSyndrome, 24 Januar 2007
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    so is es bei uns auch.ich geh für mein leben gern auf konzerte und verbring ruhige bierchen-abende mit freunden.er trinkt nicht und hört kein metal,also kann man das knicken.

    seine freunde sind halt hauptsächlich aus seiner schulzeit.er hat sich anders entwickelt als sie,...viele davon sind üble kiffer und vergeigen ihr ganzes leben.deshalb komm ich mit denen auch nich so toll klar,dass wir mit denen viel unternehmen.

    die freunde, die wir gemeinsam haben kennen sich gegenseitig nicht wirklich :zwinker:

    tja und so sitzen wir jedes mal am wochenende wieder da und machen am ende garnix.bei uns bin allerdings ich der part der sich leiber mal n bisschen unter leute begeben würde.mein freund is da auch etwas schüchtern.

    vieleicht beruhigt es dich wenn ich dir sage,dass ich da absolut kein problem mit habe, solange er sich nicht total abkapselt.ich mags zb nicht,wenn er dann an den computer geht und was proggt,während der rest im wohnzimmer sitzt und quatscht.dabei sein is alles :zwinker:

    was wir gern außer haus zusammen machen wäre vieleicht noch flohmarkt,ausstellungen,essen (chinese oder döner :smile: ),inlineskaten,...

    finde man muss auch nich immer was machen,wichtig is nur dass man es zusammen macht,selbst wenn man zusammen eben garnix macht :zwinker:
     
    #4
    Sonata Arctica, 24 Januar 2007
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    ich hab ungefähr das gleiche problem wie du.
    wir haben auch getrennte freundeskreise und unternehmen eigentlich nur ganz ganz selten was zusammen mit denen... (meistens mit seinen)
    meine freund will er nicht kennen lernen, da er denkt es geht ihn nichts an...
    da mein freund auch am studieren ist, unternehmen wir nur ganz selten mal was, einkaufen oder essen gehen...

    wenn du ihm sagst was du gerade uns geschrieben hast, meinst nicht dass er sich da mal gedanken drüber macht?

    Lg
     
    #5
    User 66223, 24 Januar 2007
  6. SilenceSyndrome
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :smile: du hilfst mir, mich besser zu fühlen. Ich denk manchmal, wir wären die einzigen :zwinker: in der Welt voller ach so unternehmungslustiger Pärchen.

    Er hört zu meinem Glück auch Metal :grin: .. - aber er mag Konzerte nich..., warum auch immer. Er meint, da würde er zu viel rauchen.


    :frown: Früher is er noch mitgekommen... nya :smile2:

    Ich fühl mich nach dem aufschreiben iwie schon wieder besser. :herz:


    Sag ich ihm schon des Öfteren... - aber wenn ich bei ihm bin, bin ich eig. meistens so glücklich, dass ich nich darüber nachdenken will. Und wenn ich es dann doch anspreche, klingt er meist zufriedenstellend... - das mit meinen Freunden is so ne Sache.. die sind eig. total lieb, meistens. Ich weiß nich, was ihn davon abhält, sie kennenlernen zu wollen, immerhin tu ich das für ihn auch :zwinker:
     
    #6
    SilenceSyndrome, 24 Januar 2007
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    na siehst du, so schlimm isses garnicht.

    meine single-wochenenden auf achse waren auch nciht schlecht, aber zusammen auf dem sofa rumrollen hat doch auch was.

    wir ziehen dieses wochenende zusammen,schätze dann wird das mit der gammelei noch schlimmer,aber wir haben ja trotzdem unsere fetsen unternehmungsrituale (dienstags gilmore girls und dr house gucken :zwinker: ),der rest ist eben nach lust und laune.

    zum beispiel waren wir EINMAL minigolfen letzen sommer.*g*und EINMAL sind wir in den hiede park gefahren.und was wir auch gern machen ist sachen planen und die am ende sein zu lassen,weil doch keiner so recht lust hat *g*....sind ja auch schöne beschäftigungen.
     
    #7
    Sonata Arctica, 24 Januar 2007
  8. SilenceSyndrome
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ihn fast so weit, dass wir nach Wacken fahren :grin: (aber das nur nebenbei.)

    Habt ihr Hobbies :x? Hat jetzt zwar wieder weniger mit dem eig. THema zu tun.. - aber iwie spielt das da doch mit rein. Ich hab keine. Er auch nich. :| vll macht uns das so gammelig und unternehmungsfaul.
     
    #8
    SilenceSyndrome, 24 Januar 2007
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich fahr jedes jahr allein nach wacken (also mit freunden).da würden ihn keine 10 pferde hinkriegen :zwinker: (er hört ebm,wave und son schmarrn)

    also sein hobby ist wie gesagt programmieren.also genau das was er auch beruflich macht.aufm arsch vorm computer sitzen.

    ich hatte mal ne menge hobbys,aber viele kann ich nach meiner fuß op nicht mehr schmerzfrei praktizieren.hab auch nur musik,konzerte,festivals,aber das kann man ja auch nicht täglich oder wöchentlich machen :zwinker:

    wir haben und jetzt den nintendo wii gekauft.weil konsole spieln is auch so ein hobby.nur eben wieder ein stubenhockerding :zwinker:

    also nur ein gemeinsames hobby,dass und nicht grad aus dem hause lockt.

    ach und wir wollen jetzt zusamen diät machen.also vieleicht doch ein wenig sport?^^mal sehen.
     
    #9
    Sonata Arctica, 24 Januar 2007
  10. SilenceSyndrome
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: vll sieht man sich ja dann auf Wacken ^^

    :smile: hast mir geholfen, danke ^^

    ich geh erstmal off.. - bis später vll :smile2::herz:
     
    #10
    SilenceSyndrome, 24 Januar 2007
  11. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    mein Freund und ich haben auch komplett unterschiedliche Freundeskreise, aber das ist eigentlich kein Problem. Entweder kommt der andere mit, bleibt daheim oder unternimmt mit seinen Freund was. Man muss ja auch nicht alle Freunde/Bekannte des Partners mögen. Und bei Frauenabenden oder Shoppingtouren sollten eh keine Männer dabei sein :tongue:

    Aber das ihr keine Ideen habt, was ihr sonst zusammen unternehmen könnten, also da fallen mir tausende Sachen ein: :hmm:
    Kino, Schwimmbad/ Therme, Essen gehen/ Kaffee trinken/ Eis essen, spazieren gehen, diverse sportliche Aktivitäten (Eissporthalle, Fahrrad/ Inliner fahren, Bowling...) , durch die Stadt bummeln, Picknick, gemütliche DVD-Abende zu Hause, gemeinsam kochen, Kurztrips/ Städtereisen (werde mit meinem Schatz demnächst für einen Tag mit so einem Billigflieger nach Rom düsen, also morgens hin und abends wieder zurück),.....
     
    #11
    gemini, 24 Januar 2007
  12. Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    mein schatz und ich haben auch unterschiedliche freundeskreise, jedoch mag ich seinen freundeskreis und er mag zum größten teil auch meinen. :smile:

    eigentlich versuche ich immer, dass uns nie langweilig wird, was bisher auch noch nicht passiert ist. wir sind aber auch erst ca 3 monate zusammen.

    probiers doch mal mt so sachen wie kino, zusammen kochen, essen gehen, schlittschuh fahren, schwimmen oder sowas. das hält längere beziehungen sicher frisch.

    so sachen wie zusammen computer spielen und fernsehen finde ich auf dauer auch langweilig, damit meine ich aber nicht, dass irgendwas gegen einen gemütlichen abend vor dem fernseher spricht, nur wenn ich das andauernd hätte, wäre mir auch langweilig.

    also geht raus und genießt de abwechslung :zwinker:
     
    #12
    Baumwollpflanze, 24 Januar 2007
  13. Georgetta
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mir geht es genauso... mein freund ist einer von der faueln sorte. ich würd wriklich gern mal was mit ihm machen, aber auch ins kino gehen wir kaum. wir gucken den ganzen abend fern, bis der eine los muss:cry: . im sommer waren wir oft am strand mit meinen freunden, aber auch mit dnene läuft gar nichts mehr.. leider!
    ich kenn nur 2 von seinen freunden, von einem abend im september. ich krieg ihn aber zu nichts bewegt. er kommt demnächst das erste mal mit zu einem von meinen handballspielen. 2 mädels aus der mannschaft bringen ihre typen sogar jedesmal zum train mit... das will ich vllt nciht unbedingt, aber das ist heftig. hör von allen seiten nur, dass sie dauernd auf achse sind oder so...
    schön dass cih nicht allein bin.
     
    #13
    Georgetta, 29 Januar 2007
  14. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich muß da mal sagen ...

    Mein Freund und ich haben auch keine gemeinsamen Freunde, weil er in Hamburg wohnt, und uns 730 Km trennen ... ich kenne nur 3-4 Leute von ihm persönlich, und er hat noch keine einzigen von mir gesehen.

    Ich mag seine Freunde eigentlich schon, vom ersten Eindruck zumindest erstmal, denn mehr war ja in der Zeitspanne nicht drinnen.
    Ob ich sie wirklich "mag", weiß ich noch nicht, dafür kenne ich sie kaum. Aber mal sehen.
    Ich ziehe ja bald zu ihm, und da will ich sehen, wie ich dann neue Leute kennenlerne. Vielleicht klappt es mit ein paar Leuten von ihm, oder mit ganz neuen "Unbekannten".

    Letzteres davon würde mich überhaupt nicht stören, also keine gemeinsamen Freunde. Dann macht eben jeder alleine mit seinen Freuden was, und dann freue ich mich dafür abends, meinen süßen Schatz wieder zu sehen, wo man sich ja dann auch etwas zu erzählen hat.

    Ich sehe da kein Problem, denn das Gleiche werde ich ja dann auch haben. Für mich geht die Welt nicht unter, nur weil wir keine gemeinsamen Freundeskreise haben. Denn dafür machen wir ja schon echt viel zusammen, daß das gar nicht schaden kann.

    Das andere ... ja ... wir unternehmen eigentlich vieles zusammen. Also daß, was ich vorher eigentlich mit meinen Freundinnen viel gemacht habe ...
    Wir shoppen und bummeln gerne (sogar mein Freund), wir gehen gerne was Essen und Trinken, wir mögen Kino, einfach Spatzieren ... auch Nachts herumzulaufen ...
    Ich bin damit echt zufrieden. Wir haben daran unseren Spaß, weil wir da unterwegs auch immer am rumalbern sind :zwinker:
     
    #14
    Viktoria, 29 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test