Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #1

    er kommt beim sex nicht mehr

    ich bin mit meinem freund jetzt schon so einige zeit zusammen und sexuell hat immer alles geklappt.
    doch seit ein paar wochen kommt er einfach nicht mehr wenn wir sex haben.
    mit der hand und mit dem mund ist das kein problem, aber....
    ich verstehe es nicht, es ist ja nicht so als würde er keinen hoch kriegen!
    und es ist ja nicht nur einmal passiert!
    habt ihr da erfahrung oder tipps?
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #2
    Habt ihr mal drüber geredet?

    Dann könnte man ein paar Sachen ausklammern oder eher in Betracht ziehen.
     
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #3
    ja wir haben danach immer geredet.
    aber alles was er dazu sagt ist "ich weiß auch nicht...".
    ihm ist das ziemlich peinlich und da hilft mein gutes zureden auch nicht mehr.
    bin total hilflos...
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #4
    Sag ihm, dass ihm das nicht peinlich sein muss! Nur wenn er mit dir genau redet, was er fühlt und was anders ist, kannst du ihn verstehen und nur dann könnt ihr doch eine Lösung finden!

    Vielleicht setzt er sich mittlerweile so unter Druck beim Sex, von wegen, er muss jetzt kommen, dass er nicht mehr kann.
    Geht das dann einfach endlos weiter ohne das er kommt oder wird er dann im Laufe der Zeit einfach wieder schlapp.

    Vielleicht sollte er mal zum Arzt gehen wenns garnicht besser wird? Der kann ja auch psychische Ursachen erkennen, weil er solche Fälle sicherlich kennt. Aber dein Freund muss dazu schon bereit sein. Wenn er schon mit dir nciht reden kann, weils ihm peinlich ist...
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #5
    Ich kenn ihn zwar nicht, aber ich denke, dass er es wirklich nicht weiss.

    Das ist natürlich eine blöde Situation für dich. Weil du es irgendwann, auch wenn du dir vom Kopf her sagst, dass es nicht so ist, auf dich beziehst.

    "Blöd" ist halt, dass es grundsätzlich ja schon möglich zu sein scheint, nur beim GV halt nicht. Vielleicht ist er halt nicht so der dominante Typ, der sich das nimmt was er braucht (was er dann beim GV, wenn er nicht kommt, auch so macht).
     
  • bloodyangel
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #6
    Vll setzt er sich nun nachdem es einmal geschehen ist zu stark unter druck..
    Durch die Spannung und nervösität in seinem Körper kann er sich vll ja net fallen lassen?
     
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #7
    also er meint ich hätte keinen spaß dran, deswegen wär es so.
    was natürlich totaler quatsch ist...
    wenn ich sage dass das nicht stimmt glaubt er mir nicht!
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #8
    Zum einen würd ich sagen, dass er akzeptieren sollte, dass intensive weibliche Lustmoment nicht unbedingt sehr laut sein müssen. Es macht dann den Eindruck, dass sie geisig abwesend, passiv oder nicht wirklich bei der Sache ist. Aber das ist nicht obwohl man sondern gerade weil man Sex hat*.

    Zum anderen kannst du ja mal zusehen, dass du ihm mehr Feedback gibst. Jetzt nicht irgendwas aufgesetztes (Stöhnen wie du es sonst nicht tun würdest etc...) sondern einfach bei den Sachen, die gut sind sich nicht zurückhalten.
    Womit man halt schwer was anfangen kann ist, wenn man kein Feedback bekommt oder nur positives, ganz egal was man macht.


    * das hab ich am Anfang auch mal falsch interpretiert. Man denkt dann "... toll, ich müh mich hier ab und zieh alle Register ...und da kommt nix". Aber sie konnte überhaupt nix sagen/machen in dem Moment, weil sie zu beschäftigt war.
     
  • DanielkNRW
    Benutzer gesperrt
    98
    0
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #9
    Kommst Du denn wenn Ihr Sex habt?
    Macht Ihr immer die gleiche(n) Stellung(en)?

    Also ich hatte auch mal das Problem, das ich beim Sex nicht mehr kommen konnte.Ich war zwar geil, aber ich bin einfach nicht mehr zu diesem Punkt gekommn, wo man abspritzen muss. Meine Freundin ist dabei gekommen, war dann schon komisch. Hab ich dann ach unter Drzuck gesetzt und es wurde so nicht besser. Im Nachhinein hat es wohl daran gelegen, das wir fast immer ähnliches gemacht haben. Als wir dann mal richtig spontan Sex auf dem Badewannenrand hatten...uiuiuih. Sie hat sich nur auf mich gestzt als ER steif und Sie richtig feucht war und es dauerte keine 5 Minuten und ich habs ihr reingespritzt...DSeit dem geht es wieder...

    Also vlt. mach einfach mal was ausgefallenenes....
     
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #10
    hmmmm also ich denke doch dass wir recht kreativ sind.

    aber stimmt, ich bin nicht gerade laut, vielleicht liegt es daran...

    vielen dank
     
  • Cadi
    Cadi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    Single
    19 Februar 2007
    #11
    einfach mal was neues ausprobieren, frag ihn nach seinen wünschen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste