Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er ist in letzter zeit so komisch

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kuschelschnecke, 2 Mai 2009.

  1. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hey Leute
    ich weiß nicht mehr weiter, zur Zeit erlebe ich ein ständiges Auf und Ab in meiner Beziehung, was mir ziemlich an die Substanz geht :cry:
    Wir sind nu schon fast ein Jahr zusammen und es schien auch immer so stimmig, so perfekt, auch mit unseren Familien, aber irgednwie hat sich das alles ziemlich geändert.

    Vor zwei Wochen ca, da hat er bei uns um halb 11 in der Nacht an der Tür geläutet, dabei habe ich ihm extra den Schlüssel rausgelegt (wohne in ner Kleinstadt, da geht das). Meine Schwester ist total ausgerastet, weil ihr 14 Moante Alter Sohn gerade, endlich, eingeschalfen ist, und hat ihn auch richtig dafür angefahren. Er ist dann auch total durchgedreht, meinte wir würde ihn alle immer nur böses wollen und anmaulen, wenn er bei uns sei und ist dann total wütend rausgerannt. Man muss schon sagen, meine Familie (papa, schwester bruder) ist schon gewöhnungbedürftig, da wir allesamt einfach brutal ehrlich sind, auch wenn es weh tut und mein Papa auch gern Sprüchklopft und eigentlich erwartet, dass mein Freund "zurückschlägt".
    Nun jedenfalls ne Stunde nachdem er aus unserm Haus gerannt ist kam folgende Sms: "Seit 11 Monaten sucht deine Schwster nen Grund um mich anzukeifen. Ich bin langsam den beschissenen Umgangston bei euch leid. Ich lasse mich von niemandem anschreien! Ich bin immer nett, die aber ganz bestimmt nich. Ich muss mir das Ganz nochmal überlegen."
    Meine Familie bemüht sich dabei schon wirklich freundlich zu ihm zu sein, bisher mochte er sie komischer Weise gut leiden.
    Wir sind immer noch zusammen, aber ich weiß nie, wo ich steh, ob es kurz vorm aus oder eben nicht ist und dann meinte er gestern er hätte das mit uns in ein Forum gestellt, also, das mit meiner Familie und wenn die ihm da nicht gesagt hätten, dass die Familie der Weiber immer schrecklich sei, wäre schon schluss.

    Ich finde das furchtbar. Sollte denn nicht die Liebe zwischen uns zählen und nicht die Familie? Und die kamen doch auch sonst immer gut miteinander aus, was hat sich da geändert und wieso? Ich kann das nicht nachvollziehen und er mir auch nicht erklären.
    Habe shcon so oft versucht mit ihm darüber zu reden.

    Seid diesem Vorfall ist alles ganz anders geworden. Meine Unbedachtheit in der Beziehung ist flöten gegangen, alles was ich mache überlege ich mir vorher zweimal, damit es in seinen Augen nichts falsches ist und ich ihm somit keinen Grund gebe schluss zu machen.
    Auch er hat sich seidem geändert, er ist viel abweisender geworden, hat aber heute noch gesagt so starkt wie für mich hat er noch nie für ein Mädchen empfunden.
    Wieso ist er dann so abweisend? So still und merkwürdig geworden?

    Um himmel Willsen, wieso ist alles so anders geworden, so komisch? Ich brauche wirklich dringend Hilfe, bitte. Ich weiß nämlich nicht mehr, was ich denken, noch fühlen soll.
    Das tut so schrecklich weh, als wäre irgednwie schon längst schluss :flennen:
     
    #1
    kuschelschnecke, 2 Mai 2009
  2. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    Hat er denn gewusst, dass der Schlüssel draußen liegt bzw. wo?
    Alternativ kannst du ihm auch vorschlagen, dass er dich nächstes Mal kurz anruft/anklingelt, dann kannst du ihm aufmachen.

    Was sagt denn dein Vater zu ihm? Für mich klingt das so an, als ob er ihn extra herausfordert. Ich kann mir vorstellen, dass dein Freund sich damit überfordert fühlt bzw. ganz anders ist. Klar tut es weh, wenn man jemandem brutal ehrlich gegenüber ist, aber für mich hört sich das grad mehr nach Provokation an.
    Vielleicht kannst du da auch mit deiner Familie reden, die hängen da ja anscheinend auch mit drin, wenn er sich so verletzt fühlt. Vielleicht hat er bis jetzt einfach alles nur runtergeschluckt und nun ist ihm der Kragen geplatzt.

    Gut, wer weiß, in WAS für ein Forum er das gepostet hat. Bei dieser Verallgemeinerung ... gut, aber das war jetzt nicht das eigentliche Thema.

    Die Liebe zwischen euch sollte zählen, aber du wohnst nun mal bei deinen Eltern. Und wenn ihn ihr Verhalten belastet, dann kannst du das nicht ändern. Ich vermute, wie gesagt, dass er bislang einfach alles ertragen und in sich reingefressen hat und ihm eben jetzt der Kragen geplatzt ist.

    Ich denke, er ist abweisender geworden, weil er sich zum Teil von dir abschotten will, um sich selbst der Situation bewusst zu werden, was er eigentlich will - wie du sagst, er hätte ja schon längst Schluss machen können. Und wenn du dein Verhalten auf die Goldwaage legst, wirst du auf Dauer genauso unzufrieden. Wenn du dich anders verhältst als sonst, bringt ihn dir das auch nicht zurück.

    Gib ihm einfach Zeit. Die Dinge sind nun mal geschehen und wenn er sich in die Ecke gedrängt fühlt, wird es nur noch schlimmer.
    Versuch vorsichtig mit ihm zu reden, wenn er das möchte und vor allem rede da auch mit deiner Familie, dass sie vielleicht sanfter mit ihm reden bzw. das Sprücheklopfen einschränken. Ich weiß nicht, welcher Art diese Sprüche waren, aber sie können einen sehr verletzen, auch wenn der Klopfer das selbst nicht so eng sieht.
    Ggf. könnt ihr euch auch alle an einen Tisch setzen und miteinander reden, das hängt aber hauptsächlich sicherlich davon ab, ob dein Freund das möchte.
    Wenn er nicht will, solltest du das aber auch akzeptieren. Wenn du mit ihnen geredet hast, kannst du ihm das auch sagen, was dabei rausgekommen ist. Ich denke, er sollte das auch wissen.

    Kopf hoch :smile: wird schon wieder gut werden
     
    #2
    User 87316, 2 Mai 2009
  3. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich habe ja bereits mit meiner Familie darüber geredet und die Sprüche die hätten auch wirklich an irgendwen gerichtet sein können, so ist meine Familie halt, irgendwie Schreckschrauben, mein Freund sagt schon immer, ich sei eine "light-version"
    Dazu muss ich auch sagen, so nett wie zu mienem jetztigen Freund war mein Vater nie und e kann ihn auch echt gut leiden, das habe ich auch versucht meinem Freund zu sagen, was er nicht verstehen kann, aber ich bin nunmal die Kleinste...

    Also, des war nen amerikanisches Liebes-Forum (er hat 8 Jahre in Amerika gewohnt, deswegen...)
     
    #3
    kuschelschnecke, 2 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - letzter zeit komisch
User136866
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2014
9 Antworten
Mietzekatze20
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2013
40 Antworten
Dimitry
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2009
2 Antworten
Test