Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er ist weg

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knöpfchen, 28 September 2003.

  1. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Hallo ihr Lieben!

    Ich könnt mir jetzt selbst in den Arsch beißen,hab mich mit meinem Freund gestritten...irgendwie hatten wir beide Recht und Unrecht.Jetzt hat er mich nach hause gefahren und ich sitze hier und weiß nichts so recht mit mir anzufangen.Ich predige hier im Forum zwar immer,Pärchen sollten sich aussprechen,das haben wir auch getan,aber trotzdem finde ich keine so rechte Lösung.Da wir 6 Jahre Unterschied haben,komm ich mir in größeren Gruppen immer etwas doof vor,weil sie meistens alle älter sind.Und mein Schatz merkt manchmal gar nicht,wie gemein er zu mir ist...gut,ich nehm alles auch gleich ernst,aber er sagt,es ist ihm nicht bewusst.Und manchmal weiß ich gar nicht wie ich mich verhalten soll.Ich lache dann zwar über seine "Scherze"mit,die mir ziemlich an die Nieren gehen,weil ich nicht als die doofe Zicke dastehn will,ich will aber auch nichts vergessen,was er gesagt hat.

    Mann,warum muss ich immer so stur sein,und immer gleich nach hause wollen????

    Helft mir mal,bitte :cry:

    Wenn das hier falsch ist,verschiebts bitte!
    Knöpfchen
     
    #1
    Knöpfchen, 28 September 2003
  2. Miezerl
    Gast
    0
    --hmmm sorry die Frage aber du verräts hier ziemlich wenig über genau Sachen die vorgefallen sind...was meinst du für Witze die er reißt?
    Oder hast du das Gefühl die Freunde nehmen dich wegen deines Alters nicht ernst?
     
    #2
    Miezerl, 28 September 2003
  3. drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @miezerl:
    is doch egal, welche witze er reißt - witze auf kosten des partners haben in einer Beziehung nichts zu suchen. in einer beziehung erwarte ich respekt und liebe, und nicht, daß mein partner sich über mich lustig macht.

    @knöpfchen:
    von daher war es ok, daß du dich hast heimfahren lassen. dein freund sollte sich entschuldigen und dir in zukunft mehr respekt zollen, sonst wird er sich nämlich irgendwann wundern, daß er von dir keine liebe und keinen respekt mehr bekommt - weil du weg bist
     
    #3
    drachenherz, 28 September 2003
  4. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Nö,nicht unbedingt...okay...ich mach mal klare Bilder.
    Bsp.:Wir sind bei meinen Eltern zum Mittagessen.Da mein Va und er sich gerne gegenseitig hochschaukeln,ich dazu noch sehr sensibel bin,nehm ich alles ernst,was gesagt wird.So,es ging beim Mittagessen um die Treppe und Terasse(die aus Beton besteht) in seines Elterns Garten.Ich sagte,dass ich die ziemlich ungemütlich finde und mich da nicht besonders wohlfühle.Da sagte mein Schatz,dass die Leute damals halt andere Ansprüche hätten,als eine Jugendliche aus dem Jahre 2003.Okay...schön und gut,aber ich fand,dass da eine ziemliche Fiesheit in seiner Stimme lag.Er sagte zwar,dass er es nicht so meint hatte,aber irgendwie kann man ja schon seinen Ton kontrollieren.Meine Eltern hatten sich über das was er gesagt hab schlapp gelacht.Abr es kotzt mich an,immer als das kleine,dumme,naive Kind vor anderen dazustehen.Und dann klingt es manchmal so,als hätte er ein Problem mit meinem Alter.

    Menno!
     
    #4
    Knöpfchen, 28 September 2003
  5. Miezerl
    Gast
    0
    Frischling


    Registriert seit: Jul 2003
    Beiträge: 60
    Geschlecht: Männlich
    Beziehungsstatus: Solo

    @miezerl:
    is doch egal, welche witze er reißt - witze auf kosten des partners haben in einer Beziehung nichts zu suchen. in einer beziehung erwarte ich respekt und liebe, und nicht, daß mein partner sich über mich lustig macht.
    Find ich nicht..man sollte auch in einer Beziehung mal nen joke vertragen können ohne gleich eingeschnappte Gans zu spielen.
    Wär ja traurig wenn man nie mal nen Spass machen kann mit Freund ohne das er gleich sauer die nase rümpft.
    deswegen wollt ich eben ein beispiel haben weil man den Begriff Witze weit aus dehnen kann.

    Knöpfchen wenn du das Gefühl hast er zieht dich vor anderen mit Absicht ins lächerliche und das öfters sag ihm einfach mal die Meinung und was dir nicht dran gefällt und wieso er es tut?
    Sollt er weiterhin stur drauf reagieren und weiter tun zeig ihm einfach das du dir das nicht gefallen lässt, wenn er glaubt er kann dich wie ein kleines kind behandeln, zeig ihm eben so nicht nicht mit mir. Behandel doch mal ihn so mal sehen wie es ihm gefallen würde vielleicht ist das die einzige Art und Weise das er kapiert wie er sehr dich verletzt .
     
    #5
    Miezerl, 28 September 2003
  6. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Nach der Sache habe ich ihn eine ganze Weile ignoriert.Ich hab ihn ab und zu geärgert mit Spargeltarzan,weil er so dünn ist...sehr gemein und es hat ihn auch sehr verletzt und es tut mir unendlich leid,deswegen hab ich es mir auch abgewöhnt.Er sagt,er kriegt das gar nicht so mit,wenn er son "Gag"reißt und dass er mir damit auch nicht wehtun will,aber trotzdem kommt sowas häufig vor,vorallem in der Gruppe.
     
    #6
    Knöpfchen, 28 September 2003
  7. Miezerl
    Gast
    0
    Gut man ist unter der Clique mit Freunden ein anderer Mensch trotzdem find ich ist das keine Entschuldigung wenn er gemeine Sprüche auf dich loslässt... Find man sollte spüren wo dem Partner gegenüber die Grenze ist und man sollte wissen womit man ihn verletzt und womit nicht..einer mag eben schwarzen humor einer eben nicht..und find man sollte das dann tolieren.
    Ihr könnt euch ja auch ausmachen sollt er wieder mal so anfangen mit witzchen reißen sagst du einfach zu ihn mal kurz
    Stop damit er merkt wo es anfängt dir weh zu tun falls er es nicht wirklich selbst merken sollte...
     
    #7
    Miezerl, 28 September 2003
  8. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Ist eigentlich ne gute Idee.Aber was soll ich jetzt machen,wenn er z.B. ne sms schreibt?Ich weiß jetzt überhaupt nicht,wie ich mich verhalten soll,ohne dass es danach aussieht,dass ich ihm gleich nachrenne?
     
    #8
    Knöpfchen, 28 September 2003
  9. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ich habe meine freundin auch immer geärgert. sie hat es aber nie ernst genommen, weil sie es genauso getan hat wie ich auch.
    ich finde eine gesunde portion humor gehört in jede Beziehung. auch das sich gegenseitig ärgern. klar,es darf natürlich nicht zu hart und beleidigend werden. aber wo die grenze ist, ist jedem selbst überlassen. ich habe auch öfter die sätze die sie sagte ins lächerliche gezogen, aber das war dann so, das sie sich selbst darüber kaputt gelacht hat. also sie war nicht beleidigend. ich habe das gesunde maß damals gefunden. nicht zuviel und nicht zuwenig. wenns zuviel wird, und man es nicht respektieren und abstellen kann, das es dem partner weh tut, finde ich das eine sauerei. das zöllt dann nicht wirklich von respekt und zuneigung.

    wenn dein freund sich unbedingt zum suppenkasper machen will, dann soll er das nicht auf deinen gefühlen machen! sag ihm das!
     
    #9
    DunkleSeele, 28 September 2003
  10. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Ach mann,ich bin hin und her gerissen.Einerseits guckt er dann immer wie ein Lämmchen dem man zu gerne alles verzeihen will,andererseits will ich aber auch nicht zu leicht nachgeben.
    Ich bin in gewisserweise auch im Unrecht,weil ich immer gleich mit dem Kopf durch die Wand will.

    Was soll ich denn nun machen,wenn er beispielsweise eine sms schreibt?
     
    #10
    Knöpfchen, 28 September 2003
  11. Miezerl
    Gast
    0
    hmmm kommt drauf an wie sehr er dich verletzt hat und ob er sein verhalten einsieht..denk ein bissi zappeln lassen kann nicht schaden ,aber ein Aussprache sollte mal auch sein...
    Denk wenn er in Zukunft weiterhin miese Sprüche schiebt kanns sogar wirkungsvoll sein sich zurück zu ziehen anstatt daneben zu sitzen und zu schmollen..weil nicht beachtung mehr weh tut als wie Wut und Vorwürfe..Wer weiss vielleicht hat er ja schon aus seinen Verhalten gelernt?!:eckig:
     
    #11
    Miezerl, 28 September 2003
  12. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Danke für eure Antworten!
    Ich hab ihm doch ne sms geschrieben und gefragt,wie es mit uns weitergehen soll.Er sagte dann,dass es so weitergehen soll,wie wir es uns wünschen und dass er mir keineswegs mit Absicht wehtun wollte.
    Jetzt hüpft mein Herzchen doch wieder etwas auf!
     
    #12
    Knöpfchen, 28 September 2003
  13. TheSaint
    TheSaint (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Menno, jetzt hab ich fast 'ne Stunde geschrieben und musste dann neu anmelden, wahrscheinlich wegen der langen Zeit.
    Jetzt ist mein ganzer Text weg!

    :cry:
     
    #13
    TheSaint, 28 September 2003
  14. LandOnFire
    Gast
    0
    hab ma ne kleine frage. du hast gesagt es sind 6 jahre unterschied zwischen euch, hast aber nich gesagt wie alt du bist soweit ich das mitbekommen hab. Also.. wie alt bist du? :grin:

    und nochwas.. diese beton geschichte find ich nicht wirklich verletzend. Kann auch sein, dass ich nen besonders dichtes fell hab oder so, aber er hat ja auch irgendwie recht gehabt. und vor allen dingen hast du selber gesagt, dass du immer alles ernst nimmst. d.h. doch das du dir im grunde schon darüber klar bist das du übertrieben reagierst.. du musst es dir jetzt nur noch in den entsprechenden situationen in den kopf rufen. weil, kla, er soll dich nich verletzten usw, aber wenn er nunmal so einen humor hat, den ich auch nich wirklich schlimm finde, und dir beteuert, dass ers nich so meint und das auch wirklich ernst meint, sollte man sich doch mal überlegen ob man angemessen darauf reagiert. sorry wenn der satz jetzt komisch aufgebaut is, bin unkonzentriert. ich an deiner stelle würde mich einfach revangieren und ihn vor seinen (älteren) freunden mal doof dastehen lassen. naja, bei mir im familien und freundeskreis sind solche witze eigentlich keine seltenheit und deshalb versteh ich auch nicht ganz weshalb du die so ernst nimmst.

    Schöne Grüße
    Fire :angryfire :grin:
     
    #14
    LandOnFire, 28 September 2003
  15. glashaus
    Gast
    0
    *zackzack* geht euch versöhnen :zwinker:
    Ich kenn das auch, bin selber so ein Sensibelchen. nimm dir vor, nicht wegen jedem Witz beleidigt zu sein und hau auch ruhig mal einen zurück :smile: Und ganz wichtig, mach deinem Freund klar, dass dich diese Witzchen verletzen :smile:
    Viel Glück
     
    #15
    glashaus, 28 September 2003
  16. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich halte nichts von solchen Beziehungen mit 5+ Jahren Unterschied und das Problem hier ist einer der Gründe die mir recht geben.

    Man liegt einfach zu weit auseinander. Klar gibt es Mädels die schon sehr weit sind aber 6 Jahre weiter entwickelt als das eigentliche Alter ist nach wie vor so gut wie unmöglich. Man redet einfach aneinander vorbei und versteht sich nicht so wies gemeint ist. Da mag jetzt jeder zweite widersprechen aber es ist so! Wenn dann der eine Partner noch ein dünnes Fell hat und sich direkt jeden Schuh anzieht ist es nur logisch, dass es immer wieder zu Problemen kommt.
     
    #16
    DerKeks, 28 September 2003
  17. TheSaint
    TheSaint (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    So, hier bin ich. Der "Übeltäter" höchstpersönlich.
    Wenn mein Schatz hier um Rat fragt, kann ich mich auch gleich beteiligen.

    Also, ich fange gleich mal mit dem heutigen Mittagessen an. Es stimmt, dass Ihr Vater und ich uns gerne gegenseitig hochschaukeln, da er einen ähnlichen Humor hat, wie ich. (sie macht auch meistens mit) Dabei ging es leider manchmal auf Ihre Kosten. Das tut mir sehr leid und ich meine gelernt zu haben, mich diesbezüglich zurückzuhalten und respektiere Ihre Sensibilität darauf. Beim heutigen Thema war es absolut nicht "spaßig", "lustig" oder "fies" gemeint. Ich wollte lediglich einen "sachlichen" Kommentar zur "Treppenangelegenheit" geben. Dabei sagte ich, dass eine Jugendliche aus dem Jahre 2003 nun mal andere Komfortansprüche hat, als meine Eltern damals.
    (Sie waren froh, dass sie den Bungalow in ihren Garten setzen konnten und dann noch eine Terasse, samt Treppe dazu...nebenbei, ich find sie auch nicht besonders schön). Meine Freundin war also nur als Beispiel herausgegriffen, weil sie mir erstens gerade gegenüber saß und eben meinte, sie fände die Terasse samt Betontreppe häßlich und fühle sich dort unwohl, bzw. sieht es nicht als gemütlich an. Ich hatte keine Absicht, sie persönlich damit anzugreifen. Falls mein Ton dabei so klang, tut es mir leid! Dass ihre Eltern darüber lachen konnte ich nun auch nicht ahnen. Es hat auch absolut nichts mit ihrem Alter, bzw. unserem Altersunterschied zu tun. Ich bin der Meinung, sehr gut damit zurechtzukommen. Demnach habe ich auch absolut keinen Grund, meinen Schatz als kleines, dummes, naives Kind hinzustellen. Ganz im Gegenteil, ich bewundere ihre geistige Reife. Sie hat (meistens *Knöpfchenzuzwinker*) einen sehr starken Willen. Das ist auch einer der vielen Gründe, warum ich sie so sehr mag.
    Warum sollte ich versuchen, sie vor anderen, als etwas darzustellen, was sie nicht ist. Gerade vor ihren Eltern ist dies nutzlos, sind es doch die, die mit mir zusammen meine Freundin am besten kennen. Genauso wenig hab ich es nötig, dies zu tun damit ich mich persönlich besser fühle. Ich fühle mich so wunderbar mit ihr, gerad weil sie so ist, wie sie so ist, wie sie ist. Ich liebe sie - mit all ihren Ecken und Kanten (natürlich auch den runderen Stellen ;-) ) Ich bedaure, dass immer noch solche Missverständnisse auftreten, obwohl wir über alles reden können und uns 1000%ig vertrauen.

    Ich habe sie vorhin angerufen, und wir haben über alles geredet. Wir haben uns zum Schluß geeinigt, dass sie die Zicke und ich der Bock bin!

    Ich liebe Dich, mein Knöpfchen!!! :verknallt
     
    #17
    TheSaint, 28 September 2003
  18. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Ja,so schnell kanns gehen!Ich danke euch für die Antworten!Beim nächsten Zoff denk ich an euch und überlege mir alles dreimal.Ich bin megafroh darüber,dass wir uns wieder vertragen haben.Danke Glashaus,ich musste ein bisschen über das "*zackzack*geht euch vertragen!" lachen...hat mich wíeder fröhlicher gemacht :smile:

    @derkeks
    ich bin mit meinem Liebsten,also TheSaint jetzt an die 2 Jahre zusammen,eigentlich gibts bei uns so gut wie nie Streit und ich finde wir ergänzen uns wunderbar...nur manchmal hakts bei uns halt aus und viele denken jetzt sicher,dass es bei uns wie im Kindergarten abgeht...
     
    #18
    Knöpfchen, 29 September 2003
  19. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sehe da keinen Sinn in eurer Beziehung, wenn du dich nur quälst. Ich denke auch nicht, dass das unbedingt am Alter liegt.
    Man(n) kann sich doch auch benehmen, auch wenn er älter ist, somal 6 Jahre auch kein super großer Unterschied ist.
    Lass ihn sausen.
    Eine Frau hat besseres verdient.
     
    #19
    Tiffi, 29 September 2003
  20. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    einspruch! bei meiner letzten beziehung war ich 9 jahre älter. und bevor du dich bestätigt fühlst: der grund für die trennung war nicht der altersunterschied... :zwinker:
     
    #20
    president, 29 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten