Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er ist verheiratet - und...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von X.Jana.X, 3 August 2007.

  1. X.Jana.X
    X.Jana.X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verliebt
    Hallo,
    ich bin neu hier, die Seite hat mir eine Freundin empfohlen. Hab grad schon mal ein bisschn überflogen, und mir gefällt der nette Ton hier.

    Hoffe, ihr könnt mir auch bei meinem Problem helfen:

    Also, ich bin vor einem Jahr in eine neue Stadt gezogen und hab da auch ziemlcih schnell eine ganz nette Clique gefunden, in der auch ein Mann ist, total Gentleman-like normal (hält immer Tür auf, nimmt Mantel ab, bringt mir Getränke), in den ich mich leider verliebt habe. Er ist nämlich verheiratet, führt aber im Moment aus beruflichen Gründen ne Fernbeziehung, seine Frau wird im Oktober in unsere Stadt ziehen. Schlimm genug. Ich versuch ja schon immer, mir den aus dem Kopf zu schlagen, aber wenn man verliebt ist...

    Jetzt gibt es noch eine andere Frau, die früher zu der Clique gehört hat und immer noch etwa einmal im Monat für ein WE vorbeikommt. Die ist irgendwie... Komisch, immer so lebhaft, flirtet ständig mit allen Männern und nimmt alle zur Begrüßung in den Arm, außerdem ist sie ziemlich albern. Ich weiß ja, dass daran eigentlich ncihts schlimmes ist, aber ich bin halt ein anderer Typ.

    Jetzt habe ich letztes Wochenende gesehen, das mein Schwarm (der verheiratete Mann) ihr einmal verstohlen die Hand gehalten hat, und sie schmust sich für einen kurzen Moment so voll an ihn ran, nur ganz kurz, man hat es kaum mitgekriegt. Und kurze Zeit später gehen sie beide, jeder für sich, weg. Ich hab ihnen hinterhergeschlichen (hätte ich besser lassen sollen...) und hab gesehen, wie sie im Garten (der ziemlcih groß und verwildert ist) in ne Ecke sind, sie hat ihre Bluse ausgezogen, er sein T-Shirt, und dann...

    Nee, das erzähle ich jetzt nicht weiter. Ihr könnt es euch auch denken, und ich bin ganz schnell wieder zurück gegangen, zu den anderen.

    Was soll ich denn jetzt bloß machen? Bin immer noch total erschüttert...

    P.S. diese Frau (edit: die, mit der mein Angeschwärmter im Garten rumgemacht hat) hat angeblich auch einen Freund, den ich aber ncoh nie gesehen habe
     
    #1
    X.Jana.X, 3 August 2007
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Na zuerstmal....schlag ihn Dir aus dem Kopf. Egal ob verliebt oder nicht, darüber kommst Du weg. Und eigentlich sollte Dir das Erlebte ja klarmachen, was für ein Typ der Kerl ist.

    Was genau macht Dir jetzt zu schaffen? Bist Du eifersüchtig auf die andere Frau oder stört es Dich, dass er überhaupt etwas mit einer anderen anfängt obwohl er verheiratet ist?
    Denn das kann ich mir eigentlich nicht wirklich vorstellen, da Du vermutlich auch nicht nein gesagt hättest, wenn Du in Versuchung gewesen wärst.

    Ich weiss, es ist gar nicht so einfach jemanden loszulassen in den man verliebt ist, aber Dir bleibt nichts anderes übrig. Der Kerl ist es nicht wert.
     
    #2
    User 67627, 3 August 2007
  3. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    komm jetzt im moment nicht ganz mit. hat die frau von deinem schwarm eine "affäre" oder was meinst du mit "freund" und weiß ihr mann davon?

    ganz abgesehen davon muss ich dir sagen, dass ich immer der meinung bin, dass man von vergebenen oder verheirateten männern die finger lassen soll!! schlag ihn dir lieber aus dem kopf!


    muss noch was hinzufügen:
    ach! erst nach rihannas beitrag check ich das ganze! (danke rihanna fürs übersetzen!) na wenn er schon zweigleisig fährt, dann erst recht die finger davon lassen! dann weißt ja gleich was das für einer ist!
     
    #3
    Hobikoan, 3 August 2007
  4. X.Jana.X
    X.Jana.X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Also, er und die andere haben offenbar eine Affäre - und bestimmt auch schon länger, wenn sie deswegen einmal im Monat wieder in unsere STadt kommt. Er hat eine Frau, sie hat in ihrer STadt auch einen Freund - also betrügen sie damit beide jemanden.

    Und ich... ich bin einfach irgendwie geschockt. Er kam mir immer so toll vor, unerreichbar, weil eben Gentleman - und jetzt macht er so was! Schon die ganze Zeit! Immer, wenn er so lieb zu mir war... ich könnt einfach kotzen!

    Und soll ich die das jetzt einfach weiter machen lassen? Oder soll ich das irgendjemandem stecken? Ich meine, mir tut die Frau auch leid von ihm, und der Freund von dieser Zicke! Und dazu ist sie auch noch übergewichtig... Nein, das sollte ich nicht sagen, dafür kann sie ja nichts, aber ich bin so wütend auf sie!
     
    #4
    X.Jana.X, 3 August 2007
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Erstens kennst Du weder die Frau von Deinem Bekannten noch den Freund von seiner Affaire richtig.
    Halt Dich aus deren Leben raus, denn wenn Du es irgendjemand erzählst machst Du Dir damit ganz sicher keine Freunde und bist schnell selbst der Buhmann (frau).

    Sei einfach nur froh, dass Du weisst, dass er nicht der perfekte Mann ist den Du Dir vorgestellt hast. Das macht es leichter diese Verliebtheit zu überwinden. Die wenigsten sind perfekt, auch wenn sie nach aussenhin den Anschein machen.
     
    #5
    User 67627, 3 August 2007
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    du kannst dir dann ja denken, wie der gentleman vielleicht mit deiner verliebtheit umgeht. :zwinker:

    ich wüsste nicht warum du das wem erzählen solltest, denn letztlich geht es dich nichts an.
    weißt du, ob seine frau vielleicht gar nichts dagegen hat?

    ich wäre da vorsichtig, wenn ich mich derart in anderer leute privatleben einmischen sollte und würde mir nur meinen teil denken und mir sagen, das alle beteiligten selber wissen müssen was sie zu tun und zu lassen haben.
     
    #6
    User 38494, 3 August 2007
  7. X.Jana.X
    X.Jana.X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Also lieber für mich behalten? Aber wie soll ich jetzt mit ihm umgehen - er weiß doch nicht, dass ich weiß und so...
     
    #7
    X.Jana.X, 3 August 2007
  8. Xeviltan
    Xeviltan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Woher weiß er denn, dass du weißt, was er so alles treibt? Hat er dich gesehen, angesprochen...?
    Der Rest wie gehabt. Versuch ihn nicht mehr zu lieben (ich weiß ist schwer).
     
    #8
    Xeviltan, 3 August 2007
  9. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nein, erzähl da nichts rum! ist besser so. ich glaub, du hast im moment nur das gefühl, dass gern was rumerzählen würdest, weil du einfach enttäuscht bist und ihm irgendwie gern eins auswischen würdest... abgesehen davon, gehts dich eigentlich gar nichts an. versuch einfach über ihn wegzukommen und nachdem du jetzt eh weißt, wie "toll" er wirklich ist, fällts dir sicher leichter. sei lieber froh, dass es früh genug erfahren hast wie er eigentlich tickt, sonst hättest dich vielleicht auch selber nur in schwierigkeiten gebracht.
     
    #9
    Hobikoan, 3 August 2007
  10. X.Jana.X
    X.Jana.X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Er weiß es Nicht.

    Oh, Gott, nächstes WE sind wir wieder alle auf einem Haufen, allerdings ohne diese Zicke. Wie soll ich dann bitte mit ihm umgehen? Bisher mochte ich ihn doch immer so... Das kriegen doch sicher alle mit, wenn ich jetzt so anders bin?
     
    #10
    X.Jana.X, 3 August 2007
  11. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    klar werden sie das mitbekommen, aber was solls. ignorier ihn halt so viel wie möglich, dann wird er schon merken wie der hase läuft.
     
    #11
    Hobikoan, 3 August 2007
  12. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    schauspielern :zwinker:
    Behandle ihn wie immer und denk innerlich einfach, was für ein Glück Du hast, dass Dir das erspart geblieben ist :smile:
     
    #12
    User 67627, 3 August 2007
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ja. Es geht Dich nichts an.

    Wenn er etwas mit Dir angefangen hätte, würdest Du uns jetzt erzählen, dass seine Frau eine ganz schlimme ist, sie eh schon seit Ewigkeiten keinen Sex mehr mit ihm will und sie nur wegen der Umstände geheiratet hatten und jetzt nur noch wegen der Umstände zusammen sind. Die übliche Geschichte eben.

    Da wäre dann keine Spur von Mitleid für seine Frau gewesen.

    Jetzt würdest Du ihn vielleicht wegen Deinem verletzten Stolz anschwärzen wollen? Lass es bleiben.
     
    #13
    metamorphosen, 3 August 2007
  14. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ist dir schon mal die Idee gekommen, dass der Gentleman vielleicht eine offene Beziehung mit seiner Frau hat? Nur so als Idee... Denn so was ähnliches habe ich (bin in offener Beziehung) auch schon erlebt, nur als handelnder Part. Aber wir halten das auch geheim, um keinen Klatsch und Tratsch zu verursachen.

    Wie gesagt, es ist jetzt nicht soooo wahrscheinlich, aber immerhin möglich.

    Aber ich kann auch gut verstehen, wie verletzt du jetzt bist, wie dir das wehgetan hat. Von daher hast du mein ganzes Mitgefühl. Aber vielleicht ist er nicht ganz so schlimm wie es zunächst aussieht?
     
    #14
    Shiny Flame, 3 August 2007
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würde mal sagen Verheiratete Männer sind tabu. Dass er seine Frau betrügt ist offensichtlich. Aber sei mal ehrlich wärst du lieber diejenige gewesen die mit ihm da im Busch ....na du weißt schon.....? Wahrscheinlich schon na? Aber könntest du dann auch mit dem schlechten Gewissen (dass du höchstwahrscheinlich haben würdest) leben mit ihm geschlafen zu haben obwohl er eine Frau hat?

    Ich würde ihn mir aus dem Kopf schlagen, bringt ja eh nix. Ich weiß das ist sicher leichter gesagt als getan, aber probieren kannst es ja.

    PS: Herzlich Willkommen hier im Forum! :knuddel:
     
    #15
    capricorn84, 3 August 2007
  16. Der Dicke
    Der Dicke (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verheiratet
    Hi Du! bin auch neu hier!

    Hmm ich rede mal ganz offen, ich hoffe das iss OK!

    In was für eine Clique bist Du geraten? Werte wie Treue scheinen diesem Mann nicht wichtig zu sein, wolltest Du einen solchen Mann als "Deinen" haben? Er ist verhairatet und ist mit einer Anderen intim! Er sollte besser, wenn er nicht mehr glücklich ist, seiner Frau das sagen und die Beziehung beenden! Evtl. haben Sie ja auch eine offene Beziehung, aber warum dann die Heimlichkeiten? Evtl. wegen der anderen... Naja, aber nicht genug, dass er seine Frau bescheißt, er muss sich dabei auch gleich noch in eine andere Beziehung drängen:kopfschue ... hoffentlich wenigstens mit Gummi

    Ich weiß es ist schwer, aber versuche Ihn zu vergessen! Wie... Hmm Mir hat in solchen Situationen immer geholfen das, was ich an der betreffenden Person unakzeptabel finde mir immer wieder vor Augen zu führen. Mir ist klar, das tut weh, aber es wirkt (bei allen mit denen ich über solches bis dato gesprochen habe).

    Viele Liebe Grüße vom

    Dicken :smile:
     
    #16
    Der Dicke, 3 August 2007
  17. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    also du bist ja ziemlich gut informiert... :rolleyes:

    Hast du kein eigenes Leben?!
     
    #17
    Sweet_Seppi, 3 August 2007
  18. Der Dicke
    Der Dicke (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verheiratet
    eben!

    Genauso wie alle schon diese "Situation" schon längst bemerkt haben dürften! Du dürftest ja nicht die Erste sein, die sich gefragt hat, warum die zwei zeitnah verschwinden, oder? Dadurch, dass diese Clique das nicht kritikwürdig findet, wirft das nicht das beste Licht auf den Haufen! :kopfschue

    Gibt es in der Clique evtl. jemanden mit dem Du besser kannst? Sprich das doch mal an! Das kostet keine fünf Minuten, aber bringt Klarheit in so vielen Dimensionen! Wenn die Clique das kollektiv toleriert, wäre für mich der Ofen aus!
     
    #18
    Der Dicke, 3 August 2007
  19. X.Jana.X
    X.Jana.X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Also, ich weiß jetzt nicht, ob sie miteinander geschlafen haben, aber auf alle Fälle geschmust.

    Und ich weiß nicht, ob ich wirklcih an ihrer Stelle hätte sein wollen... Ich beneide die beiden auch ein bisschen um ihre Oberflächlcihkeit, aber es wäre mir lieber gewesen, er hätte scih in mich verliebt und deswegen mit der anderen schluss gemacht, mit der ehefrau, jetzt.

    Wahrscheinlcih ist es echt am besten, ich schlag ihn mir aus dem Kopf... Aber es tut so weh und ist schwer...
     
    #19
    X.Jana.X, 3 August 2007
  20. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Na ja, ich weiß in meiner Clique auch, wer einen Freund hat und wer nicht und bei wem es eine Fernbeziehung ist, und ich hab trotzdem ein eigenes Leben. Und dass sie nach dieser Geschichte vermutet, dass das alles schon länger dauert, ist auch nachvollziehbar!
     
    #20
    Shiny Flame, 3 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verheiratet
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
Kairacute
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
15 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten
Test