Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

er kann nicht eindringen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Pittie, 9 März 2004.

  1. Pittie
    Gast
    0
    Also. Mein Problem ist, ich bin noch Jungfrau. Ich hab einen neuen Freund und der is auch ganz lieb. Wir wollen miteinander schlafen und ahben es auch schon probiert. Aber er kann nicht in mich eindringen. Ich bin einfach zu eng. ich merk es selbst, mehr als ein Finger geht nicht. am Jungfernhäutchen liegts nicht, das is bei mir bei einem Unfall als ich klein war schon gerissen.
    Er ist zum Glück sehr verständnisvoll, und sagt wir haben Zeit und das ist nicht schlimm. Aber ich wollte es doch und ich war auch feucht genug.
    Was kann ich tun?? Gibts einen Trick, wie man die Vagina dehnen kann oder sowas?
     
    #1
    Pittie, 9 März 2004
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wast du denn erregt, feucht und entspannt, als dein Freund versucht hat in dich einzudringen? Wenn ja kann ich mir nämlich irgendwie nicht erklären, dass du zu eng bist. Am Jungfernhäutchen kann es ja bei dir nicht liegen.

    Ich hatte auch sehr viele Probleme beim ersten Mal und mein damaliger Partner und ich hatten zig Anläufe gebraucht. Die Lösung des Problems war dann Gleitgel. Es tat mir zwar immer noch weh, aber es hat wenigstens funktioniert.
    Vielleicht solltet ihr das auch mal ausprobieren.
     
    #2
    User 7157, 9 März 2004
  3. Pittie
    Gast
    0
    Ich war sehr erregt und es ging auch von mir aus. Feucht genug war ich auch. Aber vielleicht war ich doch zu verkrampft. Ich schon ein bißchen Angst vorm ersten Mal, aber ich wollte es. Gibt es eine bestimmte stellung, um möglichst entspannt zu sein?
    Achja, Schmerzen hat ich keine.
     
    #3
    Pittie, 9 März 2004
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würde die ganze normale Missionarstellung fürs erste mal empfehlen. Du kannst dann schön entspannt liegen, total locker bleiben und kannst ihn machen lassen.
     
    #4
    User 7157, 9 März 2004
  5. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    ja den trick gibts, war selbst bis heute auf der suche danach...

    Also ich hatte heut einen Termin bei meinem FA und der hat mir jetzt ne creme verschrieben welche das häutchen dehnen soll, da ich au sehr eng bin...
    Sie heisst Ortho-Gynest, aber da ich in der Schweiz lebe, weiss ich nicht ob es die auch unter dem Namen in Deutschland gibt.
    Naja, also wenn ich dich wäre würde ich ganz einfach mal nen Termin abmachen mit dem FA und dann weiterschauen.

    Und ja, ob es bei mir klappt mit dieser creme ist auch fraglich, hab sie ja erst jetzt bekommen.

    Vielleicht hats ja doch was genützt;-) Wer weiss...

    Greez
     
    #5
    Butterfly2299, 9 März 2004
  6. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also du solltest am besten auch immer ein Kissen unterlegen, wenn ihr die Missionarsstellung nehmt. Und Gleitgel ist offensichtlich trotzdem zu empfehlen, es gibt nämlich wirklich nen Unterschied zwischen feucht und nass genug für ein schmerzloses Eindringen... :zwinker:

    Wenn dir die Reiterstellung zusagt, nimm die, aber auf jeden Fall solltest du, wenn du es dir zutraust, seinen Penis führen, du weißt besser, wo es langgehen soll.
     
    #6
    CassieBurns, 9 März 2004
  7. MrMister
    Gast
    0
    Du bist viel zu angespannt denke ich
    liegt vielleicht daran weil du noch nich weisst was kommt,
    lehn dich einfach zurück und lass ihn machen, geniesse es, verlängert einfach das vorspiel
     
    #7
    MrMister, 9 März 2004
  8. ChaosMichl
    Gast
    0
    Das Problem hatte ich bei meiner Ex auch :smile:
    Zuerst hab ich es dann mit einem Finger probiert... und nach ner Zeit dann mit 2... und dann mit 3 :zwinker:
    So laufende Übergänge ...
     
    #8
    ChaosMichl, 10 März 2004
  9. Pittie
    Gast
    0
    als, ich war heut beim FA. Sie meinte, mein Schambein ragt ein wenig zu weit nach unten, meine Muskulatur ist etwas zu straff. Da ein Penis auch noch überdurchschnittlich dick ist, wird es schwer werden. Meine Ärztin meint, ich oder auch er soll immer wieder mit einem Finger den Scheideneingang dehnen. Aber bis es dann irgendwann klappt, kann es noch dauern.
    Tja, Danke für die Tipps. zum Glück ist er so verständnisvoll, dass er warten wird und wir es immer wieder probieren, bis es halt irgendwann klappt.
     
    #9
    Pittie, 7 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eindringen
girlonline
Das erste Mal Forum
27 Juni 2016
16 Antworten
Urbi et Orbi
Das erste Mal Forum
3 April 2016
10 Antworten
Ti jara
Das erste Mal Forum
19 März 2015
5 Antworten