Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Yvonne1980
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Verlobt
    3 Dezember 2008
    #1

    er kann ewig

    Hallöchen!

    also, wo fange ich denn am besten an?
    eigentlich ist es kein richtiges problem, es ist nur so dass wenn mein freund und ich miteinander schalfen er so nach ca. 20 minuten kommt und dann aber sofort gleich wieder weiter machen kann, ohne unterbrechung. und danach kann er einfach nicht mehr kommen egal was ich auch anstelle. eigentlich ist das nicht schlimm weil wir beide ja auf unsere kosten kommen. dennoch wäre es mal schön wenn er nochmals kommen würde.

    meine frage: kannt ihr das? ist das bei jemanden von euch so?
    kann man da irgendwas machen?

    vielen lieben dank
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    3 Dezember 2008
    #2
    Ja, das kenne ich von einigen Männern so, viele machen das auch mit Absicht, erst ein kurzes Nümmerchen zum abreagieren und dann ein langes ausgiebiges, um ausschließlich die Frau und den Sex an sich, ohne störenden Orgasmus zu spüren, zum Durchspielen aller Varianten und zum Genießen.

    Männer die oft hintereinander abspritzen können und auch wollen (!) sind eher selten. Kenne ich aber auch 1-2 Exemplare. (3x in 45 Minuten, ohne nachlassender Munition, fand ich mal sehr beeindruckend:eek: :drool: )

    Dann gibt es auch Männer die können gleich stundenlang poppen, sich selbst zurücknehmen und erst ganz zum Schluß mal um Erlösung kümmern oder kümmern lassen.

    Alle habe so ihre Vor- und Nachteile, wenn ich so recht bedenke eigentlich sogar nur Vorteile.:grin: :engel: :drool:
     
  • 3 Dezember 2008
    #3
    Also ab und zu, kann ich nach dem Orgasmus noch weiter machen, mich verlässt aber bald die Verlust und dazu dann die Standfestigkeit.

    Er kann halt nicht mehr kommen und du sagst es selbst, er kommt auf seine Kosten, wieso muss man da nun auf Teufel komm raus noch nen zweiten Orgasmus hinkriegen, das macht das ganze doch kaputt.

    Ich habe auch ab und zu mal Sex, wo ich nicht komme, meine Partnerin aber und das macht nichts aus.

    Sei froh, dass er danach weiter ficken kann, das kann nicht jeder. Wie wärs wenn ihr mit dem ficken wartet und euch anderen Dingen widmet? (oral usw) und nach 30 Minuten nochmals eine Runde startet, geht es da nicht, oder habt ihr es bis jetzt nicht probiert?

    Probieren geht doch bei sowas überstudieren, sowas kann man doch ausnutzen. ,)
     
  • Yvonne1980
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Verlobt
    3 Dezember 2008
    #4
    wir versuchen das jezt auch gar nicht auf teufel komm raus, wie gesagt es ist auch so wunderschön. wenn wir eine pause nach dem erstenmal einlegen, geht es dann schon wieder. nur gleich danach kann er ewig.

    ist einfach mein erster der so ist, wollte mich nur mal nach euren erfahrungen erkundigen.
     
  • unique*
    unique* (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2008
    #5
    Ich hab auch so einen..

    Ich hab auch so ein Exemplar erwischt..

    Mein Freund kann auch ewig.. aber nicht nur beim zweiten mal, sondern schon in der ersten runde..

    teilweise is mir das echt scho peinlich gewesen vor ihm zu kommen..
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2008
    #6
    Off-Topic:
    Man kann sich auch Probleme machen, wenn man sonst keine hat... :zwinker:


    Stört es dich? Wenn nein, dann hast du kein Problem.

    Ich kann manchmal auch direkt nochmal, manchmal nicht. Ist von der Tagesform abhängig, und nicht hauptsächlich davon, wie toll der Sex/Orgasmus war.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste