Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er ist verheiratet

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Frau Juni, 15 Juni 2008.

  1. Frau Juni
    Frau Juni (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Ich habe mich am Freitagabend mit einem sehr netten Mann getroffen. Ich wußte vorher schon, daß er verheiratet ist. Anfangs habe ich ihm gesagt, daß ich keine Lust habe, seine Gespielin zu sein nur weil seine Frau ihn nicht mehr ranläßt. Wir hatten einen sehr netten Abend und haben später dann auch geknutscht und so... :zwinker:

    Er hat mir durch die Blume zu verstehen gegeben, daß er sich nicht von seiner Frau trennen wird - aber er möchte mich wiedersehen.

    Jetzt bin ich durcheinander! Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, meinen Partner zu betrügen - ich rede lieber über das, was die Beziehung belastet. Aber ich kann Männer wie ihn verstehen! Er liebt seine Frau aber die sexuelle Anziehungskraft ist eben nicht mehr da...ich kann mir mittlerweile vorstellen, mich ab und zu mit ihm zu treffen - bei mir, da kennt ihn niemand :grin:

    Aber ich frage mich natürlich, wie das sein wird...okay, ich muss ihm nicht seine Dreckwäsche hinterherräumen und ihm nicht sagen, wann ich wohingehe und mit wem ich mich treffe. Aber was, wenn ich mich tatsächlich in ihn verliebe? Und was tue ich gegen mein schlechtes Gewissen? Ich meine, ich kenne seine Frau nicht aber ich weiß wie es ist, wenn man betrogen wird...

    Soll ich eventuellen Herzschmerz vermeiden oder soll ich es genießen, solange es geht?
     
    #1
    Frau Juni, 15 Juni 2008
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ne Freundin von mir hat die ganze "Geliebte-Tour" einmal durch und ist fast daran zugrunde gegangen.

    um es mal ganz krass auszudrücken:

    damit er seine Eier bei dir entleeren kann?
     
    #2
    Piratin, 15 Juni 2008
  3. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Dann ist dein Verhalten umso ärmer.

    Verlieben wirst du dich wohl sowieso, verlassen wird er sie selbstverständlich nicht (sagt er ja selbst), also freu dich auf deinen schönen Herzschmerz, den du früher oder später garantiert haben wirst, und tu, was du nicht lassen kannst.
     
    #3
    Samaire, 15 Juni 2008
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    So sieht es aus. Wobei das unabhängig vom Geschlecht ist (kann ich beurteilen, stand auch mal auf der Seite).

    Wenn du nur deinen Spass haben willst, dann werde ich keinen Stein werfen, wenn du aber meinst, dass er durch eure Affaire Gefühle für dich entwickelt, dann wirfst du dir den ersten Stein selbst an den Kopf.
     
    #4
    waschbär2, 15 Juni 2008
  5. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Und dann musst du noch überlegen? :ratlos:

    Naja, ein Mann mit Stolz scheint er ja dann auch nicht zu sein, wenn er es in Betracht zieht ein Ehebrecher zu sein.
     
    #5
    User 16687, 15 Juni 2008
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Mit Stolz hat das wenig zu tun. Da gibt es Tausende Gründe mehr.

    Aber dieses "Gefecht" hatten wir ja schon :bier:
     
    #6
    waschbär2, 15 Juni 2008
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Unabhängig davon, wie man den "Geliebtenstatus" jetzt in moralischer Hinsicht bewerten will - man tut sich doch selbst keinen Gefallen damit.

    Entweder, es geht einem wirklich nur um Sex - dann kann man sich genauso gut einen suchen, der single ist und wo die ganze Geheimniskrämerei wegfällt.

    Oder, man hat doch Gefühle - dann schneidet man sich damit nur ins eigene Fleisch, denn wirklich HABEN wird man den Mann ja doch nie, er wird letztendlich immer bei seiner Frau/Freundin bleiben, und man selbst kommt nie über den Status der Sexgespielin hinaus. Auf die Dauer vermutlich auch eine alles andere als befriedigende Situation.

    Mag sein, daß es Frauen gibt, die sich geschmeichelt fühlen, wenn ihnen ein Mann erzählt, daß es in der Ehe nicht mehr läuft und er sich von ihr ja so viel besser verstanden fühlt als von seiner Frau, daß mit der Frau schon lange im Bett nichts läuft, er sie dagegen aber total sexy und den Sex unglaublich gut findet, daß es mit ihr soviel lustiger und unkomplizierter und entspannter ist als mit seiner Frau....

    Aber seien wir mal realistisch: Erstens mal wird ein Mann sowas nur erzählen, um die Geliebte bei der Stange zu halten. Zweitens kann es gut sein, daß es mit der Geliebten unkomplizierter ist, mit ihr hat er ja auch keine Kinder, keine Alltagsprobleme, keine gemeinsamen Schulden zu zahlen usw... Und drittens kann es aber trotz allem mit der Ehefrau/Freundin SO schlimm dann auch nicht sein, sonst wäre er nicht mehr mit ihr zusammen.

    Fazit: Tu, was du nicht lassen kannst, einen Gefallen tust du dir damit allerdings mit ziemlicher Sicherheit nicht.
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 15 Juni 2008
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich glaube inzwischen hat es genug solcher Affären gegeben um zu wissen wie die meisten Enden: Die Frau verliebt sich, er will seine Frau nicht verlassen, die Frau hat weiterhin Sex mit ihm weil sie ihn liebt oder aber sie trennt sich und hat meist Monate wenn nicht Jahre regelrecht vergeudet.

