Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er ist sooo schüchtern! was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von salzige, 20 Januar 2004.

  1. salzige
    salzige (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also, ich habe einen jungen kennengelernt, wir habe uns auch geküsst, soweit so gut, alles prima.
    nun ist er aber hoffnungslos schüchtern. is ja bekannt, bei andren macht er den großen macker, aber sobald wir zu zweit sind bringt er kein wort mehr raus und is einfach nur total sensibel und unbeholfen.
    ich weiß dann irgendwie gar nicht, was ich machen soll, einerseits fühl ich mich dann so "überlegen" (hört sich doof an, is aber so) andererseits will ich aber auch nicht, dass immer alles von mir ausgeht, ich immer die initiative ergreifen muss.

    was kann ich denn tun, damit er irgendwie die chance hat sicherer zu werden?(denn es belastet mich schon, dass immer ich den anstoß zu allem geben muss)
    hat einer erfahrung? bestimmt, habt ihr, wie habt ihr das "problem" denn gelöst?
     
    #1
    salzige, 20 Januar 2004
  2. Mike86
    Gast
    0
    hast du mit ihm schon drüber gesprochen? sag ihn das er das locker sehen soll und muntere ihn mit witzen und anderen sachen die er mag auf. geh es für den anfang nicht so ernst an... versuch mit ihm wie mit deinem besten freund umzugehen, lach mit ihm, sprich über alles offen. wenn du mich noch fragen willst dann kannst du das gerne machen :zwinker:. hoffe dir hat der beitrag geholfen. cya
     
    #2
    Mike86, 20 Januar 2004
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > bestimmt, habt ihr, wie habt ihr das "problem" denn gelöst?
    Da muss ich dich leider enttäuschen, hab (u.a. auch wegen Schüchternheit) keine Erfahrungen.

    Ich denke allzuviel tun kann man dagegen nicht wirklich. Das einzige was IMHO hilft sind positive Erfahrungen, also dass man merkt dass es keinen Grund gibt allzu schüchtern zu sein.
     
    #3
    Mr. Poldi, 20 Januar 2004
  4. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Mike hat vollkommen recht. Wenn du ganz locker über alle sachen redest, so als ob es TOTAL normal wäre, wird er schon aktiver werden.

    Und wenn er was unternimmt solltest du immer stark positiv drauf reagieren und ihm zeigen das du es gut findest. Dann merkt er das und wird auch selbstsicherer.
     
    #4
    Taschentuch, 20 Januar 2004
  5. michaelx2x
    Gast
    0
    das kommt schon mit der zeit , keine sorge
     
    #5
    michaelx2x, 20 Januar 2004
  6. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    tjo ich kenne das auch, weil ich auch sehr schüchtern bin zu neuen leuten die ich nicht kenne! Naja bei meiner freundin war das am anfang auch so, nix gemacht kaum geradet und so... irgendwann mit der zeit.. weis nicht 3 monate vielleicht wurde ich dann lockerer und heute *gg* naja heute ist es so mit ihr als wenn ich sie schon ewig kenne, keine schüchternheit gar nix wie wegeblasen :gluecklic
     
    #6
    kephamos, 20 Januar 2004
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke auch das kommt mit der Zeit. Glaube kaum, dass es was bringt ihn jetzt irgendwie zwanghaft ändern zu wollen. Im Laufe der Zeit wird er schon Auftauen, da bin ich mir sicher.
     
    #7
    User 7157, 21 Januar 2004
  8. salzige
    salzige (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also um mal n fazit zu ziehn, wäre es wohl das beste ganz locker mit ihm umzugehn, und einfach abzuwarten, da es mit der zeit natürlich besser wird, je besser man sich kennt.

    dass es keinen knopf gibt so "schüchternheit off" mäßig ist mir ja auch klar, ich dachte eben nur, dass es noch mittel und wege gäbe, diesen prozess zu beschleunigen und es ihm zu erleichtern aufzutaun...

    dennoch vielen dank allen die geantwortet haben :zwinker:
     
    #8
    salzige, 21 Januar 2004
  9. at5E
    Gast
    0
    Hmm befidne mich gaerde auch in einer solchen Situation. Also vor ein paar wchen habe ich mich mit ihr gut verstanden, in arm genommen und so, ect. Will auch inzwischen was von ihr. hat immer soclhe Andeutungen gemacht das sie was von mir will und so würde ich sagen.....
    So dann letzte Woche ist sie voll komsich zu mir, muntertmich imemr auf und ist lieb aber auch gemein zu mir....... Also denke auch mal das sie gemerkt hat das ich schüchtern bin und schnell najo man kann sagen nachdenklich aussehe bzw eingeschnappt bin. Und sie sichd ann Gedanken macht und immer sagt das ich lächeln soll und so! Was meint ihr dazu! Also sie mag mich auch, geht auf meine gefühle drauf ein, zb als sie mal keine zeit hatte als wir eigentlich was amchen wollten, hatte sie gefragt ob ich sauer sei........ hmm najo jetztwe is ich nicht so recht, sollte ich mal mit ihr reden? Will eigentlich abwarten das sie sich bei mir meldet, um zu sehen das sie mich auch leiden kann wie vorher..... und überhaupt. könnte es seind as sie sich unsicher ist? Naja wenn ihr die ganze geschichte lesen wollt geht doch bitte in Kummerkasten unter, helft mir, brauch euren Rat, und macht das mal bitte, bisher hat nämlich nur einer geanwortet danke!
    mfg
     
    #9
    at5E, 21 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sooo schüchtern tun
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
Hopebutterfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2013
64 Antworten
felicitta
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2011
21 Antworten