Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 November 2004
    #1

    Er ist jetzt weg!

    Oh Mann...!

    Eigentlich hab ich mich auf diese Zeit ein bisschen "gefreut", ich habe mir viel vorgenommen und dachte, ich habe Zeit für mich (muss nämlich viel lernen, viel Papierkram erledigen usw.).

    Und ich dachte, der "Abschied" fällt mir irgendwie leichter...

    Aber vor 15 Minuten ist mein Freund heim gefahren und ich seh ihn jetzt 3 Wochen nicht mehr... :cry:

    Musste mich wirklich beherrschen, nicht in Tränen auszubrechen, so wollt ich mich vor ihm nicht zeigen. Aber er hat das genau gemerkt... Und gemeint "Nicht traurig sein, die 3 Wochen sind gleich vorbei!". Bin aber traurig :geknickt:

    Er geht mir jetzt schon so ab.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    1 November 2004
    #2
    Ich verstehe dich, mir gehts genauso :flennen:
    Ich hab zwar die nächsten 2 Wochen viel zu tun, aber sie wird mir keine Sekunde aus dem Kopf gehen ... :cry:
    Aber freue dich darauf, wenn er wieder da ist !!!! :engel:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 November 2004
    #3
    Ja, das mach ich auch!
    Habe auch viel zutun.
    Lernen, Freunde, Arbeit, Papierkram, Planet-Liebe-Forum :link:
    Trotzdem...
    Und ich bastle ihm einen Adventskalender :gluecklic

    Trotzdem... wie wird das erst, wenn er mal 1/4 Jahr weg ist :frown:
     
  • Calamitas
    Gast
    0
    1 November 2004
    #4
    (Leiden)schaft ist schlimm... Du wirst es schon schaffen, versuch dich mit dem Gedanken an sich zu versöhnen, denk an ihn, ruf ihn an, schreib deine Gedanken nieder, und wenn es dir möglich ist überrasch ihn mit einem Besuch(weiss ja nicht wo er hin ist)...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    1 November 2004
    #5
    Mir gehts genauso. Da ich in den nächsten Wochen wichtige Arbeiten schreiben werde, muss ich auch ne ganze Menge lernen.
    Und voraussichtlich seh ich meinen Schatz erst an meinem Geburtstag (Wochenende vom 26. bis 28.11.) wieder ... hab ihn dann auch gute vier Wochen net gesehen *snief* :frown:

    Naja, aber da muss man wohl durch ...

    Juvia
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 November 2004
    #6
    Anrufen und besuchen ist nicht... Wenn dann ruft er an :eek4:
    Ich weiß gar nicht, wo genau er sich immer aufhält.
    Das ist so eine Bundeswehr-Übung. Eigentlich sind sie nie am selben Fleck, sondern fahren quer durch Deutschland bis Polen und wieder zurück.

    @ Juvia
    Ist bei mir ähnlich. Ich schreibe am 20.11. eine Prüfung. Und an genau dem Tag kommt er auch irgendwann zurück.
    Schaffen wir schon :eckig:

    ---

    Oh Mann oh Mann :frown:

    Ich bin so traurig... :flennen:
    Ich will, dass heut schon der 19.11. ist :geknickt:

    Er war heut Vormittag irgendwie so anhänglich.
    Und ich hab mich immer so an ihn hingekuschelt, dass er nicht sieht, dass mir die Tränen runter laufen.

    Aber irgendwie ist es schön, dass man Liebeskummer hat und merkt, wie gern man den anderen hat, ohne ihn verloren zu haben -> Ich weiß ja, dass er wieder kommt...
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2004
    #7
    O weia, hier gibts ja viele Gleichgesinnte!

    Hab meinen Schatz heute früh am Morgen verlassen müssen, da ich um 6:00 Uhr in die Arbeit musste, so hatten wir keine Zeit für eine lange Abschiedsszene! Gott sei Dank!

    Ich seh ihn jetz wahrscheinlich NUR zwei Wochen nicht, aber mir brichts auch total das Herz! Könnte die ganze Zeit nur heulen, aber bis jetz hab ich mich beherrscht!

    Na ja, für mich wars sehr schön, dass er gestern sooo lieb war und es ihm richtig bewusst wurde, dass er mich vielleicht ja auch vermissen könnte denn, wisst ihr, er ist normal nicht der Typ für die großen Gefühle! Insofern ists ja wahrscheinlich sogar gut, wenn man sich länger nicht sieht, dann rückt er auch raus mit der Sprache!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 November 2004
    #8
    Mein Freund war heut morgen ein bisschen anders.
    Er ist nicht der Freund großer Worte, aber dass er mich mag, zeigt er mir eigentlich immer. Und "ich liebe dich" schreibt er mir ab und zu.

    Aber heut morgen wars irgendwie anders. Er war anhänglicher... Vielleicht hab ichs mir eingebildet oder ich hab so traurig geschaut, dass er mich trösten wollte...

    Ich heul schon... und lerne nebenbei... :grrr:

    Er hat gesagt, dass er nicht weg will (war aber seine FREIWILLIGE Entscheidung)...

    Irgendwie find ichs gut, dass es Gleichgesinnte gibt.
     
  • Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    552
    101
    0
    Es ist kompliziert
    1 November 2004
    #9
    Mir gehts da ähnlich...ich würde gerne mit meinem (noch-) Freund ein wichtiges Gespräch führen. Aber ich habe ihn die letzten 3 Wochen nicht gesehen und es ist noch nicht abzusehen wann ich ihn endlich wieder sehe.
    Mich belastet das wirklich sehr. Will ja nicht grade unsere Beziehung per SMS beenden :geknickt:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 November 2004
    #10
    @ Supermaus

    Wieso hast du ihn 3 Wochen nicht gesehen?
    Wenn du Schluss machen willst, ists doch bisschen anders, als bei mir... Aber wohl genauso belastend, weil man es hinter sich bringen will...
     
  • metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2004
    #11
    ich finde so eine abhängigkeit zum kotzen ... chill out
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    1 November 2004
    #12
    Was für eine Abhängigkeit? Schon mal was von Sehnsucht gehört?

    Juvia
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 November 2004
    #13
    Abhängig sind wir nicht voneinander!
    Sehen uns eh nur Do. bis So.
    Und naja... wenn es ist, dann machen wir auch was getrennt.
    Ich würde sagen, wir haben so viel Freiraum, wie wir brauchen.

    Jetzt hab ich mich auch schon wieder halbwegs beruhigt.
    Aber was ist eine Liebe/Beziehung, wenn man seinen Partner nicht vermisst, wenn er so lange weg ist?? :ratlos:
     
  • JimmyPage
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2004
    #14
    Das ist bei mir und meinem Engel ähnlich, hatte sie jetzt 2 wochen net gesehn, weil sie im urlaub war und dieses wochenende war die wiedersehensfreude soo riesengrpß, das war richtig schön..
    und jetzt musste ich sie wieder verlassen und sehen uns zum glück am nächsten wochenende wieder (länger würd ich net aushalten) und es bricht mir irgendwie jedesmal ein bisschen mein Herz, zu wissen sie net sehen zu können wenn ich mal will, oder sie zwischendurch mal zu knuddeln etc :frown:

    aber da muss man durch... viel Ablenken hilft, da vergeht die zeit auch schneller
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    2 November 2004
    #15
    Würde gern wissen, ob er mich genauso vermisst...
     
  • gambler2k1
    Gast
    0
    2 November 2004
    #16
    Das tut er ganz bestimmt!!
     
  • Hedo
    Gast
    0
    2 November 2004
    #17
    Habt ihr es schon mal mit Telefonsex versucht?
    Nein im Ernst, das würde sehr über die Zeit und die Entfernung hinweghelfen.
    Ich habe damit sehr schöne Erfahrungen gemacht. Wenn du mehr darüber wissen willst...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    2 November 2004
    #18
    Also ehrlich gesagt... darum gehts mir nicht. 3 Wochen ohne Sex sind schon auszuhalten!
    Außerdem haben wir in unseren 5 Monaten grad 5 mal telefoniert oder so. Einmal einfach so und "lang", ganze 5 Minuten und 38 Sekunden. Und dann noch 4 mal, um kurz was zu fragen oder abzusagen, max. 2 Minuten. Er ist also kein Telefon-Freund.

    Ich habe ihn vor geanu 24 Stunden das letzte Mal gesehen. Gestern Abend hab ich noch eine SMS geschrieben und Antwort bekommen. Trotzdem geht er mir so ab...
    Und es kommt mir vor, als würde er sich gar nicht mehr bei mir melden... :geknickt:

    Zum Glück ist diese Woche voll ausgebucht. Heute Essen mit Kolleginnen, morgen schwimmen, Donnerstag Krankengymnastik, Freitag kommt meine beste Freundin, Samstag Mathe-Nachhilfe und gemütlicher Abend mit Freundin, Sonntag Martinsmarkt und übernachten bei meinem Freund (Bett leer, er hat mir seinen Schlüsselbund überlassen)...

    Eigentlich sind es ja nur 2 Wochenenden, wo ich allein bin...
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2004
    #19
    Das mit der "Abhängigkeit" versteh ich jetz auch nicht ganz! Wie wärs, wenn du nochmal erklärst, was du damit meinst!?

    Also wenn DAS Abhängigkeit ist, dann fress ich hier und jetz einen Besen mit Stiel, denn Abhängigkeit heisst eigentlich, dass man ohne den jenigen nicht mehr leben kann, und dem ist ja nicht so, ganz im Gegenteil!!! Sonst würd ich schon lange nicht mehr atmen!

    Also bitte mal ein Statement Metalcradle!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    2 November 2004
    #20
    Hab Angst... dass hinterher irgendwas anders ist... :rolleyes2
    Oder dass er sich nicht meldet.
    Oder irgendwas halt...

    Die Verabschiedung war nicht so tragisch. Er meinte nur "Nicht traurig sein, 3 Wochen sind gleich vorbei" oder so. Und dann meinte er "Also, bis in 3 Wochen. Ich ruf dich an. Oder ich mail dir auf jeden Fall!".

    Das wars eigentlich.
    Gestern Abend hab ich ihm noch ne SMS geschrieben, dass er mir jetzt schon abgeht und dass ich mich freuen würde, zwischendurch was von ihm zu hören. Und noch was...
    Zur Antwort kam, dass die Zeit schon schnell vergehen wird, dass er sich auf jeden Fall meldet und dass er mich liebt.

    Heut hab ich ihn gefragt, wie es ihm so geht - er ist ja bisschen krank gewesen. Da kamen nur ganz kurze SMS zurück. Und er hat in der Arbeit genauso viel (wenig) zutun wie sonst auch.

    Ich fang schon wieder leicht an, Angst zu kriegen und das Schlimmste zu ahnen/befürchten... :grrr: :geknickt:
    Das darf nicht sein... er ist ja noch nicht mal weg. :flennen:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste