Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er ist immer so hitzköpfig...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 26 Juni 2008.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Wir sind seit guten 1,5 Jahren zusammen und wohnen auch zusammen.

    Mein Problem ist eigentlich ,dass ich mit der aufbrausenden Art meines Freundes nicht immer so gut zurecht komm.

    Meistens ist es eine Kleinigkeit mit der alles anfängt ,sowas wie "Warst du nicht heute für den Abwasch dran" (hat aber nicht immer was mit dem Haushalt zu tun.

    Dann fängt er gleich an sich total aufzuregen und was mich besonders nervt ist ,dass er auch sofort rumschreit (und Geschrei kann ich gar nicht haben:wuerg: ).

    Er sieht dann immer alles gleich als Vorwurf ,nimmt es persönlich und steigert sich immer und immer mehr rein ,gestikuliert wild und keift rum....
    Und ich versteh einfach nicht warum man bei manchen Sachen nicht einfach mal ruhig sein kann oder sachlich....

    Wie kann ich seine unbeherrschte art zumindest ein bisschen bändigen? (Es ist mir völlig klar ,dass das nun mal zu seiner Persönlichkeit gehört und ich ihn nicht ändern kann)

    Aber ich würde mir wünschen so auf ihn zu reagieren ,dass er sich zumindest mal ein bisschen zurücknimmt und wenigstens das Rumbrüllen lässt. Oder das ich zumindest mal besser damit klarkomm.

    Ich versteh nicht warum er immer gleich so aus der Haut fährt...
     
    #1
    das-bin-ich, 26 Juni 2008
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    :schuechte
    Also wenn ich ehrlich bin: Ich bin da Deinem Freund sehr ähnlich. Bei uns geht es dagegen allerdings nicht um Kleinigkeiten, sondern schon um grössere Dinge.
    Zumindest noch so vor 5 Jahren hatte ich auch so ne Art an mir. Ist nunmal mein Charakter, auch wenn das nicht gerade einer meiner besten Züge ist. Weil ich aber mit der Zeit gemerkt hatte, dass es meiner Umgebung schadet, hatte ich gelernt, mich zu beherrschen und bin ruhiger geworden. Denn mit Rumschreien macht man sich keine Freunde.

    Diese Art, wie Du sie beschreibst, nennt man "Angriff ist die beste Verteidigung" Bin lange Zeit so gefahren. Lag aber auch daran, dass mein Leben lang auf mir rumgehackt wurde, Mobbing, Verarschung.....die ganze Palette halt. Bis ich dann eines Tages dachte, Jetzt reichts, jetzt bin ich an der Reihe und dreh den Spiess mal um!
    Vielleicht hatte er eine ähnliche Vergangenheit, die so auf ihn abgefärbt hat. Alles hat ja irgendwo seine Ursache. Aber man kann auch lernen, sich zu beherrschen. Braucht aber auch oft lange Zeit.

    Ich musste meiner Frau auch viel aus meiner Vergangenheit erklären, jetzt versteht sie zumindest teilweise, woher meine Wutausbrüche kommen, und kommt auch damit einigermassen klar, weil sie weiss, dass es nicht explizit gegen sie gerichtet ist. Und in solchen Fällen entschuldige ich mich ja auch, wenn ich mich wieder beruhigt habe, ist ja selbstverständlich.
     
    #2
    User 48403, 26 Juni 2008
  3. Glückskeks
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    Also ich hatte letzte Woche einen Kurs, da haben wir gehört dass es 4 verschiedene ebenen gibt, auf denen Menschen kommunizieren ... und so wie das klingt bist du da bei dem Beispiel mit dem Geschirrspülen eher auf der sachlichen Ebene unterwegs, wobei er das aber auf der persönlichen Ebene wahrnimmt und sich angegriffen fühlt ...

    vielleicht kannst du ihm das mal so sagen, dass ihr scheinbar auf verschiedenen Ebenen kommuniziert und er sich mal bewusst machen soll dass nicht alles als angriff gemeint ist? Vielleicht sieht er dann mal ein dass er da vielleicht vorher überlegen sollte wie es überhaupt gemeint war bevor er aus der haut führt?

    Sonst kann ich mir nicht vorstellen dass du großartig etwas tun kannst, damit er nicht so schnell hochgeht ... glaube da müsste schon er von seiner Seite aus mehr daran arbeiten ...
     
    #3
    Glückskeks, 26 Juni 2008
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist ähnlich. Weiß leider auch nicht was man dagegen tun kann...:geknickt:

    Off-Topic:
    Stimmt. Wobei ich allerdings finde, dass das "Bist du heute nicht mit dem Abwasch dran?" auch nicht sehr sachlich ist, das ist schon eher die Appell-Ebene. Zwar sicher nicht absichtlich, aber FÜR MICH wäre das schon ein Appell.
     
    #4
    User 30735, 26 Juni 2008
  5. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht ist es sinnvoll, wenn ihr euch einfach mal zusammensetzt und dann euren Haushalt überblickt: Wer macht was? Wann wird was gemacht?

    Wenn man nen Plan erstellt, an den sich beide halten, dürfte das Problem innerhalt kurzer Zeit eigl beseitigt oder zumindestens deutlich abgenommen haben.

    Wünsch dir viel Erfolg!
     
    #5
    black_despair, 26 Juni 2008
  6. Glückskeks
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    da hast du schon recht irgendwie, so wies da steht ist es auch ein wenig unglücklich ausgedrückt - das kann man leicht falsch verstehen ... aber ich hab mir gedacht dass sie ihn wahrscheinlich nur erinnern wollte und das gar nicht bös gemeint war :smile:


    Vielleicht kann man dann auch an der Art arbeiten, wie man etwas sagt - also wenn man schon weiß, dass er auf sowas allergisch reagiert, dann mal versuchen etwas anders zu formulieren, so dass es etwas unverfänglicher ist? :smile:
     
    #6
    Glückskeks, 26 Juni 2008
  7. banjoo
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    Dann kann dich nur noch Prinz Valium retten.
     
    #7
    banjoo, 26 Juni 2008
  8. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ja dann natürlich erst recht ,aber bei Kleinigkeiten fängt es ja schon an...

    Ja so kommt es mir auch vor.

    Ja bei ihm ists ähnlich ,als Kind wurde er immer gemobbt ,dann gings ne zeitlang ,und als er so 20 war passierte ihm ein Unfall durch den er keinen Sport mehr machen konnte. Danach ist er ziemlich in die Breite gegangen und alle seine Freunde haben sich über sein neues Gewicht lustig gemacht.
    Vor denen hat er natürlich so getan als wärs Spaß usw... Mittlerweile hat er aber wieder abgenommen.

    Das haben wir gestern gemacht und er meinte ,dass er ziemlich unglücklich zur Zeit ist und denkt "er reicht mir nicht und ich will was besseres als ihn" und dass jeden Tag etwas passiert ist ,wo ich ihn kritisiert hab und er war sich dadurch sicher dass ich ihn nur platonisch liebe und ansonsten eher belächle und nicht ernst nehme.
    Und er hat anscheinend immernoch ziemliche Probleme mit seinem Gewicht (obwohl er jetzt wikrlich schlank ist).
    Aber das kostet anscheinend sehr viel Kraft es zu halten und das zerrt danürlich auch an ihm.

    Ich muss wohl meine Anliegen in Zukunft vorsichtiger formulieren damit er auf keinen Fall denkt es läge an ihm (und nicht an der SItuation ---> "ungemachter Abwasch")

    Er fühlt sich so als würde er eh alles falsch machen und meinen Ansprüchen nicht gerecht werden.
    Leider denkt er sowas immer sehr schnell ,denn das gleiche Problem hat er mit seinen Eltern auch.
     
    #8
    das-bin-ich, 27 Juni 2008
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Genau das ist es. Es ist die Art der Formulierung und des Tonfalls. Wenn man das geschickt anstellt, ohne dass der andere es als "Angriff" interpretiert, kann man sehr viel erreichen. Aber dazu muss man den Partner auch kennen. Und wir hatten da gerade in der Anfangszeit Probleme damit, weil wir uns einander noch nicht gut kannten.
    Ich bin mir deshalb sicher, dass es mit Deinem Freund auf lange Sicht besser wird:smile:
     
    #9
    User 48403, 27 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer hitzköpfig
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
luiluilui
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2016
7 Antworten
tini567
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2016
31 Antworten
Test