Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er kennt meinen Namen?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jenima, 12 September 2006.

  1. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Hey, ich hab da... ja, nennen wir es ein Problem :ratlos: also, zur Situation. Ich kennen einen Typen und das schon ziemlich lange und auch recht gut, wir sind nicht beste Freunde, oder was dergleichen, aber wir kennen uns schon eine Zeit und reden wenn wir uns sehen auch immer wieder lange miteinander. Da kommt vieles zur Sprache. Es ist immer wieder lustig mit ihm und ja, ich hab ihn sehr gerne, es könnte auch mehr werden von meiner Seite aus. Von seiner, man weiß es nicht. Urplötzlich von einem Tag auf den anderen hat sich aberwas verändert. Er hat mich nie mit Namen angesprochen, klar, er kennt ihn seit unserem ersten Gespräch, aber er hat ihn nie ausgesprochen und jetzt plötzlich aus heiterem Himmel spricht er mich mit meinem Namen an, als er mich sieht undauch im darauffolgenden Gespräch hat er ihn zwei oder drei Mal genannt, einfach so mittendrin. Ich frag mich, was das zu bedeuten hat. Hat jemand eine Idee, wieso er plötzlich immer wieder meinen Namen ausspricht? Mich macht es ganz kribbelig...
     
    #1
    Jenima, 12 September 2006
  2. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    muss es denn eine bedeutung haben, wenn er deinen namen ausspricht?

    es kommt halt auf die themen drauf an, wenn es ernste themen sind will er viellt. seinen worten mehr ausdruck verleihen und spricht dich daher mit deinem namen an...
     
    #2
    Syber, 12 September 2006
  3. 1887
    1887 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    er ist in dich verliebt und möchte immer wieder deinen Namen sagen, weil er selber allein von dem Namen Herzklopfen bekommt :zwinker:
     
    #3
    1887, 12 September 2006
  4. *schepper*
    *schepper* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn von deiner seite mehr drin is, versuch doch mal ein wenig in die richtung zu schippern :smile: schaden kann es ja nicht :smile:

    Wenn er plötzlich häufiger deinen Namen ausspricht oder überhaupt ... muss das nicht unbedingt mit tieferen gefühlen zu tun haben, kann aber auch sein :smile: muss aber eben auch nicht :smile:

    go 4 it!
     
    #4
    *schepper*, 12 September 2006
  5. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    @syber, nein, das waren keine ernsten Themen, es war ein lockeres Gespräch über Gott und die Welt. Vielleicht hat es keine Bedeutung. Es muss vielleicht auch keine haben, ich weiß es nicht, aber es war sehr auffällig, weil er michwirklich nie mit Namen angesprochen hat und plötzlich benutzt er ihn mehrfach. Das hat mich... überrascht!

    @1887, das wäre mal ne nette Erklärung :zwinker:

    @schepper, ja, probieren geht über studieren, hm? Aber irgendwie find ich das recht unsicher. Wir verstehen uns gut, aber das kann man auch leicht zerstören, wenn es ihm da ganz anders geht under absolut nichts empfindet...
    Kann, muss aber nicht... eben!
     
    #5
    Jenima, 12 September 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    vielleicht hat er auch in einem seminarbüchlein oder in nem neuen knigge gelesen, dass man leute mit namen ansprechen soll, weil sie sich dann positiv bestätigt fühlen :zwinker: - und wendet das nun an.

    vielleicht hat er auch deinen namen seit eurem kennenlernen die ganze zeit nicht mehr gewusst - und endlich hat ihm ein kumpel gesteckt, wie du heißt, und jetzt übt er das namenbehalten...

    keine ahnung. es muss NIX zu bedeuten haben. wenn da was zwischen euch sein sollte, gäbs vermutlich noch deutlichere signale als nur namensnennung... :zwinker:
     
    #6
    User 20976, 13 September 2006
  7. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    Okay, dann nich... hmpf, hatte wirklich gedacht, dass es vielleicht was auf sich hat, weils eben so plötzlich von einen Tag auf den anderen kam. Den Tag vorher hat er das noch nich gemacht.

    Aber dass er den Namen vergessen hatte, kommt nicht in Frage, den wusste er sicher die ganze Zeit. In ner SMS hat er ihn ja auch geschrieben.
     
    #7
    Jenima, 13 September 2006
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wenn er das

    :grin:

    nicht gemacht hat, hat das sehr wohl was zu bedeuten.

    Kommt aber auf den Kontext an.
    Überlege einmal, wann du wen in welcher Situation mit Namen ansprichst und warum.
    Und dann übertrage das auf eure Situation (die ich nicht kenne).
    Dann hast du so eine ungefähre Antwort.
     
    #8
    waschbär2, 13 September 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    jenima, es kann schon was bedeuten, aber es muss nix bedeuten. wenn du selbst interesse an ihm hast, dann find doch raus, wie es mit seinen gefühlen für dich steht...
     
    #9
    User 20976, 13 September 2006
  10. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    Ich nehme mal nich an, dass er in einem Büchlein sowas gelesen hat :grin: Ich weiß nicht, wenn ich mir überlege, wann ich im Gespräch den Namen meines Gegenübers sag, dann sind das immer gänzlich andere Situationen. Es hat mich einfach in dem Zusammenhang in dem er meinen Namen gesagt hat verwundert, weil ich da niemals einen Namen einschieben würde. Es waren Dinge die weder Nachdruck, noch besondere Betonung brauchten. Schon gar nicht, drei oder vier Mal in einem Gespräch, in dem er das sonst auch nie gemacht hat und in dem ich es auch nicht machen würde.

    @mosquito, dieses Herausfinden stellt mich ja gerade vor solche Fragen. Ich hab es glaub ich noch nie schwerer empfunden, bei jemandem herauszuhören/ zu finden, was der jemand empfindet.
     
    #10
    Jenima, 13 September 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    was empfindest du denn für ihn?
    das kannst du ihm ja auch signalisieren... wie zeigst DU denn jemandem, dass du ihn sehr magst?

    ich hab sowas immer über berührungen herauszufinden versucht. bei mir läuft das über körperkontakt.
     
    #11
    User 20976, 13 September 2006
  12. ffomoon
    ffomoon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    verteh ich auch nicht so richtig dein problem ... wäre für mich auf jeden fall einfach etwas persönlicher!
     
    #12
    ffomoon, 13 September 2006
  13. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Es kann was bedeuten, es muss natürlich auch nicht, aber das kann dir doch hier niemand mit Gewissheit sagen! Ich denke, dass du das noch am ehesten beurteilen kannst, weil du ihn ja immerhin kennst, und wenns dir so seltsam vorkommt, weil er das vorher nicht gemacht hat, dann hat es vielleicht auch was zu bedeuten.

    Aber warum ist dir das eigentlich so wichtig? Wärst du an mehr mit ihm interessiert?
     
    #13
    Immortality, 13 September 2006
  14. carissimo
    carissimo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    5
    nicht angegeben
    Ohne Flax: Wenn ich das wäre, wäre die Erklärung von 1887 die wahrscheinlichste!
     
    #14
    carissimo, 13 September 2006
  15. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    @mosquito, Berührungen treffen es bei mir auch und über Reden kann man viel bei mir bewirken. Es ist immer was feinfühliges, natürlich.

    @ffomoon, genau das ist es ja, das kann alles viele Gründe haben, es muss auch gar nichts heißen, zumindest nicht grundsätzlich, das stimmt wohl

    Aber,@ immortality, ich kenn ihn gut, und bei ihm ist das nicht aus einer Laune raus, also nicht, weil ihm das gerade so einfällt, das wird nen Grund haben. Ich hab nie erlebt, dasser irgendwas ohne Grund tut, oder ändert. Darum frag ich mich, was es zu bedeuten hat, wenn er plötzlich von heute auf morgen damit anfängt. Warum es wichtig ist, ist einfach, ich will was von ihm, weiß aber nicht, wie es bei ihm damit aussieht.

    @carissimo, bei dir wäre das so? Hm... die Frage ist, wie ich herausbekomme, ob es ihm da auch so geht...
     
    #15
    Jenima, 13 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kennt meinen Namen
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
Freaky Brunsi
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2016
9 Antworten
Chobiwo
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2015
5 Antworten
Test