    Wenn du von vorne herein weißt, dass du ein schlechtes Gewissen hast, dann würde ich jetzt schon von der ganzen Sache abraten. Triff’ ihn nicht ein weiteres Mal nur um „noch mal zu gucken ob du dir wirklich nichts vorstellen kannst“, der Mann ist wahrscheinlich seit Jahren verheiratet und hat lange nicht mehr soviel Aufmerksamkeit von einer anderen Frau bekommen, in solchen Fällen sind Männer häufig besonders gentleman-like und man verliebt sich noch schneller als einem selber lieb ist …

    Hier gilt es Schmerzen und Genuss abzuwiegen, der Genuss wird nur von relativ kurzer Dauer sein im Vergleich zum Schmerz der eigentlich recht sicher aus einer solchen Sache folgt. Im Ernst, wie oft liest man, dass er sich für seine Affäre entschieden hat ? In den allerseltensten Fällen.
     
    #8
    xoxo, 15 Juni 2008
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich seh das so:

    Sowas hat doch NIE eine Perspektive. Eine oder mehrere Personen bleiben immer auf der Strecke und werden in ihren Gefühlen verletzt. Und du wirst ganz sicher eine davon sein wenn du jetzt schon nur beim Gedanken an eine Affaire ein schlechtes Gewissen hast.

    ICH würde mir das von vorneherein ersparen und dann lieber ein glückliches Single-Leben "in Kauf" nehmen.
     
    #9
    glashaus, 15 Juni 2008
  10. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Gib ihm statt einer Nummer mit dir lieber die Nummer einer Ehebratung :confused:

    Gerade weil du weißt wie es ist betrogen zu werden verstehe ich das nicht . Und was ist wenn die beiden mal Kinder haben ?
    Ich finde sowas wirklich das allerletzte !
     
    #10
    Pink Bunny, 15 Juni 2008
  11. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Off-Topic:
    Mal haben .. vielleicht haben sie ja schon welche..
     
    #11
    Tinu, 15 Juni 2008
  12. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Meine Meinung, auch wenn sie nicht jedem gefällt (werd ich ja sehen, wenn sie bewertet wurde :rolleyes: ):

    Der einzige Unterschied zwischen einer Geliebten, die weiß, dass der Mann seine Frau nie verlassen wird, es aber trotzdem durchzieht, und einer Prostituierten ist doch bloß, dass es bei der Professionellen mehr Männer sind und sie Geld dafür kriegt...

    Ich finde sowas ausgesprochen billig...
     
    #12
    User 76250, 15 Juni 2008
  13. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    du gibts dir die antwort selber:
    tu ihr das nicht an kann ich nur an dich appelieren...
     
    #13
    Beelion, 15 Juni 2008
  14. Starla
    Gast
    0
    Sei froh, dass Du zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Gefühle für ihn zu haben scheinst, das sollte es Dir leichter machen, den Kontakt abzubrechen.

    Ich glaube, früher oder später würde es Dich sonst unglücklich machen.
     
    #14
    Starla, 15 Juni 2008
  15. Patrima
    Gast
    0
    also anscheinend sind da ja doch schon gefühle im spiel, da du deine meinung so schnell geändert hast. oder du findest einfach auch spaß an der sache. aber für seine frau ist das garantiert nicht spaßig. jeder, der schon einmal betrogen wurde, weiß, wie das gefühl ist. und auch, wenn der mann derjenige ist, der betrügt (oder umgekehrt natürlich), die frau weiß, dass er verheiratet oder eine partnerin hat und spielt dieses spielchen aber doch mit? aber selbst betrogen werden will keiner... also sollte man an diesem punkt anfangen.
     
    #15
    Patrima, 15 Juni 2008
  16. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, man selber will nicht betrogen werden, also sollte man selber auch die finger von vergebenen männern/frauen lassen. bevor ich meine Beziehung hatte, habe ich das alles auch lockerer gesehen, aber nun denke ich darüber anders. also mal abgesehen davon, dass der kerl eine frau hat, was schon ein guter grund ist, ihn in ruhe zu lassen,
    solltest du vielleicht auch an deine situation denken. vielleicht kommen irgendwann doch bei dir die gefühle und dann hängst du in der situation fest. er wird seine frau nicht verlassen und wenn die gefühle erstmal da sind, dass verschwinden die ja auch nicht wieder so einfach. also tust du dir selber wahrscheinlich einen großen gefallen, wenn du dich nciht mit ihm triffst.
    außerdem, wo soll denn das auch hinführen?
     
    #16
    *kitkat*, 16 Juni 2008
  17. Shaelyn
    Shaelyn (39)
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    nicht angegeben
    mal anders gefragt: Wieso möchtest du dich denn mit ihm treffen?

    Ist der Kerl dir sympathisch? Oder macht dich der Gedanke an Sex mit ihm an? Das wird mir bei deinem Thread nicht ganz klar, wieso du überlegst dich weiter mit ihm zu treffen.
     
    #17
    Shaelyn, 16 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verheiratet
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
Kairacute
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
15 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten
Test