Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • janinChn
    janinChn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #1

    er ist fremdgegangen was nun??

    eure große liebe ist fremdgegangen (sex) ... er fleht um verzeihung und hat es bereut ..was tut ihr?? verzeihen oder weg?? ..

    bitte nur leute antworten die wissen was liebe ist
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fremdgegangen
    2. fremdgegangen
    3. Fremdgegangen ? ? ?
    4. Umfrage: Fremdgegangen
    5. @ fremdgegangene Ladies
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #2
    erstmal knall ich ihm eine und dann klammer ich mich an ihn dran,heule,...und frag ihn warum.....

    wahrscheinlich würde ich nicht schlussmachen.die beziehung würde aber trotzdem an dem vertrauensbruch kaputtgehen,weil ich nicht verzeihen kann....
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #3
    Das kommt ganz darauf an, wie es dazu gekommen ist, wie die situation war, wie die beziehung zur zeit läuft und mit welcher person er mir fremdgegangen ist... aber wahrscheinlich wäre wohl schluss!
     
  • janinChn
    janinChn (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #4
    in meiner situ mit seiner ex :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #5
    boah, da wäre sofort schluss :eek:

    also zumindest wäre das Vertrauen absolut im Arsch...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #6
    Ich schätze, ich würde schweren Herzens Schluss machen. Mein Herz würde natürlich immer noch an ihm hängen und die Gefühle wären nicht automatisch weg, aber ich könnte umgekehrt seine Nähe nicht mehr ertragen, würde ständig Angst haben, dass es ihm nochmal passiert und das würde die Beziehung auf Dauer eh nicht mehr glücklich machen. Fremdgehen ist mit das Schlimmste, was man mir antun kann, und wer das weiß und trotzdem macht, mit dem kann ich wohl nicht mehr zusammen sein.
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #7
    der wollte bestimmt nur bisschen rumficken. nichts aufregendes würde ich sagen.
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #8

    erstmal hinterfragen, wieso?

    Da gehören immer zwei bzw. drei dazu...
     
  • anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2006
    #9
    typische Männer antwort und nicht ernst zu nehmen. Rumficken kann man auch mit der freudnin und die tatsache das es die ex war ist ja voll das schlimmste was ein man machen kann.
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #10
    Du vergisst die beste Freundin der Freundin oder die Schwester der Freundin :grin:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    30 Oktober 2006
    #11
    Rumficken kann er doch auch mit seiner Freundin!
    Und grade Sex ist so was intimes in meinen Augen und wenn ich mir dann vorstelle, er hat das, was er normalerweise mit mir macht, mit einer Anderen gemacht... :kopfschue
    Das Vertrauen wäre auf jeden Fall erstmal futsch. Wenn er mich zurück will, muss er sich ganz schön was einfallen lassen und sich erstmal beweisen. Sofort verzeihen und weitermachen könnte ich nicht. Erstmal langsam angehen lassen und evtl. sehen, ob man wieder Vertrauen aufbauen kann.
    Und er dürfte absolut keinen Kontakt mehr zu seiner Ex haben - die Bedingung würde ich auf jeden Fall stellen!!
    Und wie gesagt, ansonsten erstmal beweisen und mich davon überzeugen, dass das nicht nur leere Sprüche von ihm sind.

    Dazu kommt natürlich die Frage, wie lang man überhaupt zusammen ist, wie stark die Basis ist und so. Und wie stark die Gefühle sind natürlich.
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #12
    Also hätte er etwas mit seiner Ex oder meiner besten Freundin dann wäre sofort Schluß, dann würde er meine Haustür nur noch von außen sehen.
    Ansonsten würde ich wahrscheinlich zumindest versuchen ihm zu verzeihen und genau wissen wollen warum er es getan hat. Ob ich ihm tatsächlich verzeihen könnte lass ich mal dahingestellt.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #13
    da wäre sowas von schluss.....und ich würde wohl nie wieder irgendjemandem vertrauen.
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2006
    #14
    Egal mit wem mein Freund Sex gehabt hätte es wäre schluss.
    Keine Diskussion.
    So einem Mann könnte ich nie wieder vertrauen und eine Beziehung ohne Vertrauen ist für mich nichts wert.

    Aber an dich mein volles Mitgefühl und viel Stärke egal wie du dich entscheidest.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    30 Oktober 2006
    #15
    Hm, es kommt drauf an, mit wem und warum er fremdgegangen
    ist... Generell kann ich verzeihen und hab auch schon, aber wenn
    was mit der Ex laufen würde, wär's nochmal ne Spur schlimmer und
    ich weiß nicht, ob ich das verzeihen könnte.
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    30 Oktober 2006
    #16
    Ich würde Schluss machen.
    Je nachdem, wie er sich danach verhält und wie sehr er versucht, mich zurück zu gewinnen, könnte es vielleicht noch ne zweite Chance geben. Aber ob die Beziehung dann noch funktionieren könnte, wär die andere Frage.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #17
    Ich frage mich gerade, wie man einfach sagen kann, dass man seinem Freund verzeiht... und vor allem, weiß das euer Freund? ist ja fast wie en freischein^^
     
  • 30 Oktober 2006
    #18
    jo seh ich auch so...:grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #19
    find ich auch komisch.ich meine ich weiß,dass ich mich nciht sofort trennen könnte,weil ich mich immer an jeden strohhalm klammer, aber verzeihen würde ich nie und ich weiß,dass die beziehung zerbrechen würde.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2006
    #20
    Ich weiß es jetzt noch nicht, wie ich dann reagieren würde. Das Vertrauen wäre in jedem Fall weg und dann würde ich erst mal viel Zeit zum nachdenken brauchen. :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste