Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #1

    ER kann länger als ICH

    Hab ein grosses Problem. Mein Freund kann länger beim SEX als ich. Das ist zwar nicht jedes mal so, aber es kommt schon sehr oft vor. Meinstens hören wir dann auf, weil ich einfach nicht mehr kann (hoffe ihr wisst was ich meine :engel: ), oder wir körperlich einfach so fertig sind. Sprich bestimmt 4-5 Stellungen hintereinander ausprobiert haben und wir einfach danach erschöpft sind. Der reine Sex ohne vor und nachspiel dauert meistens eine halbe bis dreiviertel std. bei uns. Das ist dann für mich besonders sehr deprimierend. Wie kommt es das der Mann einfach länger kann als die Frau. Mein Freund meinte das hätte nix mit mir zu tun, aber er wüsste auch nicht woran es liegt. Bitte um eure hilfe denn ich möchte ja das wir beide zufrieden sind :flennen:
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #2
    schonmal probiert, ihn vorher ein bisschen "heiß" zu machen und danach erst sex zu haben?
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #3
    Hmm kommt mir das bekannt vor :engel: aber was man dagegen tun kann weiß ich auch noch nicht. aber ich denke mal es gibt schlimmeres.
     
  • RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #4
    Ja natürlich gibt es schlimmeres,aber möchte ja das es ihm auch gefällt.klar hab ich ihn vorher scharf gemacht,aber das hilft auch nicht immer.:flennen:
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #5
    das vorspiel bisslchen variieren oder verlängern?
    oder er soll vorher nicht an dir hand anlegen, damit du noch nicht so erregt bist.

    ansonsten, hm, weiß ich auch nicht.

    immer mal wechseln und zwischendruch zu oral sex bei ihm ändern, damit du wieder bisschen runter kommst und er hoch :grin:
     
  • DocSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verlobt
    10 Februar 2006
    #6
    ^^ da vögeln die kerle länger, die Frau hat Zeit zu kommen und denn is trotzdem nich recht ):
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #7
    ich wäre froh, soviel zu kriegen, bei uns sinds bloß 5 minunten wenns hochkommt.... :schuechte

    Bei nem Mann sollte es doch nicht so schwer sein ihn auch anderweitig das zu geben, was er/du willst...per hand/mund...
     
  • sitharta
    Gast
    0
    10 Februar 2006
    #8
    Klingt jetzt vielleicht komisch aber vielleicht mag er es ja auch anal befriedigt zu werden da der G-Punkt ja beim Mann im Hinterteil sitzt könnte das vielleicht helfen also tut jedenfalss gut und schaden kann es auch nicht:tongue:
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #9
    bei mir und meinem freund is auch so.
    iiirgendwann kann ich nicht mehr und er ist immer noch nicht fertig.
    aber kommen tu ich auch nicht! voll schlimm...

    mit dem vorher "heiß" machen, den tipps gibts ja immer. aber wenn ich schon mein bestes gib, was dann?
     
  • ~belleza~
    ~belleza~ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #10
    also erstmal sei doch froh, dass du eine der frauen bist du wahrscheinlich -so wie ich das verstanden hab- jedesmal kommen. erstmal herzlichen glückwunsch :zwinker: hätt ich auch gern das glück

    jetzt versuch doch zwischen sachen zu unterscheiden, die ihn mehr heiß machen als dich und setzt sie ein. und verlänger das vorspiel bei ihm, sodass ihr irgendwann im gleichen zeitraum kommt.

    du meinst, dass es dir nach ner zeit zu anstrengend ist.. dann lass ihn doch mal machen. vll weiß er ja ne stelle(stellung) wo er schneller kommen kann.

    hoffe das hilft, viel glück, ciao:smile:
     
  • Travis85
    Travis85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    Single
    10 Februar 2006
    #11
    Also euch Frauen kann man(n)s auch überhaupt nicht recht machen.
    5 Min. sind zu wenig und deprimierend.
    3/4 Std. ist zuviel und deprimierend.

    Hmm, scheint so als wolltet ihr einen Mann, der nach Schema-F immer nach 20 Min. oder so einen Orgasmus kriegt.

    Also ich weiß ja nicht wie ihr das findet, aber für mich klingts langweilig. Tja, da teilen sich die Meinungen.

    Travis :bandit_alt:
     
  • MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #12
    ach leute... frau und mann müssen einfach zusammen passen...

    gibt halt frauen die wollen lieber was weniger und welche die wollen so lange wie möglich :schuechte

    mein freund braucht auch sehr lange bis zum orgasmus und ich find das prima... sex ist doch erst so richtig geil wenn man hinterher am ende seiner kräfte ist :drool:

    nur leider ist er im moment von der arbeit immer so erschöpft das er immer schlapp macht wenn ich kurz davor bin... :cry:
    das ist mal ätzend...

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
  • RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #13
    also erst mal danke für eure Antworten, aber nun muss ich noch mal einiges erklären.

    1. Ich komme nicht immer, zwar oft, aber halt nicht immer.

    2. ne dreiviertel std. ist schon ok, ist zwar lang, aber ok wenn man merkt das es was bringt bei mann. ansonsten ist es einfach nur frustrierend :cry: ausserdem ist es ja nicht immer so lange

    3. ja er mag es anal stimuliert zu werden, aber ich nicht. finde das überhaupt eckelig und er mag es total Anal zu machen bei mir, aber das tut mir sooooooooooooooooooooooooooooooooo weh das es einfach nicht geht :kopfschue . Ist ja nicht so das wir das nicht schon versucht haben.

    4. meistens stimulier ich ihn vorher erst oral. Wie gesagt manchmal klappts das er kurz danach kommt und manchmal nicht. :eek:

    Mir fällt gerade noch was ein. Wenn mein Freund ein bisschen was getrunken hat (also nicht betrunken, sondern etwas getrunken hat, sprich 1-2 Flaschen Bier) dann hat er eine unglaubliche Standfestigkeit. Dann kann er natürlich sehr lange durchhalten, aber hin und wieder kommt es halt vor das er noch nicht mal was trinken muss und er kann trotzdem sehr lange. Alles sehr merkwürdig :ratlos:
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    10 Februar 2006
    #14
    Also wenn du ihn vorher oral befriedigst und er da kommt, ist es ja nicht unbdedingt ein Wunder, dass er dann beim Hauptakt was länger braucht. Wenn würde ich nur so lange unten rummachen, bis er kurz davor ist, aber eben nur kurz davor, dann ist er ja richtig heiß und dann drüfte das Ganze auch schneller gehen.
     
  • RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #15
    nein nein, von abspritzen war nicht die rede. Habe nur gesagt das ich ihn stimuliere. Also ich mache es so lange, bis ich merke das er es kaum noch aushält. Dann höre ich auf und stimulier ihn wo anders weiter und dann schlafen wir miteinander.:herz: :herz: :herz:
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #16
    Vorher sowas von heiss machen, das er kurz davor is...kurzes Päuschen...dann poppen...dann müsster er auch mal Erster sein :zwinker:

    Ich bin immer Erster :zwinker: nee quatsch...is unterschiedlich...
     
  • claudia23
    claudia23 (37)
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #17
    Wenn ihr mit dem sex aufhört, kommt er dann an so einem Tag zum Orgasmus?
    Vielleicht solltest du ihn nicht kommen lassen. Einfach jedesmal aufhören, Irgendwann wird er schon so geil dass er fast kommen muss!
     
  • alex-b-roxx
    0
    10 Februar 2006
    #18
    Wie lange dauert denn der Akt, wenn er so lange kann?
    Ich mein, in welchen Dimensionen bewegt sich das alles. Halbe Stunde? Stunde?
     
  • Sweeetlion
    Gast
    0
    10 Februar 2006
    #19
    Ich würde auch sagen das man denn vorher heiss machen muss um mal zweiter zu sein.

    Aber wieso hatte ich noch keinen der solange konnte. War noch nie erster. Will auch so einen haben.
     
  • marcspitzer
    Benutzer gesperrt
    65
    91
    0
    Single
    10 Februar 2006
    #20
    ich hab bisher immer nur so 1,5 stunden mit frauen gefickt, höchstens 3 stunden. länger wollen die frauen bei mir einfach nicht. ich kann aber viel länger 3 stunden 2 mal am tag also 6 stunden insgesamt. für mich ist sex so echt ne quall. nach 1,5 stunden ficken schon schluss. da wichs ich noch ne stunde danach, wenn es geht. und die frauen wollen ja nicht jeden tag mehrere stunden ficken. wenn ich aber sex hatte, will ich noch viel mehr sex. das ist dann echt ne quall wenn am nächsten tag dann gar nix ist. mir geht es besser wenn ich überhauptkein sex habe. weil frauen können sowieso nicht so lange wie ich. ganz ohne sex bin ich auch nicht mehr so geil, denk also viel weniger an sex . entweder jeden tag 6 stunden sex oder besser gar nicht.
    ganz anders ist es aber als pornodarsteller. wenn ich da mal ein dreh habe. komme ich da nicht auf den geschmack und will immer mehr. sondern nach so einem dreh hab ich gar keine lust mehr, also ein sehr angemehmes gefühl, weil mein sexhunger eh nicht gestillt werden würde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste